Monat: Oktober 2020

Paukenschlag beim vernetzten Trailer: KRONE und Schmitz Cargobull verbinden ihre Telematik-Systeme

Paukenschlag beim vernetzten Trailer: KRONE und Schmitz Cargobull verbinden ihre Telematik-Systeme

Transportunternehmen, die Telematik-Systeme der Trailer-Hersteller Schmitz Cargobull und Krone nutzen, können ab sofort über einen individuellen Zugang mit nur einem Klick auf die bereitgestellten Daten aller Fahrzeuge zugreifen – unabhängig von der verbauten Telematik-Hardware und vom verwendeten Telematik-Portal.

Diese unkomplizierte und äußerst komfortable Lösung ist nun dank einer Kooperation von Cargobull Telematics und Krone Telematics möglich: Beide Hersteller haben ihre standardisierten Schnittstellen für das jeweils andere System geöffnet.

“Für die Transportunternehmer rücken die Themen Standardisierung, Datenkonsolidierung und damit offene Schnittstellen immer mehr in den Fokus“, erklären Ralf Faust, Geschäftsführer Krone Service, und Marnix Lannoije, Geschäftsführer Schmitz Cargobull Telematics, in einem gemeinsamen Statement. „Die kontinuierliche Auswertung der Trailerdaten zur Unterstützung der Geschäftsprozesse wird zunehmend wichtiger. Dabei ist die Standardisierung ein elementarer Baustein für ein ganzheitliches Flottenmanagement und trägt maßgeblich zur Reduzierung der innerbetrieblichen Prozesskosten bei. Neben der Überwachung, Absicherung und Verfolgung der Ladung gewinnt sie auch für die Automatisierungsprozesse rund um den Trailer immer mehr an Bedeutung. Und für unsere Kunden zählt letztendlich nur eins: Sie möchten alle Fahrzeugdaten möglichst schnell, einfach und transparent abrufen können, um ihre Fuhrparks noch effizienter managen zu können. Das machen wir nun mit der Kompatibilität von Cargobull Telematics und Krone Telematics möglich, jeder Kunde kann in seinem bevorzugten Telematikportal alle gewünschten Daten abrufen. Das ist für viele Transportunternehmer ein echter digitaler Meilenstein." Quelle: Schmitz Cargobull AG

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg bei Hamburg
Telefon: +49 (4102) 2054-540
Telefax: +49 (4102) 2054-543
https://www.telematik-markt.de

Ansprechpartner:
Chefredaktion
Telefon: +49 (4102) 20545-40
Fax: +49 (4102) 20545-43
E-Mail: redaktion@telematik-markt.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Physiker für Quantenoptik und Laserreferenz (m/w/d) (Vollzeit | Gräfelfing)

Physiker für Quantenoptik und Laserreferenz (m/w/d) (Vollzeit | Gräfelfing)

Zur Verstärkung unseres Teams „Customized Solutions“ suchen wir ab sofort bzw. nach Vereinbarung – in Vollzeit – eine/n

Physiker für Quantenoptik und Laserreferenz (m/w/d)

Ihre Hauptaufgaben

  • Definition maßgeschneiderter Systemlösungen für Anwendungen in den Bereichen Quantentechnologie, optische Metrologie und Laserreferenz in enger Abstimmung und Kommunikation mit dem Vertrieb, unseren Applikationsspezialisten und dem Produktmanagement
  • Design und Aufbau hochspezialisierter Lasersysteme auf Basis unseres breiten Produktportfolios mit Schwerpunkt auf schmalbandigen, frequenzstabilisierten Diodenlasern und Frequenzkämmen
  • Verantwortung für die Planung und termingerechte Umsetzung von Kundenaufträgen von und für weltweit führenden Forschungsinstituten und Industriekunden
  • Gesamtintegration, Test und Abnahme der komplexen Lasersysteme
  • Interne und externe Schulung sowie Installation der Systeme und Kundensupport in Zusammenarbeit mit dem Service-Team

Sie haben

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Physik (oder vergleichbar) sowie fundierte Kenntnisse vorzugsweise im forschungsnahen Bereich rund um Quantenoptik, optische Metrologie oder Laserreferenz
  • praktische Erfahrung im Aufbau von komplexen Lasersystemen (z.B. ECDLs, High-Finesse Cavities, Frequenzkämme), gerne auch im Rahmen einer Promotion
  • Spaß an der praktischen Laborarbeit, hochtechnologischen Herausforderungen und eine ausgeprägte Hands-on Mentalität
  • idealerweise erste Erfahrung im Projektmanagement und/oder Systems Engineering
  • hohe Motivation, ausgezeichnete Teamfähigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Freude an internationalen Reisen und der Kommunikation auf Englisch

Wir bieten

  • eine Herausforderung mit Eigenverantwortung in einem hochtechnologischen Umfeld mit familiärer Arbeitsatmosphäre
  • eine vielseitige Tätigkeit in abteilungsübergreifender Teamarbeit
  • selbstständiges Arbeiten in einem kreativen Umfeld kombiniert mit einer Vergütung, die Sie am Unternehmenserfolg teilhaben lässt
  • eine transparente Firmenphilosophie und kurze Entscheidungswege
  • eine zielgerichtete Einarbeitung

TOPTICA Photonics entwickelt, produziert und vertreibt seit über 20 Jahren weltweit High-End Laser und Lasersysteme für Wissenschaft, Forschung und Industrie. Das Portfolio umfasst Diodenlaser, ultraschnelle Faserlaser, Terahertz-Systeme und Frequenzkämme. Die Systeme von TOPTICA bieten eine sehr breite Wellenlängenabdeckung von 190 nm bis 0,1 THz (entspricht 3 mm) und ermöglichen eine Vielzahl anspruchsvoller Anwendungen in der Biophotonik, der industriellen Messtechnik sowie der Quantentechnologie. Wissenschaftler – darunter zahlreiche Nobelpreisträger – und Industriekunden, vertrauen den außergewöhnlichen Spezifikationen der TOPTICA-Laser in Bereichen wie Wellenlängenabdeckung, Abstimmbarkeit, hohe Kohärenz, beugungsbegrenzte Wellenfronten oder ultrakurze Pulse.TOPTICA beschäftigt heute weltweit 340 Mitarbeiter in sechs Geschäftseinheiten (TOPTICA Photonics AG, TOPTICA eagleyard, TOPTICA Projects GmbH, TOPTICA Photonics Inc. USA, TOPTICA Photonics K.K. Japan, und TOPTICA Photonics China) mit einem konsolidierten Gruppenumsatz von 76 Mio. €. 

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

TOPTICA Photonics AG
Lochhamer Schlag 19
82166 Gräfelfing
Telefon: +49 (89) 85837-0
Telefax: +49 (89) 85837-200
https://www.toptica.com

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Leiter Einkauf und Logistik (m/w/d) (Vollzeit | Gräfelfing)

Leiter Einkauf und Logistik (m/w/d) (Vollzeit | Gräfelfing)

TOPTICA ist ein weltweit führender, mittelständischer Hersteller von High-Tech-Lasersystemen für Wissenschaft, Biotechnologie und Messtechnik mit über 300 Mitarbeiter.Hohe Motivation und Eigenverantwortung im Dienste des Kunden prägen die Firmenphilosophie des privat geführten „Hidden Champion“, welche von den Mitarbeitern mit großem Engagement gemeinsam gelebt wird.Zu den Kunden zählen namhafte Industrieunternehmen genauso wie zahlreiche Nobelpreisträger.

Leiter Einkauf und Logistik (m/w/d)

Ihre Hauptaufgaben

  • fachliche und disziplinarische Führung des Einkaufsteams von 8 Mitarbeitern sowie
    die Führung von 8 Mitarbeitern im Team Logistik (Lagerhaltung, Warenein- und -ausgang und Inhouse-Logistik)
  • Akquisition, Pflege und Bewertung von erforderlichen Lieferanten
  • internationale Beschaffungsmarktrecherche mit Schwerpunkt Japan, Taiwan, China
  • Leitung abteilungsübergreifender Kosten- und Risikominimierungsprojekte
  • erweitertes Vertragswesen (z.B. Rahmenlieferverträge, Lizenzverträge)
  • Steuerung des operativen Einkaufs und des Reklamationswesens
  • Gesamtverantwortung für die Beschaffung, Qualität und Verfügbarkeit direkter und indirekter Güter, den Projekteinkauf und das Vertragswesen
  • stetige Optimierung der operativen Beschaffungsprozesse
  • Materialgruppenmanagement
  • Pflege und Erweiterung des Kennzahlensystems für das Einkaufscontrolling und Reporting
  • Verantwortung für das Warenlager und die Bestände 

Sie haben

  • mindestens 5 Jahre Erfahrung in einer vergleichbaren Position oder als Stellvertreter im Maschinen – oder Sonderbau, idealerweise in der Photonik, Optik o.ä. mit B2B-Geschäft
  • einen technisch/naturwissenschaftlichen Studienabschluss (Uni/FH), vorzugsweise in den Bereichen Elektrotechnik, Optik/Photonik oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • starke Kontaktfähigkeit- und Verhandlungsgeschick mit einer guten Mischung aus „Zuhören können“ und Überzeugungskraft
  • das nötige Fingerspitzengefühl und die Empathie, das Team bei Veränderungs- und Restrukturierungsprozessen zu unterstützen
  • vertiefte allgemeine Technik- und IT-Kenntnisse (idealerweise in Navision)
  • sehr großes Interesse an der Laser- oder verwandten Technologien, mit einer hohen Lernbereitschaft und Lernfähigkeit
  • Umsetzungsvermögen und Organisationskompetenz
  • die Bereitschaft „Hands-on“ zur arbeiten
  • konzeptionelle und strategische Kompetenzen, um die Einkaufsaktivitäten zielgerichtet auf den langfristigen Unternehmenserfolg auszurichten
  • eine sehr hohe Eigeninitiative, verbunden mit einer selbständigen und analytischen Arbeitsweise
  • fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • konkrete, mehrjährige Erfahrung in der Personalführung eines Teams von mehreren Mitarbeitern 

Wir bieten

  • eine herausfordernde Aufgabe, die gekennzeichnet ist von einem hohen Maß an unternehmerischer Verantwortung in sehr enger Zusammenarbeit mit der Produktion
  • ein kollegiales, sympathisches und motiviertes Team mit flachen Hierarchien
  • eine familiäre Arbeitsatmosphäre mit regelmäßigen Mitarbeiterevents
  • eine transparente Firmenphilosophie und kurze Entscheidungswege
  • 30 Urlaubstage im Jahr 
Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

TOPTICA Photonics AG
Lochhamer Schlag 19
82166 Gräfelfing
Telefon: +49 (89) 85837-0
Telefax: +49 (89) 85837-200
https://www.toptica.com

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Physiker für Laserdioden (m/w/d) (Vollzeit | Gräfelfing)

Physiker für Laserdioden (m/w/d) (Vollzeit | Gräfelfing)

TOPTICA ist ein weltweit führender, mittelständischer Hersteller von High-Tech-Lasersystemen für Wissenschaft, Biotechnologie und Messtechnik mit über 300 Mitarbeiter.Hohe Motivation und Eigenverantwortung im Dienste des Kunden prägen die Firmenphilosophie des privat geführten „Hidden Champion“, welche von den Mitarbeitern mit großem Engagement gemeinsam gelebt wird.Zu den Kunden zählen namhafte Industrieunternehmen genauso wie zahlreiche Nobelpreisträger.

Physiker für Laserdioden (m/w/d)

Ihre Hauptaufgaben

  • Unterstützung bei der Auswahl und Qualifikation neuer Laserdioden und Halbleiterchips zum Einsatz in unseren Produkten
  • Kommunikation mit Lieferanten
  • Unterstützung bei den Langzeitalterungstests von Laserdioden
  • Schnittstelle zwischen externen Lieferanten und den internen Fachabteilungen vor allem bei technischen Fragestellungen
  • Selbständige technische Abnahme der neuen Laserdioden, deren Dokumentation und interne Freigabe in Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement
  • Unterstützung bei der Pflege des Produktlebenszyklus von Laserdioden: Von der Auswahl bis zur Abkündigung
  • Mitarbeit beim Einsatz neuer Halbleiter in Entwicklungsprojekten
  • Weiterentwicklung der internen Prozesse zur Diodenfreigabe

Sie haben

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Physik, Elektrotechnik, Photonik oder ähnlicher Studiengänge
  • erste (industrielle) Erfahrung mit optoelektronischen Halbleiterbauteilen wie z.B. Laserdioden, idealerweise auch in den Bereichen Epitaxie und/oder Waferprozessierung
  • Kenntnisse in Optik und Laserphysik
  • Interesse an einer ausgewogenen Mischung aus Labor- und Bürotätigkeit
  • Spaß am selbstständigen Arbeiten, Einsatzfreude, hohe Lern- und Leistungsbereitschaft, gute Englischkenntnisse und Teamfähigkeit
  • Interesse an einem breiten Aufgabenfeld mit vielen internen und externen Kontakten

Wir bieten

  • selbstständiges und abwechslungsreiches Arbeiten kombiniert mit einer Vergütung, die Sie am Unternehmenserfolg teilhaben lässt
  • eine familiäre Arbeitsatmosphäre mit regelmäßigen Mitarbeiterevents
  • eine transparente Firmenphilosophie und kurze Entscheidungswege
  • eine zielgerichtete Einarbeitung
  • 30 Tage Urlaub + Extra Tage für Weihnachten und Silvester
Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

TOPTICA Photonics AG
Lochhamer Schlag 19
82166 Gräfelfing
Telefon: +49 (89) 85837-0
Telefax: +49 (89) 85837-200
https://www.toptica.com

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Empfangsmitarbeiter (m/w/d) (Teilzeit | Gräfelfing)

Empfangsmitarbeiter (m/w/d) (Teilzeit | Gräfelfing)

TOPTICA ist ein weltweit führender, mittelständischer Hersteller von High-Tech-Lasersystemen für Wissenschaft, Biotechnologie und Messtechnik mit über 300 Mitarbeiter.Hohe Motivation und Eigenverantwortung im Dienste des Kunden prägen die Firmenphilosophie des privat geführten „Hidden Champion“, welche von den Mitarbeitern mit großem Engagement gemeinsam gelebt wird.Zu den Kunden zählen namhafte Industrieunternehmen genauso wie zahlreiche Nobelpreisträger.Unser Empfang ist der zentrale Dreh- und Angelpunkt für alle TOPTICAner*innen. Wir gestalten unseren Empfang neu: organisatorisch und räumlich. Dafür suchen wir ein engagiertes Team ab sofort bzw. nach Vereinbarung – gerne in Teilzeit für ein flexibles Schichtmodell als

Empfangsmitarbeiter (m/w/d)

Ihre Hauptaufgaben

  • Erste Ansprechperson für unsere Gäste, Kunden und Mitarbeiter
  • Eigenverantwortliche Organisation und Administration des Empfangsbereiches
  • Selbständige Koordination und Vorbereitung der Besprechungsräume für tägliche Meetings sowie In-House Veranstaltungen wie z.B. Vorträgen, Seminaren
  • Bearbeitung der Ein- und Ausgangspost
  • Bearbeitung des Rechnungseingangsbuches
  • Professionelle Mitbetreuung der Telefonzentrale (Entgegennahme und Weiterleitung von Telefonaten in Deutsch und Englisch)
  • Reisebuchungen für Management und Mitarbeiter
  • Abwicklung des Bestellwesens der Verwaltung (z.B. Büromaterial, Barkasse, etc.)
  • Unterstützung des Vorstandsekretariates

Sie haben

  • die Gelassenheit und Ruhe auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren und können verschiedene Aufgaben gleichzeitig „jonglieren“
  • die Bereitschaft, in einem teamorientierten, rollierenden Schichtmodell im Zeitrahmen zwischen 7:30 und 17:00 Uhr unseren Empfang „am Laufen“ zu halten
  • eine leidenschaftlich ausgeprägte Service- und Kundenorientierung verbunden mit einem freundlichen, offenen Wesen, Erfahrungen aus der Hotellerie oder Gastronomie sind von großem Vorteil
  • ein gepflegtes, freundliches und höfliches Auftreten
  • eine abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung
  • eine proaktive, strukturierte Arbeitsweise und können gute und sinnvolle Prioritäten setzen
  • Freude an einem vielseitigen Aufgabenbereich und Spaß daran, diesen selbstständig zu organisieren
  • fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse
  • gute Kenntnisse in Microsoft Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)

Wir bieten

  • ein teamorientierten Arbeitsplatz in einer zukunftsweisenden Technologiebranche
  • die Möglichkeit an der Neugestaltung des Empfangs mitzuwirken
  • selbstständiges und abwechslungsreiches Arbeiten kombiniert mit einer Vergütung, die Sie am Unternehmenserfolg teilhaben lässt
  • eine familiäre Arbeitsatmosphäre mit regelmäßigen Mitarbeiterevents
  • aufgeschlossene, motivierte und sympathische Kollegen
  • eine mitarbeiterorientierte Firmenkultur
  • kurze Entscheidungswege
  • 30 Tage Urlaub + Extra Tage für Weihnachten und Silvester
Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

TOPTICA Photonics AG
Lochhamer Schlag 19
82166 Gräfelfing
Telefon: +49 (89) 85837-0
Telefax: +49 (89) 85837-200
https://www.toptica.com

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
bluechip erweitert Cloud Angebot im Backup-as-a-Service Bereich

bluechip erweitert Cloud Angebot im Backup-as-a-Service Bereich

Die bluechip Computer AG baut ihr Cloud Services Angebot weiter aus. Im November 2020 erhalten die angebotenen Backup-as-a-Service Dienste auf Basis des Software-Herstellers Veeam ein umfassendes Update.

Hatten bluechip Partner bisher die Möglichkeit zu wählen, ob die Backup-Daten Ihrer Kunden in der bluechip Cloud auf redundanten oder auf nicht-redundanten Systemen gespeichert werden, so wird künftig nur noch die redundante Variante angeboten, um die Datensicherheit weiter zu erhöhen. Dafür wird ein komplett neues Backup-Storage-Cluster in Betrieb genommen, welches auf der bewährten und performanten Azure Stack HCI Lösung von Microsoft basiert. Alle bisherigen Backup-as-a-Service Kunden innerhalb der bluechip Cloud Services werden nach und nach auf die neue Infrastruktur migriert.

Die getätigten Investitionen optimieren nicht nur die Daten- und Ausfallsicherheit für die Kunden, sondern auch die Performance. Obwohl das Hauptaugenmerk im Bereich Backup auf hohen Speicherkapazitäten beruht und somit die Daten letztendlich auf Server-Festplatten gespeichert werden, schafft die eingesetzte Azure Stack HCI Lösung durch den Einsatz eines Schreib- und Lese-Caches auf Basis von NVMe-SSDs eine enorme Erhöhung der Verarbeitungsgeschwindigkeit. Gepaart mit redundanten 100 Gbit/s Netzwerkverbindungen im Cluster und einer externen Anbindung mit 10 Gbit/s, wird mit der neuen Infrastruktur ein Grundstein für die ständig wachsenden Anforderungen gelegt. Für das Jahr 2021 plant bluechip, neben den bereits implementierten Produkten Cloud Connect, Agent und Backup & Replication von Veeam, eine Erweiterung des Backup-as-a-Service-Angebots um weitere Software-Hersteller.

„In der heutigen Zeit wird das mobile Arbeiten für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen immer wichtiger. Deshalb empfehlen wir unseren Partnern und deren Kunden nicht nur die Daten der Server-Infrastruktur vor Ort oder in der bluechip Cloud entsprechend zu sichern, sondern sich auch über die Sicherungsmöglichkeiten von mobilen Geräten zu informieren. Mit der neuen Backup-as-a-Service Infrastruktur innerhalb der bluechip Cloud Services und den Produkten von Veeam können die Kunden unserer Partner auch Client-Systeme standortübergreifend in die bluechip Cloud sichern und das schnell, sicher und unkompliziert. Die Verwaltung kann hierbei über die von uns bereitgestellte Veeam Service Provider Console sowohl vom Partner als auch vom Endkunden selbst erfolgen“, sagt Gunter Köhler, Produktmanager für die bluechip Cloud Services bei der bluechip Computer AG.

Über die bluechip Computer AG

Seit 29 Jahren erfolgreich am Markt, ist die bluechip Computer AG eines der führenden deutschen IT-Unternehmen. Im Geschäftsjahr 2019/2020 hat die bluechip group mit durchschnittlich 312 Mitarbeitern auf 25.000 qm Fertigungs- und Logistikflächen 171 Mio. EUR Umsatz erwirtschaftet.

Als Partner des Fachhandels, der Systemhäuser und anderer Wiederverkäufer agiert bluechip als Hersteller, Distributor und Dienstleister. Unter der Eigenmarke "bluechip" entwickelt, baut und vertreibt das in Mitteldeutschland ansässige Unternehmen auf individuelle Kundenanforderungen zugeschnittene Server, Workstations, Desktop-PCs und Notebooks sowie spezielle Lösungen für den Medizin-, Industrie- und Bildungssektor.

Ergänzend dazu bietet bluechip mit Workplace-as-a-Service ein flexibles Arbeitsplatzmodell auf Mietbasis sowie eigene Cloud Services mit Datenstandort in Deutschland an.

Als IT-Distributor hat bluechip ein breites Sortiment an Peripheriegeräten, Netzwerkzubehör, PC-Komponenten und Software im Angebot.

Hardwareorientierte Entwicklungs-, Logistik- und Servicedienstleistungen wie Warehousing, OEM-Geräteentwicklung oder Produktveredelung komplettieren das Portfolio.

Weitere Informationen: www.bluechip.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

bluechip Computer AG
Geschwister-Scholl-Straße 11a
04610 Meuselwitz
Telefon: +49 (3448) 755-0
Telefax: +49 (3448) 755-105
https://www.bluechip.de

Ansprechpartner:
Amrei Bär
Leiterin Marketing
Telefon: +49 (3448) 755-0
Fax: +49 (3448) 755-105
E-Mail: abaer@bluechip.de
Rüdiger Haase
Marketing
Telefon: +49 (3448) 7550
Fax: +49 (3448) 755105
E-Mail: rhaase@bluechip.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Senior Systemadministrator (m/w/d) (Vollzeit | Aalen / Telearbeit)

Senior Systemadministrator (m/w/d) (Vollzeit | Aalen / Telearbeit)

Als einer der führenden Systemintegratoren unterstützen wir namhafte Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei der Implementierung, im laufenden Betrieb und bei der Weiterentwicklung von Product Information Management (PIM) Systemen. Dabei wurden wir schon mehrfach für innovative und komplexe Projekte ausgezeichnet. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen erfahrenen Systemadministrator (m/w/d), der diesen erfolgreichen Weg mit uns ausbauen möchte.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie administrieren und entwickeln IT-Infrastrukturen unter Linux und entwickeln diese weiter
  • Sie verantworten den reibungslosen Betrieb von Kundensystemen und betreuen diese im Hinblick auf Incidents und Service Requests
  • Sie automatisieren Deployments und Implementierungen im Bereich Software-Anwendungen
  • Sie erkennen Optimierungspotenziale und setzen diese in Zusammenarbeit mit dem Projektteam um
  • Sie unterstützen Software-Testings und arbeiten an der Definition von Projektzielen und an Aufwandsschätzungen mit

 

Ihr Profil:

  • Sie haben sehr gute Erfahrung in der Systemadministration, speziell im Bereich Linux
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in den Bereichen Netzwerk-Architektur, IP-Protokoll, Active Directory und LDAP, MySQL oder PostgreSQL, VPN, SMTP, HTTP(s)
  • Sie haben gute Kenntnisse im Umgang mit SVN und GIT
  • Sie besitzen Kenntnisse in den Bereichen PKI, Firewalls, DNS und im Scripting z.B. mit Bash, um Automatisierungen zu erstellen
  • Sie haben bereits Erfahrungen in Virtualisierung mittels VMWare oder KVM oder HyperV sammeln können
  • Sie haben idealerweise bereits mit Ansible oder Puppet gearbeitet
  • Sie bringen ein Studium der Informationswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung mit – dabei runden gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ihr Profil ab

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende Tätigkeit mit zukunftsorientierten und innovativen IT-Lösungen.
  • Spannende Projekte für unsere namhaften und internationalen Kunden.
  • Ein sehr gutes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und hochmotivierten Kollegen.
  • Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen eines eigenen TrainingsCenters.
  • Viel Flexibilität und Freiraum, wie zum Beispiel durch die Möglichkeit im Homeoffice zu arbeiten.
  • Moderne Arbeitsplätze in einer reizvollen Umgebung am Rande der Schwäbischen Alb.
Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

SDZeCOM GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 65
73430 Aalen
Telefon: +49 (7361) 594-500
Telefax: +49 (7361) 594-591
http://www.sdzecom.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Roland Erdrich GmbH verwaltet CAD- und CAM-Daten mit keytech

Roland Erdrich GmbH verwaltet CAD- und CAM-Daten mit keytech

Seit über vier Jahrzehnten fertigt die Roland Erdrich GmbH anspruchsvolle Dreh- und Frästeile. Viele Marktführer gehören zum Kundenkreis der CNC-Spezialisten aus Oppenau. Ganz aktuell liefert die Erdrich GmbH die entscheidende Baugruppe zur Luftstromerzeugung für einen Beatmungsgerätehersteller. Wertvolle Unterstützung in der Konstruktion und Fertigung erhält Erdrich von keytech PLM zur Verwaltung der Daten aus SOLIDWORKS und SolidCAM.

Die Roland Erdrich GmbH ist ein innovatives Familienunternehmen mit 150 Mitarbeitern. 1974 von Roland Erdrich gegründet, setzt das Unternehmen in bester Schwarzwälder Feinwerktechnik-Tradition auf hochpräzise Fertigung mittels CNC-Maschinen. Das Kundenportfolio ist sehr breit und erstreckt sich nahezu über alle Branchen. Allen gemeinsam sind die hohen Anforderungen an die Präzisionsteile. Mit 55 CNC-Bearbeitungsmaschinen und den Bearbeitungsarten Drehen, Fräsen und Dreh-Fräsen bietet die Erdrich GmbH eine beachtliche Leistung in der Produktionskapazität.

Mehr als nur Teile
Steve Erdrich leitet gemeinsam mit seinem Bruder Ken und seiner Schwester Nelly das Unternehmen in der zweiten Generation. Er ist verantwortlich für die Produktion: „Mit Produktionskapazität allein ist es nicht getan. Uns zeichnet die Verlässlichkeit bei Lieferterminen in Verbindung mit kompromissloser Qualität aus. Außerdem sind wir in der Lage, mehr als nur maschinenfertige Teile zu liefern. Wir bearbeiten, reinigen und beschriften die Oberflächen montagefertig oder liefern sogar die gesamte Baugruppe aus. Die dazugehörige Beschaffungs- und Lieferkette decken wir zuverlässig ab.“

Komplexe Verknüpfungen
Die Bandbreite der Kunden erfordert eine hohe Flexibilität, da die Stückzahlen stark schwanken. Prozessoptimierung gehört daher zur besonderen Stärke der Erdrich GmbH. Automatisierung in der Produktion, kurze Rüstzeiten und modernste Software zur Planung und Verwaltung sind der Schlüssel zur Optimierung der Abläufe. Eine besondere Herausforderung stellt die Verwaltung und Zuordnung der Vorrichtungen dar. Ein Teil kann auf mehreren Vorrichtungen laufen und eine Vorrichtung kann für mehrere Teile eingesetzt werden. Die Vorrichtungen bestehen wiederum aus mehreren Einzelteilen, die ihrerseits wieder in anderer Konfiguration in anderen Vorrichtungen vorkommen. Die Verknüpfungen dieser vielfältigen Beziehungen ließen sich mit herkömmlichen Methoden nur kompliziert darstellen.

Referenzen überzeugen
Mit diesem Ursprungsgedanken machte sich Steve Erdrich auf die Suche nach einer Lösung. Ein Geschäftsfreund riet ihm zu keytech PLM. Sie selbst würden dies bereits jahrelang erfolgreich in der Konstruktionsdatenverwaltung einsetzen. Die Roland Erdrich GmbH verfügt in der Konstruktion über sechs Arbeitsplätze SOLIDWORKS für den Vorrichtungsbau und vier Arbeitsplätze SolidCAM zur Arbeitsvorbereitung. Deshalb wurde noch eine weitere, SOLIDWORKS-spezifische PLM-Software in Erwägung gezogen. „Wir mussten aber schnell feststellen, dass diese Lösung im Vergleich zu keytech nur sehr kurz gegriffen ist. Wie mächtig keytech tatsächlich ist, erleben wir heute im täglichen Einsatz und haben noch lange nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft.“ Ein Referenzbesuch bei der Firma BENZ GmbH Werkzeugsysteme in Haslach brachte dann die nötige Sicherheit für den Start mit keytech.

Arbeitsvorbereitung optimiert
SolidCAM verwendet PRZ-Dateien. Diese, in einer komprimierten CAM-Datei enthaltenen Informationen, geben Auskunft über alle Bauteile und die entsprechende Maschinenprogrammierung. „Die besondere Stärke von keytech besteht für uns darin, dass nicht nur die SOLIDWORKS Einzelteile der Baugruppe mit der dazugehörigen Vorrichtung präsent sind, sondern gleich auch die passende SolidCAM-Datei für die CNC-Maschine“, erklärt Steve Erdrich. „Sobald jetzt eine Teilenummer eingegeben wird, erscheint sofort in keytech eine visuelle Darstellung des SOLIDWORKS-Modells. Darüber hinaus wissen wir mit einem Blick, zu welcher Vorrichtung das Teil gehört, was noch auf dieser Vorrichtung an Aufträgen läuft und welche aktuelle PRZ-Datei zur Programmerzeugung die Richtige ist. Wenn ich heute etwas suche, weiß ich, wie ich es finden kann. Die Detailfilterung der Suchkriterien in keytech ist hervorragend. Man erkennt direkt den aktuellen Stand bzw. den freigegebenen Stand.“

Wildwuchs beseitigt
Mit einem Schlag wurde so der Gordische Knoten gelöst und die komplexen Verknüpfungen zwischen Vorrichtung, Teil und Maschinendaten sind mit keytech transparent geworden. Änderungen in SOLIDWORKS registriert keytech und passt automatisch die jeweilige SolidCAM PRZ-Datei an. Der Wildwuchs an Windows-Ordnern in der Konstruktion wurde abgelöst von keytech durch klare Zuordnungen und eindeutige Versionierungen. Zukünftig möchte Geschäftsführer Steve Erdrich vermehrt auf keytech setzen: „Derzeit sind wir gerade dabei, die Artikeldaten für Roh-, Fertig-, Zukauf- und Normteile aus dem ERP mit keytech abzugleichen. Sobald dies abgeschlossen ist, wird keytech PLM eine weitere Belebung bei uns erfahren.“

Vielseitiges keytech
Die dazugehörige Schnittstelle für das ERP WINCARAT von Sage ist bei der Erdrich GmbH selbst programmiert worden. „Wir verfügen über zwei Software-Programmierer. keytech hat uns hier voll unterstützt mit entsprechender Schulung und offenen Zugängen zur Schnittstellenprogrammierung. Die Schnittstelle funktioniert bidirektional, d. h. sobald ein Artikel in keytech oder in WINCARAT angelegt wird, gleichen sich die Systeme selbstständig ab. Jetzt geht es an die Dokumentenverwaltung. Mit den keytech DMS-Funktionen können wir uns von den Windows-Ordnerstrukturen lösen. Dokumente, die nachverfolgbar und versioniert sein müssen, mit Informationen darüber, wer was wann geändert hat lassen sich so leichter verwalten. Gleichzeitig werden mögliche Fehlerquellen unterbunden. Hier benötigen wir aber noch etwas Zeit und Ressourcen für die Umsetzung.“

Richtige Entscheidung
Rückblickend ist Steve Erdrich mehr als zufrieden mit der Entscheidung für keytech: „Die Projektierung von keytech zur Einführung des Systems war sehr gut, wir bauen die Nutzung von keytech systematisch aus und sehen uns hier bestens aufgestellt.“ Großes Aufatmen also bei der Darstellung von Verknüpfungen und der optimalen CAD/CAM-Datenverwaltung für effizientes Arbeiten mit keytech.

Diesen Bericht herunterladen

Über Roland Erdrich GmbH
Durch die Spezialisierung auf die Herstellung von hochwertigen CNC-Drehteilen, Frästeilen, sowie auf die Montage von kompletten Baugruppen, sowie die Fokussierung auf die Kernkompetenzen Drehen, Fräsen, Dreh-Fräsen und Montieren ist Roland Erdrich GmbH der ideale Ansprechpartner auch bei schwierigsten Aufgabenstellungen in diesem Bereich.

Mit 150 Mitarbeitern und mehr als 55 CNC-Bearbeitungsmaschinen fertigt die Roland Erdrich GmbH seit mehr als 40 Jahren ein anspruchsvolles Teilespektrum für größtenteils langjährige Kunden, von denen ein erheblicher Teil zu den Marktführern ihrer Branche zählen.

Durch den umfangreichen und differenzierten Maschinenpark können hohe Kapazitäten für ein breites Teilespektrum zur Verfügung gestellt werden.

Über die keytech Software GmbH

Die 1993 gegründete keytech Software GmbH gehört heute zu den führenden Anbietern von Product Lifecycle Management-Systemen.

Der Schlüssel für eine erfolgreiche Einführung einer Product Lifecycle Management Technologie ist die Art und Weise der Implementierung, die Erfahrung des Partners und eine marktbewährte Software.

Wir agieren international mit Kunden überall in der Welt und blicken auf nun mehr 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Implementierung von Product Data Management und Product Lifecycle Management Systemen zurück. Wir verstehen uns darauf, Engineering und Geschäftsprozesse zu verbinden und haben bis heute mehr als 800 erfolgreiche Implementierungen bei unseren Kunden durchgeführt.

Unser Motto: "Think Big, Start Small"
Modularität und Skalierbarkeit unseres Produktes, gepaart mit der ausgewiesenen Expertise des keytech Teams, sorgen dafür, dass der Kunde bei der Umsetzung des Product Lifecycle Management Gedankens immer den richtigen Schritt zur richtigen Zeit durchführt. Wir pflegen eine langfristige und intensive Kooperation mit unseren Kunden und unterstützen sie dabei, das System in alle Geschäftsbereiche hinein zu entwickeln. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.keytech.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

keytech Software GmbH
Maria-von-Linden-Straße 25
45665 Recklinghausen
Telefon: +49 (2361) 98580-0
Telefax: +49 (2361) 98580-23
http://www.keytech.de

Ansprechpartner:
Sabrina Egler-Schliwa
Marketing
Telefon: +49 (2361) 98580-0
Fax: +49 (2361) 98580-23
E-Mail: sabrina.schliwa@keytech.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Disgaea 6: Defiance of Destiny

Disgaea 6: Defiance of Destiny

.
NIS America veröffentlicht einen neuen Trailer von Disgaea 6: Defiance of Destiny, der den Fans weitere Details zum Umfang des Switch-Titels zeigt. Was ist die Netherworld für ein Ort? Was hat es mit „dood“ auf sich und was ist eigentlich das maximale Level?

Dies und vieles mehr im neuen, abgedrehten Trailer: https://youtu.be/kam12r_ZFOQ

Der Trailer und die neuen Packshots als Download: https://presse.kochmedia.com/de/Disgaea-6

Disgaea 6: Defiance of Destiny erscheint 2021 für die Nintendo Switch.

Im Mittelpunkt von Disgaea 6: Defiance of Destiny steht Zed, ein überheblicher Zombie, der gemeinsam mit seiner Schwester Bieko am unteren Ende der Netherworld-Rangliste steht. Gefahr ist im Verzug, als ein Gott der Zerstörung sein (Un-)Leben bedroht. Zed muss alle seine Kräfte sammeln! – seine einzigartige Fähigkeit Super Reincanation ist die einzige Möglichkeit, sich der Bedrohung entgegenzustellen. Auf seinem Weg verbündet er sich mit verdrehten und bunten Bewohner der Netherworld, stellt sich so mancher Herausforderung und findet schon bald heraus, ob sogar ein unsterblicher Hooligan wie er dem Schicksal trotzen kann.

Disgaea 6: Defiance of Destiny verbindet ein düsteres Abenteuer mit einer mitfühlenden Story sowie unglaublich taktischen Kämpfen, inklusive völlig neuer Gameplay-Elemente, die so bislang in noch keinem Titel der Disgaea-Reihe enthalten waren. Dank der neuen Features werden sich Frischlinge schnell in der Netherworld zurecht finden und auch alte Disgaea-Hasen werden eine wahrlich bemerkenswerte und einzigartige Reise vor sich haben. Spezialattacken und eine Reihe von verbündeten Einheiten sowie Auto, Retry und Replay-Funktionen sorgen für die passende Herausforderung für Hardcore- als auch Casual-Spieler – das Spielgeschehen kann kinderleicht angepasst werden. Laufen die Dinge wider Erwarten doch nicht wie geplant, kann Zed mit der Super Reincarnation erneut in den Kampf einsteigen – solange, bis er etwas erfolgreicher war. Garantiert für jeden Spieler ein grandioses Netherworld-Erlebnis!

Features:

  • Vom Grab zum Ruhm: Helfe Zed dabei, seinen Status zu verbessern, und fordere einen Gott der Zerstörung heraus. Treffe auf verrückte Charaktere, erkunde die chaotische Welt und entdecke die Kraft und Entschlossenheit, die in der familiären Bande steckt.
  • Unsterblich und unaufhaltsam: Erlebe over-the-top taktische Kämpfe mitsamt unglaublichen Spezialattacken und einer Vielzahl von verbündeten Charakteren, die zur Wahl stehen. Wenn die Dinge zu haarig werden, ist Super Reincanation ein idealer Weg, die Dinge erneut anzupacken.
  • Eine Netherworld für Jedermann: Spiel zu Hause, unterwegs oder wo auch immer! Einstellbare Gameplay-Features, etwa Auto, Retry und Replay, lassen neue und alte Spieler ihr Abenteuer individuell und nach Wunsch anpassen. Der Disgaea-Einstieg war noch nie einfacher!
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Koch Media GmbH
Lochhamer Str. 9
82152 Planegg / München
Telefon: +49 (89) 24245-120
Telefax: +49 (89) 24245-160
http://www.kochmedia.de

Ansprechpartner:
Robin Sickert
Junior Communications Manager
Telefon: +49 (89) 24245-107
Fax: +49 (89) 24245-3107
E-Mail: r.sickert@kochmedia.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Phase-coherent multichannel pulse analysis (Webinar | Online)

Phase-coherent multichannel pulse analysis (Webinar | Online)

Modern radar and electronic warfare systems are increasingly relying on multi-antenna architectures. For the validation, debugging and characterization of these systems, test equipment should exhibit phase-coherent multichannel capabilities to address the corresponding measurement needs. This webinar explains the importance of phase-coherent measurements in a variety of real-world use cases and presents the relevant Rohde & Schwarz test and measurement solutions for these requirements.

In this webinar, you will learn more about:

– The importance of phase-coherent multichannel signal analysis for the characterization of modern radar and electronic warfare systems

– How to take advantage of Rohde & Schwarz oscilloscopes to perform phase-coherent measurements and analyze pulsed signals in both time and frequency domain

– The unique multichannel capabilities of the R&S®VSE vector signal explorer for an in-depth analysis of the pulsed signals

 

Speakers

Ezer Bennour
Product Manager Oscilloscopes Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

Ezer Bennour is a product manager within the oscilloscope department at Rohde & Schwarz. His main focus is on RF applications for high-end oscilloscopes. Before joining Rohde & Schwarz in 2019, he had gained experience as an application engineer with a special focus on modular RF instruments. Ezer holds a diploma degree in electrical engineering from the University of Stuttgart in Germany.

 

Dr. Luke Cirillo
Development Engineer Rohde & Schwarz

Dr. Luke Cirillo is a development engineer at Rohde & Schwarz for signal processing and application signal analysis in the test and measurement division. Since joining the company in 2008, Luke has worked on products for mobile communication standards such as GSM and LTE and is currently responsible for a number of radar signal analysis products. Luke obtained his bachelor’s degree in electronics and communications engineering from the Curtin University of Technology in Australia and his PhD in engineering from the Technical University of Darmstadt in Germany.

Eventdatum: Donnerstag, 19. November 2020 10:00 – 11:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG
Mühldorfstr. 15
81671 München
Telefon: +49 (89) 4129-0
Telefax: +49 (89) 412912-164
http://www.rohde-schwarz.com

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet