CELUMIUM – communicode beim Kunden- und Partnerevent am 26. März 2020

CELUMIUM – communicode beim Kunden- und Partnerevent am 26. März 2020

CELUM lädt erneut zur jährlichen Kunden- und Partnerveranstaltung CELUMIUM in München ein. Seit zehn Jahren besteht zwischen CELUM und der Essener Full-Service-Digitalagentur communicode AG eine produktive Partnerschaft. communicode nutzt CELUM zur Organisation ihrer Medien mit Begeisterung sowie für die Umsetzung zukunftsorientierter Kundenprojekte und wird daher auch in diesem Jahr wieder als Partner vor Ort sein. Da CELUM selbst bereits sein 20-jähriges Jubiläum feiert, ist die Münchener Allianz Arena ein ganz besonderer Ort, um dies zu feiern. 

Am 26. März 2020 wird sich in der Allianz Arena alles um digitales Marketing und Best Practice Beispiele drehen. Die Vorstellung neuer Produkte und Funktionen von CELUM sowie erfolgreiche Anwendungsbeispiele global bekannter Marken stehen im Mittelpunkt des Events. communicode verfügt über umfangreiche Erfahrungswerte im Bereich der Automatisierung von Marketing-, Kommunikations- und Vertriebsprozessen im E-Commerce. Interessierte Entscheider aus allen Branchen können sich direkt an die communicode-Experten vor Ort wenden und sich ein genaues Bild von der Full-Service-Digitalagentur, CELUM und dem kombinierten Leistungspotenzial verschaffen.

Das CELUMIUM gibt den Besuchern und Partnern die Möglichkeit, intensives Networking zu betreiben und einander persönlich kennenzulernen sowie den fachlichen Austausch auf Augenhöhe zu pflegen. Das intensive Networking können Partner und Gäste anschließend beim abendlichen Dinner im Filmcasino fortsetzen.


Am zweiten Tag des Events finden in den Design Offices München die Masterclass Workshops statt. Hier bekommen die Teilnehmer echtes Fachwissen aus erster Hand und können es direkt am Lehrmaterial vertiefen. Die Workshops bieten zudem eine Plattform für Feedback und gemeinsame Diskussionen.

Für communicode ist die Partnerschaft mit CELUM ein wichtiger Baustein im eigenen Portfolio. 2010 wurde das Portfolio mit der Digital Asset Lösung von CELUM um ein attraktives Produkt erweitert, das auch technologisch perfekt in das Lösungsangebot von communicode passt. Bei CELUM handelt es sich um ein performantes und integratives System, das den heutigen Anforderungen der Unternehmen hinsichtlich Bedienbarkeit, Performance, Funktion, Weiterentwicklung und Support optimal entgegenkommt. Auf dem CELUMIUM präsentiert communicode, wie sich CELUM einsetzen und im E-Commerce zur Prozess- und Strukturoptimierung nutzen lässt. Anhand von Praxisbeispielen und im direkten Gespräch zeigt communicode den Nutzen von CELUM bei einer gewünschten Neuausrichtung des eigenen Data Asset Managements.

 

Über die communicode AG

Die BVDW zertifizierte Full-Service-Digitalagentur communicode AG aus Essen/NRW konzipiert und entwickelt Enterprise E-Business-Lösungen für Hersteller, Markenartikler und den Handel. Das Beratungs- und Dienstleistungsportfolio umfasst die Themen E-Commerce, Product Information Management, Content Management, Digital Marketing Management sowie Software Engineering für B2B und B2C. Mit über 100 Querdenkern und Kreativen realisiert communicode nachhaltige Lösungen auf Basis moderner Konzepte, durch agile Umsetzungsmethoden sowie technologischer und prozessualer Expertise. Die Unternehmenstochter infuniq Systems bietet eine flexible CDM-Plattform für digitale Transformation an. Führende Anbieter wie SAP, CoreMedia, CELUM, Shopware, riversand und econda sind Technologie-Partner von communicode. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Vorwerk, Medion, Triumph, Olymp, Grohe oder Turck.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

communicode AG
Rellinghauser Str. 332
45136 Essen
Telefon: +49 (201) 84188-188
Telefax: +49 (201) 84188-199
http://www.communicode.de

Ansprechpartner:
Jörg Schönenstein
Marketing / PR
Telefon: +49 (201) 84188-171
E-Mail: jschoenenstein@communicode.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.