Daten und Funktionalität aus der Cloud – Online-Event Data as a Service Day

Daten und Funktionalität aus der Cloud – Online-Event Data as a Service Day

Die Karlsruher DDS Digital Data Services GmbH ist Experte im Bereich Geodaten und bietet seit einigen Jahren auch verschiedene Datendienste aus der Cloud an. Da der „Service“ in Zukunft immer wichtiger wird, hat die DDS den Fokus im zweiten Halbjahr 2020 auf das Thema Data as a Service (DaaS) gelegt. Deshalb freut sich DDS heute mitteilen zu können, dass ihr zweites interaktives Online-Event, der Data as a Service Day, am 12.11.2020 stattfinden wird. Bei dieser Veranstaltung wird das vielfältige Spektrum an Möglichkeiten der Datennutzung aus der Cloud aufgezeigt und welche Anwendungen hierfür besonders geeignet sind. Dies wird mittels der Präsentation zahlreicher Best Practice Beispiele namhafter Unternehmen verdeutlicht.

„Da der Mobility Data Day, das erste Online-Event der DDS, im Mai ein voller Erfolg war und wir viele neue Ansprechpartner für das Thema Daten begeistern konnten, freuen wir uns jetzt auf Part #2 im November.“, so der Geschäftsführer Ernest McCutcheon.

Als Zielpublikum wünscht sich DDS Experten aus den Bereichen CRM, Insurance/Banking, Real Estate, Retail, Web Mapping, aber auch Einsteiger, die sich bisher noch nicht mit Data as a Service befasst haben. Der große Vorteil einer Nutzung von Datenservices aus der Cloud besteht vor allem darin, dass diese als Dienst in eine Vielzahl an Business-Anwendungen eingebunden werden können, ohne dass es geographischen Expertenwissens bedarf. Die Bandbreite reicht von der Verortung von Kundenadressen über deren Anreicherung mit Zusatzdaten wie Status oder Wohnumfeld bis hin zu vollumfänglicher Location Analytics aus der Cloud. Mögliche Einsatzgebiete beziehen sich auf eine Gewinnung von Neukunden, die Optimierung bestehender Vertriebsstrukturen oder auch auf die Bereitstellung von ad-hoc Informationen im operativen Business – mobil und on-premise.


Melden Sie sich noch heute an: https://ddsgeo.de/daasday

Über die DDS digital data services GmbH

DDS Digital Data Services GmbH bietet passgenaue Geo- und sozioökonomische Daten, Software & Tools sowie eine unabhängige Beratung in allen raumbezogenen Projekten. Als einer der Pioniere der Geobranche mit mehr als 20 Jahren Markterfahrung und einer ausge-prägten Datendienstleistungskompetenz genießt das Unternehmen deutschlandweit und in-ternational einen erstklassigen Ruf als Geodatenexperte.

Weitere Informationen: www.ddsgeo.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DDS digital data services GmbH
Stumpfstraße 1
76131 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 9651-400
Telefax: +49 (721) 9651-419
http://www.ddsgeo.de

Ansprechpartner:
Annabella Niggemeyer
Telefon: +49 (721) 9651-413
Fax: +49 (721) 9651-419
E-Mail: annabella.niggemeyer@ddsgeo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.