Deskcenter Mobile schließt die Sicherheitslücke in der iOS Mail-App

Deskcenter Mobile schließt die Sicherheitslücke in der iOS Mail-App

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt aktuell vor zwei schwerwiegenden Sicherheitslücken in der Mail-App von Apple. Diese betreffen alle iOS-Versionen rückwirkend bis iOS 6. Der Softwarehersteller Deskcenter Solutions AG schafft hier mit seiner Mobile Device Management Lösung Abhilfe, sodass Hacker-Attacken präventiv umgangen werden können.

Die iOS-Mail-App ist seit Kurzem von zwei Sicherheitslücken betroffen, die das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik als sehr sicherheitskritisch einstuft. Da es aktuell keine Patches für die beiden Schwachstellen gibt, empfiehlt das BSI, die Mail-App von Apple vorläufig nicht zu verwenden, bis ein Sicherheitsupdate vom Hersteller zur Verfügung steht. Der Softwarehersteller Deskcenter Solutions AG unterstützt Unternehmen kurzfristig mit gezielten Maßnahmen, um schnell auf die Schwachstelle zu reagieren. Die Installation und Wartung einer alternativen Mail-App auf allen Unternehmensgeräten lassen sich mit der Mobile Device Management Lösung Deskcenter Mobile schnell und einfach realisieren.


Als Sofortmaßnahme schlägt Deskcenter vor, unverzüglich eine andere App, wie z.B. Outlook für den E-Mail-Versand zu verwenden. Mit Deskcenter Mobile können Deskcenter Kunden dies ganz einfach und schnell umsetzen, indem sie die alternative Mail-App automatisch auf die betroffenen Geräte verteilen und gegebenenfalls updaten.

„Mit einer Enterprise Mobility Lösung ist die Bereitstellung und planbare Verteilung von Anwendungen, System- und Softwareupdates auch für sogenannte ‚Consumer-Geräte‘ einfach und sicher umsetzbar. Deskcenter Mobile erfüllt die komplette Enterprise-Integration von Apple und Android. Über DEP und VPP sind viele Einstellungen und Apps aus dem Apple Business Manager bequem verteilbar und Updates auf Anwendungs- und Betriebssystemebene können für iPads und iPhones schnell, sicher und automatisiert bereitgestellt werden.“ Manuel Schick, Senior Consultant Mobile Device Management, DeskCenter Solutions AG

Mehr Informationen zu Deskcenter Mobile finden Anwender auf der Unternehmenswebsite des Softwareherstellers sowie in der aktuellen Webinarreihe zum Thema MDM und mobiler Softwareverteilung.

Über die DeskCenter Solutions AG

Die DeskCenter Solutions AG ist ein innovativer deutscher Softwarehersteller im Bereich IT-Management. Mit Hilfe der modularen Softwarelösung setzen Kunden und Partner Projekte im Asset-, Software- und Servicemanagement erfolgreich um.

Zum Portfolio gehören IT-Assetmanagement, Softwaremanagement, IT Security und Vulnerability Management, Lizenzmanagement, Mobile-Device-Management und IT-Servicemanagement. Vereint in einer homogenen, modularen Anwendung ermöglicht es Deskcenter, den Überblick und die Kontrolle über die gesamte IT zu gewinnen und diese ganzheitlich zu optimieren. Deskcenter Anwender sind somit in der Lage kosteneffizient, ressourcenoptimiert und sicher zu arbeiten. Das Deskcenter Team begleitet jeden Kunden bei der Lösung seiner Herausforderungen als partnerschaftlicher Experte. So unterstützten wir gezielt die digitale Transformation im Unternehmen.

Über 1.500 namhafte Kunden vertrauen auf die Lösungen des 2007 gegründeten Unternehmens, darunter die Klinikengruppe Agaplesion, engelbert strauss, die Mondi Group, Heitec, die AOK Gesundheitskasse, Sonax, das Unfallkrankenhaus Berlin, Volkswagen sowie das Landratsamt Augsburg. Die Kunden von Deskcenter schätzen insbesondere die Innovationskraft, den effektiven Support sowie die aktive Einbindung bei der Weiterentwicklung der Suite. Für eine optimale Betreuung der Kunden ist das Unternehmen weltweit durch ein leistungsfähiges Partnernetzwerk vertreten. Systemhäuser und Systemintegratoren, die innovative Managed Services anbieten, profitieren von einem attraktiven Partnerprogramm.

www.deskcenter.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DeskCenter Solutions AG
Arthur-Hoffmann-Straße 175
04277 Leipzig
Telefon: +49 (341) 3929600
Telefax: +49 (341) 39296099
http://www.deskcenter.com

Ansprechpartner:
Isabel Klan
Telefon: +49 (341) 392960-83
E-Mail: marketing@deskcenter.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.