Schlagwort: sales

DSAG 2019: Das bewegt die SAP-Community

DSAG 2019: Das bewegt die SAP-Community

Big Data, Internet of Things und Künstliche Intelligenz/Machine Learning sind die Top 3 Digitalisierungsthemen bei den Mitgliedern der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG). Das hat der DSAG-Investitionsreport 2019 ergeben und das zeigte sich auch auf dem diesjährigen Jahreskongress der DSAG in Nürnberg – mit über 5000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer dem größten und wichtigsten Anwendertreffen in Europa.

Unternehmen sind zudem laut der Studie in der Einschätzung des eigenen Fortschritts bei der digitalen Transformation skeptischer geworden. Aktuell bewerten 62 Prozent den Status mit „nicht weit“. Eine Erklärung könnte laut der DSAG darin liegen, dass sich die Themen heute besser greifen lassen – und damit auch, welche organisatorischen oder technischen Brocken bei den Digitalisierungsvorhaben noch vor den Unternehmen liegen. „Und Action! Digitalisierung konsequent machen“ lautete deshalb das Motto des diesjährigen Jahreskongresses der DSAG in Nürnberg.

„Wir haben das Motto aufgegriffen und wollen unseren Kunden Mut machen, die digitale Transformation als Chance zu begreifen“, so Robert Geppert, CCO der Sybit GmbH. „Vor allem wollen wir Beispiele zeigen, wie andere Unternehmen sich Gedanken gemacht haben über neue Business-Modelle – und wie sie den Transformationsprozess konsequent gestalten.“

Dazu gehört das Traditionsunternehmen Emuge. Klaus Höllerer, IT-Leiter bei dem Werkzeughersteller und ein Kunde der Sybit, gab in seinem Vortrag praktische Einblicke in die digitale Transformation seines Unternehmens und welche Ziele und Strategien Emuge mit der Einführung der SAP Sales Cloud und SAP Commerce Cloud verfolgt hat.

Vorträge, Networking, Kundenbeispiele: Es gab gute Gründe, vom 17. bis 19. September am DSAG-Stand der Sybit GmbH vorbeizuschauen.

Über die Sybit GmbH

Die Sybit GmbH hat sich auf kundenzentrierte Lösungen entlang der Customer Journey spezialisiert, bei denen sämtliche End-2-End-Prozesse digital abgebildet werden.
Als langjähriges SAP-Beratungshaus bietet das Unternehmen seinen Kunden eine ganzheitliche Prozessberatung von der Analyse und Strategieplanung, über Design und Implementierung bis hin zu umfassenden Application Management Services auf Basis der SAP Customer Experience Suite.
Dabei wird die Technologieplattform SAP C/4HANA als Frontend zum SAP ERP beziehungsweise zu SAP S/4HANA eingesetzt.
Für eine kurze Projektdauer und stets transparente Prozesse setzt Sybit auf die Anwendung und Weiterentwicklung der agilen Projektmethodik.

Gegründet im Jahr 2000 vertrauen heute über 300 Kunden, vornehmlich Konzerne und weltweit agierende Mittelständler aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der High-Tech-Industrie oder dem Automobilsektor auf die langjährige Expertise des SAP Platinum Partners.
Sybit gehört zu den Top 20-Digitalagenturen in Deutschland und beschäftigt am Hauptsitz in Radolfzell und den Niederlassungen in Offenbach und Hannover mehr als 250 Mitarbeiter.
Seit August 2018 ist Sybit Teil der itelligence AG, einem der weltweit führenden SAP-Beratungshäuser mit über 8.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in 25 Ländern.

Weitere Informationen: www.sybit.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Sybit GmbH
Sankt-Johannis-Str. 1-5
78315 Radolfzell
Telefon: +49 (7732) 9508-0
Telefax: +49 (7732) 9508-111
http://www.sybit.de

Ansprechpartner:
Sandra Pfanner
Pressesprecherin
Telefon: +49 (7732) 9508-293
E-Mail: sandra.pfanner@sybit.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

SALES ACCOUNT MANAGER (m/w/d) in Karlsruhe (Vollzeit | Karlsruhe)

SALES ACCOUNT MANAGER (m/w/d) in Karlsruhe (Vollzeit | Karlsruhe)

SALES ACCOUNT MANAGER (m/w/d) in Karlsruhe

Mit unseren PR-Produkten PresseBox® und lifePR® bieten wir Unternehmen eine Plattform zur Veröffentlichung und gezielten Verteilung ihrer Pressemitteilungen. Seit 17 Jahren bieten wir unseren Kunden damit innovative Lösungen und Dienstleistungen rund um das Thema Presse – und machen hier nicht Halt!

Unsere Entwicklung geht weiter! Deshalb suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Voll- oder Teilzeit, zur Verstärkung unseres Vertriebsteams. Unsere Vertriebstalente sind Stimme zum Kunden und Ohr am Markt, wodurch die Kundenkommunikation eine wesentliche Säule unseres Erfolgs darstellt.

Deine Aufgaben

  • Gestaltung des Kunden-Lifecycle: Gewinnung, Betreuung und Entwicklung
  • Gezielte Akquise von Neukunden im B2B-Bereich
  • Ermittlung der Bedürfnisse Deiner Kunden durch individuelle Beratung per Telefon
  • Passgenaue Angebotserstellung auf Basis unseres Produkt- und Dienstleistungsangebots
  • Strategische Entwicklung der Kundenbeziehungen
  • In dieser Position trägst Du durch Deine Leistung zur Erreichung unserer Ziele bei

Dein Profil

  • Du konntest bereits Vertriebserfahrung sammeln, idealerweise sogar im B2B-Bereich
  • Du hast Freude am Telefonieren und am proaktiven Kontakt mit (potenziellen) Kunden
  • Spaß am Beraten, Überzeugen und Verkaufen
  • Leidenschaft für Kommunikation, Verhandlungsgeschick und Serviceorientierung
  • Interesse an Online- und Digital-Services
  • Du bist ehrgeizig und lässt dich von Rückschlägen nicht so leicht unterkriegen
  • Sicherer Umgang mit dem PC
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Dein neuer Arbeitgeber

  • Fixgehalt, Boni und weitere Incentives
  • Moderne Arbeits- und Büroumgebung, damit Du zu Deiner persönlichen Höchstform aufläufst
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kaffee, Obst, Massagestuhl, Kicker und Teamevents, damit Du dich rundum wohlfühlst
  • Sicherheit durch langjährigen Erfolg, gepaart mit dynamischer Unternehmenskultur

Und jetzt?

Du fühlst dich angesprochen und möchtest Teil unserer Erfolgs-Story werden? Dann schicke uns Deine Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, dem möglichen Eintrittstermin sowie Deiner Gehaltsvorstellung an jobs@unn-online.de

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

United News Network GmbH
Lorenzstraße 29
76135 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 987793-0
Telefax: +49 (721) 987793-11
http://www.unn-online.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Solutions Engineer (Vollzeit | Mainz)

Solutions Engineer (Vollzeit | Mainz)

Company Info:

Edmund Optics is a leading manufacturer and distributor of optics, imaging, and photonics technology. Edmund Optics Europe, consisting of Edmund Optics Ltd in the UK and Edmund Optics GmbH in Germany, is a subsidiary of the USA parent, and is responsible for sales, distribution and application support of products in Europe, the Middle East and Africa. Europe is one of the focus markets for Edmund Optics globally, and the local team is rapidly expanding and developing. 

Brief Summary:

As part of EO’s sales teams, the Solutions Engineers are responsible for managing custom optical component and assembly inquiries, as parts of regionally focused sales teams. Specific tasks include managing custom sales projects, from evaluating feasibility, over design optimization, choosing suppliers and calculating selling prices, to quote negotiations, and qualification procedures at the customer. The day-to-day business involves constant communication and cooperation with the global factories, our design center and US headquarters. It is an inside position, with regular travels to other EO sites, trade shows and customers, to support field sales activities. The Solutions Engineer is an advanced position with excellent career opportunities within the company. Edmund Optics supports the personal growth of its employees by offering regular training opportunities, technical and sales, within the company as well as externally.

Required Skills & Abilities: 

  • German language speaker preferred
  • Fluent in English
  • Independent decision making and problem solving
  • Analyzing Data and Information Proficient with MS Office, Experience with SAP and CRM systems advantageous

Education / Experience: 

  • M.Sc. or equivalent in an optics related field or physics
  • Technical Sales experience in the optics & photonics industry preferred
Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Edmund Optics
Isaac-Fulda-Allee 5
55124 Mainz
Telefon: +49 (6131) 5700-0
Telefax: +49 (6131) 2172-306
http://www.edmundoptics.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Energieeffizient, intelligent und ressourcensparend: KHS zeigt auf der BrauBeviale smarte Lösungen in der Getränkeabfüllung

Energieeffizient, intelligent und ressourcensparend: KHS zeigt auf der BrauBeviale smarte Lösungen in der Getränkeabfüllung

Smarte Lösungen, die Energie und Ressourcen sparen: KHS zeigt vom 12. bis zum 14. November auf der BrauBeviale in Nürnberg intelligente Technologien in der Getränkeabfüllung. Stellvertretend dafür steht ein neuer Hochleistungsglasfüller für bis zu 80.000 Glasflaschen die Stunde. Der deutsche Systemanbieter ebnet damit der Getränkeindustrie den Weg zu einer effizienteren, nachhaltigeren und zunehmend digitalisierten Getränkeproduktion.

Im November wird Nürnberg wieder zum Treffpunkt der weltweiten Getränkeindustrie. Im Fokus des KHS-Messeauftritts stehen in diesem Jahr vor allem Prozesseffizienz, Ressourcenschonung und Digitalisierung. „Die gesamte Produktion wird zunehmend smarter. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, bringen wir als vertrauensvoller und verlässlicher Partner der Getränkeindustrie unsere umfassende Erfahrung und Linienkompetenz ein“, sagt Dr. Johannes T. Grobe, Geschäftsführer Sales und Service beim Dortmunder Maschinen- und Anlagenbauer. „Auf der BrauBeviale präsentieren wir deshalb intelligente Technologien, die gegenwärtig und zukünftig den KHS-Weg bestimmen.“

Deutliche Senkung des Energie- und Ressourcenverbrauchs

Beispielhaft dafür steht die neue Glasfüllergeneration, die KHS erstmalig der Öffentlichkeit zeigt. Damit treibt der Komplettanbieter die kontinuierliche Senkung des Energie- und Ressourcenverbrauchs in der Getränkeindustrie konsequent voran. Der Füller bietet unter anderem ein einzigartiges ECO-System und spezielles Evakuierungs- und CO2-Spülverfahren für Glasflaschen. Gegenüber konventionellen Methoden verbraucht die Anlage so bis zu 50 Prozent weniger CO2. Dank der optimierten Vakuumpumpe hat KHS zudem den Energieverbrauch um bis zu 20 Prozent gesenkt. „Der Schutz der Umwelt ist eines der bestimmenden Themen. Wir bieten unseren Kunden konkrete Lösungen, um die Produktion nachhaltig und effizient aufzustellen“, erklärt Grobe.

Smarte KHS-Lösungen optimieren Produktionsprozesse spürbar

Eine wichtige Rolle spielen dabei smarte Lösungen, die Produktionsprozesse spürbar vereinfachen, optimieren und automatisieren. So überwacht beispielsweise ein Diagnose-Assistenzsystem den gesamten Füllprozess – etwa im Hinblick auf Evakuierungs- und CO2-Spülprozesse, um die Sauerstoffaufnahme deutlich zu minimieren. Auch Flaschenbruch wird in allen Füllphasen erkannt und die Behälter werden automatisch aussortiert. „Wir verbessern die Effizienz von Produktionsprozessen stetig weiter. Die Linienperformance verbessert sich so nochmals deutlich“, sagt Grobe.

Nachhaltig in jeder Hinsicht

Auch in Zukunft geht es vor allem um die signifikante Senkung des CO2-Footprints. Um dieses Ziel konsequent weiterzuverfolgen, spielt der Service eine zentrale Rolle. KHS ermöglicht es seinen Kunden, Anlagen möglichst lange zu betreiben und sie technisch, wirtschaftlich und ökologisch auf dem neuesten Stand zu halten. Beispielhaft dafür ist die Optimierung von Flaschenreinigungsmaschinen. Diese zielt darauf ab, den Wasser- und Energieverbrauch sukzessive zu senken.

Vor diesem Hintergrund bietet der Komplettanbieter unterschiedliche smarte Servicepakete von der leistungsabhängigen Frischwasserregulierung bis zur Gewichtsoptimierung der Flaschenkorbträger an. „Wir nehmen die Produktions- und Wartungsprozesse des Kunden ganzheitlich in den Blick. Mit unseren umfassenden Serviceprogrammen, unter anderem zur Linienoptimierung hinsichtlich Effizienz- und Durchsatzsteigerung, finden wir gemeinsam die bestmögliche Lösung und leisten nebenbei einen Beitrag zur Schonung der Umwelt“, erläutert Grobe.

KHS stellt in Halle 8 aus.

Über die KHS GmbH

Die KHS GmbH ist einer der führenden Hersteller in den Bereichen der Abfüll- und Verpackungsanlagen für die Getränke-, Food- und Non-Food-Industrie. Zu der Unternehmensgruppe zählen neben der Muttergesellschaft noch die KHS Corpoplast GmbH, die NMP Systems GmbH sowie zahlreiche Tochtergesellschaften im Ausland mit Standorten in Ahmedabad (Indien), Sarasota und Waukesha (USA), Zinacantepec (Mexiko), São Paulo (Brasilien) und Suzhou (China).

Am Stammsitz in Dortmund sowie in ihren weiteren Werken in Bad Kreuznach, Kleve und Worms stellt die KHS GmbH moderne Abfüll- und Verpackungsanlagen für den Hochleistungsbereich her. Die KHS Corpoplast GmbH bildet am Standort Hamburg die PET-Kompetenz. Sie entwickelt und fertigt innovative PET-Verpackungs- und Beschichtungslösungen. Die NMP Systems GmbH mit Sitz in Kleve entwickelt und vertreibt neue ressourcenschonende Verpackungslösungen. KHS ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der im SDAX notierten Salzgitter AG. 2018 realisierte die Gruppe mit 5.081 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1,161 Milliarden Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

KHS GmbH
Juchostr. 20
44143 Dortmund
Telefon: +49 (231) 569-0
Telefax: +49 (231) 569-1541
http://www.khs.com

Ansprechpartner:
Sebastian Deppe
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (251) 625561-243
E-Mail: deppe@sputnik-agentur.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

SALES MANAGER (M/W/D) DIGITAL BUSINESS (Vollzeit | Jena)

SALES MANAGER (M/W/D) DIGITAL BUSINESS (Vollzeit | Jena)

Du bist sympathisch und machst mit fachlicher Kompetenz, Begeisterung und Empathie aus vorhandenen Leads glückliche Neukunden? Du kannst Produkte so präsentieren, dass sich Interessenten angesprochen und verstanden fühlen? Dann komm zu JustOn: Wir haben Leads, die nur auf Deine Angebote warten. Das heißt, keine Kaltakquise, sondern Produktpräsentation, Angebotserstellung und Vertragsabschluss.

 

DEINE AUFGABEN

  • Verwandlung von Leads in Neukunden
  • Vereinbarung und Durchführung von Onlinepräsentationen für unsere Software JustOn Billing & Invoice Management
  • Gestaltung von Angeboten und Verträgen
  • enge Zusammenarbeit mit unserem Onboarding-Team
  • weiterer Ausbau unserer Position, vor allem im europäischen Markt
  • Pflege der Kundendaten und des gesamten Verkaufsprozess direkt in unserem Salesforce-CRM
  • Neustrukturierung und Automatisierung unseres Sales-Prozesses

 

UNSERE ERWARTUNG

  • Freude an Kundengespräch und Verkauf
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Themen und der Analyse von Geschäftsmodellen
  • Erste Berufserfahrung im Vertrieb, gern auch Pre-Sales oder Business Development
  • Erfahrung mit SaaS-Lösungen von Vorteil 
  • Verhandlungs- und Organisationsgeschick sowie Kommunikationsstärke in Deutsch, Englisch und idealerweise Französisch

 

DAS SIND WIR

JustOn automatisiert den gesamten Prozess der Rechnungsabwicklung.

Wir sind davon überzeugt, dass einfach zu nutzende Business-Software ein Schlüssel für langfristige Kundenzufriedenheit ist. Mit unserer Software und Expertise sind wir Experten rund um Abrechnung und E-Invoicing.

Unsere Kunden sind Unternehmen mit digitalen Geschäftsmodellen, die sich für den Marktführer Salesforce CRM entschieden haben und Applikationen benötigen, die das Leben für ihr Business einfacher machen.

 

JUSTON ALS ARBEITGEBER

Richte Dir Deine Arbeitszeit passend zu Deiner Lebenssituation ein – wir bei JustOn meinen und leben das genau so. Lass uns offen darüber sprechen, welches Modell für Dich am besten passt, wir finden eine Lösung. Plus: Jeder zweite Freitag ist für alle frei – bei vollem Gehalt!

Weiterbildung und persönliche Entwicklung sind bei uns übrigens keine Floskeln: Zwei Tage Bildungsurlaub und 1.500€ festes Budget im Jahr stehen jedem Mitarbeiter zur Verfügung.

Außerdem erwartet Dich ein fröhliches, motiviertes Team, eine marktgerechte Vergütung sowie ein familienfreundliches und wertschätzendes Umfeld mit sehr kurzen Entscheidungswegen.

 

WORAUF WARTEST DU NOCH?

Bei JustOn erwarten Dich ein motiviertes Team, flexible Arbeitszeitmodelle sowie ein familienfreundliches und wertschätzendes Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen.

Werde Teil unseres Teams und gestalte die Zukunft des E-Invoicing mit.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

 

Sofort bewerben

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

JustOn GmbH
Mälzerstraße 3
07745 Jena
Telefon: +49 (3641) 5598581
http://www.juston.com

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
All About Automation in Leipzig: dynabook ist mit seiner mobilen Industrielösung dynaEdge vor Ort

All About Automation in Leipzig: dynabook ist mit seiner mobilen Industrielösung dynaEdge vor Ort

  • Wearables bieten große Flexibilität, optimieren Arbeitsabläufe und reduzieren Fehler
  • Mitarbeiter profitieren von Vorteilen des Computing, haben dabei aber die Hände frei
  • Die dynaEdge-Lösung ist einfach zu implementieren und anzuwenden

Diese Woche zeigt die Fachmesse All About Automation wieder die ganze Vielfalt der Industrieautomation – diesmal am 11. und 12. September 2019 im Messezentrum Globana in Leipzig/ Schkeuditz. Auch die Dynabook Europe GmbH ist einmal mehr als Aussteller auf dem regionalen Branchentreff vertreten und präsentiert seine Assisted Reality Lösung dynaEdge inklusive smarter Datenbrille. Interessierte können an Stand B-604 live erleben, wie produzierende Unternehmen die Vorteile von Wearables nutzen können und wie der Einsatz dieser Technologie in der Praxis aussieht.

Datenbrillen – mehr als nur Spielerei

Nach und nach legen Datenbrillen ihren Ruf als Spielzeug für Technik-Nerds ab und erobern unaufhaltsam den Unternehmensbereich. Zu Recht: Wearables ermöglichen eine erhebliche Flexibilität, sorgen für schnellere, produktivere Arbeitsabläufe und reduzieren die Fehlerquote. Dennoch zögern Entscheider teilweise noch, entsprechende Lösungen einzusetzen. Das liegt oft daran, dass Verantwortliche in der Industrie bis dato keine genaue Vorstellung von den Einsatzmöglichkeiten der raffinierten Gadgets haben. Das möchte dynabook ändern. „Prinzipiell kann der dynaEdge überall dort sinnvoll zum Einsatz kommen, wo Daten mobil gesammelt und verarbeitet werden müssen und wo zudem keine permanente Stromversorgung gewährleistet ist. Im Moment sehen wir das größte Potenzial in der Industrie, im Bereich Wartung sowie bei der industriellen Produktion“, so Jörg Schmidt, Head of Sales & Marketing DACH, Dynabook Europe GmbH.

Wearables haben in der Industrie unschlagbare Vorteile

Der dynaEdge DE-100 ist ein hochperformanter Minicomputer einschließlich Windows 10 Betriebssystem. Ergänzt mit der intelligenten Datenbrille dynaEdge AR100 Viewer, sind die beiden ein unschlagbares Team: Die Lösung unterstützt Mitarbeiter mit visuellen und akustischen Informationen, welche die Realität ergänzen (daher „Assisted Reality“). Gerade in Berufen, die es von den Arbeitern erfordern, die Hände frei zu haben, offenbaren Wearables ihre überzeugenden Vorteile. Die Träger der Datenbrille nutzen alle Vorzüge des modernen Computing, sind dabei aber nicht in ihrer Tätigkeit eingeschränkt. So können etwa Arbeitskräfte am Fließband mühelos auf Datenbanken und Dokumente zugreifen, die ihnen ihre tägliche Arbeit erleichtern – ohne Unterbrechung des Workflows.

dynaEdge im Einsatz: Qualitätssicherung noch zuverlässiger

Einsatzszenarien in der Werkhalle sind viele denkbar. So ist es etwa ein typischer Prozess in der Produktion, dass Mitarbeiter die fertiggestellten Produkte auf Herz und Nieren prüfen, bevor diese an den Kunden ausgeliefert werden. Hierzu gleichen die Angestellten die gefertigten Stücke üblicherweise mit Checklisten auf Papier ab und sortieren fehlerhafte Teile sofort aus. Dieses Prozedere erweist sich jedoch als wenig effizient und ist zudem fehleranfällig. Während für das Abhaken einer Checkliste die Arbeit unterbrochen werden muss, bleiben dank Sprachsteuerung via dynaEdge die Hände frei. So behält der Träger das Band fortlaufend im Auge und kann bei Bedarf genauso schnell reagieren, wie ohne Brille. Darüber hinaus kommt es bei einer händischen Dokumentation oftmals im Nachhinein zu Rückfragen. Mit der integrierten Videofunktion von Smart Glasses lässt sich der Vorgang detailliert dokumentieren – das minimiert Unklarheiten bei den Kollegen in der Fachabteilung und spart Zeit, die für weitere Abstimmungen nötig wäre.

Schnell und einfach implementiert

Eine weitere Hürde stellt neben Unkenntnis häufig die Sorge dar, dass die Einführung der neuen Technik kompliziert, teuer oder langwierig wäre. Doch hier hat dynabook vorgebaut: „Mit über 30 Jahren Erfahrung im PC-Markt wissen wir, was Business-Nutzern an ihrem PC wichtig ist – unabhängig davon, ob es sich um einen Desktop, ein Notebook oder einen Minicomputer handelt. Ein essentielles Entscheidungskriterium ist die mühelose Integration in die bestehende IT-Architektur. Dieser Anforderung tragen wir mit einem System auf Basis von Windows 10 beziehungsweise Windows 10 Pro Rechnung“, erklärt Jörg Schmidt. So fügt sich der Minicomputer reibungslos in die bestehende Struktur ein. Zudem bietet dynabook bereits fertige Workflow-Anwendungen für verschiedene Branchen an – darunter auch für die Produktion – und Gerät sowie Brille sind intuitiv bedienbar, so dass Mitarbeiter ohne lange Einführungen direkt loslegen können.

Alle anderen hier erwähnten Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.
Änderungen von Produktspezifikationen und Konfigurationen sowie Verfügbarkeit vorbehalten. Abweichungen des Produktdesigns und der Produktmerkmale sowie Abweichungen von den dargestellten Farben sind möglich. Irrtum vorbehalten.

Über die Dynabook Europe GmbH

Seit mehr als 30 Jahren setzen die Notebooks und Technologien von Toshiba den Standard für Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit. Jetzt mehrheitlich im Besitz des Sharp Konzerns, führt die Dynabook Inc. diese Tradition fort und bietet ihren Kunden und Partnern die Mehrwerte und Services, die sie zur Erreichung ihrer Ziele benötigen.

Weitere Informationen über dynabook erhalten Sie auf unserer Webseite oder unserem Blog. Besuchen Sie auch unsere Social-Media-Kanäle: Twitter, Xing und LinkedIn. Reprofähige Bilddaten erhalten Sie auf Anfrage bei Flutlicht.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Dynabook Europe GmbH
Hammfelddamm 8
41460 Neuss
http://www.dynabook.com/eu/

Ansprechpartner:
Gila Griesbach
Flutlicht GmbH
Telefon: +49 (911) 47495-0
Fax: +49 (911) 47495-55
E-Mail: dynabook@flutlicht.biz
Laura Poehlmann
Flutlicht GmbH
Telefon: +49 (911) 47495-0
Fax: +49 (911) 47495-55
E-Mail: dynabook@flutlicht.biz
Beate Zimmermann
Telefon: +49 (911) 47495-0
Fax: +49 (911) 47495-55
E-Mail: dynabook@flutlicht.biz
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Vertriebsmitarbeiter im Innendienst (Vollzeit | Düsseldorf)

Vertriebsmitarbeiter im Innendienst (Vollzeit | Düsseldorf)

Die BildungAkademie Graf GmbH ist einer der führenden Bildungsträger im Bereich der Weiterbildungen für Fach- und Führungskräfte. Ein einzigartiges Portfolio von derzeit über 160 spezialisierten Dozenten unterstützt unsere Teilnehmer zur Prüfungsvorbereitung an den verschiedenen Industrie- und Handelskammern.

Als junges Unternehmen legen wir besonderen Wert auf hohe Qualität und überdurchschnittliche Dienstleistungen, welche die gesamte Unternehmenskultur prägen. Das in vielen Fällen angestaubte Image von Bildungsträgern existiert bei uns nicht, da wir uns als moderne und innovative Bildungsakademie verstehen.

Aufgrund unseres Wachstums suchen ab sofort einen Vertriebsmitarbeiter m/w/d in Vollzeit, der/die unser Team in unserer Düsseldorfer Niederlassung tatkräftig unterstützt.

Ihr Tätigkeitsfeld:    

  • Bearbeitung von Interessentenanfragen: Versand von Informationsmaterial inkl. Dokumentation
  • Vertriebliche Tätigkeiten / Beratung (persönlich/ telefonisch) zwecks Kundengewinnung (keine Kaltakquise)
  • Kundengewinnung durch Bestandskunden/ externe Firmenkunden
  • Anfallende administrative, organisatorische und planerische Aufgaben
  • Vertragsprüfung bei externen Kunden (z.B. Firmen, Behörden etc.); Abstimmung aller relevanter Daten zur  Auftragsabwicklung
  • Kunden- und Beschwerdemanagement aktiver Kurse/ Kunden
  • Planung diverser Veranstaltungen (z.B. „Tag der offenen Tür“); sonstige Mitwirkung im Marketingbereich
  • Erstellung regelmäßiger Reports an die Leitungsebene zur Kontrolle des Vertriebserfolgs

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung
  • Routinierter Umgang mit MS Office selbstverständlich
  • Kommunikationsstark und empathisches Auftreten
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Eigeninitiative
  • fundierte Vertriebserfahrung

Unsere Rahmenbedingungen:

  • Die Anstellung erfolgt unbefristet in Vollzeit
  • attrakties Firmenfahrzeug (BMW 1er) nach der Probezeit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Wir l(i)eben Work-Life-Balance! Überstunden sind nicht erwünscht!

Sie erwartet ein freundliches und junges Unternehmen mit einer flachen Hierarchie und vielen kostenlosen Extras. Neben 30 Tagen Urlaub im Jahr erwarten Sie kostenlose Fortbildungen, flexible Arbeitszeiten, vernünftige Einarbeitung, kostenlose Getränke, usw.

Bewerbungen bitte ausschließlich über das Bewerberportal oder über E-Mail. Der Umwelt zur Liebe möchten wie möglichst auf Papier verzichten.

Bitte geben Sie auch Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin, sowie Ihre Gehaltsvorstellung an.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

BildungsAkademie Graf GmbH
Landgrafenstraße 2a
44139 Dortmund
Telefon: +49 (231) 9529-4300
Telefax: +49 (231) 9529-4301
https://www.bildungsakademie-graf.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
DRACOON besetzt zwei unternehmerische Schlüsselrollen

DRACOON besetzt zwei unternehmerische Schlüsselrollen

DRACOON, der Marktführer im Bereich Enterprise Filesharing im deutschsprachigen Raum konnte mit Dr. Björn Momsen einen neuen CFO gewinnen. Ergänzend übernimmt Sandra Schneider-Dragon im Sales das High Velocity Team des Regensburger SaaS-Unternehmens.

Die Rolle des CFO ist für Dr. Björn Momsen kein Neuland: Er war zuletzt bei Wachstumsunternehmen wie Webtrekk oder Trusted Shops als CFO tätig und für die Professionalisierung und den Ausbau von kaufmännischen Prozessen und Teams zuständig. Zuvor war er unter anderem als Senior Investmentmanager bei der High-Tech-Gründerfonds Management GmbH mit der Finanzierung und Betreuung von Startups betraut. In seiner neuen Position wird er sich vorrangig um das effiziente Wachstum und die Skalierbarkeit von DRACOON kümmern. „DRACOON ist am Markt, aber auch technologisch sehr gut positioniert. Mich begeistert bereits nach den ersten Tagen das ambitionierte Team und die Möglichkeit, DRACOON auf der weiteren Reise zu begleiten und fördern zu können“, führt der neue CFO aus.

Sandra Schneider-Dragon war bereits für große Player wie Huawei und Microsoft tätig. Sie bringt eine langjährige Erfahrung aus unterschiedlichen Unternehmen mit, von denen DRACOON sicherlich profitieren wird. „Ich sehe unglaublich viel Potential bei DRACOON und freue mich auf die neue Herausforderung“, erklärt die Sales-Expertin. „In den kommenden Monaten möchte ich den Fokus des Velocity Sales Teams noch stärker auf ‚Cloud First‘ ausrichten“, so Schneider-Dragon weiter.

Jedes Unternehmen steht vor der Herausforderung, Daten digital sicher zu speichern, zu verwalten und zu teilen. DRACOON gibt der Welt mit seiner Cloud-Lösung die Souveränität über ihre Daten zurück. „Mit Dr. Björn Momsen und Sandra Schneider-Dragon konnten wir zwei wichtige Schlüsselpositionen in unserem Unternehmen besetzen, die für das weitere Wachstum und den Ausbau unserer sehr guten Marktposition eine große Rolle spielen“, äußert sich Managing Director Arved Graf von Stackelberg zu den beiden neuen Mitarbeitern. „Wir haben noch einiges vor: Um diese Ziele zu erreichen, werden wir unser Team Schritt für Schritt weiter mit fokussierten Playern verstärken, die uns mit vollem Einsatz auf unserem Weg unterstützen“, ergänzt Marc Schieder, CIO DRACOON.

Über die Dracoon GmbH

Jedes Unternehmen steht vor der Herausforderung, Daten digital sicher zu speichern, zu verwalten und zu teilen. DRACOON aus Regensburg ist Marktführer im Bereich Enterprise Filesharingim deutschsprachigen Raum und gibt der Welt die Souveränität über ihre Daten zurück.

Der Service wurde von unabhängigen Top-Analysten wie ISG als "Leader" bezeichnet, außerdem bescheinigen verschiedene Zertifikate und Siegel wie ISO27001, EuroPriSe und ULD-Datenschutz-Gütesiegel DRACOON höchste Sicherheitsstandards. Nach dem Prinzip "Privacy by Design" verfügt die Software über eine integrierte clientseitige Verschlüsselung. Versendete und gespeicherte Daten sind somit maximal geschützt; nicht einmal der Admin oder der Betreiber hat Zugriff auf die Daten. Das feingranulare Benutzer- und Rechtemanagement bietet individuelle Zugriffsrechte auf alle abgelegten Daten. Somit haben die autorisierten Nutzer die vollständige Kontrolle über die Daten. DRACOON lässt sich intuitiv bedienen und ist für alle Mitarbeiter als zentrale Datenaustauschplattform geeignet. Das universelle API ermöglicht die Integration externer Services und Applikationen, über sichere E-Mail-Kommunikation bis hin zur vollständigen Modernisierung des File Services.

Diese Unternehmen vertrauen DRACOON:

KfW, Rossmann, Helios Kliniken, Rödl & Partner, ElringKlinger, EbnerStolz, DATEV, Nürnberger Versicherung, Thyssen Steel, Deutsche Telekom, Hutchison, Bechtle u.v.m.

Weitere Informationen finden Sie im Netz unter www.dracoon.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Dracoon GmbH
Galgenbergstrasse 2a
93053 Regensburg
Telefon: +49 (941) 78385-0
Telefax: +49 (941) 78385-150
http://www.dracoon.de

Ansprechpartner:
Eva Janik
Manager Content / PR
Telefon: +49 (941) 78385-634
E-Mail: e.janik@dracoon.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Junior Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) im Außendienst (Vollzeit | Neu-Isenburg)

Junior Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) im Außendienst (Vollzeit | Neu-Isenburg)

Für die Betreuung unserer Kunden suchen wir ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt

Junior Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) im Außendienst

Ihre Aufgaben und Herausforderungen

  • Bereits als „Junior“ verantworten Sie schnell ein eigenes Kundengebiet und bauen dies kontinuierlich und zielgerichtet aus
  • An drei Tagen die Woche sind Sie in Ihrem Vertriebsgebiet unterwegs: Sie eruieren die Wünsche und Probleme unserer Kunden vor Ort und beraten diese abschlussorientiert anhand unserer breiten Produktpalette.
  • Die anderen beiden Tagen verbringen Sie gemeinsam mit Ihrem Team in unseren Vertriebsbüros um Kundentermine zu organisieren und sich auszutauschen
  • Sie beobachten den Markt und Wettbewerb und entwickeln so ein sicheres Gespür für neue Absatzmärkte und Kunden um Wachstumsziele zu realisieren

Ihr Job in drei Worten: Abwechslungsreich – fordernd – definitiv nicht langweilig!

Nach einem 6-wöchigen Intensivtraining starten Sie in Ihrem eigenen Vertriebsgebiet durch. Auch nach der Trainingsphase ist uns regelmäßiges Training und Feedback sehr wichtig. Was Sie aus Ihrer Startposition machen, liegt ganz bei Ihnen – wenn Sie den richtigen Drive haben, stehen Ihnen alle Türen offen.

Ihre Qualifikationen und Ihr Profil

  • Sie sind staatlich geprüfte/r Techniker/in oder haben einen Bachelor/Masterabschluss.
  • Sie starten bei uns als Junior – daher ist Berufserfahrung kein Muss.
  • Sie sind extrovertiert, haben eine offene Persönlichkeit – Verkauf ist Ihr Ding.
  • Sie sind hungrig auf Erfolg und Vorwärtskommen, gehen gerne die Extrameile. Sie lieben Eigenverantwortung ebenso wie das Miteinander im Team.
  • Sie sind als Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) an drei Wochentagen im Auto zu den Kunden unterwegs. Hierfür besitzen Sie einen PKW-Führerschein.
  • Wir arbeiten regional in Deutschland und berücksichtigen gerne Ihre Wunschregion. Für die Bürotage mit Ihrem Team übernachten Sie höchstens zwei Mal pro Woche im Hotel.
  • Bei der Arbeit mit Kunden überzeugen Sie durch Ihre Kommunikationsstärke und Eloquenz (in Deutsch).

 

Sollten Sie weitere Fragen zu Ihrer SALES Bewerbung haben, können Sie sich gerne an unser Recruiting Team (Tel: +49 6102 3656 888) wenden.

Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen über unser Online-Portal ein.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

KEYENCE Deutschland GmbH
Siemensstr. 1
63263 Neu-Isenburg
Telefon: +49 (6102) 3689-505
Telefax: +49 (6102) 3689-100
http://www.keyence.de/

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Virtuelle Konferenz zum Launch von MindManager 2020 für Windows

Virtuelle Konferenz zum Launch von MindManager 2020 für Windows

Anlässlich der Markteinführung von MindManager® 2020 für Windows lädt Corel am 26. September zu einer weltweiten Online-Konferenz ein, in der das neue Release vorgestellt wird.

Am 25. September 2019 kommt voraussichtlich MindManager 2020 für Windows auf den Markt und bereits am Tag darauf gibt die Webkonferenz „#WorkConnected“ Einblick in die Neuerungen und Besonderheiten der neuen Version. Im Vordergrund steht die nächste Generation der Konnektivität und webbasierten Zusammenarbeit, denn MindManager 2020 tritt an, mit neuster Technologie verteiltes Wissen in einer “Single Source of Truth” und in einem klaren Plan zusammenzuführen und das vernetzte Arbeiten zu erleichtern.

Welche neuen Funktionen dieses Ziel unterstützen und wie sie konkret für Entlastung sorgen können, stellen MindManager Experten in einem virtuellen Event am 26. September (ab 15 Uhr) vor. Der internationale Event findet zwar grundsätzlich auf Englisch statt, aber die Produktexperten stehen parallel für Live-Chats auf Deutsch zur Verfügung.

Kunden, Anwender und Interessenten sind herzlich eingeladen, an diesem außergewöhnlichen und informativen Event teilzunehmen.

Agenda „#WorkConnected“, 26. September 2019, ab 15 Uhr

15.00 – 15.15 MEZ
Welcome with Jason Wesbecher
Executive Vice President of Sales and Marketing, Corel Corporation

15.30 – 16.30 MEZ
Keynote Address with Jean David
Pioneer and Builder of the Cirque du Soleil

16.45 – 17.45 MEZ
Introduction to MindManager 2020
Alex Smith, Customer Success Manager

18.00 – 18:45 MEZ
Breakout Sessions
Option 1: The meeting after the meeting: 5 ways to make better team connections with Sharlyn Lauby
Option 2: Connecting project requirements to your WBS with Jeff Kearns
Option 3: Using a visual dashboard to work faster, better, connected with Nick Duffill

19.00 – 19.15 MEZ
Closing remarks with Jason Wesbecher

Ab sofort kann man sich anmelden: https://bit.ly/2lJVM42

Über Mindjet MindManager

MindManager vereinfacht das Sammeln, Organisieren und Teilen von Informationen und hilft dadurch Einzelanwendern, Teams und Unternehmen, ihre Arbeit schneller zu erledigen. MindManager stellt Ideen und unstrukturierte Daten in visuellen dynamischen Maps dar und sorgt somit für mehr Verständlichkeit und eine bessere Kontrolle des Zeit- und Arbeitsaufwands. Weltweit nutzen Millionen von Menschen MindManager zum Brainstormen, der Planung und Umsetzung von Projekten sowie der Kommunikation von Wissen und Informationen. MindManager wird von Mindjet angeboten, einem Geschäftsbereich der Corel Corporation. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.mindmanager.com
 

Über Corel GmbH – Geschäftsbereich Mindjet

Als eines der weltweit führenden Softwareunternehmen bietet Corel einige der angesehensten und bekanntesten Marken der Branche, darunter MindManager®, CorelDRAW®, Parallels®, ClearSlide®, Pinnacle™ und WinZip®. In unserem gesamten Portfolio bieten die Produkte von Corel den heutigen Wissensarbeitern die Werkzeuge, die sie benötigen, um ein neues Maß an Kreativität, Produktivität und Erfolg zu erreichen.
Weitere Informationen erhalten Sie auf www.corel.com

© 2019 Corel Corporation. Corel, das Corel Logo, das Corel Ballon Logo, CorelDRAW, MindManager, das MindManager Logo und Mindjet, SmartRules, Pinnacle und WinZip sind Marken oder eingetragene Marken der Corel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in Kanada, den USA und anderen Ländern. ClearSlide ist eine eingetragene Marke von ClearSlide Inc. in Kanada, den USA und anderen Ländern. Parallels ist eine Marke oder eingetragene Marke der Parallels International GmbH in Kanada, den USA und anderen Ländern. Alle anderen hier genannten Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Patente: www.corel.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Corel GmbH – Geschäftsbereich Mindjet
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
Telefon: +49 (6023) 9645-0
Telefax: +49 (6023) 9645-19
http://www.mindjet.de

Ansprechpartner:
Pascale Winter
E-Mail: pascale.winter@mindjet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel