Schlagwort: android

Optimale Kontrolle über den Baufortschritt – NOVA Aufmaß App mit BIM Integration

Optimale Kontrolle über den Baufortschritt – NOVA Aufmaß App mit BIM Integration

Die NOVA Building IT GmbH ermöglicht die mobile Leistungserfassung jetzt auch am 3D-Modell: Die Aufmaß App zur Webanwendung NOVA AVA wurde um ein integriertes BIM Modell zur vereinfachten Bauabrechnung erweitert; sie ist kostenfrei für iOS und Android erhältlich.

Die Aufmaßerfassung kann ein aufwändiger, zeitintensiver Prozess im Baukostenmanagement sein, der eine gute Übersicht und hohe Sorgfalt erfordert. Anwendern der cloudbasierten Software NOVA AVA steht daher eine kostenfreie App zur komfortableren Leistungserfassung und Abrechnung zur Verfügung. Ab sofort können die Nutzer ihre Projekte – wie in allen anderen Modulen der Software – auch mit der NOVA Aufmaß App am BIM Modell bearbeiten.

Am digitalen Gebäude-Zwilling werden sämtliche abrechnungsrelevanten Informationen visualisiert. Die im 3D-Modell enthaltenen Bauteile führen bereits alle für die Bauabrechnung relevanten Eigenschaften und Informationen zur Ausführung mit, einschließlich der jeweiligen Abmessungen. Das eigentliche „Aufmaß nehmen“ ist dadurch nicht mehr nötig. Am Modell genügt es, die abzurechnenden Bauteile einfach im Viewer anzutippen und zu bestätigen. Für die Abrechnung kann es hier als bereits voll erbrachte Leistung oder prozentual anteilig markiert werden.

Dies ermöglicht die sofortige visuelle Kontrolle über den Baufortschritt: Denn im 3D-Viewer kann für jede Auftragsposition sowie im Gesamtmodell zwischen Leistungen oder Bauteilen differenziert werden, die vollständig, teilweise oder noch gar nicht abgerechnet wurden.

Die NOVA Aufmaß App ist offlinefähig, das heißt auch ohne Netzempfang auf der Baustelle können alle Leistungen erfasst und abgerechnet werden. Sobald wieder eine Internetverbindung besteht, werden die zwischengespeicherten Daten sofort und automatisch synchronisiert.

„Alle Arbeitsschritte rund um die Leistungserfassung, Abrechnung und Prüfung gehen per App deutlich schneller und einfacher vonstatten, weil sie den direkten Datenaustausch zwischen unseren Cloudservern und dem mobilen Endgerät des Auftragnehmers oder Bauleiters ermöglicht“, sagt Sven Walter, Geschäftsführer der NOVA Building IT GmbH. „Und durch die Nutzung des BIM Modells gewinnt man direkt viel mehr Übersicht und Kontrolle.“

Über die NOVA Building IT GmbH

Die NOVA Building IT GmbH entwickelt echte Innovationen: Ihre Software NOVA AVA BIM 5D ist die erste und bisher einzige, reine Webanwendung für AVA und Controlling. Sie macht die Vorteile des Cloudcomputings für Architekten, Planer, Ingenieure, Projektmanager und Behörden einfach und sicher anwendbar. Mit dem BIM Add-On steht auch das 3D modellbasierte Baukostenmanagement erstmals als Onlineservice zur Verfügung. Das Unternehmen ist ein Spin-off der Architext Software GmbH und wurde 2014 gegründet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

NOVA Building IT GmbH
In der Mordach 1a
64367 Mühltal
Telefon: +49 (6151) 6290860
Telefax: +49 (6151) 54391
http://www.avanova.de

Ansprechpartner:
Felix Grau
Geschäftsführer
Telefon: +49 (6151) 6290860
Fax: +49 (6151) 54391
E-Mail: fg@novabuilding.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Digital Signage Software „FrontFace“ von mirabyte jetzt auch für Android verfügbar

Digital Signage Software „FrontFace“ von mirabyte jetzt auch für Android verfügbar

Mit der Digital Signage Software „FrontFace“ von mirabyte lassen sich Digital Signage Systeme wie Informations- und Werbebildschirme, Empfangs- und Begrüßungsbildschirme oder digitale, schwarze Bretter und Dashboards einfach und professionell realisieren. Die auf dem Windows-Betriebssystem basierende Software wird weltweit von zahlreichen Kunden aus unterschiedlichsten Branchen erfolgreich eingesetzt. Mit der neusten Version 4.4 bietet mirabyte nun auch Unterstützung für das Android-Betriebssystem.

Besonders kleinere und einfachere Installationen wie z.B. digitale Speisekarten in Kantinen und Imbissen oder digitale Schaufensterwerbung profitieren von der neuen Android Player-App: Android-Systeme sind vor allem sehr kostengünstig und wartungsarm. Besonders Bildschirme mit bereits fest integriertem Android-TV bringen einen echten Mehrwert, da keine zusätzliche Media-Player-Hardware erforderlich ist.

FrontFace für Android läuft auf den Versionen 8 („Oreo“) bis 10 von Android. Ältere Android-Versionen werden auf Anfrage unterstützt. Dabei ist die neue FrontFace Player-App sowohl auf dem regulären Android von Google (z.B. auf Tablets), Android TV als auch AOSP (Android Open Source Project, eine Variante, die vor allem auf professionellen Geräten zum Einsatz kommt!) lauffähig.

Mit FrontFace lassen sich sehr einfach und komfortabel ansprechende Bildschirmpräsentationen mit unterschiedlichsten Inhaltstypen erstellen, die dann zeit- bzw. ereignisgesteuert auf Großbildschirmen wiedergeben werden können. Neben Bildern, Videos, Newstickern, Wetter und Webseiten (HTML5-basiert), lassen sich auch PDF-Dokumente, formatierter Text sowie Diashows integrieren. Mit der Print2Screen-Funktion von FrontFace können sogar Inhalte aus beliebigen Windows-Anwendungen wie Word, Excel oder PowerPoint einfach über die Druckfunktion direkt in die Software übernommen werden.

Die Erstellung der Inhalte ebenso wie die Steuerung erfolgt, wie bei der Windows-Version von FrontFace auch, über die komfortable FrontFace Assistant Anwendung, die auf einem herkömmlichen PC installiert werden kann.

Die Aktualisierung der Android-Displays kann dann entweder komplett offline per USB-Stick erfolgen, online im lokalen Netzwerk (über ein NAS) oder über das Internet mit Hilfe eines Cloud-Storage-Dienstes (wie z.B. DropBox).

Eine Lizenz (pro Android-Gerät erforderlich) kostet einmalig 299,95 EUR (zzgl. MwSt.) und berechtigt zur dauerhaften Nutzung (kein SaaS!) der Software. Der geringere Preis im Vergleich zur Windows-Version (499,95 EUR, zzgl. MwSt.) rechtfertigt sich durch den etwas reduzierten Funktionsumfang: So stehen in der Android-Version beispielsweise keine interaktiven Funktionen (für Touchscreens) zur Verfügung. Diese Kiosk-Funktionen sind weiterhin der Windows-Version von FrontFace vorbehalten.

Eine kostenlose, voll-funktionsfähige Testversion sowie weitere Informationen und Hinweise zu Bezugsmöglichkeiten sind auf der mirabyte-Homepage erhältlich: https://www.mirabyte.com/de/frontface/

Über die mirabyte GmbH & Co. KG

Die Firma mirabyte ® wurde 2005 gegründet und ist ein in Hamm (Deutschland) ansässiges, unabhängiges, unternehmergeführtes Software-Entwicklungs-Unternehmen (ISV) mit innovativen Produkten und Dienstleistungen aus den Bereichen Digital Signage und interaktive Kiosk-Systeme. Die Lösungen und Produkte von mirabyte werden weltweit von Kunden aus unterschiedlichsten Branchen erfolgreich eingesetzt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

mirabyte GmbH & Co. KG
Geisthofskönig 12
59071 Hamm
Telefon: +49 (2381) 87185-30
Telefax: +49 (2381) 87185-50
http://www.mirabyte.com

Ansprechpartner:
Pressereferat
Telefon: +49 (2381) 87185-30
Fax: +49 (2381) 87185-50
E-Mail: presse@mirabyte.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Pakettransport Software für Kuriere und Speditionen

Pakettransport Software für Kuriere und Speditionen

Ihnen fehlt die Übersicht über Ihre Pakete? Lösen Sie dieses Problem digital und erfassen über die Sendungsnummern alle nötigen Daten für ein lückenloses Track and Trace. Viele Speditionen und Kuriere profitieren bereits von COSYS Pakettransport Software, die die Fahrer mit Funktionen wie Unterschriftenerfassung, Fotodokumentation und automatischen E-Mail-Benachrichtigungen entlastet.

Sie haben die Möglichkeit, die standardisierte Pakettransport Software kostenlos zu testen, um sich ein eigenes Bild von COSYS Lösungen zu machen. In der Vollversion passen wir in einem Workshop die App exakt auf Ihre Bedürfnisse an, damit Ihre Prozesse ideal erfasst werden. Für die Demo Version müssen Sie nur in den Google Play Store oder Apple App Store, App installieren und loslegen. Testen Sie solange Sie mögen.

Kostenlose Demo App

COSYS Cloud Demo App für Pakettransport hält folgende Softwaremodule zum Testen bereit: KEP Annahme, Übernahme auf Tour, Auslieferung, Kundenretoure, Scan auf Lager, Selbstabholer und Retoure KEP. Für alle Module sind im COSYS Backend Teststammdaten hinterlegt, auf die die mobile App zugreift. Damit sind Kunden und KEP Dienste bereits hinterlegt, die aber bei Bedarf über den COSYS WebDesk erweitert werden können.

Alle Module basieren auf der Barcode Technologie. Das bedeutet, Sie erfassen die Daten über einfaches Abscannen der Pakete. Smartphone Kameras sind mittlerweile weit entwickelt und erfassen viele Barcodes ohne Probleme. Sollten Sie längerfristig auf Smartphones als MDE Gerät setzen, können Sie die Kamera mit COSYS Performance Scanning aufwerten. Das Ergebnis: ein leistungsfähiger Barcodescanner.

COSYS Backend

Alle mobil erfassten Daten werden im COSYS Backend gespeichert. Auch im Backend enthalten ist die Verwaltungsoberfläche COSYS WebDesk, den Sie über Ihren Browser aufrufen. Sehen Sie im WebDesk alle Sendungsverläufe, Unterschriften und Fotos ein, die von Ihren Fahrern erfasst wurden.

Administrative Aufgaben wie Nutzer anlegen, Nutzerrechte verteilen oder Stammdaten verwalten, sind im COSYS WebDesk schnell getan. Alternativ besteht die Möglichkeit, über Schnittstellenmodule an Kunden Systeme oder ERP Systeme anzuschließen. Zugangsdaten zur WebDesk Demo Version sowie den Link dazu können Sie einfach in der Cloud Demo App über das Modul „Demo App kostenlos erweitern“ anfordern.

Mehr

Sie haben noch Fragen, entweder zur Lösung oder zu weiteren Services? Melden Sie sich einfach unter +49 5062 900 0 oder schicken uns über das Kontaktformular eine Anfrage zu. Über COSYS finden sich sowohl die Antwort auf Software als auch MDE Hardware.

COSYS Hardware Services umfassen eine zuverlässige Beratung für Neukauf, einen erfahrenen Reparaturservice mit eigenem Ersatzteillager und Unterstützung bei Konfigurationen unsere Software. Zudem können Sie immer auf unseren Leihpool zählen, falls Ihnen unerwartet das Gerät ausfällt und Sie einen Ersatz für die Überbrückung brauchen.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Endlich nur noch passende Bücher

Endlich nur noch passende Bücher

Das Frankfurter Startup READ-O launcht eine App, die beim Finden von neuen Büchern hilft und dafür Emotionen in Büchern sichtbar macht.

Wenn wir Bücher lesen, hoffen wir auf Emotionen. Wir wollen lachen, weinen oder überrascht werden. Bei über 70.000 neuen Romanen pro Jahr (Stand 2019) ist es aber gar nicht so leicht, das passende Buch zu finden. Während viele Leser in Ermangelung an Zeit schnell zu Bestsellern greifen, besteht mit der neuen App READ-O ab jetzt die Möglichkeit, Geschichten außerhalb des Mainstreams zu entdecken und so Bücher für sich zu finden, die wirklich zu ihnen passen.

Mehr als nur ein schönes Cover?
Das gleichnamige Frankfurter Startup READ-O analysiert mit einer künstlichen Intelligenz Millionen von Buchrezensionen und macht die Emotionen eines Buches über ein Profil sichtbar. So können Leser*innen auf Anhieb sehen, wie traurig, spannend oder erotisch ein Buch ist. Die READ-O App ist seit einer Woche für Apple- und Android verfügbar.

Passende Bücher liest man auch zu Ende!
Das fünfköpfige Team will die Leidenschaft am Lesen entfachen, indem Menschen über READ-O unkompliziert Bücher finden, die wirklich zu ihnen passen. Mit der READ-O App können Stimmung, Schreibweise und Qualität eines Buches herausgefunden werden, ohne dass dabei zu viel vom Inhalt verraten wird. Zudem können Leser*innen gezielt nach Emotionen suchen, um so das Buch zu finden, das gerade zu ihrer Lesestimmung passt.

Wir bieten Orientierung bei der Büchersuche
„Mit READ-O möchten wir dabei helfen, Orientierung der Bücherlandschaft zu schaffen. Es gibt so viele großartige Geschichten und gleichzeitig viele Menschen, die von diesen verzaubert werden wollen. Wir bringen beide Seiten zusammen!“ Ben Kohz, Mitgründer von READ-O.

Über READ-O UG (haftungsbeschränkt)

Wenn wir Bücher lesen, hoffen wir auf Emotionen. Wir wollen lachen, weinen oder überrascht werden. Bei über 70.000 neuen Romanen pro Jahr (Stand 2019) ist es aber gar nicht so leicht, das passende Buch zu finden. Während viele Leser in Ermangelung an Zeit schnell zu Bestsellern greifen, besteht mit der neuen App READ-O ab jetzt die Möglichkeit, Geschichten außerhalb des Mainstreams zu entdecken und so Bücher für sich zu finden, die wirklich zu ihnen passen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

READ-O UG (haftungsbeschränkt)
Weserstrasse 4
60329 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (157) 37747059
http://read-o.com

Ansprechpartner:
Jana Hillmann
E-Mail: j.hillmann@kochloeffel.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Wie Sie sich das Bestandsmanagement leicht machen

Wie Sie sich das Bestandsmanagement leicht machen

Das Bestandsmanagement stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Da werden manche Bestände in komplexesten ERP-Systemen geführt, dort müssen viele Dialoge beantwortet werden, um Kleinmaterial wie Schrauben o. Ä. einzubuchen. Sobald dieser Aufwand zu hoch wird und die Arbeitsbelastung steigt, kommt es automatisch zu Versäumnissen, die zu Unterbeständen, Kundenreklamationen und Frust führen. Dabei kann eine Bestandsverwaltung Software so einfach sein!

Effizienzsteigerung im Bestandsmanagement

Mitarbeiter sind zunehmend ein knappes Gut und so macht der Fachkräftemangel die technologische Unterstützung der vorhandenen Mitarbeiter erforderlich. Bei einem effizienten Bestandsmanagement geht es nicht um Weg-Rationalisierung von Arbeitsplätzen, sondern schlicht darum, die Aufgaben und Aufträge im Sinne des Kunden schnell, digital und kosteneffizient abzubilden. Digitale App Lösungen sichern damit Arbeitsplätze und die Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Organisation!

Sie haben ein eigenes Smartphone oder Business Smartphone? Dann haben Sie bereits alles, was nötig ist, um COSYS Applösung „Bestandsführung“ kostenlos zu testen. Damit unsere Kunden die Katze nicht im Sack kaufen, haben wir zum einen eine kostenlose Demo App entwickelt, die Sie aus dem Google Play Store und bald auch aus dem Apple App Store runterladen. Zum anderen ist es Teil unseres Pre-Sales Service, Ihnen unsere Software live über Remote vorzustellen und alle offenen Fragen mit Ihnen zu klären. Bei näherem Interesse schicken wir Ihnen auch eine auf Sie angepasste Testversion inklusive MDE Hardware zu.

COSYS Datenverwaltung

Erfasste Daten der MDE-Geräte und Smartphones werden an das COSYS Backend übertragen, dort in einer Datenbank zentralisiert und können auch ERP-Systemen oder anderen Systemen bereitgestellt werden.

Erfahren Sie mehr über unsere Softwarelösungen für unterschiedlichste ERP und kundenspezifische Datenbank Systeme. Die Datenkommunikation vom COSYS WebService kann über unterschiedlichste technische Lösungswege erfolgen. Anbindungen zu folgenden ERP-Systeme nutzen bereits viele Kunden:

In folgenden Branchen haben COSYS Bestandsmanagement und weitere mobile Lösungen unter anderem eine starke Marktdurchdringung erreicht:

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Das Ende der Zettelwirtschaft: Nutzen Sie COSYS Inventurservice

Das Ende der Zettelwirtschaft: Nutzen Sie COSYS Inventurservice

Bereiten Sie der Inventur mit Zettel und Stift ein Ende und verabschieden sich von händisch geführten Zähllisten und manuellem Nachtragen ins führende ERP System. Die analoge Inventur ist fehleranfällig, dauert lange und ist für Sie und den Wirtschaftsprüfer oft schwer nachvollziehbar. Nutzen Sie stattdessen COSYS Inventurservice aus Software für mobile Datenerfassung, der notwendigen Hardware und professionellem Support. Die Hardware und Software gibt es sowohl zur Miete als auch zum Kauf.

Anwenderfreundliche Inventur Software

Das Letzte, was eine Inventur braucht, sind umständliche Prozesse, unnötige Vorgaben und eine komplizierte Anwendung. Die mobile Erfassung der Bestände muss übersichtlich und für jeden Mitarbeiter leicht verständlich sein, egal, ob das Konzept der mobilen Datenerfassung bekannt ist oder nicht. COSYS legt viel Wert auf eine übersichtliche Software und darauf, dass die einzelnen Felder und Funktionen für die Mitarbeiter logisch nachvollziehbar sind. Die Inventursoftware ist für Android, iOS und Windows verfügbar.

Über viele Jahre ist unsere Inventurlösung gewachsen und erfüllt damit verschiedenste Ansprüche. Sie legen mit uns vorher fest, welche Einstellungen und Bezeichnungen Sie brauchen. Derlei Anpassungen innerhalb der Standardversion sind schnell gemacht und kosten Sie kaum zusätzliches Geld. In den Einstellungen haben wir reichlich Auswahl an möglichen Prozessen, die Sie oder wir über einfaches Setzen von Häkchen ab- oder auswählen. Kein aufwendiges Programmieren, nur schnelles Konfigurieren.

Einige Einstellungen sind:

  • erlaubte Barcodetypen festlegen
  • Kamerascanpause, um eine Zeit zwischen Scans festzulegen
  • Wahl der Kamera Scan-Engine
  • Artikelstammpflicht, um zu vermeiden oder zu erlauben, unbekannte Artikel hinzuzufügen
  • Positionen zusammenzufassen, sodass die Software Artikel mit demselben EAN automatisch summiert
  • Als gelöscht markieren, um eine lückenlose Nachvollziehbarkeit für sich und den Wirtschaftsprüfer zu gewährleisten
  • und vieles mehr

Diese Einstellungen und weitere Fragen zu Feldbezeichnungen, Ausgabe von Preisen oder Mengeneinheiten klärt unser Vertrieb mit Ihnen vorab und stellt Ihnen die Inventurlösung zudem remote vor. So sehen Sie sowohl die mobile Anwendung als auch das COSYS Backend über den geteilten Bildschirm. Gerne könne Sie sich vorab einen Live-Überblick unserer Inventursoftware verschaffen, mittels unserer kostenlosen Demo App. Einfach im Google Play Store oder Apple App Store runterladen. Die App ist auf allen Android und iOS Geräten lauffähig und fähig, über eine Smartphone Kamera Barcodes zu erfassen.

MDE Hardware – für jedes Budget

Dank integrierter Kamera Barcodescanner-Funktion in der mobilen App können Sie die Datenerfassung einfach über die Kamera Ihres Smartphones durchführen oder sich entsprechende Business Smartphones bei uns leihen. Wenn Sie für Ihre Inventur keine extra robusten Geräte brauchen mit Zubehör wie Pistolengriffe oder Holster, sparen Sie mit dem Smartphone viel Geld bei der Anschaffung oder Miete. Sollten eine komplexe Inventur anstehen, in großen Lagerhallen oder anderen schweren Bedingungen, erhalten Sie auch dafür die richtige Hardware bei COSYS.

Datenübertragung

Importe von Artikelstammdaten und Exporte der erfassten Inventurdaten deckt COSYS Backend ab. Alternativ zu einem Dateiexport, etwa als pdf oder csv, sind weitere Schnittstellen möglich wie Datenaustauschtabellen. Über COSYS Schnittstellen haben wir bereits an etliche ERP Systeme angebunden: Prohandel, Microsoft Dynamics Navision – NAV, SAP, Hiltes, weclapp und viele weitere.

Kontakt

Sie wollen mehr erfahren? Dann informieren Sie sich noch heute und rufen uns an unter +49 5062 900 0 oder über unser Kontaktformular.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Meiko-App für das Hygienemanagement von Gewerbespülmaschinen

Meiko-App für das Hygienemanagement von Gewerbespülmaschinen

Digitalisierung in der Gastronomie ist ein wichtiger Baustein, um Ressourcen zu schonen und die Effizienz zu steigern. Das verschafft nicht zuletzt wertvolle Flexibilität in Krisenzeiten. Als neuralgischer Punkt jeder Gastronomie profitiert der Spülprozess besonders von den Vorteilen dieser Entwicklung. Der deutsche Hygieneexperte Meiko geht diesbezüglich nun den nächsten Schritt. Mit der App Meiko Connect lassen sich Hygiene-, Verbrauchs- und Auslastungsdaten tagesaktuell analysieren. Diese Transparenz trägt zum effizienten und langlebigen Einsatz der Spültechnik bei.  

Wie funktioniert Meiko Connect?

Der Anwender installiert Meiko Connect auf seinem Smartphone. Nun kann er die Daten der Spülmaschine aus dem Betriebstagebuch via Bluetooth auf seinem mobilen Endgerät abrufen. Konkret können Anwender mit der App den Hygienestatus der Spülmaschine einsehen und alle hygiene- und maschinenrelevanten Daten in Form des Betriebsbuches nach DIN Spec 10534 exportieren und ablegen. User können Spülstatistiken und Verbrauchsdaten einsehen und erhalten Info- und Fehlermeldungen. Auch wann die nächste Wartung ansteht, wird durch die App bekanntgegeben.

Was sind die Vorteile für die Anwender?

Anwender erhalten mit Meiko Connect mehr Transparenz und Kontrolle über die Hygienesicherheit in ihrer Gastro-Küche. Die App ist für alle Meiko Spülmaschinen mit Glasdisplay: M-iClean U und H, M-iQ und UPster K verfügbar. Eine Verbindung zum Internet ist nicht notwendig ­– die Spülmaschinen verbinden sich ganz einfache und direkt via Bluetooth mit allen mobilen Endgeräten, die mit Android oder Windows laufen. Meiko Connect steht im Google Play Store und in der Huawei AppGallery ab sofort kostenlos zum Download bereit.

Warum digitalisieren Gastronomen ihr Business?

Laut Statista hat ein Drittel der kleinen und mittelständischen Unternehmen im deutschen Gastgewerbe die Digitalisierung seit 2018 fest in ihrer Geschäftsstrategie verankert. Mithilfe neuer Technologien verbessern sie den Service, entlasten ihr Personal und steigern die Kundenzufriedenheit. Zeitersparnis durch effizientere Prozesse ist für die meisten Gastronomen das ausschlaggebende Argument ihren Betrieb zu digitalisieren. Hochgradig digitalisierte Gastronomiebetriebe hatten einen Wettbewerbsvorteil während des ersten durch die Corona-Pandemie verursachten Lockdowns, so die Erkenntnisse einer DACH-Studie.

Mit der App Meiko Connect wird Hygiene daher einfach und digital.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MEIKO Maschinenbau GmbH & Co. KG
Englerstraße 3
77652 Offenburg
Telefon: +49 (781) 203-0
Telefax: +49 (781) 203-1179
http://www.meiko.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kundenzufriedenheit steigern mit der COSYS Paketshop Software

Kundenzufriedenheit steigern mit der COSYS Paketshop Software

Das Wichtigste für einen Paketshop ist, dass die Kunden zufrieden sind. Sind die Kunden zufrieden, brummt das Geschäft. Die wichtigsten Faktoren für den Kunden dürften die Folgenden sein: Preis, Geschwindigkeit und Servicequalität. Hier kommt nun die COSYS Paketshop Software ins Spiel, denn mithilfe dieser verbessern Sie alle drei dieser Faktoren.

Wie soll das funktionieren?

Die COSYS Paketshop Software optimiert alle Prozesse von der Paketannahme bis zur Abholung durch den Kunden. Dafür verwenden wir Barcode Scanning zur schnellen Identifikation der Pakete. Die Software besteht aus einem mobilen und einem stationären Teil. Der mobile Teil (App) dient der Erfassung der Paketannahme, der Zuordnung und der Abholung. Der stationäre Teil (die Webanwendung COSYS WebDesk) wird verwendet, um die Sendungsübersicht aufzurufen, sowie die Verwaltung der Stammdaten und Administration vorzunehmen. COSYS Lösung verhindert den Verlust von Paketen und beschleunigt Ihre Prozesse.

Folgende Funktionen unterstützen Ihre Mitarbeiter bei der täglichen Arbeit im Paketshop:

  • E-Mail-Benachrichtigung an die Empfänger
  • Fotoerfassung, bspw. zur Schadensdokumentation
  • Unterschriftenerfassung direkt über das mobile Gerät
  • Offlinefähigkeit
  • Preisfunktion und Gutschriften
  • vollständige Dokumentation
  • Lagerplatzerfassung
  • umfassende Sendungsübersicht im COSYS WebDesk

Hardware

Von uns werden alle Geräte mit Android und iOS unterstützt. Das ermöglicht Ihnen, die Nutzung von kostengünstigen Smartphones. Die Barcodes werden mit dem Smartphone einfach und schnell per Kamerascan erfasst. Natürlich ist auch die Nutzung von professionellen MDE Geräten oder Tablets möglich. MDE Geräte punkten vor allem durch ein robustes Design, lange Akkulaufzeit und Langlebigkeit. Mit der COSYS Ident GmbH haben Sie einen Partner an Ihrer Seite, der Ihnen das Komplettsystem zur Verfügung stellt. Auch Dienstleistungen wie Reparaturen oder Schulungen bieten wir an.

COSYS WebDesk

Der COSYS WebDesk wird über einen beliebigen Browser aufgerufen. Nach dem Log-in finden sich in der Oberfläche verschiedene Module, ähnlich eines Windows Desktop. Das Modul Paketmanagement bietet Ihnen einen umfassenden Überblick sämtlicher Sendungen. In den Details sehen Sie den Sendungsverlauf, Unterschriften, Fotos, den Mitarbeiter, der die Sendung bearbeitet hat und weitere Informationen. Das Modul „Stammdaten“ dient dem Pflegen der Stammdaten wie Kunden, Paketgrößen, Lagerplätze oder Speditionen. Die Administration der Benutzer(-rechte) nehmen Sie in dem Modul Administration vor. Hier lassen sich bspw. neue Benutzer und Gruppen anlegen und deren Rechte ändern.

Backend

Das Backend kann Ihnen einfach über die COSYS Cloud bereitgestellt werden. So sparen Sie sich jeglichen IT-Aufwand. Natürlich sind auch lokale Installationen auf einem Server (virtuell/physisch) oder einem PC möglich. Schnittstellen, sowie Ex- und Importe stellen kein Problem dar. COSYS unterstützt alle gängigen Anbindungsmöglichkeiten. Auch individuelle Anpassungen sind dank des flexiblen COSYS Framework kein Problem.

Demo App kostenlos Testen

Wollen Sie sich selbst überzeugen? Dann testen Sie doch einfach unsere kostenlose Demo App im Google Play Store oder Apple App Store. Informieren Sie sich noch heute und erfahren Sie mehr über die COSYS Paketshop Management Software und schreiben uns oder rufen uns direkt an unter: +49 5062 900 0.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Projekt Ehrenamtskarten App NRW

Projekt Ehrenamtskarten App NRW

Im Rahmen der OZG-Umsetzung übernimmt das Land Nordrhein-Westfalen die Digitalisierung zur „Förderung ehrenamtlicher Tätigkeit“. Hierzu entwickelt das krz die App „Ehrenamtskarte NRW“, die einen vollständig digitalen und medienbruchfreien Weg zur Beantragung, Verlängerung und der Partizipation am entsprechenden Vergünstigungsprogramm ermöglicht.

Das Gesetz zur Ermöglichung des Onlinezugangs für Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen zu Verwaltungsleistungen (Onlinezugangsgesetz „OZG“) verpflichtet Bund, Länder und Kommunen bis Ende 2022 alle Verwaltungsleistungen auch zusätzlich digital anzubieten. Dabei wurden im OZG-Umsetzungskatalog rund 575 OZG-Leistungen identifiziert, in Lebens- bzw. Unternehmenslagen gebündelt und nach 14 Themenfeldern geordnet.

Das Land Nordrhein-Westfalen ist u. a. mit der Federführung im OZG Themenfeld „Engagement und Hobby“ betraut und setzt die Digitalisierung zur „Förderung ehrenamtlicher Tätigkeit“ um. Hierzu wird die App „Ehrenamtskarte NRW“ entwickelt, die einen vollständig digitalen und medienbruchfreien Weg zur Beantragung, Verlängerung und der Partizipation am Vergünstigungsprogramm ermöglicht.

Die Ehrenamtskarte NRW ist eine Wertschätzung der Menschen, die sich in besonderem zeitlichem Umfang – fünf Stunden wöchentlich bzw. 250 Stunden im Jahr – ohne pauschale Aufwandsentschädigung für das Gemeinwohl ehrenamtlich engagieren. Die Inhaber/innen dieser Karte können Angebote öffentlicher, gemeinnütziger und privater Einrichtungen vergünstigt bzw. kostenlos nutzen. Derzeit werden über 4.600 Vergünstigungen landesweit angeboten (z.B. freier Eintritt bzw. Ermäßigungen in Schwimmbädern, Museen, Kinos, Sportstätten oder im Theater). Somit ist beispielsweise eine Ermäßigung auf Eintrittskarten zum Museum Junkerhaus und zu Handballspielen des TBV Lemgo oder aber die entfallende Kursgebühr beim Volkshochschulzweckverband Südkreis Aachen und Ermäßigungen bei der Sixt Autovermietung (deutschlandweit) als Karteninhaber/in möglich. Alle Informationen zur Ehrenamtskarte NRW sind eingestellt auf der Seite des Landes unter https://www.engagiert-in-nrw.de/ehrensachenrw

Zur Konzeption der Digitalisierung der Ehrenamtskarte NRW hat Ende des Jahres 2019 ein Digitalisierungslabor stattgefunden, welches durch die init AG mit Sitz in Berlin begleitet wurde und aus dem bereits ein Klickdummy einer Smartphone-App hervorgegangen ist.

Die App zur Ehrenamtskarte NRW, die vom krz entwickelt wird und dem dazugehörigen Verwaltungsprogramm für die Kommunen, welches durch die regio.iT entwickelt werden wird, können ehrenamtlich tätige Personen von der Beantragung bis zur Nutzung der App bei Vergünstigungsgebern alle Schritte digital erledigen. Personen die bereits eine Ehrenamtskarte besitzen, können diese problemlos in die App integrieren und dort verwalten. Die App wird für die Betriebssysteme iOS und Android zur Verfügung gestellt werden.

Unter der Projektleitung durch die regio.iT arbeiten die beiden IT Dienstleister in den nächsten Wochen und Monaten Hand in Hand an der Umsetzung des Projektes, damit Ende Mai 2021 die App „Ehrenamtskarte NRW“ und das Verwaltungsprogramm, perfekt aufeinander abgestimmt, an die Nutzer zur Veröffentlichung übergeben werden können.

Alle Beteiligten freuen sich auf eine intensive und produktive Zusammenarbeit.

Über krz Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe

Das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) in Lemgo wurde 1971 gegründet und ist seit 1972 Informatik-Dienstleister der Kreise Minden-Lübbecke, Herford und Lippe sowie von inzwischen allen 36 Städten und Gemeinden aus diesen Kreisgebieten und der Stadt Nieheim. Direkt oder indirekt werden über 11,5 Mio. Einwohner in NRW mit Services des krz betreut.

Als kommunaler Zweckverband besitzt das krz den Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts. Zu den traditionellen Aufgaben zählen unter anderem die Entwicklung, Einführung und Wartung klassischer Kommunalanwendungen.Das krz hält für seine Kunden ein reichhaltiges Angebot an Software-Applikationen (Verfahren) und Dienstleistungen (Beratung, Schulung, Installation, Wartung und Support) bereit.

Um ihre Leistungen im technischen Bereich zu bündeln und zum Nutzen ihrer Verbandsmitglieder wirtschaftlicher zu erbringen, haben das krz und die GKD Paderborn einen gemeinsamen Zweckverband, die Ostwestfalen-Lippe-IT (OWL-IT), gegründet. Die OWL-IT hat die Aufgabe, für ihre Verbandsmitglieder Dienstleistungen im Bereich der technikunterstützten Informationsverarbeitung in dem Geschäftsfeld Rechenzentrum durchzuführen – d. h. Beschaffung und Betrieb der technischen Infrastruktur, der Netze, der Netzwerktechnik einschließlich der zum Betrieb notwendigen Sicherheitsarchitektur sowie der Annextätigkeiten im Rahmen der Bereitstellung der technischen Infrastruktur.

Das krz ist bekannt für einen ausgeprägten Datenschutz sowie eine höchstmögliche Datensicherheit und ist der erste kommunale IT-Dienstleister mit der BSI-Zertifizierung (ISO 27001).

Über 300 engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Garant für die Umsetzung der Unternehmensziele.

Das krz unterstützt etwa 8.000 PC-Arbeitsplätze mit rund 10.500 Geräten in den Verwaltungen des Verbandsgebietes. Über die Mitglieder hinaus nehmen mehr als 600 weitere Kunden aus dem kommunalen Umfeld Dienstleistungen des krz in Anspruch. Unter dem Motto "krz – Kunden rundum zufrieden" ist das krz für seine Geschäftskunden ein zuverlässiger Partner.

Ebenso stehen dem krz aufgrund seiner Mitgliedschaften in der Bundes-Arbeitsgemeinschaft der kommunalen IT-Dienstleister – VITAKO e. V. und im KDN, der Leistungsgemeinschaft von Kommunen, Landkreisen und Datenzentralen in NRW, starke Partner zur Seite, um Synergieeffekte optimal zu nutzen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

krz Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe
Bismarckstr. 23
32657 Lemgo
Telefon: +49 (5261) 252-0
Telefax: +49 (5261) 252-200
http://www.krz.de

Ansprechpartner:
Bettina Hoven
Telefon: +49 (5261) 252-181
Fax: +49 (5261) 932-181
E-Mail: B.Hoven@krz.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kundenbelieferung digitalisieren mit einer Verlade- und Ablieferscannung Software von COSYS

Kundenbelieferung digitalisieren mit einer Verlade- und Ablieferscannung Software von COSYS

Bei der Belieferung von Kunden oder eigenen Filialen kann es durch unvollständige Dokumentation und mangelnde Transparenz der Prozesse (von Bereitstellung, Verladung bis Auslieferung und Retoure) schnell zu Problem und Fehlern kommen. Ärger und mitunter großer finanzieller Schaden sind die Folgen.

Um derartige Probleme zu vermeiden und eine möglichst schnelle Dokumentation zu gewährleisten, bietet COSYS die TMS Verlade- Ablieferscannung Software für transparente Abliefernachweise. Die Software ist einfach in der Bedienung und kann auf fast allen mobilen Geräten mit Android oder iOS eingesetzt werden – egal ob Smartphone, Tablet oder klassisches MDE Gerät.

Funktionsumfang

Mit COSYS mobiler Software werden alle Packstücke, angefangen bei der Bereitstellung und Verladung, bis zur Auslieferung per Barcodescan erfasst und dokumentiert. Für die Verladung erhält der Mitarbeiter oder Fahrer an der Rampe eine genaue Übersicht aller Packstücke und kann diese pro Tourstopp/Kunde abarbeiten. Farbliche Kennzeichnungen und akustische Signale bei richtigen oder falschen Eingaben unterstützen bei der Arbeit.

Bei der Auslieferung wählt der Fahrer den angefahrenen Kunden aus und bekommt alle Packstücke angezeigt, die ausgeliefert werden sollen. Durch das erneute gegenscannen der Packstücke wird gewährleistet, dass keine Fehllieferungen oder Unter-/Überlieferungen stattfinden. Wenn es erforderlich ist, kann hier auch ganz unkompliziert der Verbleib von Lademitteln oder Behältern dokumentiert werden. Eine Unterschrift durch den Kunden beim Abschluss der Auslieferung bestätigt den ordnungsgemäßen Erhalt des Auftrages.

Weitere Funktionen sind:

  • Split-Funktion, um Packstücke aufzuteilen
  • Verdichten-Funktion, um Packstücke zu einer Sendung zu verdichten
  • NVE Funktionen, auch in Kombination mit einer vorgelagerten Kommissionierung mit COSYS Software
  • One-Click Entladung, mit einem Klick alle Packstücke als abgeladen kennzeichnen
  • Depotauslieferung ohne Beisein des Kunden, bei Nacht oder Tag
  • Unterschriftenerfassung
  • Fotoerfassung, Schadensdokumentationen
  • Lademittelerfassung
  • Erfassung von Retouren
  • online-/offline Fähigkeit
  • und vieles mehr…

Backend

Die erfassten Daten sowie die angelegten/importierten Stamm- und Vorgabedaten werden im Backend gespeichert und verarbeitet. Es gibt vielfältige Möglichkeiten und Schnittstellen, Daten aus dem COSYS Backend zu importieren oder exportieren. Bei der Wahl der Installation bieten wir sowohl eine komfortable Cloud Lösung (Software as a Service) an als auch eine lokale Installation (On Premise) auf einem Server oder PC.

Der COSYS WebDesk unterstützt Sie dabei, niemals den Überblick zu verlieren. Als grafische Oberfläche für unsere Datenbank gewährt er einen umfassenden Überblick über alle Lieferungen und Lademittel. Auch die Administration und Datenverwaltung nehmen Sie hier vor.

Komplettlösung – rundum versorgt

COSYS bietet Ihnen das Komplettsystem bestehend mobiler und Backend Software, Hardware und Dienstleistungen, wie zum Beispiel Schulungen, hardwarenahe Dienstleistungen wie Staging und Reparaturen. Informieren Sie sich noch heute. Besuchen Sie unsere Webseite, schreiben uns oder rufen uns direkt an unter: +49 5062 900 0.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel