Monat: Juli 2019

Novalnet bringt neu entwickeltes Payment-Plugin für Spryker auf den Markt

Novalnet bringt neu entwickeltes Payment-Plugin für Spryker auf den Markt

Der Zahlungsdienstleister Novalnet hat ein völlig neues Payment-Plugin für Spryker vorgestellt. Damit genießen Online-Händler, die das inzwischen immer wichtiger werdende E-Commerce-System nutzen, eine Reihe von Vorteilen. Zum Beispiel können sie in Echtzeit die weltweit gängigsten Zahlungsarten bequem und einfach im Shop anbieten.

Die von Novalnet komplett neu entwickelte Payment Extension für Spryker ist für Kunden des Payment Service Providers vollkommen kostenlos. Es automatisiert den gesamten Zahlungsvorgang vom Checkout bis zum Forderungsmanagement und Inkasso und vereinfacht somit Onlinehändlern die tägliche Arbeit. Es bietet außerdem eine Anbindung an die gängigsten Zahlungsarten, national wie international: zum Beispiel Kreditkarte mit und ohne 3D-Secure, Rechnung und SEPA-Lastschrift beide wahlweise auch als Ratenzahlung oder mit Zahlungsgarantie, Vorkasse, PayPal, Apple Pay, eps, iDEAL, Przelewy24 und mehr als 100 weitere Bezahlmethoden. Die Erweiterung für Leistungen rund um die Zahlungsabwicklung aus dem Hause Novalnet hilft Onlinehändlern, ihren Umsatz und die Beliebtheit ihres Shops zu steigern. Denn eine hohe Zahl an angebotenen Zahlungsmethoden in einem Onlineshop führt auch zu einem höheren Verkaufserfolg. Mit der Erweiterung für Spryker sind auch On-hold-Transaktionen problemlos möglich. Außerdem hat Novalnet in das Plugin ein Zahlungsformular für Zahlungen integriert, die postalisch, telefonisch oder per Fax eingehen – früher MOTO genannt.


Über Spryker

Spryker Commerce OS ist ein vollständig modulares, API-freies System für B2B und B2C. Es bietet eine entkoppelte Anwendung und die API-basierte Integration auch für Marktplätze und für mobile Anwendungen. Das Startup liefert einen Software-Baukasten, mit dem Unternehmen einen eigenen Webshop bauen können – vom Backend bis zum Frontend. Mittlerweile hat das System nicht nur einen Webshop als Oberfläche, sondern auch Sprachsteuerung oder das Internet der Dinge im Angebot. Nach Angaben von Spryker verwenden Marken wie Hilti, Tom Tailor und Lekkerland das System des Unternehmens.


Vorteile des Plugins

  • Einfache Konfiguration
  • Eine Plattform für alle relevanten Zahlungsarten weltweit und integrierten Services
  • Vollkommene Automatisierung aller Payment-Prozesse
  • Über 60 im Hintergrund in Echtzeit ablaufende Betrugspräventionsmodule
  • Keine aufwändige und teure PCI-DSS-Zertifizierung
  • Echtzeit-Überwachung aller Transaktionen vom Checkout bis zum Geldeingang
  • Mehrstufiges Forderungsmanagement mit integrierter Übergabe an das Inkasso und verschiedenen Exportfunktionen für die Buchhaltung
  • Automatisierte E-Mail-Benachrichtigungsfunktion für Zahlungsstatusreports
  • Klare Echtzeit-Übersicht und Überwachung des Zahlungsstatus
  • Automatisierte Buchhaltungsberichte in XML, SOAP, CSV, MT940 u.a.


Wichtigste Funktionen

  • Nahtlose und schnelle Integration des Zahlungs-Plugins
  • Sichere SSL-verschlüsselte Gateways
  • Kreditkartenzahlungen mit 3D-Secure
  • Referrer-ID kann definiert werden
  • Konfiguration von On-hold-Transaktionen im Shop-Admin
  • Freie Textkonfiguration für den Text auf Kontoauszügen und Kreditkartenabrechnungen
  • Responsive Zahlungsseiten
Über die Novalnet AG

Die Novalnet AG, gegründet im Januar 2007, ist ein führendes europäisches Zahlungsinstitut für professionelle elektronische Zahlungsabwicklung. Payment-Service-Provider gibt es viele. Einen Full-Service-Payment-Provider wie Novalnet mit seinem einzigartigen Portfolio gibt es nur einmal. Dieses bietet alle gängigen Zahlungsarten mit allen nötigen Services komplett aus einer Hand: eine sichere Zahlungsabwicklung über Treuhandkonten der Novalnet AG, ein integriertes umfangreiches Risikomanagement zur Minimierung von Zahlungsausfällen und Betrug, eine automatisierte Rechnungsstellung, ein automatisiertes Debitoren- und Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen, kostenlosen und vollen technischen Support sowie zahlreiche Zusatzservices (z.B. umfangreiche Abonnement- und Mitgliederverwaltung, ein nützliches Affiliate-Programm etc.).

Der Vorteil für Online-Händler liegt in der Gesamtheit aller dieser vielfältigen Dienstleistungen unter einem Dach. Es bleibt ihnen erspart, mit unterschiedlichen Banken, Kreditkartenacquirern, Auskunfteien, Inkassounternehmen, Affiliate-Plattformen und Technologiepartnern (wie z.B. PCI) unzählige Verträge mit unterschiedlichen Laufzeiten und Gebühren abzuschließen. Bei Novalnet haben sie die Möglichkeit, mit nur einem Vertrag und nur einem direkten Ansprechpartner alle oben genannten Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Novalnet AG
Gutenbergstraße 2
85737 Ismaning
Telefon: +49 89 9230683-20
Telefax: +49 89 9230683-11
http://www.novalnet.de

Ansprechpartner:
Florian Eiblmeier
Sales Manager
Telefon: +49 (89) 923068320
E-Mail: sales@novalnet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

SAP Hybris: Novalnet aktualisiert Payment-Plugin

SAP Hybris: Novalnet aktualisiert Payment-Plugin

Nutzer von Hybris können sich freuen: Der Zahlungsdienstleister Novalnet hat sein kostenloses Zahlungsplugin für das Shopsystem aus dem Hause SAP weiterentwickelt. Händler können damit alle bekannten Zahlungsarten unkompliziert und bequem in ihren Shop einbinden. Novalnet arbeitet als einer der führenden Payment-Service-Provider ständig an der Optimierung seiner Payment-Erweiterungen für alle gängigen E-Commerce-Systeme auf dem Markt.

Die Novalnet AG, Payment Service Provider für Unternehmen im E-Commerce, hat ein Update seines kostenlosen und beliebten Zahlungs-Plugins für SAP Hybris veröffentlicht. Das Plugin ist bis zur Hybris-Version 6.7.0.3 kompatibel. Über die Erweiterung können Hybris-Händler mehr als 15 verschiedene Services der Novalnet AG wie Zahlungsabwicklung, Risikomanagement, eine automatische Rechnungsstellung oder Debitorenmanagement aus einer Hand nutzen. Darüber hinaus bietet es aber auch die Lösung für ein Marktplatz- und Affiliate-Modell und viele weitere Kosten sparende Funktionen.

Mit dem Zahlungs-Plugin von Novalnet können Online-Händler, die SAP Hybris nutzen, ihren Kunden die gängigen internationalen und lokalen Zahlungsarten anbieten und so weltweit ihren Verkaufserfolg steigern. Neben klassischen Bezahlmethoden wie Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung hat Novalnet auch die relativ neue Zahlungsart Barzahlen implementiert. Damit erreichen Shopbetreiber auch Kunden, die über kein Girokonto verfügen oder keinen Zugang zu bonitätsabhängigen Zahlungsarten haben – zum Beispiel weil sie schlechte Scoringwerte haben.

Betreiber von Hybris-Shops können mit dem Novalnet-Plugin viele Funktionen direkt im Admin-Bereich des Shops erledigen. Die Integration des Zahlungs-Plugins in das Shopsystem SAP-Hybris erfolgt nahtlos und schnell. Der Datenverkehr findet ausschließlich über sichere, SSL-verschlüsselte Gateways der Novalnet AG statt. Auch One-Click-Shopping unterstützt das Plugin. Kreditkartenzahlungen können mit dem Authentifizierungsverfahren 3D-Secure angeboten werden. Für Kreditkarte, Lastschrift SEPA und PayPal sind außerdem On-Hold-Transaktionen möglich.

Für Shopbetreiber, deren Verkaufsplattform über Hybris läuft, ergibt sich durch die Integration des Novalnet-Plugins die Möglichkeit, neue Märkte zu erschließen und auch im entfernten Ausland wie z.B. in Südamerika oder Asien Umsätze zu generieren. Denn viele Prozesse laufen automatisiert ab, von der Auslösung der Bestellung über die Rechnungsstellung bis zur Übergabe an das Inkasso, und sind bereits ohne Aufpreis im Komplettpaket von Novalnet enthalten. Dies spart Händlern viel Zeit und Geld.

Über SAP Hybris

Hybris ist eine E-Commerce-Plattform, die es ihren Nutzern ermöglicht, sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich effektiv zu verkaufen. Das System wird von vielen weltbekannten Marken verwendet, denen Hybris als die effizienteste Lösung für ihre E-Commerce-Projekte gilt. Die Technologie bietet ihnen Vorteile wie Flexibilität, Anpassungsfähigkeit an verschiedene Geschäftsanforderungen, geringe Abhängigkeit von Modulen, Mehrsprachigkeit, Multi-Vendor- und Multichannel-Möglichkeiten. Das Shop-System ist so konzipiert, dass es einfach zu implementieren und in die bestehenden Systeme des Kunden zu integrieren ist. Es deckt die fünf Hauptbereiche Handel, Umsatz, Marketing, Vertrieb und Service ab.

Über die Novalnet AG

Die Novalnet AG, gegründet im Januar 2007, ist ein führendes europäisches Zahlungsinstitut für professionelle elektronische Zahlungsabwicklung. Payment-Service-Provider gibt es viele. Einen Full-Service-Payment-Provider wie Novalnet mit seinem einzigartigen Portfolio gibt es nur einmal. Dieses bietet alle gängigen Zahlungsarten mit allen nötigen Services komplett aus einer Hand: eine sichere Zahlungsabwicklung über Treuhandkonten der Novalnet AG, ein integriertes umfangreiches Risikomanagement zur Minimierung von Zahlungsausfällen und Betrug, eine automatisierte Rechnungsstellung, ein automatisiertes Debitoren- und Forderungsmanagement inkl. verschiedener Mahnstufen, kostenlosen und vollen technischen Support sowie zahlreiche Zusatzservices (z.B. umfangreiche Abonnement- und Mitgliederverwaltung, ein nützliches Affiliate-Programm etc.).

Der Vorteil für Online-Händler liegt in der Gesamtheit aller dieser vielfältigen Dienstleistungen unter einem Dach. Es bleibt ihnen erspart, mit unterschiedlichen Banken, Kreditkartenacquirern, Auskunfteien, Inkassounternehmen, Affiliate-Plattformen und Technologiepartnern (wie z.B. PCI) unzählige Verträge mit unterschiedlichen Laufzeiten und Gebühren abzuschließen. Bei Novalnet haben sie die Möglichkeit, mit nur einem Vertrag und nur einem direkten Ansprechpartner alle oben genannten Leistungen in Anspruch zu nehmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Novalnet AG
Gutenbergstraße 2
85737 Ismaning
Telefon: +49 89 9230683-20
Telefax: +49 89 9230683-11
http://www.novalnet.de

Ansprechpartner:
Florian Eiblmeier
Sales Manager
Telefon: +49 (89) 923068320
E-Mail: sales@novalnet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Keyweb AG veröffentlicht Update für das Serveradministrations-Tool KeyHelp®

Keyweb AG veröffentlicht Update für das Serveradministrations-Tool KeyHelp®

In dieser Woche hat das Webhostingunternehmen Keyweb eine neue Version ihres kostenfreien und intuitiv nutzbaren Server-Administrationstools KeyHelp® veröffentlicht. Dieses bietet dem Nutzer eine Vielzahl an Optimierungen und Erweiterungen für bereits bestehende Features und im Bereich der Nutzerfreundlichkeit.

Die mit dem Update einhergehenden Änderungen ermöglichen es dem Anwender, KeyHelp® nun noch flexibler an die eigenen Anforderungen anzupassen. Mit Veröffentlichung des neuen Updates läuft das Administrationstool nun auch auf dem kürzlich erschienenen Betriebssystem Debian 10.

Bei Bedarf kann nun der Virenscanner für eingehende E-Mails über das Konfigurationsmenü deaktiviert werden. Ab sofort bietet KeyHelp® auch die Möglichkeit, Domains zu einem beliebigen Datum automatisch löschen zu lassen. Weiterhin besteht die Option, DNS für Domains zu deaktivieren. Auch hinsichtlich der Datenbankverwaltungs-Software haben Administratoren nun mit „Adminer“ eine weitere Auswahlmöglichkeit. Mit Hinzufügen eines türkischen Sprachpakets ist KeyHelp® nun in acht Sprachen verfügbar. Weitere Informationen zu den Neuerungen im Rahmen des Updates sind auf https://news.keyhelp.de zu finden.

Mithilfe des Administrationstools KeyHelp® ist es möglich, eine unbegrenzte Anwahl von Domains, E-Mail-Postfächer, FTP-Benutzer und MySQL-Datenbanken zu verwalten. Die Software eignet sich für die Betriebssysteme Ubuntu LTS und Debian. Das Tool stellt eine nutzerfreundliche und kostenfreie Alternative zu Administrationstools wie Plesk, Confixx oder cPanel dar.

KeyHelp® läuft nicht nur auf den hauseigenen Keymachine® -Servern aus dem Hause Keyweb, sondern ebenso auf sämtlichen Linux-Servern. Das Administrationstool kann kostenfrei auf https://www.keyhelp.de heruntergeladen und genutzt werden.

Über Keyweb Aktiengesellschaft

Die Keyweb AG gehört zu den festen Größen der Internet und Webhosting Provider. Insbesondere die unter dem Markennamen Keymachine® produzierten Server stehen seit Jahren für ein herausragendes Preis/Leistungsverhältnis. Das Unternehmen betreibt eigene Datacenter und bietet seine Dienstleistungen unter anderem auch in Italien,Frankreich,Polen,Türkei,Russland und der Ukraine an.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Keyweb Aktiengesellschaft
Neuwerkstrasse 45/46
99084 Erfurt
Telefon: +49 (361) 65853-0
Telefax: +49 (361) 65853-66
http://www.keyweb.de

Ansprechpartner:
Sabrina Stein
Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 (361) 65853-98
E-Mail: s.stein@keyweb.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Innovation Tour 2019: STW präsentiert das offene Lastmanagement

Innovation Tour 2019: STW präsentiert das offene Lastmanagement

Auch in diesem Jahr war STW auf der Innovation Tour ihres Partners Software AG in München mit einem Stand an der Ausstellung vertreten. STW zeigte dabei das Last-/ Lademanagement für Elektrofahrzeuge basierend auf der Hardware der TC3G in Verbindung mit der machines.cloud.

Das Lastmanagement ermöglicht in Verbindung mit der Kommunikation der Ladesäulen eine Leistungsbegrenzung des Stromanschlusses eines Ladeparks oder einer Liegenschaft. Dabei wird die Summe der Gesamtladeleistung der Ladepunkte als Flexibilität genutzt, um Lastspitzen und Überlast am Netzanschlusspunkt zu vermeiden.

Das System wird offen gestaltet und ermöglicht somit die Anbindung von Ladesäulen verschiedener Hersteller. Ebenso können last- und abrechnungsrelevante Daten über die maschine.cloud an externe Back-Ends und deren Anwendungen zu Verfügung gestellt werden. Das ermöglicht Drittanbietern das Lastmanagement an ihr bestehendes System, z.B. ERP oder Fuhrparkmanagement, anzubinden.

Über Software AG
www.softwareag.com/de

Über die Sensor-Technik Wiedemann GmbH

Als international tätiges Unternehmen stehen wir seit über 30 Jahren für die Digitalisierung, Automatisierung und Elektrifizierung mobiler Maschinen. Mit generischen oder kundenspezifischen Produkten, Systemen und Lösungen, die in unserer Zentrale in Deutschland entwickelt und gefertigt werden, unterstützen wir unsere Kunden auf ihrem Weg, mit innovativer Technik ihre Maschinen zu den besten der Welt zu machen.

Ergänzt durch Partnerprodukte und begleitet durch unsere Schulungs-, Support- und Systemteams helfen wir mittelständischen Unternehmen und großen OEMs, die Leistung und Effizienz ihrer Maschinen zu steigern und die Sicherheit zu erhöhen. Durch die Kommunikation zwischen den Maschinen und die Vernetzung mit unserer Cloud-Plattform und Diensten von Partnern ermöglichen wir die Integration der mobilen Maschine in Geschäftsprozesse.

Wir sind ein unabhängiges Unternehmen, fördern unsere Mitarbeiter und nehmen unsere Verantwortung gegenüber der Umwelt und Gesellschaft wahr. Zusammen mit unseren Kunden und Partnern beteiligen wir uns aktiv an wichtigen Zukunftsthemen: dem Internet der Dinge (IoT) und der Industrie 4.0, dem (teil-)autonomen Fahren und Arbeiten und der E-Mobility.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Sensor-Technik Wiedemann GmbH
Am Bärenwald 6
87600 Kaufbeuren
Telefon: +49 (8341) 95050
Telefax: +49 (8341) 9505-55
http://www.stw-mm.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

BAUSTELLENLEITER/INBETRIEBNAHMELEITER (M/W/D) (Vollzeit | Borgholzhausen)

BAUSTELLENLEITER/INBETRIEBNAHMELEITER (M/W/D) (Vollzeit | Borgholzhausen)

WAS SIE ERWARTET

  • Leitung, Planung und Koordination von Baustellen zur Montage und Inbetriebnahme von Förder- und Lagersystemen
  • Führung des Montageteams sowie Koordination und Überwachung unserer Unterlieferanten
  • Verantwortung vor Ort für die fristgerechte, quantitative und qualitative Leistungserbringung
  • Unterstützung des Projektmanagements und Erstellen regelmäßiger Baustellenberichte
  • Verantwortung und Handhabung von Maßnahmen für die Sicherheit auf der Baustelle

 

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Elektrotechnik mit Fortbildung zum Meister, Techniker oder mit einem technischen Studium
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich des Anlagenbaus und der Automatisierungstechnik wünschenswert
  • Mobilität und Bereitschaft zu regelmäßigen Auswärtseinsätzen setzen wir voraus
  • Durchsetzungsvermögen, Organisationsfähigkeit und eine eigenständige, strukturierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

 

HABEN SIE INTERESSE?

Wenn Sie Teil eines großen Ganzen werden wollen sowie Kreativität und Abwechslung suchen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Westfalia Logistics Solutions Europe GmbH & Co. KG
Industriestraße 11
33829 Borgholzhausen
Telefon: +49 (5425) 808-0
Telefax: +49 (5425) 808-901
http://www.westfaliaeurope.com

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
SERVICETECHNIKER/SERVICEMONTEUR (M/W/D) (Vollzeit | Borgholzhausen)

SERVICETECHNIKER/SERVICEMONTEUR (M/W/D) (Vollzeit | Borgholzhausen)

WAS SIE ERWARTET

  • Verantwortung für kundenspezifische Förder- und Lagersysteme während der Anlagenübergabe und der Gewährleistungszeit
  • Analyse und Behebung von Anlagenstörungen die einen zeitnahen Einsatz ggf. auch beim Kunden vor Ort erfordern
  • Unterstützung bei der technologischen Weiterentwicklung unserer Maschinen und Anlagen
  • Schulung und Einarbeitung von Bedienpersonal beim Kunden sowie eigener Nachwuchskräfte

 

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • abgeschlossene elektrotechnische Berufsausbildung als Energieelektroniker oder Mechatroniker, eine Fortbildung zum Meister und/oder Techniker ist wünschenswert
  • Erfahrung in der Antriebs-, Regelungs- und Sicherheitstechnik (SEW), SPS-Steuerung (S7, TIA Portal) sowie Sensorik (Sick, Leuze)
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Reisebereitschaft

 

HABEN SIE INTERESSE?

Wenn Sie Teil eines großen Ganzen werden wollen sowie Kreativität und Abwechslung suchen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Westfalia Logistics Solutions Europe GmbH & Co. KG
Industriestraße 11
33829 Borgholzhausen
Telefon: +49 (5425) 808-0
Telefax: +49 (5425) 808-901
http://www.westfaliaeurope.com

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
JUNIOR PROJEKTLEITER (M/W/D) (Vollzeit | Borgholzhausen)

JUNIOR PROJEKTLEITER (M/W/D) (Vollzeit | Borgholzhausen)

WAS SIE ERWARTET

  • Projektleitung und Unterstützung von Modernisierungs- und Erweiterungsprojekten
  • Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten und internen Fachabteilungen
  • Spezifikation von Technologien und Festlegung der Zukaufgewerke
  • Erstellung und Verfolgung von Terminplänen bis zur Projektabnahme

 

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

  • Bachelor, Techniker, Master oder Dipl.-Ing. (FH/TH) Fachrichtung Elektrotechnik
  • SPS-Kenntnisse (S7, Profinet, Profibus)
  • Anwendungskenntnisse in AutoCad und Microsoft Project
  • prozess- und abteilungsübergreifendes Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit, Reisebereitschaft, Organisationsstärke und Terminbewusstsein

 

HABEN SIE INTERESSE?

Wenn Sie Teil eines großen Ganzen werden wollen sowie Kreativität und Abwechslung suchen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins.

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

Westfalia Logistics Solutions Europe GmbH & Co. KG
Industriestraße 11
33829 Borgholzhausen
Telefon: +49 (5425) 808-0
Telefax: +49 (5425) 808-901
http://www.westfaliaeurope.com

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
AGFEO beginnt mit der Suche nach einer Nachfolge für den Vertriebsleiter Jan-Michael Martsch

AGFEO beginnt mit der Suche nach einer Nachfolge für den Vertriebsleiter Jan-Michael Martsch

Die AGFEO GmbH & Co. KG mit Sitz in Bielefeld gehört zu einem der führenden Anbieter von kleinen und mittleren Kommunikationssystemen.

Das Unternehmen sucht einen Nachfolger auf den bisherigen Vertriebsleiter, Jan-Michael Martsch, der nun nach mehr als 20 Jahren auf Grund des verdienten Ruhestandes das Unternehmen im nächsten Jahr verlassen wird.

Jan-Michael Martsch zieht ein Resumee: „Nach verantwortungsvoller Tätigkeit in Konzernen, teils Distribution, war der Wechsel in den Mittelstand zum Hersteller AGFEO sehr bewusst gewählt. Mit einem ausgeprägten Pioniergeist die Geschicke und Zukunft des familiengeführten Unternehmens in einer hochmotivierten Teamstruktur mit kurzen Entscheidungswegen verantwortungsvoll mitzugestalten – eine Challenge – national und international – abwechslungsreich und jeder Tag wie kein anderer. Die Entwicklung und Analyse von Zielmärkten im In-/ Ausland, sowie Steuerung und konsequente Führung der Vertriebsorganisation sind ein wesentlicher Bestandteil der Aufgaben.  Ich werde meiner Nachfolgerin / meinem Nachfolger in der Einarbeitungsphase tatkräftig zur Seite stehen."

Die genaue Stellenbeschreibung finden Sie hier:

https://www.agfeo.de/agfeo_web/hp3.nsf/start.xsp?c=2505&az1=

Bitte leiten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an bewerbungen@agfeo.de

Über die AGFEO GmbH & Co. KG

Die AGFEO GmbH & Co. KG mit Sitz in Bielefeld gehört zu einem der führenden Anbieter von kleinen und mittleren Kommunikationssystemen. Das Unternehmen bietet eine hohe Qualität "Made in Germany" und wurde vom deutschen Fachhandel mehrfach zum "Hersteller des Jahres" gewählt. Zu den Kompetenzen zählen das hohe technische Know-how und die System-Kompetenz bei Analog- ISDN-, VolP und vor allen Dingen IP-Anlagen. AGFEO entwickelt auch Spezialfunktionen für unterschiedliche Branchen, um den Kunden die professionelle Bedienung der Telefonanlagen so einfach wie möglich zu machen. Hierbei setzt das Unternehmen auf die Integration von Smartphones, die Kompatibilität mit branchenrelevanten Software-Produkten.

Darüber hinaus bedienen die AGFEO-Systeme auch diverse SmartHome-Technologien, welche in einem integrierten SmartHome-Server in die ES-Anlagen implementiert ist.

AGFEO wurde 1947 gegründet und entwickelt und fertigt seit über 70 Jahren Kommunikationslösungen mit bis zu 200 Benutzern und 120 Endgeräten, um das Telefonieren professionell und praktikabel zu gestalten. Aufgrund der hohen Qualitätsstandards setzt AGFEO seit langem auf den selektiven Vertrieb über qualifizierte und ausgewählte Fachhändler. Damit stellt das Unternehmen sicher, dass dem Kunden die bestmögliche Beratung inklusive perfektem Installations-Service geboten wird.

Durch die Digitalisierung der Netze ergeben sich neue Herausforderungen für alle ITK-Hersteller und deren Kunden.

Für AGFEO als einer der Pioniere in der digitalen Kommunikationstechnik zeigt sich, dass sich der erarbeitete Vorsprung auszahlt. So hat AGFEO bereits im Vorgriff auf die Digitalisierung im Jahre 2007 die ersten volldigitalen Kommunikationssysteme auf den Markt gebracht. Deren konsequente Weiterentwicklung sorgt dafür, dass neue AGFEO Produkte für das angebrochene IP-Zeitalter bereits bei Markteinführung ausgereift und mit viel Ausbaupotential ausgestattet sind.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AGFEO GmbH & Co. KG
Gaswerkstraße 8
33647 Bielefeld
Telefon: +49 (521) 44709-671
Telefax: +49 (521) 44709-50
http://www.agfeo.de

Ansprechpartner:
Stefanie Aust
Marketing/PR
Telefon: +49 (521) 44709-670
Fax: +49 (521) 44709-50
E-Mail: saust@agfeo.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

RagTime: Vorabinformation für macOS Catalina

RagTime: Vorabinformation für macOS Catalina

Es gibt gute Nachrichten für RagTime Mac-Anwender. Eine zukünftige RagTime-Version wird macOS Catalina vollständig unterstützen. Wir haben mit den verschiedenen 6.6er-Versionen Vorkehrungen getroffen, RagTime schrittweise für die macOS Cocoa 64-bit-Umgebung umzustellen. Wir arbeiten weiterhin unter Hochdruck an einer Catalina-Unterstützung für RagTime und erwarten die Fertigstellung zum nächsten Sommer.

Noch hat Apple macOS Catalina nicht veröffentlicht. Sobald dies der Fall sein wird, empfehlen wir aber, mit dem macOS-Upgrade abzuwarten bis die RagTime 64-bit-Version verfügbar ist. Alternativ kann RagTime auch in einer virtuellen Umgebung (VMware Fusion oder Parallels) verwendet werden.

Die Entwicklung von RagTime und die Unterstützung unserer Kunden sind für uns eine Herzensangelegenheit – unsere Kunden und wir lieben RagTime! Wir freuen uns auf zukünftige RagTime-Versionen für macOS und Windows.

Welche RagTime-Version benötige ich für macOS Mojave und Windows 10?

Die aktuelle Version (RagTime 6.6.5, Build 1894) wird benötigt, ältere RagTime-Versionen werden nicht mehr unterstützt und laufen nicht mehr.

Ich besitze noch RagTime 6.5, soll ich upgraden?

Auf jedem Fall!

RagTime 6.6 bringt Unterstützung für Windows 10, alle macOS-Versionen (inklusive Mojave), Retina-Displays, Spotlight- / Windows Suche, QuickLook, modernisierte Bildformate, verbesserte PDF-Unterstützung und vieles mehr. In der Summe sind über 500 Änderungen eingeflossen. Ein Upgrade lohnt sich.

Gibt es kostenlosen RagTime-Support?

Wir bieten kostenlosen Support per Telefon und E-Mail, vorausgesetzt, die aktuelle RagTime Version 6.6 ist im Einsatz.

Wird ein RagTime 64-bit Upgrade kostenlos sein?

Nein. Preise für zukünftige Upgrades sind noch nicht bekannt. Es wird allerdings eine Preisstaffel geben, in welcher aktuelle RagTime-6.6-Anwender deutlich weniger als Kunden mit älteren Versionen bezahlen.

Gibt es ein RagTime-Mietmodell oder Abo-Versionen?

Nein. Mietversionen mit regelmäßigen Gebühren gibt es bei uns nicht. RagTime-Anwender können Ihre erworbene Lizenz unbefristet nutzen.

Upgrade von älteren Versionen auf RagTime 6.6.5

Für den einwandfreien Betrieb von RagTime sowie die Unterstützung aktueller Betriebssysteme ist ein Upgrade auf die aktuelle RagTime-Version erforderlich. Beliebige ältere RagTime-Versionen sind upgradeberechtigt.

Preislisten »

Download »

RagTime 6.6 – häufig gestellte Fragen »

Tech Infos

Auf der RagTime-Website finden Sie aktuelle technische Informationen rund um die Nutzung von RagTime.

Tech Info: Formelsatz mit RagTime »

Tech Info: [Gelöst] Formularänderung in Spaltenansicht nicht möglich »

Tech Info: RagTime-Präferenzen löschen »

Tech Info: Hinweise zur Nutzung eines USB-Sticks (macOS) »

Tech Info: Hinweise zu FileTime X und FileMaker 16 »

Tech Info: Schrift- und Absatzformate in RagTime nutzen »

Alle Tech Infos »

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

RagTime.de Development GmbH
Am Kahlen Berg 19
30826 Garbsen
Telefon: +49 (5131) 709360
http://www.ragtime.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Moderationstraining auf der Erfolgsspur / Erneut SEHR GUT in der Kundenzufriedenheit für die Seminare in Nürnberg und Hannover – Neue Termine im August

Moderationstraining auf der Erfolgsspur / Erneut SEHR GUT in der Kundenzufriedenheit für die Seminare in Nürnberg und Hannover – Neue Termine im August

„Die von Ihnen vermittelten Techniken und Hinweise konnte ich in der vergangenen Woche direkt umsetzen. So wurde eine Arbeitsgruppensitzung, die mir wegen der herausfordernden Thematik und Zielstellung zuvor sehr viel Bauchschmerzen bereitete, ein voller Erfolg.“, resümierte eine der Teilnehmerin nach der Veranstaltung in Nürnberg. Alle Seminargäste waren sich einig und so bekam der Moderationstrainer und das Seminar ein SEHR GUT (1,2).

Problemlösung und Entscheidungsfindung moderieren

Genau darauf zielt das Seminar der Kompakttraining GmbH & Co. KG, erfolgreicher Weiterbildungsanbieter aus Hamburg: Arbeitsgruppen und Projektteams zu motivieren und deren Kreativität zu fördern, um fokussiert zur Problemlösung und Entscheidungsfindung zu gelangen.

Am 21. August in Dresden und am 13. August in Frankfurt oder München bieten die erfahrenen Moderationstrainer den Teilnehmern im zweitägigen Seminar praxiserprobte Moderationstechniken sowie konkrete Hilfestellung und Videofeedback für das souveräne Moderieren von Besprechungen und Teamarbeit an.

Interaktive Gruppen- und Einzelarbeiten

Bewährt hat sich das Seminarformat Moderationstraining besonders bei mittelständischen Unternehmen durch die einmaligen Methoden des qualifizierten Trainerteams:

  • Seminar mit Workshop-Charakter
  • Interaktive Gruppen- und Einzelarbeiten
  • Fallbeispiele mit Auswertung
  • Videofeedback durch die Moderationstrainerinnen
  • Diskussionen und Erfahrungsaustausch in der Gruppe
  • Transferhilfen für den Alltag

Die Kommunikationstrainer des erfolgreichen Seminaranbieters vermitteln den Teilnehmer unter anderem den Umgang und die Verwendung der Moderationswerkzeuge, zeigen sowohl die Einsatzmöglichkeiten der Moderation und die Rolle, Aufgabe und Verantwortung des Moderators, als auch Moderationstechniken und Moderationsmethoden, um ein Meeting effektiv gestalten zu können.

Branchenübergreifende Erfahrung

Die fest angestellten und akademisch ausgebildeten Moderations-Trainerinnen können auf eine langjährige Erfahrung in nahezu allen Branchen zurückblicken. Daher werden in den offenen Moderationsschulungen keine vorgefertigten PowerPoint-Präsentationen genutzt, sondern individuell auf den Wissenstand und dem gewünschten Lernziel der Teilnehmer – ermittelt durch eine Befragung im Vorlauf des Seminartermins – eingegangen. Das Team bereitet die Teilnehmer darauf vor, sicher und souverän Arbeitsgruppen und Besprechungen mit bis zu 20 Teilnehmern erfolgreich zu moderieren und hat am Ende alles im Griff: Leitung von Besprechungen, Projektmeetings und Arbeitskreisen fallen leichter.

Bestnoten für Moderationstrainer-Team

Die bundesweit in den großen Metropolen Deutschlands durchgeführten Meetings- und Moderationstrainings erfreuen sich großer Beliebtheit und Zufriedenheit bei vielen Unternehmen – Teilnehmer schwärmen: „Das Training hat mir viel gebracht und ich werde sicherlich nicht lange brauchen, um die verschiedenen Werkzeuge auch einzusetzen. Die Rückmeldung bei der Kollegin ist übrigens sehr gut angekommen und wir haben nun ein tolles Ergebnis!“ – und die Trainerinnen und die offenen Seminare bekommen durchgehend Bestnoten – immer besser als Note 1,5.

Über die Kompakttraining GmbH & Co. KG

Seit 2004 bietet der nach DIN ISO 9001:2015 zertifizierte Seminaranbieter aus Hamburg Soft- und HardSkill-Seminare und Schulungen in den Metropolen Deutschlands standardisiert an. Kurs-Angebote sind unter anderem für Führungskräfte, Manager und Leitungskräfte sowie Fachkräfte und Experten. Das Team besteht aus den Geschäftsführern Dipl.-Psych. Annette Feist und Dipl.-Kfm. Ingo Scheider sowie 10 fest angestellten akademisch ausgebildeten Beratern und Trainern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kompakttraining GmbH & Co. KG
Banksstr. 6
20097 Hamburg
Telefon: +49 (40) 8081375-0
Telefax: +49 (40) 8081375-41
http://www.kompakttraining.de

Ansprechpartner:
Ingo Scheider
Geschäftsführer
Telefon: +49 (40) 8081375-0
Fax: +49 (40) 8081375-41
E-Mail: Ingo.Scheider@kompakttraining.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel