S+S SoftwarePartner bietet der Gold-Kraemer Stiftung professionelle Unterstützung bei der Vermögensverwaltung

S+S SoftwarePartner bietet der Gold-Kraemer Stiftung professionelle Unterstützung bei der Vermögensverwaltung

Die im Jahr 1972 gegründete gemeinnützige Gold-Kraemer Stiftung zählt zu den größten sozialkaritativen Einrichtungen dieser Art in Deutschland. Sie unterstützt Menschen mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung, sowie arme, alte und kranke Menschen. Der Claim „Wir Menschen gemeinsam!“ kommuniziert ihren Leitgedanken, Menschen mit Behinderung bei einem möglichst selbstbestimmten und eigenständigen Leben zu begleiten. Die UN-Behindertenrechtskonvention, die seit 2009 auch in Deutschland anerkannt ist, bietet die Rahmenbedingungen zur Entwicklung der Gesellschaft hin zur Inklusion, also zu einer uneingeschränkten und selbstbestimmten Teilhabe der Menschen mit Behinderung in allen Bereichen unseres gesellschaftlichen Lebens. Die Gold-Kraemer-Stiftung setzt bei ihren vielfältigen Projekten und Aktivitäten den Schwerpunkt auf vier Handlungsfelder:
Leben & Wohnen, Arbeiten, Sport und Kultur.

Das von S+S SoftwarePartner angebotene Konzept zur Verwaltung des Stiftungsvermögens kann die gewünschten Anforderungen sehr gut erfüllen. Die ISW -Wertpapierverwaltung überzeugte durch den hohen Detailierungsgrad und die volle Transparenz. Diverse umfangreiche Funktionen verhelfen der Stiftung zu einer enormen Erleichterung von Arbeitsabläufen und somit zu höherer Effizienz.
Das Wertpapier- und Vermögensmanagement, das durch Anlage diverser Parameter Stammdaten, Handels-, Abwicklungs- und Buchhaltungsvorgänge weitgehend automatisiert, erspart der Gold-Kraemer-Stiftung diverse zeitaufwändige manuelle Erfassungen. Eine umfangreiche Depot- und Bestandsverwaltung bietet Transparenz bei allen Vorgängen, wie z.B. Erstellung von Bewegungssätzen, Durchführung von Bestandsbewertungen zu gewünschten Stichtagen, Ermittlung von Zinsen und Dividenden, Zinsabgrenzungen zum Jahresende.
Durch automatische Datenaufbereitungen und die Möglichkeit zur direkten Übertragung der Buchungsdaten in die vorhandene Simba-Finanzbuchhaltung entfallen weitere manuelle Erfassungsschritte.
Weiterhin schätzt die Gold-Kraemer-Stiftung die Möglichkeiten zu individuellen Anpassungen der Software nach stiftungsspezifischen Anforderungen ebenso wie das fachkompetente Team der S+S SoftwarePartner GmbH.

„Wir freuen uns darüber eine weitere namhafte Stiftung als Kunden gewonnen zu haben und dass wir mit unserer leistungsfähigen Software und unseren fachlichen Kompetenzen im Bereich der Vermögensverwaltung erneut überzeugen konnten“, erklärt Kenan Cosar, Geschäftsführer der S+S SoftwarePartner GmbH.


Die Standardsoftware für Wertpapierbuchhaltung und Vermögensverwaltung ist für deutschsprachige Unternehmen und Institutionen geeignet, die ihren umfangreichen Vermögensbestand komfortabel verwalten möchten, wie z. B. Stiftungen, Bausparkassen, Banken, Versicherungsunternehmen, Family Offices, Vermögensverwaltungen, Pensions- und Unterstützungskassen, berufsständische Versorgungswerke, Treuhanddienstleister, vermögensverwaltende Steuerberater/Wirtschaftsprüfer und kirchliche Einrichtungen. Die anpassbaren Schnittstellen ermöglichen die Anbindung an verschiedene namhafte Finanzbuchhaltungssysteme, Kurs- und Wertpapierstammdatenlieferanten, Depotbanken sowie weiteren Exportmöglichkeiten z.B. an Meldewesen-Software oder Risikomanagementlösungen.

Ein Auszug aus unseren Referenzen finden Sie auf unserer Webseite unter www.softwarepartner.net/…

Über die S+S SoftwarePartner GmbH

Die S+S SoftwarePartner GmbH entwickelt und vertreibt seit über 40 Jahren branchenübergreifend und international einsetzbare betriebswirtschaftliche Standardsoftware. Als Spezialist für Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling hilft S+S SoftwarePartner sowohl mittelständischen als auch großen Unternehmen mit Konzernstrukturen zuverlässig, ihre Geschäftsprozesse zu optimieren. Dabei profitiert der Anwender von umfangreichen Erfahrungen aus einer Vielzahl großer Projekte bei national und international erfolgreichen Unternehmen.
Neben den klassischen kaufmännischen Anwendungen wie Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung/Controlling, Anlagenbuchhaltung und Faktura runden weitere eigenständige Lösungen z.B. für Investitionscontrolling, Wertpapierverwaltung, Filialcontrolling für Einzelhändler oder Leistungsabrechnung für Logistikdienstleister das Angebot ab. Alle Softwarelösungen können sowohl Inhouse im Eigenbetrieb oder gehostet im hauseigenen Rechenzentrum der S+S SoftwarePartner genutzt werden. Weitere Informationen unter www.softwarepartner.net

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

S+S SoftwarePartner GmbH
Haldemer Str. 64
32351 Stemwede
Telefon: +49 (5474) 936-0
Telefax: +49 (5474) 936-18
https://www.softwarepartner.net

Ansprechpartner:
Sabine Wittemeier
S+S SoftwarePartner GmbH
Telefon: + 49 (5474) 936-0
E-Mail: info@softwarepartner.net
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.