Denodo Platform 8.0 sorgt für smarte Datenintegration – auch in Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen

Denodo Platform 8.0 sorgt für smarte Datenintegration – auch in Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen

Denodo, führender Anbieter im Bereich der Datenvirtualisierung, stellt heute die neuste Version seiner Lösung vor: Die Denodo Platform 8.0 verfügt über eine nahtlose Hybrid-/Multi-Cloud-Integration, automatisierte Datenverwaltung mit Künstlicher Intelligenz (KI)/Maschinelles Lernen (ML) und steigert die Leistung dank einer ausgeklügelten Query Acceleration. Mit der Denodo Platform 8.0 entwickelt Denodo die Datenvirtualisierung weiter in Richtung einer Logical Data Fabric: Dafür sorgen die Erweiterung mit intelligenten Empfehlungen, Hyper-Performance und PaaS-Unterstützung der bisherigen Datenintegrations-, Verwaltungs- und Bereitstellungsfunktionen der Denodo Platform.

Technologisch basiert die Denodo Platform auf Datenvirtualisierung und bietet Datenintegration, -verwaltung und -bereitstellung als performante und flexible Alternative zu herkömmlichen Stilen zur Datenintegration. Die Version 8.0 stärkt insbesondere die Features zur agilen Datenintegration und Data Governance. Heterogene Hybrid- und Multi-Cloud-Architekturen werden nahtlos integriert und so neue Use-Cases etwa im Bereich der Data-Science ermöglicht.

Die Key Features von Denodo Platform 8.0 zusammengefasst:


  • Hybrid- /Multi-Cloud-Integration: Denodo Platform 8.0 beschleunigt die Datenintegration in heterogenen Datenlandschaften und senkt die Kosten für das Management komplexer Umgebungen. Darüber hinaus bietet sie eine PaaS-basierte (Platform-as-a-Service) Infrastrukturautomatisierung und automatische Skalierung.
  • Machine Learning/Data-Science Automation: Ein ML-gestützter Datenkatalog hilft Data Scientists beim Auffinden und Vorbereiten von Data-Sets für den Aufbau komplexer Datenmodelle und unterstützt so Anwendungen aus dem Bereich Advanced-Analytics. Mit dem integrierten Apache Zeppelin Notebook können sie Abfragen mit Code, Text und Grafiken kombinieren und ihre Arbeit mit anderen Data Scientists austauschen.
  • API-/Microservice-Erweiterungen: Die Denodo Platform unterstützt die Ausführung von GraphQL auf logischen Datenmodellen. Dies fördert den No-Code-Ansatz bei der Verwendung von REST-APIs und beschleunigt die Einführung fortschrittlicher Mikroservice-Architekturen.
  • Hyper-Performance: Denodo Platform 8.0 maximiert die Query-Delegation und ermöglicht so Responses in Sekundenbruchteilen. Hinzu kommen KI-gestützte Empfehlungen, erweitertes Caching sowie beschleunigte, intelligente Abfrageprozesse für häufige, ressourcenintensive Abfragen.
  • Einheitliches, webbasiertes User Interface mit Single-Sign-On: Die neue intuitive Benutzeroberfläche vereinheitlicht alle Design- und Runtime-Tools und unterstützt Single-Sign-On. Dies beschleunigt die Umsetzung von Design-, Entwicklungs-, Bereitstellungs- und Verwaltungsprozessen.

„Denodo 8.0 ist das Ergebnis jahrelanger kontinuierlicher Innovation im Bereich des Corporate Data Managements unserer Kunden“, sagte Alberto Pan, Executive Vice President und Chief Technology Officer bei Denodo. „Unsere Kunden sind Pioniere in ihren jeweiligen Branchen und nutzen Denodo Platform als Logical Data Fabric für fortschrittliche Analysen, Cloud-Modernisierung, Data-Science und der Bereitstellung von Data-Services. Wir reagieren auf die Anforderungen unserer Kunden, indem wir ihnen die fortschrittlichste Datenplattform der Branche mit Infrastrukturmanagement im PaaS-Stil, einem Datenkatalog für Machine Learning, GraphQL-Unterstützung, intelligenter Query Acceleration und einem benutzerfreundlichen, einheitlichen User Interface zur Verfügung stellen.

Denodo auch bei Analysten vorn

Die Data-Fabric-Lösung von Denodo wird von unabhängigen Experten zukunftsweisend eingestuft. So wurde Denodo im Magic Quadrant 2020 von Gartner für Datenintegrationstools als Leader eingestuft. Im Bericht The Forrester WaveTM: Enterprise Data Fabric, Q2 2020 wird Denodo ebenfalls als Leader für seine Technologie und stetige Optimierung hervorgehoben.

Über die Denodo Technologies GmbH

Denodo ist das führende Unternehmen im Bereich der Datenvirtualisierung und bietet Unternehmen agile und hochleistungsfähige Datenintegration, Datenabstraktion und Datendienste in Echtzeit an. Mit der Denodo Plattform können Daten aus einer Vielzahl verschiedener Quellen integriert werden, unabhängig davon, ob es sich dabei um strukturierte oder unstrukturierte Daten, Unternehmensdaten, Cloud-Daten oder Big Data handelt, und das zur Hälfte der Kosten herkömmlicher Datenintegrationsansätze. Denodo hilft so seinen Kunden in sämtlichen Industrien durch eine virtuelle Datenschicht ihre Flexibilität und ihren ROI erheblich zu steigern. Denodo wurde 1999 gegründet und befindet sich in Privatbesitz. Für weitere Informationen besuchen Sie https://www.denodo.com/de oder kontaktieren Sie uns unter info@denodo.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Denodo Technologies GmbH
Karlstraße 10
80333 München
Telefon: +49 (89) 59990450
Telefax: +34 (91) 27758-60
http://www.denodo.com

Ansprechpartner:
Julia Bastos
Hotwire
Telefon: +49 (89) 26208-189
E-Mail: julia.bastos@hotwireglobal.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.