Journey und CCT Solutions schließen OEM-Reseller-Vereinbarung

Journey und CCT Solutions schließen OEM-Reseller-Vereinbarung

Denver und Frankfurt. CCT Solutions, Softwareanbieter und Systemintegrator für Contact Center-Lösungen, und Journey, ein Sicherheitsunternehmen mit Schwerpunkt auf vertrauenswürdige digitale Identität, haben eine OEM-Reseller-Vereinbarung unterzeichnet. CCT wird die neu eingeführte Verifizierungs- und Authentifizierungslösung von Journey in seine ContactPro Omnichannel-Suite integrieren und als "Identity"-Modul vermarkten.

Letzten Monat stellte Journey, Inc. seine Trusted Identity Platform offiziell vor, eine bereits preisgekrönte Plattform zur Überprüfung der Kundenidentität unter Verwendung eines netzwerkbasierten "Zero Knowledge"-Ansatzes, der Datenschutz, Sicherheit und das Kundenerlebnis gleichermaßen berücksichtigt. Die neue Plattform mit ihrer zum Patent angemeldeten Zero Knowledge-Netzwerkarchitektur, die Kundeninformationen individuell verschlüsselt und Informationen verifiziert, aber niemals persönliche Daten einem Agenten tatsächlich zeigt, baut auf einem Ökosystem von Best-in-Class-Partnern auf, darunter Partner in den Bereichen Identität und Zahlungsverkehr, Dokumentenprüfung und Multifaktor-Biometrie. Die Plattform bestätigt die Kundenidentität mit einer Genauigkeit von 99,9999% in weniger als zwei Sekunden und ermöglicht es Unternehmen, sicher und einfach mit ihren Kunden zu interagieren und Transaktionen durchzuführen.


„Authentifizierung und Verifizierung sind zu entscheidenden Bestandteilen der Servicegleichung geworden: Kunden wollen, dass der Prozess sicher, aber dennoch problemlos und schnell abläuft“, betont Uwe Kreuter, Geschäftsführer CCT. „Und genau hier setzt die Identity Platform von Journey mit ihrem ganzheitlichen Ansatz an, der Kundeninformationen schützt und Kunden kanalübergreifend schnell verifiziert und damit auch einen besseren Kundenservice ermöglicht. Und da Vertrauen keine Einbahnstraße ist, ermöglicht die Plattform auch die Authentifizierung des Agenten, der die Kunden anspricht. So kann der Kunde sicher sein, dass der Agent wirklich das von ihm genannte Unternehmen vertritt, was Voraussetzung für den Kundendialog ist. Wir sehen enorme Vorteile für Unternehmenskunden aller Branchen, nicht nur im Hinblick auf eine erfolgreiche Betrugsprävention, sondern auch im Hinblick auf Kosteneinsparungen und die Stärkung von Kundenbeziehungen. Wir freuen uns, das Wertangebot von ContactPro durch die Integration von ‚Identity‘ zu erweitern“.

„Viele unserer Führungskräfte, die über umfangreiche Erfahrungen im Contact-Center-Umfeld verfügen, haben bereits früher erfolgreich mit CCT zusammengearbeitet, und wir schätzen das Unternehmen sehr. Wir freuen uns über diese Reseller-Partnerschaft, denn wir werden die Identitätslösung von Journey weltweit einführen. Da CCT sowohl in den USA als auch in Europa zu Hause ist, sind wir zuversichtlich, dass diese Partnerschaft auch dazu beitragen wird, unsere Präsenz in diesen Regionen rasch auszubauen", erklärt Brett Shockley, CEO von Journey.

CCT ist Architekt und Systemintegrator für Omni-Channel Contact Center-Projekte. Das Portfolio umfasst Strategie- und Technologieberatung sowie die Implementierung und Unterstützung kompletter Cloud-basierter Contact Center (CC)- und Unified Communications (UC)-Lösungen.

Journey hat bereits prestigeträchtige Anerkennung in der Branche erhalten: Enterprise Connect, eine der führenden Konferenz- und Ausstellungsorganisationen, die sich auf Unternehmenskommunikation und -zusammenarbeit konzentriert, hat Journey in Anerkennung der bahnbrechenden Trusted Identity Platform die Auszeichnungen "Best of Enterprise Connect" und "Best Innovation in Customer Experience" verliehen.

Über Journey

Die Trusted Identity Platform von Journey ist die erste und einzige Lösung für die Authentifizierung der Identität, die es Unternehmen ermöglicht, Reibungsverluste in der Kundenkommunikation zu beseitigen und gleichzeitig Betrug drastisch zu reduzieren, die Betriebskosten zu senken und das Risiko von Datenverstößen zu verringern. Es ist ein Meilenstein, der sowohl eingehende als auch ausgehende Kundeninteraktionen für Unternehmen in Branchen wie Contact Center, Gesundheitswesen, Einzelhandel, Finanzdienstleistungen und Business Process Outsourcing (BPO) verändern wird. Weitere Informationen finden Sie unter www.journey.ai.

Die aufgezeichnete Version des englischsprachigen Webinars zur Markteinführung ist abrufbar unter https://journey.ai/launch/

Über die CCT Deutschland GmbH

CCT Solutions bietet umfassende Unified Communications- und Contact Center-Lösungen für große und mittelständische Unternehmen. Langjährige Erfahrung in der Contact Center-Systemintegration und die Erfüllung kundenindividueller Anforderungen – auch durch eigene Applikationsentwicklungen, sorgen für erhebliche Wert- und Effizienzsteigerung in der Kundenkommunikation. Weitere Informationen unter https://cct-solutions.com/de/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CCT Deutschland GmbH
Tilsiter Strasse 1
60487 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 71914969-0
http://www.cct-solutions.com

Ansprechpartner:
CCT Deutschland GmbH
Telefon: +49 (69) 71914969-0
E-Mail: contact@cct-solutions.com
Julie Runda
Vice President of Marketing Communications
E-Mail: press@journey.ai
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.