Schlagwort: windows

Rechnungseingang in Corona-Krise optimieren

Rechnungseingang in Corona-Krise optimieren

In diesen Tagen arbeiten viele Angestellte im Home-Office; sie müssen ihre Arbeitsabläufe neu organisieren und teils neue Prozesse implementieren.

Beispiel Werbeagentur: War es "vor Corona" selbstverständlich, dass jede Rechnung mit einem physischen Eingangsstempel versehen wurde, die Kundenberater die Rechnung in der Agentursoftware erfassten und die Informationen direkt im Stempelfeld der Eingangsrechnung notierten bevor sie die Rechnung an die Buchhaltung weitergaben, bringt das heute erheblichen Aufwand mit sich. Zum einen wegen der längeren Wege, zum anderen weil im Home Office nicht alle Hilfsmittel wie ein Scanner im Zugriff sind.

Abhilfe schafft der PDF-Stempel, erstellt von der Software-Schmiede sprouts IT GmbH mit Sitz in Schwerte. Und der ist ein reines Zufalls-Produkt, geboren aus der Corona-Krise: "Eine Freundin hat mich angeschrieben. Sie brauchte so einen Stempel für ihre Agentur, hat den mit Bordmitteln von Adobe Acrobat aber nicht erstellen können und mich um Hilfe gebeten", erklärt Tanja Stuchels, die bei sprouts IT für die Entwicklung des PDF-Stempels verantwortlich zeichnet. "Zuerst dachte ich, das ist schnell getan – aber das war ein Irrtum. Es ließ mich nicht locker, ich wollte die Nuss knacken und habe es nach einigen Stunden geschafft!", so Stuchels weiter.

Der PDF-Stempel ist individuell an die Kundenanforderungen angepasst und stellt alle benötigten Felder dar. Dabei können Unternehmen zwischen Checkboxen und Textfeldern wählen, zudem wird auf Wunsch das Firmenlogo integriert. Einmal im Systemordner abgelegt, hat der Nutzer jederzeit Zugriff auf den firmenindividuellen Stempel und kann diesen sowohl mit Adobe Acrobat als auch der kostenfreien Version Adobe Acrobat Reader ausfüllen und abspeichern.

Drei PDF-Stempel Varianten für jeden Bedarf

Gerade Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) haben oft zwar schon erste Schritte in Richtung Digitalisierung gemacht, aber noch kein umfassendes digitales Dokumentenmanagement installiert. Genau hier setzt PDF-Stempel von sprouts IT an. Einmal programmiert ist der Stempel optimal an den eigenen Bedarf angepasst und kann wie ein klassischer Stempel weiterhin mit der bestehenden Infrastruktur kombiniert werden. Um die Bedürfnisse aller KMU zu erfüllen, hat sprouts IT drei Varianten des PDF-Stempels entwickelt:

1. PDF-Stempel Starter mit drei vordefinierten Eingabefeldern: Eingangsdatum, Kostenstelle und Kürzel (29 € für den Einsatz auf beliebig vielen PCs eines Unternehmens)

2. PDF-Stempel Fortgeschritten mit fünf vordefinierten Eingabefeldern: Eingangsdatum, Kostenstelle, Kürzel, Rechnungsnummer, Projekt (49 € für den Einsatz auf beliebig vielen PCs eines Unternehmens)

3. PDF-Stempel Profi mit individuellem Inhalt – verfügbar sind: Einbau des Firmenlogos, Eingabefelder, Checkboxen, Datumsfelder (149 € für den Einsatz auf beliebig vielen PCs eines Unternehmens)

Alle Versionen können unkompliziert über www.pdf-stempel.de erworben und per Paypal bezahlt werden.

Die Vorteile von PDF-Stempel auf einen Blick:
– Ersetzt den gewöhnlichen Stempel
– Ermöglicht schnelles Arbeiten und Weiterleiten von Dokumenten
– Erleichtert das Arbeiten im Home-Office
– Einfach anzuwenden in Adobe Acrobat Reader und Adobe Acrobat
– Wichtiger Schritt für KMU auf dem Weg zur Digitalisierung

Systemvoraussetzungen: Windows-Installation mit Adobe Acrobat oder Adobe Acrobat Reader, Mac OS mit Adobe Acrobat oder Adobe Acrobat Reader

Über die sprouts IT GmbH

Softwareentwickler Jörg Hälker, spezialisiert auf Java, gründete die heutige sprouts IT GmbH bereits 2008 unter dem Namen jTouch GmbH. Die Software-Schmiede hat sich auf Flugplanung und Logistik spezialisiert. Im Februar 2020 erfolgte der Umzug von Dortmund nach Schwerte, zeitgleich stieg Tanja Stuchels als Gesellschafterin in das Unternehmen ein. Das neueste Produkt der sprouts IT ist der PDF-Stempel, der anlässlich der aktuellen Corona-Krise im März 2020 entwickelt wurde und ab sofort unter www.pdf-stempel.de erhältlich ist.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

sprouts IT GmbH
Am Wietlohbach 20
58239 Schwerte / Ergste
Telefon: +49 (176) 103831-35
http://www.pdfstempel.de

Ansprechpartner:
Tanja Stuchels
E-Mail: tanja.stuchels@pdf-stempel.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Terminal Server – Effiziente Zusammenarbeit

Terminal Server – Effiziente Zusammenarbeit

.

Ein Terminal Server übernimmt die Arbeit eines herkömmlichen PCs.

Alle Programme der einzelnen Mitarbeiter werden auf dem zentralen Terminal-Server ausgeführt. Anstelle von herkömmlichen PCs verfügen die Mitarbeiter nur noch über einfache Computer / Thin Clients, die lediglich dafür zuständig sind, eine Verbindung zum Terminal Server aufzubauen.

Die Mitarbeiter melden sich an dem Terminal Server an und können dort auf Ihrem persönlichen Desktop, sämtliche installierten Programme ausführen. Auch das Drucken oder Scannen von Dokumenten ist möglich.

Dabei wird keine Rechenleistung mehr am lokalen PC benötigt, allen Arbeitsplätzen steht die zentrale Rechenleistung des Terminal Servers zur Verfügung. Die Rechenleistung des einzelnen Computers spielt somit keine Rolle mehr.

  • Wenn viele Mitarbeiter die gleichen Programme oder die gleiche Branchen- bzw. Unternehmenssoftware einsetzen, dann sind Windows Terminal Server die bevorzugte Wahl für Ihr Unternehmen. Damit optimieren Sie Ihre unternehmensinternen Abläufe und schonen Ihr IT-Budget. Kosteneinsparung ab dem ersten Tag.
  • Eine einfache Bedienung ist die Grundlage für effiziente Mitarbeiter, daher können auch weniger IT-versierte Mitarbeiter von einem Terminal Server profitieren. Der hohe Sicherheitslevel reduziert die Risiken, die durch Fehlbedienung von herkömmlichen PCs vorkommen können. Anstelle unzähliger PCs auf Viren scannen zu müssen und mit Updates zu aktualisieren, konzentriert sich der IT-Aufwand lediglich auf die Absicherung eines zentralen Terminal Servers.
  • Generell gilt, was sich auf einer Windows Workstation installieren lässt, läuft meistens auch auf einem Windows Terminal Server.

Um ganz sicher zu gehen, nutzen Sie unseren kostenfreien 14 Tage Test.

https://www.united-hoster.de/hosting/server/terminal-server.html

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

united hoster GmbH
Max-Eyth-Str. 21
72622 Nürtingen
Telefon: +49 (711) 169173-50
Telefax: +49 (711) 169173-60
https://www.united-hoster.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

WORTMANN AG bietet kostengünstigen Cloud-Einstieg

WORTMANN AG bietet kostengünstigen Cloud-Einstieg

Die TERRA CLOUD erweitert die Einstiegsmöglichkeit im Infrastrukturbereich. Sowohl für Windows als auch für Linux Systeme sind ab sofort kostenoptimierte Umgebungen verfügbar. Die neuen Produkte heißen IaaS Basic und MIaaS Basic. Während bei IaaS Basic die virtuellen Server klassisch in einer geteilten Umgebung bereitgestellt werden, bietet MIaaS Basic (Managed IaaS) die Möglichkeit eine dedizierte Hardware Plattform für die eigenen Server zu buchen, ohne dabei auf die Vorteile wie Management und Automatisierung durch das Team der Terra Cloud zu verzichten.

Virtualisierte Server sind in ihrer Leistung flexibel wählbar und bieten damit maximale Leistung für die verwendeten Applikationen. Die Kosten für einen virtuelle Infrastruktur sind niedriger als bei einem vergleichbaren Hardware-Setup. Die Infrastruktur der TERRA CLOUD stellt die virtualisierten Server hochverfügbar bereit und übernimmt die Verwaltung der im Hintergrund benötigten Ressourcen. Die Administration des Betriebssystems und der Applikationen verbleibt beim Kunden.

Die IaaS-Basic Umgebung basiert auf einem Single-Host System mit fest zugewiesenem Storage.

Dabei teilen sich mehrere virtuelle Server die Hardware-Ressourcen eines physikalischen Servers, wodurch diese sehr flexibel und preisgünstig zur Verfügung gestellt werden können.

Kunden und Partner haben die Möglichkeit den Arbeitsspeicher und das Storage des virtuellen Servers im vorgegebenen Rahmen zu erweitern. Es bestehen die Optionen, Arbeitsspeicher

und Storage des virtuellen Servers flexibel zu erweitern. Die Anzahl der vCores können

bei den TERRA CLOUD IaaS Basic VMs nicht verändert werden.

Eine Neubestellung und damit der Wechsel, auf ein höheres Paket ist jederzeit möglich, Bedarf aber

einer Migration der VMs. Ein Mischbetrieb von klassischen IaaS VMs und IaaS Basic VMs im gleichen Netz ist zum Startpunkt nicht möglich, wird aber zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar gemacht. Die TERRA CLOUD GmbH sichert im Bereich TERRA CLOUD IaaS Basic eine Verfügbarkeit von 99,9% zu.

TERRA CLOUD
Iaas Basic 2000
IaaS Basic VM Std. / Ent.
2000 Gen.3 CL

  • 2vCore
  • 4-16 GB RAM
  • 300 GB Systempartition

TERRA CLOUD
Iaas Basic 4000
IaaS Basic VM Std. / Ent.
4000 Gen.3 CL

  • 4vCore
  • 8-16 GB RAM
  • 500 GB Systempartition

TERRA CLOUD
Iaas Basic 8000
IaaS Basic VM Std. / Ent.
8000 Gen.3 CL

  • 8vCore
  • 16-32 GB RAM
  • 1000 GB Systempartition

Mehr Informationen unter www.wortmann.de.

Über die WORTMANN AG

Die WORTMANN AG ist mit ca. 900 Mio. € Umsatz in 2019 eines der erfolgreichsten unabhängigen deutschen IT Unternehmen. Als Hersteller, Distributor und Cloud Partner bedient die WORTMANN AG mit ihren mehr als 640 Mitarbeitern über 10000 Fachhändler und Systemhäuser in ganz Europa. Die Marke TERRA, mit ihren PCs, Notebooks, Server, Storage, ThinClients und LCDs wird in Deutschland assembliert und verfügt über ein eigenes Partnerservicenetz sowie ein zentrales Servicecenter am Produktionsstandort. Die WORTMANN AG betreibt zudem ein Rechenzentrum in Deutschland und bietet als Cloud OS Networkpartner von Microsoft Hosting, Housing, IaaS und SaaS Services für den Mittelstand in Deutschland.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WORTMANN AG
Bredenhop 20
32609 Hüllhorst
Telefon: +49 (5744) 944-440
Telefax: +49 (5744) 944-444
http://www.wortmann.de

Ansprechpartner:
Sven Öpping
Pressesprecher
Telefon: +49 (5744) 944-428
Fax: +49 (5744) 944-430
E-Mail: sven_oepping@wortmann.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

RPA und das Thema Sicherheit

RPA und das Thema Sicherheit

Bei der Implementierung von Robotic Process Automation (RPA) spielen ökonomische Erwägungen meist die Hauptrolle. Das Thema Sicherheit und Compliance wird hingegen gern vernachlässigt und nur am Rande berücksichtigt. Diese Einstellung kann jedoch böse nach hinten losgehen. Ähnlich wie menschliche Mitarbeiter müssen auch Roboter gewissenhaft mit sensiblen Daten umgehen und genau wie andere Software müssen sie gegen Angriffe von außen geschützt werden. Kunden und Anbieter von RPA-Bots sollten in dieser Frage so eng wie möglich zusammenarbeiten.

Rechtliche und finanzielle Folgen drohen

Vor allem, wenn eine deutliche Steigerung der Produktivität und Effizienz im Raum steht, ist für Sicherheitserwägungen oft kaum Platz. Die Hauptsache, so scheint es, ist, dass der Bot möglichst schnell möglichst viele Prozesse übernehmen kann. Dabei werden nicht selten gesetzliche Richtlinien und unternehmenseigene Sicherheitsprotokolle verletzt – oft aus Unkenntnis. Hauptproblem dabei ist die technologische Vielseitigkeit. Natürlich kann ein Bot auf viele Daten zugreifen und diese pausenlos und ohne Fehler bearbeiten. Die Frage ist nur: Darf und sollte er das auch so frei tun können? Unterminiert eine Software durch unzureichende Sicherheitsbeschränkungen geltendes Recht, so drohen erhebliche rechtliche und damit auch finanzielle Konsequenzen – vom Verlust des Kundenvertrauens mal ganz abgesehen.

Zugang zu den Bots muss beschränkt sein

Gerade Low-Code-Lösungen wie RPA-Bots benötigen einen klaren, oft sehr simplen Input. Tue dies, lese jenes ein, speichere das dort ab. Entsprechend gering sind die Spezialkenntnisse, die es braucht, um einem RPA-Bot Handlungsanweisungen zuzuteilen. Das verführt dazu, dass auch wenig geschulte Mitarbeiter eingesetzt werden, um Bots zu programmieren. Mit jedem Zugang zu einer Software steigt aber auch die Gefahr für Fehler jeglicher Art. Daher sollten Unternehmen nicht nur ihre Mitarbeiter umfassend schulen, sondern auch den Zugang zu den RPA-Bots strikt reglementieren.

Automatisiertes Credential Management schützt vor Missbrauch

RPA Bots nutzen bekanntlich die üblichen Oberflächen wie SAP oder Windows, um Prozesse abzuarbeiten. Folglich werden zur Anmeldung auch ganz normale Passwörter und Anmeldeinformationen (Credentials) verwendet. Diese liegen oft statisch auf dem Server der RPA-Anwendung oder extern ab und sind so höchst angreifbar. Besser ist es, Credentials automatisiert und dynamisch zu rotieren, ohne den Workflow zu bremsen. Dazu sind entweder zusätzliche Lösungen zu implementieren, oder aber die RPA-Softwares selbst müssen solche Zusatzservices in ihre Dienste einbauen. In jedem Fall aber müssen Roboter mindestens dieselben Sicherheitsstrategien befolgen wie menschliche Mitarbeiter auch.

Monitoring durch Menschen ist und bleibt essentiell

Gerade beim Thema Sicherheit sollte nie vergessen werden, dass Roboter, so nützlich sie auch sein mögen, über keine kognitiven Fähigkeiten verfügen. Sie folgen den Vorgaben für bestimmte Prozesse, mehr nicht. Ein Bot kann weder offensichtliche noch versteckte Gefahren erkennen und hat auch nicht die Fähigkeiten, Risiken einzuschätzen und abzuwägen. Daher sind menschliche Supervisors beim Einsatz von RPA unabdingbar. Entsprechend geschultes Personal muss sicherstellen, dass Zugriffe, Anmeldungen und Zugangsprivilegien korrekt erfolgen. Außerdem müssen diese Mitarbeiter die Roboter bezüglich anormalem Verhalten überwachen und deren Tätigkeiten genauestens protokollieren und analysieren. Nur so lassen sich Missstände schnell aufdecken, ehe sie größeren Schaden anrichten. Anders als Menschen können Roboter nämlich auch nicht zugeben, dass sie etwas falsch gemacht haben – denn sie merken es ja gar nicht.

Auch Anbieter von RPA sind gefordert

Wir als Anbieter von RPA Lösungen sind ständig bestrebt, unsere Produkte weiterzuentwickeln und natürlich auch in puncto Sicherheit zu verbessern. AmdoSoft hat nicht nur die Produktivität Ihres Unternehmens, sondern auch Ihre Sicherheit im Sinn. Wir beraten Sie bei der Implementierung unserer Lösungen gern dabei, alle Prozesse gemäß geltender rechtlicher Bestimmungen zu optimieren. Daher ist eine ausreichende Planungs- und Strukturierungsphase für alle Beteiligten auch so wichtig.

Sie haben Interesse daran, Prozesse in Ihrem Unternehmen sicher und zuverlässig effizienter zu machen? Dann kontaktieren Sie uns gern. Wir finden gemeinsam einen optimalen Weg für Ihre digitale Zukunft.

 

Über die AmdoSoft Systems GmbH

Wer wir sind

AmdoSoft ist ein Softwarehersteller aus München, der sich seit 1998 mit seiner Softwarelösung b4 auf die IT- und Prozessautomatisierung spezialisiert hat.
Mit mehr als 20-Jahren Erfahrung, nennen wir uns Experten wenn es um die Überprüfung von IT-Infrastruktur und Anwendungen, sowie die Automatisierung und Absicherung von IT-gestützen Prozessen geht.

Was wir machen

Mit unserer Automatisierungslösungen b4 geben wir unseren Kunden ein intelligentes Tool an die Hand, dass ihre Mitarbeiter von langweiligen Routine-Aufgaben befreit, einen effizienteren Geschäftsablauf sichert und das Arbeitsumfeld verbessert.

Wie wir das machen

Der Kern von b4 ist die Graphical Rules Engine (GRE), eine auf grafischer Modellierung beruhende Regeldatenbank, die durch einfache Regelerstellung die Automation von IT-Prozesse und Korrelation von Daten ermöglicht. Dadurch können Aussagen über die Auslastung und mögliche Engpässe des Systems getroffen werden.

Robotic Process Automation (RPA) ist eine Technologie die auf den Einsatz von virtuellen Software-Robotern basiert. Unsere b4 Bots arbeiten auf dem User Interface in einer vergleichbaren Art und Weise wie es ein Mensch tun würde. Dabei werden Tätigkeiten echter Nutzer am Bildschirm simuliert und an definierten Messpunkten objektive Daten zu Verfügbarkeit und Leistung von Anwendungen gesammelt (E2E Monitoring), aber auch sich wiederholende Geschäftsprozesse automatisiert ausgeführt.

Überall dort, wo sich Arbeitsschritte häufig wiederholen und zeitintensiv sind, können Prozesse automatisiert werden und Software-Roboter die Aufgaben erledigen. Ob in der Personalabteilung, Buchhaltung, IT, im Einkauf oder bei der Softwareentwicklung, unsere b4 Bots sind branchenunabhängig und in allen Unternehmensbereichen einsetzbar.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AmdoSoft Systems GmbH
Leopoldstrasse 244
80807 München
Telefon: +49 (89) 894061-0
Telefax: +49 (89) 244103711
http://www.amdosoft.com/

Ansprechpartner:
Goranka Butkovic
Assistentin der Geschäftsleitung
Telefon: +49 (89) 8940610
E-Mail: GorankaButkovic@amdosoft.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Wichtige Kennzahlen mit MindManager ermitteln

Wichtige Kennzahlen mit MindManager ermitteln

Das neueste MindManager® Webinar beschäftigt sich mit den Rechen- und Kalkulationsfunktionen der Software. Gezeigt wird, wie einfach sich Analysen ziehen und wichtige Kennzahlen ermitteln lassen.

 In der Steuerung und dem Management von Unternehmen spielen Kennzahlen eine zentrale und oft richtungsweisende Rolle. Sie eignen sich gut, um die wichtigsten Aussagen und Fakten aus einer großen Menge an Informationen und Daten zu identifizieren. Mit den Kalkulationsfunktionen von MindManager 2020 für Windows lassen sich diese Kennzahlen einfach, schnell und flexibel berechnen.

Das Webinar “Kalkulieren mit MindManager – mit Eigenschaften und Formeln Kennzahlen errechnen“ findet am 2. April, um 15 Uhr statt. Darin zeigt Rainer Obesser, Senior Manager Training and Services EMEA, MindManager, wie sich mithilfe der Kalkulationsfunktion wichtige Erkenntnisse aus den Daten einer MindManager Map ableiten lassen. Zudem vermittelt er Tipps und Tricks, wie einfach sich aussagekräftige Kennzahlen zusammengestellt werden können.

Das Webinar wendet sich an all diejenigen MindManager Anwender, die noch mehr aus ihren Business-Maps, Projekt-Struktur-Plänen und Dashboards herausholen wollen. Hier erfahren sie mehr über die AutoCalc Funktion, wie Excel-Import Eigenschaften automatisch angelegt und kalkuliert werden können, sich mit dem Formeleditor komplexere Formeln erstellen oder sich mithilfe von SmartRules bedingte Formatierungen durchführen lassen.

Webinar: Kalkulieren mit MindManager – mit Eigenschaften und Formeln Kennzahlen errechnen

Termin: Donnerstag, 2. April 2020,15 Uhr

Referentin: Rainer Obesser, Senior Manager Training and Services EMEA, MindManager

Mehr Informationen und Anmeldung unter: https://bit.ly/2vn2pP6

Über Corel
Die Produkte von Corel ermöglichen es weltweit Millionen von Wissensarbeitern, schneller ausgezeichnete Arbeit zu leisten. Wir bieten einige der international bekanntesten Softwaremarken an und befähigen sowohl Einzelne als auch Teams, Neues zu schaffen, zusammenzuarbeiten und beeindruckende Resultate zu erzielen. Unser Erfolg beruht auf unserer Entschlossenheit, eine breite Palette innovativer Anwendungen wie CorelDRAW®, ClearSlide®, MindManager®, Parallels® und WinZip® anzubieten, die die Benutzer inspirieren und ihnen helfen, ihre Ziele zu erreichen. Weitere Informationen über Corel finden Sie unter www.corel.com

© 2020 Corel Corporation. Corel, das Corel Logo, das Corel Ballon Logo, MindManager, das MindManager Logo, Mindjet, SmartRules, CorelDRAW und WinZip sind Marken oder eingetragene Marken der Corel Corporation in Kanada, den USA und/oder anderen Ländern. ClearSlide ist eine eingetragene Marke von ClearSlide Inc. in Kanada, den USA und/oder anderen Ländern. Parallels ist eine Marke oder eingetragene Marke der Parallels International GmbH in Kanada, den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen hier genannten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Patente: www.corel.com/patent

 

Über Corel GmbH – Geschäftsbereich Mindjet

MindManager vereinfacht das Sammeln, Organisieren und Teilen von Informationen und hilft dadurch Einzelanwendern, Teams und Unternehmen, ihre Arbeit schneller zu erledigen. MindManager stellt Ideen und unstrukturierte Daten in visuellen dynamischen Maps dar und sorgt somit für mehr Verständlichkeit und eine bessere Kontrolle des Zeit- und Arbeitsaufwands. Weltweit nutzen Millionen von Menschen MindManager zum Brainstormen, der Planung und Umsetzung von Projekten sowie der Kommunikation von Wissen und Informationen. MindManager ist Bestandteil der Produktpalette von Corel. Weitere Informationen auf www.mindmanager.com/de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Corel GmbH – Geschäftsbereich Mindjet
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
Telefon: +49 (6023) 9645-0
Telefax: +49 (6023) 9645-19
http://www.mindjet.de

Ansprechpartner:
Pascale Winter
E-Mail: pascale.winter@mindjet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

AKVIS Magnifier AI 10.0: Verlustfreie Bildvergrößerung durch künstliche Intelligenz

AKVIS Magnifier AI 10.0: Verlustfreie Bildvergrößerung durch künstliche Intelligenz

AKVIS freut sich, die Veröffentlichung von Magnifier AI 10.0 bekannt zu geben! Die neue Version verwendet künstliche neuronale Netze und maschinelles Lernen zur digitalen Bildvergrößerung. Das Update bietet außerdem vollständige Kompatibilität mit macOS Catalina und Adobe 2020 sowie weitere Änderungen.

Mit AKVIS Magnifier AI können Sie die Größe von Bildern ohne Qualitätsverlust verändern. Egal, ob Sie Bilder in Postergröße erstellen oder die Bildauflösung für eine bessere Druckqualität erhöhen möchten – das Programm lässt Ihr vergrößertes Bild gestochen scharf und klar erscheinen!

Die Version 10.0 nutzt künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, um die Größe von Bildern verlustfrei zu ändern. Sie müssen jetzt keine Verarbeitungsparameter anpassen. Die auf neuronalen Netzen basierenden Algorithmen berechnen den besten Weg, um qualitativ hochwertige Bilder zu erstellen.

Das Update bietet außerdem vollständige Kompatibilität mit macOS Catalina und Adobe 2020, Unterstützung für mehr RAW-Dateien und bessere Programmstabilität.

Laden Sie AKVIS Magnifier AI 10.0 herunter! Die kostenlose 10-Tage-Testversion ist voll funktionsfähig und erfordert keine Aktivierung.

Die Software läuft unter Windows 7, 8, 8.1, 10 (32-bit, 64-bit) sowie unter Mac OS X 10.10-10.11 und macOS 10.12-10.15 (64-bit). Das Produkt gibt es in zwei Versionen: als eigenständige Anwendung (Standalone-Programm) und als Plugin für Photoshop, Corel Photo-Paint und andere Bildbearbeitungsprogramme.

Der Preis für AKVIS Magnifier AI startet bei 82,00 € (ohne MwSt.). Die Funktionalität des Programms hängt vom Lizenztyp ab. Besuchen Sie akvis.com für weitere Details über Lizenztypen und Preise.

Die Aktualisierung ist kostenlos für diejenigen Benutzer, die die Software innerhalb der letzten 12 Monate erworben haben. Die Benutzer, deren Lizenz für das kostenlose Update nicht gültig ist, können auf Magnifier AI 10.0 für nur 14,00 € (ohne MwSt.) aktualisieren.

Weitere Informationen zu AKVIS Magnifier AI finden Sie unter akvis.com.

Mehr Informationen: akvis.com/de/magnifier/index.php

Was gibt’s Neues: akvis.com/de/magnifier/whats-new.php

Screenshot: akvis.com/de/magnifier/screenshots-resize-image.php

Herunterladen: akvis.com/de/magnifier/download-resize-image.php

Tutorial: akvis.com/de/magnifier-tutorial/index.php

Logos, Screenshots usw.: akvis.com/de/company/graphics.php

akvis.com  

Über AKVIS

AKVIS (akvis.com) ist spezialisiert auf die Entwicklung von Video- und Bildverarbeitungsprogrammen sowie die wissenschaftliche Forschung. Das Unternehmen wurde 2004 von IT-Profis gegründet, die über mehrjährige Erfahrung in der Programmierung und Softwareentwicklung verfügten. Seitdem hat das Unternehmen eine Reihe erfolgreicher Programme für Windows und Mac entwickelt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AKVIS
Permskaya 44
614000 Perm
Telefon: +49 (221) 22245-45
http://akvis.com

Ansprechpartner:
Lidiya Azanova
E-Mail: press@akvis.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

System Administrator Windows (m/w/d) (Vollzeit | Oberhaching)

System Administrator Windows (m/w/d) (Vollzeit | Oberhaching)

EXPERTEN. MACHER. MENSCHEN.

Wir sind digitale Macher der ersten Stunde. Wir sind Teamplayer, Partner, Entwickler und Antreiber für unsere Kunden. Wir sind ein Familienbetrieb, der digitale Kultur lebt und Leidenschaft mit Expertenwissen verbindet. In diesem kreativen Umfeld unterstützen, fördern und entwickeln wir unsere Mitarbeiter in einer vertrauensvollen Dialog-Kultur.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort motivierte Mitarbeiter als:

Systemadministrator Windows (m/w/d)

Einsatzort: Oberhaching

Beschäftigungsart: Vollzeit

 

DEINE AUFGABEN

  • Du betreust Remote die IT Systeme von unseren Kunden und unseren Standorten im 2nd Level Support
  • Du übernimmst Tätigkeiten wie das Einrichten der Accounts und der Clients, Rechtevergabe für Laufwerkberechtigungen und der Telefonanlage VoIP
  • Du bist vollumfänglich zuständig für unsere Client Security, vom Einrichten zum Betrieb, Monitoring und bearbeiten der Incidents auf dem Client
  • Du bringst dein vorhandenes Wissen ein um die Neuerungen voranzubringen

DEIN PROFIL

  • Du verfügst über mehrjährige Erfahrung im IT Client Support, oder ähnliche Erfahrung
  • Du hast idealerweise bereits Wissen zu dem Windows Client Betrieb und zu Themen im Client Security Umfeld (z.B. McAfee, CheckPoint)
  • Du zeichnest Dich durch ein freundliches Auftreten und eine serviceorientierte Arbeitsweise aus
  • Du sprichst fließend Deutsch und kannst auch mit englischsprachigen Anwendern gut kommunizieren
  • Dir macht Kundenservice Spaß und du entwickelst Themen gerne weiter?

DEINE PERSPEKTIVEN

  • Individuelle Förderung gemäß Deiner Talente und Entwicklungsziele
  • Spannende Aufgaben und abwechslungsreiche Projekte mit innovativen Technologien
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit 30 Tagen Urlaub und einer ausgewogenen Work Life Balance
  • Persönliches und lockeres Umfeld mit motivierten Kollegen, flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Regelmäßige Mitarbeiter-Events und sportliche Extras, wie z.B. Firmenfitness oder JobRad

… und vieles mehr!

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann sende uns bitte Deine Bewerbungsunterlagen unter Angabe Deines möglichen Eintrittsdatums sowie Deiner Gehaltsvorstellung.

 

Wir freuen uns auf Dich!

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

IS4IT
Grünwalder Weg 28b
82041 Oberhaching bei München
Telefon: +49 (89) 6389848-0
Telefax: +49 (89) 6389848-9
http://www.is4it.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
DiRT Rally 2.0™ Game of the Year-Edition ab sofort im Handel

DiRT Rally 2.0™ Game of the Year-Edition ab sofort im Handel

Codemasters gibt heute die Veröffentlichung der DiRT Rally 2.0™ Game of the Year-Edition für das PlayStation®4 Computer Entertainment System, die Xbox One-Gerätefamilie inklusive der the Xbox One X und Windows PC bei teilnehmenden Online- und stationären Händlern bekannt**. Besitzer der DiRT Rally 2.0 Deluxe Edition oder eines anderen Full-Season-Pakets erhalten die Colin McRae-Inhalte kostenlos als Download. Besitzer der Standard-Edition ohne zusätzliche Inhalte können das ‘FLAT OUT’-Paket separat beziehen.

Den Launch-Trailer gibt es hier: https://youtu.be/GYYCI7zzZDU

DiRT Rally 2.0 GOTY zelebriert mit 81 Fahrzeugen und 26 Strecken das Beste aus Rally und Rallycross. Neue Spieler erleben mit der DiRT Rally 2.0™ Game of the Year-Edition das authentischste Punkt-zu-Punkt-Rally-Game aller Zeiten, kombiniert mit der spannenden, rasenden Action der offiziellen FIA World Rallycross Championship, einer eher traditionellen Rundkurs-Variante mit 6 Fahrzeugen über mehrere Runden.

Der neue Bonusinhalt – das DiRT Rally 2.0, Colin McRae „FLAT OUT“-Paket – beinhaltet neue schottische Gebiete: Perth und Kinross, mit 12 Routen, dem SUBARU Impreza S4 Rally und dem SUBARU Legacy RS sowie 40 Szenarien aus Colin McRaes legendärer Karriere von 1984 bis 2006. Die fahrerischen Fähigkeiten der Rallyfans werden dabei mit Zeitstrafen, beschädigter Ausrüstung und mechanischen Aussetzern auf die Probe gestellt. Insgesamt stehen hierfür neun Fahrzeuge aus Colin McRaes Karriere zur Verfügung, inklusive legendärer Autos aus früheren Colin McRae Rally- und DiRT-Spielen.

DiRT Rally 2.0 Game of the Year bietet das Beste aus Rally und Rallycross in einem kompletten Paket,” sagt Ross Gowing, DiRT Rally 2.0 Game Director bei Codemasters. “Das Colin McRae-Flat Out-Paket ist zudem unser Tribut an einen der besten Fahrer seiner Generation und wir wissen genau, dass unsere Spieler es lieben werden.”

* Colin McRae-‘FLAT OUT’-Paket ebenfalls kostenlos für Besitzer der Standard-Edition, sofern diese mindestens einen Season-Inhalt käuflich erworben haben.
** Aufgrund der aktuellen gesundheitlichen Situation weltweit kann es zu geringfügigen Verzögerungen in der Auslieferung kommen

Die neusten Updates von DiRT Rally 2.0 gibt es auf der offiziellen Website. DiRT ist ebenfalls auf Instagram, Twitter, Facebook und YouTube.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Koch Media GmbH
Lochhamer Str. 9
82152 Planegg / München
Telefon: +49 (89) 24245-120
Telefax: +49 (89) 24245-160
http://www.kochmedia.de

Ansprechpartner:
Tim Westphal
Communications Manager GSA
Telefon: +49 (89) 24245164
Fax: +49 (89) 242453164
E-Mail: t.westphal@kochmedia.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Ihr GIS für unterwegs

Ihr GIS für unterwegs

Erfassen und beauskunften Sie GIS-Daten doch direkt vor Ort mit Ihrem Smartphone oder Tablet! Die für den mobilen Einsatz optimierte Lösung SAMO:LIDS Mobile von Asseco ist Ihr geografisches Informationssystem und Ihre Betriebsmittelverwaltung für unterwegs.

SAMO:LIDS Mobile arbeitet standardmäßig im Online-Modus mit Verbindung zum SAMO:LIDS Application Server, auf dem sich alle grafischen und attributiven Daten für Ihre jeweiligen Projektinstanzen befinden. Der Offline-Modus ermöglicht das weitere Arbeiten mit SAMO:LIDS Mobile, auch wenn keine Verbindung zum Server besteht. Datenänderungen werden dann auf Ihrem Mobilgerät gecacht und beim Übergang zurück in den Online-Modus an den SAMO:LIDS-Application Server und von dort in die Datenbank weitergeleitet. Auf diese Weise ist das autonome Arbeiten auch unter schwierigsten Bedingungen gewährleistet.

SAMO:LIDS Mobile ist für alle marktüblichen Android-Tablets sowie -Smartphones verfügbar.

Nutzen & Vorteile

  • Nahtloser Übergang vom Online- in den Offline-Modus und umgekehrt
  • Mobiles Arbeiten im GIS
  • Mobile Verfügbarkeit aller relevanten Informationen
  • Barcode & RFID-Integration
  • Erstellung projekt- / aufgabenbasierter Formulare

Sind Sie interessiert? Dann werfen Sie doch einen Blick auf unser Produktblatt im Anhang.

Für Fragen und weitere Informationen zu SAMO:LIDS Mobile stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.

P.S.: Wussten Sie, dass für mobile Umgebungen mit Windows-Geräten unser SAMO:LIDS Explorer mit Gestensteuerung, Standortfunktionen und Offline-Modus bereitsteht?

  

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Asseco BERIT GmbH
Mundenheimer Straße 55
68219 Mannheim
Telefon: +49 (621) 87805-0
Telefax: +49 (621) 87805-20
http://www.asseco-berit.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Aktion StayAtHome: Kommunikations-Apps Rocket.Chat, Jitsi, Nextcloud drei Monate kostenfrei

Aktion StayAtHome: Kommunikations-Apps Rocket.Chat, Jitsi, Nextcloud drei Monate kostenfrei

  • Damit die Kommunikation mit Kollegen und Kunden auch im Homeoffice funktioniert, braucht es die passende Software.
  • Der Cloud- und Hosting-Anbieter NETWAYS Web Services stellt im Rahmen der Aktion StayAtHome die Apps Rocket.Chat, Jitsi und Nextcloud ab sofort für drei Monate kostenfrei zur Verfügung.

Die beste Strategie in der aktuellen Situation ist Rückzug. Nicht in allen Branchen ist Arbeiten von zu Hause aus möglich. Umso wichtiger ist es, dass diejenigen, denen es möglich ist, ihre Verantwortung wahrnehmen, um der weiteren Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken.

Die größte Herausforderung im Homeoffice ist häufig die wegfallende persönliche Kommunikation. Dementsprechend gefragt sind derzeit Programme, mit denen sich Online-Meetings und kurze Team-Calls durchführen und Informationen und Dokumente schnell und unkompliziert übermitteln lassen.

Mit der Aktion StayAtHome stellt der Cloud- und Hosting-Anbieter NETWAYS Web Services (NWS) die drei Lösungen Rocket.Chat, Jitsi und Nextcloud ab sofort für drei Monate kostenfrei zur Verfügung. Der gleichnamige Gutschein-Code StayAtHome ist gültig, solange der Vorrat reicht. Aktuell sind je App 100 Instanzen geplant.

Das bieten die Apps:

  • Rocket.Chat: Ermöglicht das Organisieren mehrerer Nutzer in Chat-Kanälen, Face-to-face-Konversationen via Video-Chat, einfaches Teilen von Dateien und Desktops, mit Zugriff über jedes Gerät für Linux, Windows, Mac.
  • Jitsi: Eine simple Lösung, um schnell Videokonferenzen und Online-Meetings im Browser aufzusetzen oder zu chatten, mit Möglichkeit zum Screensharing. Sowohl am Desktop als auch mobil nutzbar.
  • Nextcloud: Daten auf einem sicheren, deutschen Server speichern und von mehreren Rechnern oder Geräten auf einen konsistenten Datenbestand zugreifen. Höchste Sicherheit und Privatsphäre, einfacher Zugriff von jedem Gerät und Erweiterungen wie Kontakte, Kalender und Video-Calls.

“Mit unserer Aktion StayAtHome wollen wir die Unternehmen und Mitarbeiter*innen, denen es möglich ist, darin unterstützen, von Zuhause aus zu arbeiten”, sagt Bernd Erk, CEO der NETWAYS Gruppe. “Die uns aktuell zu Verfügung stehenden Ressourcen geben wir gerne weiter, an alle, die jetzt eine schnelle, unbürokratische Lösung brauchen. An der Technik soll es nicht scheitern.”

Wichtig ist dem Unternehmen zu betonen, dass dies keine Abofalle ist. Sofern Nutzer*innen sich nicht explizit mit dem Anliegen, die App weiter nutzen zu wollen, an NWS wenden, endet die Lauzeit nach drei Monaten automatisch.

Mehr zur Aktion StayAtHome: nws.netways.de

Über die NETWAYS GmbH

NETWAYS unterstützt seit mehr als 20 Jahren Unternehmen bei Aufbau, Monitoring, Automatisierung und Management ihrer IT-Infrastrukturen auf Basis von Open Source. Im Bereich Cloud/Hosting deckt der Managed- und Web-Services-Provider das komplette Leistungsspektrum ab: von Containern mit Kubernetes über gemanagte SaaS bis zur Cloud mit OpenStack. NETWAYS‘ ISO-zertifizierte Rechenzentren in Deutschland garantieren höchste Sicherheit und Performance.

Weitere Informationen: nws.netways.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NETWAYS GmbH
Deutschherrnstr. 15-19
90429 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 92885-0
Telefax: +49 (911) 92885-77
http://www.netways.de

Ansprechpartner:
Julia Hornung
Marketing Manager
Telefon: +49 (911) 92885-0
E-Mail: events@netways.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel