LEARNTEC 2018 – Bühne der besonderen Ereignisse

LEARNTEC 2018 – Bühne der besonderen Ereignisse

Die LEARNTEC in Karlsruhe gilt schon seit Jahren als Leitmesse für digitale Bildung und öffnet vom 30. Januar bis 1. Februar 2018 zum 26. Mal ihre Tore. PROMATIS – Spezialist für intelligente Geschäftsprozesse, Oracle Applikationen, Cloud Services und Technologien aus der Region – präsentiert sich erstmalig gemeinsam mit dem strategischen Partner Horus in Halle 1 (Stand E101) und stellt den internationalen Fachbesuchern seine HCM- und Social Learning-Lösungen für eine moderne Personalarbeit vor. PROMATIS CEO und Präsident des Kuratoriums der Integrata-Stiftung, Dr. Frank Schönthaler wird am 31. Januar 2018 die Verleihung des Wolfgang-Heilmann-Preises für humane Nutzung der Informationstechnologie durchführen und im Anschluss im Rahmen einer Autogrammstunde sein neues Buch signieren.

Die Integrata-Stiftung ist eine angesehene Institution, die sich mit der Verbesserung der Lebensqualität von Menschen in der eSociety auseinandersetzt mit dem Ziel, dafür die Potenziale der Informationstechnologie (IT) zu nutzen. So soll die IT nicht nur zur Rationalisierung von Arbeitsprozessen genutzt werden, sondern jenseits der rein technischen Anwendung ein Werkzeug sein, um die Welt im Großen und im Kleinen menschenwürdiger, d.h. humaner zu gestalten.

Die Integrata-Stiftung für humane Nutzung der Informationstechnologie unterstützt als gemeinnützige Stiftung Forschungsvorhaben, Bildungseinrichtungen und Realisierungsprojekte, die einen Beitrag zur humanen Nutzung der Informationstechnologie leisten. Hinsichtlich ihrer Fördervorhaben vergibt die Integrata-Stiftung regelmäßig den Wolfgang-Heilmann-Preis für humane Nutzung der Informationstechnologie.


Am 31. Januar 2018 um 16:00 Uhr findet nun im Zuge der LEARNTEC die 15. Verleihung statt. Mit der Preisausschreibung für 2017 zum Motto „Führung in der eSociety“ wurde nach Antworten auf die Frage gesucht: „wie Führung der Gesellschaft und der Politik gestaltet werden soll und wie sich die Führung von Unternehmen und Organisationen durch die Digitalisierung verändert?“ Ausdrücklich nicht gesucht wurden Systeme zum Management (Leitung) von Prozessen, gleichgültig ob mit oder ohne IT-Einsatz, sondern vielmehr sollte die Mission der Stiftung „die Erhöhung der Lebensqualität durch Informationstechnologie“ umgesetzt werden.

Während der Kuratoriumssitzung am 25. April 2015 in Tübingen wurde Dr. Frank Schönthaler zum neuen Präsidenten des Kuratoriums der Integrata-Stiftung für humane Nutzung der Informationstechnologie gewählt. Er trat damit die Nachfolge von Prof. Dr. Wolfgang Heilmann an, der 1999 die Stiftung gegründet hatte. Dr. Frank Schönthaler hat somit die ehrenvolle Aufgabe am zweiten Messetag im Branchenforum der LEARNTEC die Preisverleihung vorzunehmen.

So geht der Wolfgang-Heilmann-Preis 2017 an Barbara Liebermeister und ihr Team vom Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ) für ihr Projekt „Leadership-Index for digital Transformation (LEADT)“. Der LEADT ist ein Online-Test zur Ermittlung der digitalorientierten Führungsreife von Führungskräften. Dabei handelt es sich um den Reifegrad einer Führungskraft in Bezug auf die Kompetenz und Fähigkeit im wirtschaftlichen und sozial-technischen Kontext der digitalen Transformation, Mitarbeiter oder Teams erfolgreich zu führen. Hinter dem Reifegrad steht somit die Handlungskompetenz der Führungskraft, um den Anforderungen des digitalen Zeitalters gerecht zu werden.

Im Anschluss an die Preisverleihung verlagert sich die Bühne des Geschehens auf den Gemeinschaftsstand von PROMATIS und Horus (Stand E101, Halle 1). Dort wird um 16:45 Uhr eine Autogrammstunde mit Dr. Frank Schönthaler, dem Autor des neuen Buchs „The Web at Graduation and Beyond: Business Impacts and Developments“ veranstaltet.

Über die PROMATIS software GmbH

Als Oracle Pionier und mehrfach ausgezeichneter Oracle Platinum Partner bieten wir seit über 20 Jahren erfolgreiche Projektarbeit im gehobenen Mittelstand, in global tätigen Großunternehmen sowie für stark expandierende Unternehmen. Unsere Kunden profitieren von praxiserprobten Vorgehensmodellen, leistungsfähigen Softwarewerkzeugen und ausgefeilten Best Practice-Lösungen (u.a. vorkonfigurierte Enterprise Cloud Services, Integration, BPM, Content Management). PROMATIS steht für intelligente Geschäftsprozesse und Oracle Applikations-, Cloud Service- und Technologiekompetenz aus einer Hand.
Die Unternehmensgruppe gliedert sich in drei Kern-Geschäftsprozesse:

Strategie-, Business- und Innovations-Consulting:

Strategische Beratung in den Bereichen Vision, Mission & Strategie und deren Ableitung in skalierbare IT-Systemarchitekturen und flexible Geschäftsprozesse für die Digitale Transformation. Fachliche Beratung in den Bereichen Unternehmensplanung, Kennzahlenbasierte Unternehmensführung, Personalmanagement, Einkauf, Marketing & Vertrieb, Finanzen, Fertigung und Logistik. Projektmanagement, Innovationsmanagement und Beratung für IT-Architekturen und -Frameworks runden das Spektrum ab. Essenzieller Inhalt unserer Beratungsleistungen ist das Aufzeigen der Potenziale, die die jeweils aktuellen Technologie- und Serviceinnovationen für den Kunden bieten.

Business Process Management:

Methoden und Software-Werkzeuge zur Modellierung und Simulation von Geschäftsprozessen. Verknüpft mit Web 2.0 Kommunikations- und Collaboration-Techniken ermöglicht unser Software-Tool Horus® einen neuartigen Ansatz für „Social Modeling“ in Business Communities. Wichtigste Einsatzbereiche sind Innovations- und Wissensmanagement sowie das organisatorische Veränderungsmanagement im Zusammenhang mit der Digitalen Transformation sowie das Reengineering von Geschäftsprozessen im Vorfeld von BPM- und IT-Projekten.

Oracle Systemintegration:

Beratungs-, Schulungs- und Entwicklungsleistungen sowie Add-on-Produkte und schlüsselfertige Lösungen auf der Oracle® Plattform. Die Expertise umfasst den vollständigen Oracle Red Stack, von Engineered Systems und Datenbanken über die Fusion Middleware mit den Schwerpunkten Business Intelligence, Business Process Management, Content Management und Integration bis zu den Oracle Applikationen und Cloud Services (SaaS, PaaS, IaaS) in Public, Hybrid und Private Clouds.

Weitere Informationen zu PROMATIS erhalten Sie im Internet unter www.promatis.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PROMATIS software GmbH
Pforzheimer Str. 160
76275 Ettlingen
Telefon: +49 (7243) 2179-0
Telefax: +49 (7243) 2179-99
http://www.promatis.de

Ansprechpartner:
Marion Jörg
Marketing und Medien
Telefon: +49 (7243) 2179257
Fax: +49 (7243) 217999
E-Mail: marion.joerg@promatis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.