EFI Optitex stellt 3D Design Illustrator für die Prüfung und Anpassung von 3D-Textilentwürfen in Adobe Illustrator vor

EFI Optitex stellt 3D Design Illustrator für die Prüfung und Anpassung von 3D-Textilentwürfen in Adobe Illustrator vor

EFI Optitex, ein weltweit führender Anbieter von integrierten 2D- und 3D-CAD/CAM-Plattformen für die Textilindustrie, hat mit Optitex 3D Design Illustrator ein Plug-in-Tool vorgestellt, das es Designern ermöglicht, 3D-Modelle von Kleidungsstücken in Adobe® Illustrator® zu prüfen und anzupassen. Der neue 3D Design Illustrator wurde diese Woche auf der 19. jährlichen EFI Connect Anwenderkonferenz in Las Vegas zum ersten Mal präsentiert.

Dank des Moduls erhalten Designer in der nativen Designumgebung auf ihrem PC oder Mac ein proportionsgenaues 3D-Modell des Kleidungsstücks, auf dem sie Material, Textur, Druckmuster sowie grafische Platzierungen individuell anpassen können, ohne auf ein gedrucktes Muster warten zu müssen.

Das Plug-in importiert 2D- und 3D-Musterdateien oder Baustein-Bibliotheken in Adobe Illustrator und zeigt die Muster in einem Fenster als 3D-Darstellung nebeneinander an. Der fertige Entwurf kann als Bild oder 3D-Datei exportiert, zur Prüfung zwischen verschiedenen Teams ausgetauscht und direkt an den Digital- oder Sublimationsdruck übergeben werden.


"Die Arbeit mit 3D-Simulationen ist heute für praktisch jedes Modelabel entscheidend für den Erfolg. Dabei ist es besonders wichtig, dass vom Design bis zur Produktion alle Teams einbezogen werden", so Guy Alroy, Leiter Textile Product Management, EFI Productivity Software. "Dies machen wir nun möglich – und straffen damit den gesamten Workflow vom Entwurf bis zum Druck. Für die Teams bedeutet das mehr Zeit für die Kreativarbeit, es werden weniger physische Prototypen benötigt, und Produkte können schneller auf den Markt gebracht werden."

Ein Video der neuen Plug-in-Software steht unter tinyurl.com/y8k3dsm9 zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie außerdem unter www.efi.com/optitex.

EFI bietet mit Fiery DesignPro darüber hinaus Plug-ins für Adobe Illustrator und Photoshop (für Windows und Mac) an, mit denen Textildesigns kosteneffizienter, schneller und mit einer höheren Genauigkeit erstellt werden können. Fiery DesignPro ermöglicht es Kreativteams, bedenkenlos mit neuen Entwürfen zu experimentieren, und gewährleistet Farbkonsistenz vom Design bis zur Produktion.

Über EFI Germany

EFI entwickelt bahnbrechende Brückentechnologien zwischen Online- und physischen Systemen für eine branchenweit einmalige Palette von Druckanwendungen, u. a. für Textilien, Beschilderungen, Verpackungen, Keramikfliesen, personalisierte Dokumente und Wellpappen. EFI Optitex ist ein weltweit führender Anbieter einer integrierten 2D/3D-Plattform, mit der dreidimensionale Textilentwürfe realitätsgetreu und innerhalb kurzer Zeit erstellt werden können. Damit erhalten Unternehmen der Bekleidungs- und Textilindustrie völlig neue Möglichkeiten für die Entwicklung, Produktion und Vermarktung ihrer Produkte. Weitere Informationen finden Sie auf www.efi.com/optitex.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EFI Germany
Kaiserswerther Str. 115
40880 Ratingen
Telefon: +49 (2102) 7454-0
Telefax: +49 (2102) 7454-111
http://www.efi.com

Ansprechpartner:
Emma Datny
PR Manager, EFI Optitex
Telefon: +972 (54) 675-7947
E-Mail: emma.datny@efi.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.