Daten zu verwalten reicht heute nicht mehr aus

Daten zu verwalten reicht heute nicht mehr aus

Die Zukunft erfordert ein businesszentriertes Denken: Operative Daten überall nutzbar machen, wo sie die Geschäftsentwicklung vorantreiben. Vor dieser Herausforderung stehen Unternehmen heute.

Eine effektive und effiziente Möglichkeit im Umgang mit den Daten bietet ein Multidomain Master-Data-Management-System (kurz MDM-System). Damit schaffen Unternehmen einen 360° Blick auf alle businessrelevanten Informationen – wie Produktdaten, Kundendaten, Lieferantendaten, Standortdaten und weitere vorhandene Datendomains im Unternehmen.

In verschiedenen Webinaren zeigt SDZeCOM die MDM-Technologie von Stibo Systems. Mithilfe der domainübergreifenden Lösung STEP von Stibo Systems können sich Unternehmen eine zentrale Quelle für ihre Stammdaten schaffen, statt ihre Informationen über das ganze Unternehmen verstreut und isoliert vorzuhalten. Das Resultat sind vertrauenswürdige Daten, die sich automatisch mit allen Systemen und Personen teilen lassen, die sie benötigen – Entscheider ebenso wie Kunden. Das Ziel ist klar: Aus Daten echten Mehrwert zu generieren!


Hersteller und Händler, die sich mit dem Thema beschäftigen, erhalten in den Webinaren einen Einblick in die Möglichkeiten der Software und Tipps für ein solches 360°-Projekt.

Die Termine im Einzelnen:

Einführung STEP von Stibo Systems am 09.02.2018 und 14.05.2018:
www.sdzecom.de/einfuehrung-in-die-stibo-systems-mdm-technologie

NEUE WEBINARE: Special-Themen, die in MDM-Projekten sehr häufig eine entscheidende Rolle spielen finden am 22.02.2018 und am 17.05.2018 statt.

Die verschiedenen Special-Themen:
– Übersetzungsmanagement
– Print-Publishing
– Umgang mit Produkt- und Personendaten

Informationen und Anmeldung zu den Specials unter: www.sdzecom.de/stibosystems-step-specials

Am 24. April bietet SDZeCOM, Gold-Partner von Stibo Systems, eine 1-tägige Softwareschulung im Innovationszentrum in Aalen an. Die Teilnehmer aus Industrie und Handel erhalten an dem Tag eine Einführung und einen Überblick der Software. Zudem geht es um Datenmodelle und Workflows sowie Übersetzungsmanagement, Print-Publishing und die Import/Export-Funktionen.
Weitere Informationen unter www.sdzecom.de/1-taetige-stibosystems-step-standard-softwareschulung

Individuelle Termine finden auf Anfrage statt.

Über die SDZeCOM GmbH & Co. KG

SDZeCOM ist im deutschsprachigen Raum führender Systemarchitekt und Systemintegrator auf dem Gebiet Master Data Management (MDM) und Product Information Management (PIM). Die Leistung reicht von der Auswahl und Einführung bis hin zur laufenden Betreuung der Systeme. SDZeCOM arbeitet mit verschiedenen Software-Unternehmen zusammen. Das Team verfügt über tiefgreifende Projekterfahrungen insbesondere in Bezug auf die Probleme bei der Einführung komplexer Systemumgebungen.

Weitere Systeme, wie Media Asset Management und Multi Language Management, werden ebenfalls seit vielen Jahren von SDZeCOM erfolgreich eingeführt und unterstreichen somit den ganzheitlichen Ansatz von Information Supply Chain Management (ISCM).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SDZeCOM GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 65
73430 Aalen
Telefon: +49 (7361) 594-500
Telefax: +49 (7361) 594-591
http://www.sdzecom.de

Ansprechpartner:
Vertrieb und Marketing
Telefon: +49 (7361) 594-500
Fax: +49 (7361) 594-591
E-Mail: info@sdzecom.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.