SAP startet digitale Lerninitiative

SAP startet digitale Lerninitiative

Die SAP SE hat heute eine neue digitale Lerninitiative angekündigt, die innovative, interaktive Bildungsinhalte für Studenten, Fachleute und all jene anbietet, die sich auch unter den aktuellen Umständen weiterbilden möchten.

„Die COVID-19-Pandemie betrifft jeden auf der Welt“, sagt Christian Klein, Co-Vorstandssprecher und Mitglied des Vorstands der SAP SE. „Wir wollen sicherstellen, dass Weiterbildung aktuell nicht völlig in den Hintergrund tritt. Studenten und Fachexperten brauchen Zugang zu sicheren Lernumgebungen, um ihre Ausbildung virtuell fortzusetzen. SAP baut die Unterstützung der kommenden Generation von Fachleuten und Anwendern weiter aus, indem wir den Zugang zu einigen unserer besten digitalen Lernangebote erleichtern und damit Kontinuität in Sachen Innovation aufrechterhalten.“

Die Initiative basiert auf drei Bildungspfeilern, die Teil des umfassenden SAP-Lernangebots sind. Dazu zählen sogenannte massive open online-Kurse(MOOCs), Lernangebote für Studenten und das SAP-Young-Thinkers-Programm für Schüler. SAP plant, die Kurse nach den Anforderungen der Teilnehmer flexibel anzupassen.


openSAP offen für alle

Die openSAP-Plattform bietet MOOCs für alle an, die sich über neue Technologien, aktuelle Innovationen und die digitale Wirtschaft informieren möchten. Die Kursthemen umfassen unter anderem Robotic Process Automation, Data Science, maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz, Internet der Dinge (IoT), Nachhaltigkeit, Java-Programmierung und mehr.

Die kostenlos angebotenen openSAP Enterprise MOOCs greifen auf bewährte Lernkonzepte zurück, darunter Gamification und Online-Diskussionsforen mit Gleichgesinnten und Experten. Die Kurse lassen sich jederzeit, überall und von jedem Gerät aus uneingeschränkt nutzen. Podcasts und Mikrolernformate bieten den Benutzern in sich geschlossene Inhalte, die einfach zu konsumieren sind.

Um sich anzumelden, müssen Teilnehmer älter als 16 Jahre sein, die eigentlichen Kurse sind aber für jedes Alter geeignet: https://open.sap.com/.

Kostenloses Lernangebot mit Systemzugang und Global Certification von SAP für Universitätsstudenten

Für einen Zeitraum von 90 Tagen bietet SAP Studenten, die sich digital auf eine Karriere im SAP-Umfeld vorbereiten und an einer der über 3.800 Mitgliedsuniversitäten des SAP University Alliances-Programms immatrikuliert sind, Zugang zu vier ausgewählten Lerninhalten – sogenannten Learning Journeys – an. Zu diesen Inhalten zählen SAP S/4HANA, SAP S/4HANA Cloud Finance solution, SAP SuccessFactors Employee Central solution und Modellierung in SAP HANA.

Das Angebot ist speziell auf die Anforderungen von Studenten zugeschnitten, kostenlos erhältlich und bietet verschiedene Lernformate in mehreren Sprachen sowie den freien Zugang zu Trainingssystemen für Praxis-Übungen. Ziel ist eine Abschlussprüfung mit globaler SAP-Zertifizierung. Ein Prüfungsversuch ist ebenfalls kostenlos enthalten. Das Paket lässt sich hier abrufen.

SAP Young Thinkers Program für alle verfügbar

Um Schüler und Lehrer trotz der Schulschließungen zu unterstützen, sind die Lernmodule des SAP-Young-Thinkers-Programms nun öffentlich auf einer zentralen Website verfügbar.

Das SAP Young Thinkers-Programm legt eine Grundlage für digitale Kompetenz und soll junge Menschen und potenzielle künftige Experten zu Karrieren in den „STEAM“-Bereichen (Wissenschaft, Technik, Ingenieurwesen, Kunst und Mathematik) motivieren. Schüler und IT-Einsteiger erhalten Einblicke in kreative Lernmethoden und Technologien, mit deren Unterstützung sich die Zukunft mitgestalten lässt.

Weitere Informationen zum Programm und die Anmeldung zum Einführungskurs „Get Coding with Snap“ finden sich unter www.sap.com/young-thinkers. Die SAP Young Thinkers Community ist eine globale Gemeinschaft engagierter SAP-Mitarbeiter und Partner, die Lernmöglichkeiten hinsichtlich Digitalisierung mit Schwerpunkt auf Informatik, Wirtschaft und kreative Lösungs- und Lernmethoden anbieten. Diese orientieren sich an den 17 Nachhaltigkeitszielen (SDGs) der Vereinten Nationen, die 2015 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen festgelegt wurden.

Besuchen Sie das SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @SAPNews.

You can find this press release in English here.

Weitere Presseinformationen finden Sie im SAP News Center. Folgen Sie SAP auf Twitter unter @SAPdach.

Sämtliche in diesem Dokument enthaltenen Aussagen, die keine vergangenheitsbezogenen Tatsachen darstellen, sind vorausschauende Aussagen wie im US-amerikanischen „Private Securities Litigation Reform Act“ von 1995 festgelegt. Wörter wie „vorhersagen“, „glauben“, „schätzen“, „erwarten“, „voraussagen“, „beabsichtigen“, „planen“, „davon ausgehen“, „können“, „sollten“, „werden“ sowie ähnliche Begriffe in Bezug auf SAP sollen solche vorausschauenden Aussagen kennzeichnen. SAP übernimmt keine Verpflichtung gegenüber der Öffentlichkeit, vorausschauende Aussagen zu aktualisieren oder zu korrigieren. Sämtliche vorausschauenden Aussagen unterliegen unterschiedlichen Risiken und Unsicherheiten, durch die die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen abweichen können. Auf die Faktoren, die das zukünftige finanzielle Abschneiden von SAP beeinflussen könnten, wird ausführlicher in den bei der US-amerikanischen „Securities and Exchange Commission“ (SEC) hinterlegten Unterlagen eingegangen, unter anderem im letzten Jahresbericht Form 20-F. Die vorausschauenden Aussagen geben die Sicht zu dem Zeitpunkt wieder, zu dem sie getätigt wurden. Dem Leser wird empfohlen, diesen Aussagen kein unangemessen hohes Vertrauen zu schenken.
© 2020 SAP SE. Alle Rechte vorbehalten.
SAP und andere in diesem Dokument erwähnte Produkte und Dienstleistungen von SAP sowie die dazugehörigen Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP SE in Deutschland und anderen Ländern. Zusätzliche Informationen zur Marke und Vermerke finden Sie auf der Seite http://www.sap.de/copyright.

Über die SAP AG

Als die Experience-Company powered by the Intelligent Enterprise ist SAP Marktführer für Geschäftssoftware und unterstützt Unternehmen jeder Größe und Branche dabei, ihre Ziele bestmöglich zu erreichen: 77 % der weltweiten Transaktionserlöse durchlaufen SAP-Systeme. Unsere Technologien für maschinelles Lernen, das Internet der Dinge und fortschrittliche Analyseverfahren helfen unseren Kunden auf dem Weg zum intelligenten Unternehmen. SAP unterstützt Menschen und Unternehmen dabei, fundiertes Wissen über ihre Organisationen zu gewinnen, fördert die Zusammenarbeit und hilft so, dem Wettbewerb einen Schritt voraus zu sein. Wir vereinfachen Technologie für Unternehmen, damit sie unsere Software einfach und nach ihren eigenen Vorstellungen einfach nutzen können. Unsere End-to-End-Suite aus Anwendungen und Services ermöglicht es mehr als 440.000 Kunden, profitabel zu sein, sich stets neu und flexibel anzupassen und etwas zu bewegen. Mit einem globalen Netzwerk aus Kunden, Partnern, Mitarbeitern und Vordenkern hilft SAP die Abläufe der weltweiten Wirtschaft und das Leben von Menschen zu verbessern. Weitere Informationen unter www.sap.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SAP AG
Hasso-Plattner-Ring 7
69190 Walldorf
Telefon: +49 (6227) 7-47474
Telefax: +49 (6227) 7-57575
http://www.sap.com/

Ansprechpartner:
Martin Gwisdalla
Telefon: +49 (6227) 7-67275
E-Mail: martin.gwisdalla@sap.com
Marcus Winkler
Telefon: +49 (6227) 7-67497
E-Mail: marcus.winkler@sap.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.