TAF mobile integriert TAXI 4884 für LVB in multimodale Mobilitätslösung „Leipzig Mobil“

TAF mobile integriert TAXI 4884 für LVB in multimodale Mobilitätslösung „Leipzig Mobil“

Gemeinsam mit dem Auftraggeber, der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH, entwickelt das Softwareunternehmen TAF mobile die multimodale Mobilitätslösung „Leipzig Mobil“ stetig weiter. Aktuell wurde im Auftrag der LVB von TAF mobile das Buchungssystem für das Funktaxi 4884 in „Leipzig Mobil“ integriert. 

Jetzt können Fahrgäste der Leipziger Verkehrsbetriebe über die Smartphone-App oder Web-App „Leipzig Mobil“ Taxifahrten ganz einfach buchen und bezahlen. Damit vertiefen die Verkehrsbetriebe ihre Kooperation mit Leipzigs ältester Funktaxizentrale 4884.

„Als LVB wollen wir unseren Kunden Mobilitätslösungen anbieten. Unsere Dienstleistungen richten wir deshalb nach sich wandelnden Kundenbedürfnissen aus. Partnerschaften wie mit 4884 sind dabei extrem wertvoll und hilfreich. Denn nicht alles, was unsere Kunden wünschen, müssen wir als LVB selber machen. Multimodalität, also die Kombination verschiedener Verkehrsmittel aus einer Hand, können wir mit unserer digitalen Plattform Leipzig Mobil organisieren und so für die wachsende Stadt moderne Mobilität anbieten, so Ulf Middelberg, Sprecher der Geschäftsführung Leipziger Verkehrsbetriebe.


Ziel des Mobilitätsprojektes „Leipzig Mobil“ ist es, ein Informationssystem mit einer Buchungsplattform zu schaffen, welches die Daten unterschiedlichster Verkehrsanbieter über eine Schnittstelle vereint, logisch aufbereitet und verknüpft, um sie den Nutzern bereitzustellen. Die Bereitstellung beinhaltet neben allen Auskunftsinformationen und dem Ticketing im ÖPNV auch den Zugang zu den unterschiedlichen Systemen, wie bspw. die Buchung von Taxis, Car- und Bikesharing Angeboten (4884, nextbike, teilAuto).

Die Schnittstelle zum Hintergrundsystem von TAF mobile ist so aufbereitet, dass es möglich ist, jederzeit weitere Partner und Verkehrsmittel für die LVB zu integrieren. Die Front-End-Lösung funktioniert auf allen iOS und Android Endgeräten (Smartphone, Tablet, etc.).

Weitere Informationen zu TAF mobile unter www.tafmobile.de
Weitere Informationen zu „Leipzig Mobil“ und Gratis Downloads unter www.leipzigmobil.com

Über die TAF mobile GmbH

TAF mobile ist ein innovatives Softwareunternehmen, was mobile App- und Ticketing-Lösungen sowie multimodale Mobilitätsplattformen für öffentliche Personen-Nahverkehrsbetriebe (ÖPNV) individuell entwickelt. Die populäre easy.GO App für Bus, Bahn und Straßenbahn ermöglicht bspw. über das mobile Endgerät den Ticket-Kauf inklusive Fahrplan- und Verkehrsauskunft sowie Sehbehinderten-Ansicht.

Die TAF mobile GmbH ist Mitglied im IT-Netzwerk Mobile Cluster Mitteldeutschland. Durch solide Partnerschaften mit Mobilfunkanbietern, Forschungsinstituten, führenden Herstellern von Hardware, ÖPNV-Verbänden und branchengleichen Unternehmen besitzt die TAF mobile GmbH langjährige Erfahrungen und fundiertes Expertenwissen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TAF mobile GmbH
Leutragraben 2-4
07743 Jena
Telefon: +49 (3641) 5733480
Telefax: +49 (3641) 5733488
https://www.tafmobile.de

Ansprechpartner:
Grit Klickermann
Manager
Telefon: +49 (3641) 63880-02
Fax: +49 (3641) 5733488
E-Mail: g.klickermann@tafmobile.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.