Arvato Systems erhält Digital Leader Award 2018

Arvato Systems erhält Digital Leader Award 2018

  • Auszeichnung für digitale Vorreiter
  • Arvato Systems als Gewinner der Kategorie „Create Impact“ gekürt
  • Die “Arvato Smart Logistics Platform” unterstützt dabei, Digitalisierungslücken in der Supply Chain zu schließen

Auch im Jahr 2018 riefen die Computerwoche, ChannelPartner und das CIO-Magazin gemeinsam mit Dimension Data Unternehmen jeder Größe und Branche auf, sich für den Digital Leader Award zu bewerben. Mit der Auszeichnung stellen die Ausrichter bereits zum dritten Mal in Folge Deutschlands digitale Vorreiter vor und geben dem Thema Leadership im digitalen Zeitalter eine breite Plattform.

Mit der „Arvato Smart Logistics Platform“ (ASLP) qualifizierte sich das Team rund um Bernd Jaschinski-Schürmann, Head of Supply Chain Management & Digitalisierung bei Arvato Systems, in einer der sieben Kategorien – „Create Impact“ – als Finalist. Die siebzehnköpfige Jury honorierte in dieser Kategorie ganzheitliche Digitalisierungsprojekte, die den Bewerber selbst oder seine Kunden mit Blick auf Organisationsstrukturen und Prozesse transformieren. Am 28. Juni bei der Award-Gala in den Bolle-Festsälen in Berlin konnte das Team sich dann schließlich über die begehrte Auszeichnung freuen.


„Wir fühlen uns sehr geehrt, dass unsere Plattform als eines der besten Digitalisierungsprojekte Deutschlands ausgezeichnet worden ist. Gerade bei der Digitalisierung bereits bestehender Prozesse im Logistik-Umfeld stellen sich viele Herausforderungen. Umso mehr freut es uns, dass wir mit unserer „Arvato Smart Logistics Platform“ die teils noch analoge Logistik-Branche ein Stück weit digitaler und effizienter machen können“, so Bernd Jaschinski-Schürmann.

„Für Arvato Systems ist es eine wesentliche Aufgabe, die digitale Transformation unserer Kunden mit innovativen IT-Lösungen zu unterstützen. Die ‚Arvato Smart Logistics Platform‘ ist ein tolles Beispiel, dass uns das auch gelingt“ freut sich auch Marcus Metzner, Chief Marketing Officer bei Arvato Systems, über die Auszeichnung.

Die „Arvato Smart Logistics Platform“ ist ein digitales, cloudbasiertes Baukastensystem, mit dem entweder einzelne Logistikprozesse über Apps mobil und damit papierlos durchgeführt oder auch unternehmensübergreifende Warenströme wie z.B. beim Behältermanagement vernetzt werden können. Damit lassen sich die Effizienz steigern und die Durchlaufzeiten und Fehlerquoten in den Prozessen verringern. Im Sinne einer durchgängigen Digitalisierung der Geschäftsprozesse werden mit der ASLP mittels Standardschnittstellen zu Enterprise-Ressource-Planning-/Warehouse-Management-Systemen, einem Leitstand auf Basis von Echtdaten, flexibel einstellbaren Prozessen und Konfigurationsmöglichkeiten sowie einem User-Interface und Administrationsfunktionalitäten Insellösungen vermieden. Auf diese Weise lassen sich sowohl interne als auch unternehmensübergreifende Logistikprozesse orchestrieren und mit smarten Wearables wie z. B. Smartwatches mobil ausführen.

Weitere Informationen zur „Arvato Smart Logistics Platform“ gibt es unter IT.arvato.com/aslp

Über die Arvato Systems GmbH

Als international agierender IT-Spezialist unterstützt Arvato Systems namhafte Unternehmen bei der Digitalen Transformation. Mehr als 2.600 Mitarbeiter an weltweit über 25 Standorten stehen für hohes technisches Verständnis, Branchen-Know-how und einen klaren Fokus auf Kundenbedürfnisse. Als Team entwickeln wir innovative IT-Lösungen, bringen unsere Kunden in die Cloud, integrieren digitale Prozesse und übernehmen den Betrieb sowie die Betreuung von IT-Systemen. Zudem können wir im Verbund der zum Bertelsmann-Konzern gehörenden Arvato ganze Wertschöpfungsketten abbilden. Unsere Geschäftsbeziehungen gestalten wir persönlich und partnerschaftlich mit unseren Kunden. So erzielen wir gemeinsam nachhaltig Erfolge. IT.arvato.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arvato Systems GmbH
An der Autobahn 200
33333 Gütersloh
Telefon: +49 (5241) 80-80888
Telefax: +49 (5241) 80-80666
https://www.IT.arvato.com

Ansprechpartner:
Marcus Metzner
Chief Marketing Officer
Telefon: +49 (5241) 80-88242
Fax: +49 (5241) 80-9568
E-Mail: Marcus.Metzner@bertelsmann.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.