Mindjet präsentiert sich auf der PM Welt 2018

Mindjet präsentiert sich auf der PM Welt 2018

Auf der diesjährigen PM Welt in München stellt Mindjet den Teilnehmern die topaktuellen MindManager® Versionen für Windows und Mac vor. Interessenten können die Software persönlich testen sowie verschiedene Best-Practice-Szenarien und die Mehrwerte der Lösung kennenlernen.

Die PM Welt hat sich mittlerweile zu einem Branchenevent der Projektmanagement-Szene entwickelt. Unter dem Motto „Die Zukunft im Blick“ bietet die Veranstaltung eine Vielzahl an Präsentationen, Workshops und Trendgesprächen sowie eine Ausstellungsarea. In diesem auf Projektmanagement-Spezialisten ausgerichteten Umfeld präsentiert sich auch Mindjet an dem Stand 26.

„Oft wird MindManager im Bereich der Projektarbeit als ergänzendes Tool für die komplexe Projektplanung oder das heterogene Aufgabenmanagement eingesetzt“, sagt Jörg Steiss, General Manager MindManager EMEA, Corel GmbH. „Wir sehen MindManager deshalb als visuelles Frontend, das die kreative Planungsphase unterstützt und gleichsam bei der Visualisierung detaillierter Teilprojekte hilft – Aspekte, die klassische Projektmanagementsysteme vielfach nur in Ansätzen abdecken. Wie MindManager ganz konkret gerade bei kleineren und mittleren Projekten helfen kann, das stellen wir anhand der aktuellen Versionen auf der PM Welt in München vor.“


Darüber hinaus bietet Mindjet zahlreiche Webinare an, die sich Fragen zu praktischen Anwendungsbeispielen aber auch den Herausforderungen rund um das Thema Projektmanagement, -planung und Visualisierung widmen.

Mehr Informationen zur PM Welt unter: https://www.pmwelt.com/
Details zu den Webinaren & Events unter: https://www.mindjet.com/…

Über Corel GmbH – Geschäftsbereich Mindjet

MindManager vereinfacht das Sammeln, Organisieren und Teilen von Informationen und hilft dadurch Einzelanwendern, Teams und Unternehmen, ihre Arbeit schneller zu erledigen. MindManager stellt Ideen und unstrukturierte Daten in visuellen dynamischen Maps dar und sorgt somit für mehr Verständlichkeit und eine bessere Kontrolle des Zeit- und Arbeitsaufwands. Weltweit nutzen Millionen von Menschen MindManager zum Brainstormen, der Planung und Umsetzung von Projekten sowie der Kommunikation von Wissen und Informationen. Mindjet ist ein Geschäftsbereich der Corel Corporation. Weitere Informationen unter www.mindjet.com.

Über Corel
Corel zählt zu den weltweit führenden Softwareunternehmen. Unsere Mission ist einfach: Wir wollen Menschen helfen, neue Ebenen der Kreativität, Produktivität und Erfolg zu erreichen. Weitere Informationen unter www.corel.com

© 2018 Corel Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Corel, MindManager, das MindManager-Logo und Mindjet sind in Kanada, den USA bzw. anderen Ländern Marken oder eingetragene Marken der Corel Corporation bzw. ihrer Tochtergesellschaften. Alle anderen hier erwähnten Marken sind Eigentum der jeweiligen Besitzer. Patente: www.corel.com/patent

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Corel GmbH – Geschäftsbereich Mindjet
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
Telefon: +49 (6023) 9645-0
Telefax: +49 (6023) 9645-19
http://www.mindjet.de

Ansprechpartner:
Alexandra Schmidt
PR Manager
Telefon: +49 (89) 606692-22
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.