Weiteres Rekordjahr für Milestone-Systems: Umsätze des Herstellers von Videomanagement-Software erneut Um 14 Prozent gestiegen

Weiteres Rekordjahr für Milestone-Systems: Umsätze des Herstellers von Videomanagement-Software erneut Um 14 Prozent gestiegen

Mit einer jährlichen Wachstumsrate von 14 Prozent in den letzten fünf Jahren hat sich der Nettoumsatz von Milestone Systems mit Hauptsitz in Dänemark weiter erhöht – im vergangenen Jahr auf 1,03 Milliarden DKK (ca. 134 Millionen €). Der Gewinn vor Steuern (EBIT) fiel mit 124 Millionen DKK (ca. 16,6 Millionen €) zwar geringer als 2018 aus, doch das war als Folge der höheren Investitionen in Innovation und Entwicklung so kalkuliert.

Die positive Umsatzentwicklung rührte vor allem von einem Anstieg der Lizenz- und Care™ Verkäufe her. Darüber hinaus konnte Milestone Systems den Umsatz in allen Märkten weiter steigern, auch in der DACH-Region Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Strategie für nachhaltiges Wachstum war erfolgreich und bescherte dem weltweit führenden Anbieter von Videomanagementsoftware auf der Open Platform ein weiteres Rekordjahr, wie Interim-CEO Lars Larsen erfreut verkündet: „Zwei wichtige Faktoren beeinflussen unser positives Ergebnis: Unser anhaltender Fokus auf langfristig nachhaltiges Wachstum, das seit der Gründung unseres Unternehmens vor 22 Jahren jedes Jahr zur Rentabilität geführt hat. Und, vielleicht noch wichtiger, unsere Mitarbeiter. Denn die Fokussierung auf langfristig nachhaltiges Wachstum erfordert Mitarbeiter, die die richtigen Möglichkeiten für unser Unternehmen erkennen können. Wenn Sie nicht die richtigen Leute haben, kann selbst die stärkste Geschäftsstrategie scheitern.“


Auch hier hat Milestone Systems kräftig investiert und in den letzten fünf Jahren die Zahl der Mitarbeiter fast verdoppelt: Auf mehr als 900 Personen. Weitere hohe Investitionen flossen 2019 in Forschung und Entwicklungskapazitäten, größere Ingenieurteams in Kopenhagen und Sofia sowie in die Einrichtung eines neuen Engineering Hubs in Barcelona.

Open Platform und Marketplace: The Power of Open

Mit den flexiblen Lösungen bietet Milestone Systems Partnern und Endkunden die Chance, schnell auf neue, bahnbrechende Technologien zu reagieren: Über die offene Technologieplattform können Partnern ihre Produkte in die Milestone XProtect Software integrieren. Der Milestone Marketplace, eine offene Geschäftsplattform, startete im vergangenen Jahr und verbindet Käufer und Verkäufer, um so gemeinsam innovative Lösungen schaffen zu können. 2020 ist die Version 2.0 des Milestone Marketplace geplant: Kunden sollen dann noch leichter Reseller und Integratoren für Videolösungen finden können.

"Diese beiden offenen Plattformen bedeuten für uns und unsere Partner `The Power of Open´, was so viel heißt wie `Stärke durch freie Zugänglichkeit´. Um die Plattformen ständig weiterzuentwickeln, haben wir das Programm `Accelerate Innovation´ gegründet und unsere Ingenieurteams mit hohen Summen unterstützt. 2019 haben wir diese Investitionen fortgesetzt, und jetzt, Anfang 2020, sehen wir bereits erste Ergebnisse", erläutert Lars Larsen weiter.

Über die Milestone Systems Deutschland GmbH

Milestone Systems ist ein führender Anbieter von Open Platform Video Management Software – eine Technologie, die weltweit zeigt, wie man Sicherheit gewährleistet, Vermögenswerte schützt und die Effizienz des Unternehmens steigert. Milestone ermöglicht eine offene Plattform-Community, die Zusammenarbeit und Innovation bei der Entwicklung und Nutzung von Netzwerk-Videotechnologie fördert, mit zuverlässigen und skalierbaren Lösungen, die sich an mehr als 150.000 Standorten weltweit bewährt haben. Milestone wurde 1998 gegründet und ist ein eigenständiges Unternehmen der Canon Group. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.milestonesys.com.

Für Nachrichten und andere Pressemitteilungen besuchen Sie bitte unseren Newsroom. Klicken Sie hier, um Informationen über Marken zu erhalten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Milestone Systems Deutschland GmbH
Landsbergerstraße 155
80687 München
Telefon: +49 (89) 20000758
http://www.milestonesys.com/de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.