ATT-Mobile App

ATT-Mobile App

.

Zuverlässige Alarmierung mit ATT-Mobile App

Im heutigen Zeitalter sind feste, ortsgebundene Arbeitsplätze immer rarer und eine gewisse Flexibilität wird vorausgesetzt. Unsere ATT Alarmierungslösung setzt hierzu nicht nur auf Alarmierung auf PC-Arbeitsplätze, sondern auch auf mobile Endgeräte wie Smartphones.


Gerne möchten wir Ihnen in 4 Teilen unsere ATT-Mobile App näherbringen und Sie von den Vorzügen und Innovationen überzeugen.

Teil 1: Alarme

Mit dem Modul «Alarme» auf Ihrer ATT-Mobile App können Sie zu jederzeit und ortsunabhängig Alarme in Echtzeit empfangen. Nach Installation können Alarme mit einer Internetverbindung auf Android-, IOS- sowie Windowsgeräten zuverlässig zugestellt werden.

Der energiesparende Push-Service der Applikation läuft im Hintergrund und gewährleistet durch die verschlüsselte Kommunikation eine sichere Alarmierung.

Bei Erhalt eines Alarmes kann der Empfänger die Meldung «akzeptieren» oder «zurückweisen». Alle Alarme werden übersichtlich in einer Historie mit Datum/Uhrzeit, Art des Alarms sowie dem Alarmstarter aufgezeigt. Die Callback Funktion ermöglicht es dem Empfänger, rasch und unkompliziert einen Rückruf zu starten, um allfällige Massnahmen einzuleiten.

Merkmale

  • Alarme rund um die Uhr empfangen
  • Alarmhistorie vorhanden
  • Lediglich Internetverbindung über WLAN oder mobile Daten notwendig
  • Alarme direkt «akzeptieren» bzw. «zurückweisen»
  • App-Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
  • Applikation durchbricht den «Schlafmodus»

Haben Sie Interesse an unserer ATT Mobile-App? Gerne stehen wir Ihnen per Telefon oder E-Mail zur Verfügung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ATT AG
Unterrietstrasse 2a
CH8152 Glattbrugg
Telefon: +41 (44) 90860-00
Telefax: +41 (44) 90860-06
https://www.attag.ch

Ansprechpartner:
Burcu Kesen
Telefon: +41 (44) 90860-05
E-Mail: kesen@attag.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.