Autor: Firma Arrow ECS

ArrowSphere erhält ISO 27001-Zertifizierung

ArrowSphere erhält ISO 27001-Zertifizierung

ArrowSphere, die Cloud-Marktplatz- und Management-Plattform von Arrow, wurde nach ISO 27001 zertifiziert. Die Zertifizierung bestätigt, dass die Plattform die höchsten internationalen Standards für die Einrichtung, Implementierung, Aufrechterhaltung und kontinuierliche Optimierung ihres Informationssicherheitsstatus erfüllt.

„Die ISO 27001-Zertifizierung ist eine unabhängige Bescheinigung unserer strengen Standards und zeigt unseren kontinuierlichen Ansatz, ein Höchstmaß an Sicherheit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten“, so Eric Gourmelen, Global Vice President IT Cloud, Arrow Enterprise Computing Solutions. „Dieses Gütesiegel stärkt das Vertrauen unserer Kunden in unsere Plattform und garantiert ihnen, dass wir die anerkannten Best Practices für Cybersicherheit einhalten.“

Die strenge Norm umfasst mehr als 100 Anforderungen für die Einrichtung eines komplexen Sicherheitsmanagementsystems (Information Security Management System; ISMS). Um die ISO 27001-Zertifizierung zu erhalten, müssen Unternehmen einen systematischen, dokumentierten Ansatz zum Schutz und zur Verwaltung sensibler Unternehmens- und Kundeninformationen nachweisen. Die Zertifizierung gewährleistet den Datenschutz durch implementierte Kontrollen der Datenintegrität, Infrastrukturstabilität, Geschäftskontinuität, Disaster Recovery und vieles mehr.

ArrowSphere unterstützt Vertriebspartner bei der Verwaltung, Differenzierung und Skalierung ihres Cloud-Business. Die Plattform vereinfacht die Komplexität und den Aufwand bei der Bereitstellung hybrider Multi-Cloud-Lösungen und stellt gleichzeitig alle wichtigen Informationen bereit, die IT-Lösungsanbieter benötigen, um weiter zu wachsen. ArrowSphere wurde kürzlich im The Forrester New Wave: Marketplace Development Platforms (Q4 2021) Bericht als „Strong Performer“ ausgezeichnet. Lesen Sie hier den vollständigen Bericht.

Über Arrow Electronics

Arrow Electronics unterstützt die Innovationen von mehr als 180.000 der weltweit führenden Technologie-Hersteller und Service-Anbieter. Mit einem Umsatz von 29 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 bietet Arrow Technologie-Lösungen, die das geschäftliche und tägliche Leben verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter FiveYearsOut.com.

Über die Arrow ECS GmbH

Arrow Electronics ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und kommerzielle Anwender von elektronischen Komponenten und Enterprise Computing Solutions. Arrow ist über ein weltweites Netzwerk als Zulieferer für über 150.000 Erstausrüster (OEMs), Value Added Reseller (VARs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden tätig. Das Unternehmen unterhält über 300 Vertriebsstandorte und 45 Distributions- und Value Added Zentren in mehr als 80 Ländern.

Als Fortune-150-Unternehmen mit 18.800 Mitarbeitern weltweit, bringt Arrow Technologie-Lösungen auf verschiedenste Märkte, darunter Telekommunikation, Informationssysteme, Transport und Verkehr, Medizin, Industrie und Unterhaltungselektronik.

Arrow bietet spezialisierte Dienstleistungen und Know-how über den gesamten Produktlebenszyklus. Arrow leistet dies, indem Kunden die richtige Technik am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt und zum richtigen Preis erhalten.

Arrow bietet seinen Kunden und Lieferanten – den besten Technologie-Unternehmen der Welt –außergewöhnlichen Wert und verbindet sie durch die branchenführenden Dienstleistungen des Unternehmens.

Arrow Enterprise Computing Solutions

Aggregation ist unerlässlich. Arrow vereint langjährig bewährte und neue Technologien, um sein Channel-Ökosystem zu unterstützen und dadurch die Komplexität einer sich ständig weiterentwickelnden Welt zu reduzieren.

Diese Technologien werden durch ein umfassendes Dienstleistungsportfolio unterstützt. Von technischen Ressourcen bis hin zu Finanzdienstleistungen und Marketingexpertise streben wir an, Wachstum zu schaffen, indem wir Komplexität im Tagesgeschäft reduzieren.

Über unsere Plattform ArrowSphere verbinden wir die weltweit führenden Technologieanbieter mit Tausenden von Channel-Partnern und Millionen von Endkunden, die von einem umfangreichen Cloud-Katalog, Verbrauchsmanagement und Skalierbarkeit profitieren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arrow ECS GmbH
Elsenheimerstraße 1
80607 München
Telefon: +49 (89) 93099-0
Telefax: +49 (89) 93099-200
https://www.arrow.com/ecs/de/

Ansprechpartner:
Thorsten Hecking
EMEA Communicattions
Telefon: +49 (6102) 5030-8638
E-Mail: thecking@arroweurope.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Arrow erweitert Zusammenarbeit mit Commvault und integriert Metallic Services in ArrowSphere

Arrow erweitert Zusammenarbeit mit Commvault und integriert Metallic Services in ArrowSphere

– Der globale Technologieanbieter Arrow erweitert seine Cloud-Management-Plattform ArrowSphere um die neuesten Metallic DMaaS (Data Management-as-a-Service) Backup- und Recovery-Lösungen von Commvault.

Commvault, ein globaler Marktführer im Bereich Intelligente Datendienste für On-Premise-, Cloud- und Saas-Umgebungen, hat mit Metallic eine Reihe flexibler Unternehmenslösungen entwickelt, die Datenschutz mit der Benutzerfreundlichkeit von SaaS verbinden.

Metallic ermöglicht skalierbares und kostengünsiges Backup und Recovery von Daten, die lokal in firmeninternen Umgebungen sowie in Cloud- und hybriden Umgebungen gespeichert sind, und deckt eine Vielzahl von Arbeitsabläufen und -umgebungen ab. Unter anderem Microsoft 365 und Microsoft Dynamics 365, Salesforce, VMs, Container, Datenbanken, Datei- und Objektdaten sowie Notebooks und Desktop-PCs. Darüber hinaus unterstützt Metallic Kunden bei der Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze, einschließlich der DSGVO.

Letztes Jahr hat Commvault eine Vereinbarung mit Microsoft getroffen, um Metallic DMaaS in das Go-to-Market, das Engineering und den Vertrieb von Azure einzubinden. Damit wurde eine leistungsstarke Sicherheitslösung geschaffen, die mit der umkomplizierten Handhabung von SaaS einhergeht.

Metallic bietet erweiterte Datenaufbewahrung und Schutz von Microsoft 365 Daten – mit schneller Wiederherstellung bei versehentlicher Löschung, Beschädigung und Cyberangriffen – sowie umfassende Unterstützung der drei Microsoft Cloud-Lösungen Microsoft 365, Dynamics 365 und Azure.

„Arrow verfügt über umfassendes Hintergrundwissen zu den Lösungsangeboten von Microsoft und Commvault. Die Erweiterung von ArrowSphere durch diese leistungsstarken Backup-Lösungen wird nun dazu beitragen, dass Kunden noch schneller in die Cloud wechseln“, so Kristin Russel, Global President, Arrow Enterprise Computing Solutions. „Metallic reiht sich in die wachsende Anzahl der über unsere Cloud-Management-Plattform erhältlichen Produkte ein. Sie ermöglichen unseren Vertriebspartnern den Zugang zu optimierten Angeboten und Bestellungen, automatischer Bereitstellung und umfassender Rechnungsintegration.“

„Commvault hat Metallic mit dem Ziel entwickelt, umfangreiche SaaS-basierte Dienste anzubieten, die den Verwaltungs- und Infrastrukturaufwand von Anwendern und Partnern verringern und eine schnelle Skalierung ihres Unternehmens und ihres Business ermöglichen. Mit der Integration des Metallic-Portfolios in ArrowSphere erhalten Kunden, die nach optimalen Lösungen suchen, um Datenverluste und Ausfallzeiten zu minimieren, um sich vor Cyberbedrohungen zu schützen und die stetig wachsenden Anforderungen an Compliance und Governance zu erfüllen, nun entsprechende Datenschutzlösungen“, so Thad Keating, Worldwide Vice President GTM für Metallic. „Wir freuen uns sehr, dass die langjährige Zusammenarbeit von Commvault und Arrow mit dieser nächsten Entwicklungsphase von Metallic noch enger als bisher wird.“

Die ArrowSphere-Plattform von Arrow unterstützt Vertriebspartner bei der Verwaltung, Differenzierung und Skalierung ihres Cloud-Business. Der Marktplatz umfasst alle führenden Hyperscale-Anbieter sowie öffentliche und private IaaS-, PaaS-, SaaS-, HaaS- und Cloud-Software-Angebote. Die Plattform bietet lückenloses End-to-End Cloud-Lifecycle-Management mit verschiedenen Funktionen, wie automatisierte Bereitstellung, umfangreiche Rechnungsintegration, Berichterstattung und prädiktive Analysen. Darüber hinaus bietet ArrowSphere auch einen schlüsselfertigen White-Label-Marktplatz, den Vertriebspartner nutzen können, um ihren Endkunden die Verwaltung ihrer eigenen Transaktionen zu ermöglichen.

Über Arrow Electronics

Arrow Electronics unterstützt die Innovationen von mehr als 180.000 der weltweit führenden Technologie-Hersteller und Service-Anbieter. Mit einem Umsatz von 29 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 bietet Arrow Technologie-Lösungen, die das geschäftliche und tägliche Leben verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter FiveYearsOut.com.

 

Über die Arrow ECS GmbH

Arrow Electronics

Arrow Electronics ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und kommerzielle Anwender von elektronischen Komponenten und Enterprise Computing Solutions. Arrow ist über ein weltweites Netzwerk als Zulieferer für über 150.000 Erstausrüster (OEMs), Value Added Reseller (VARs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden tätig. Das Unternehmen unterhält über 300 Vertriebsstandorte und 45 Distributions- und Value Added Zentren in mehr als 80 Ländern.

Als Fortune-150-Unternehmen mit 18.800 Mitarbeitern weltweit, bringt Arrow Technologie-Lösungen auf verschiedenste Märkte, darunter Telekommunikation, Informationssysteme, Transport und Verkehr, Medizin, Industrie und Unterhaltungselektronik.

Arrow bietet spezialisierte Dienstleistungen und Know-how über den gesamten Produktlebenszyklus. Arrow leistet dies, indem Kunden die richtige Technik am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt und zum richtigen Preis erhalten.

Arrow bietet seinen Kunden und Lieferanten – den besten Technologie-Unternehmen der Welt -außergewöhnlichen Wert und verbindet sie durch die branchenführenden Dienstleistungen des Unternehmens.

Arrow Enterprise Computing Solutions

Aggregation ist unerlässlich. Arrow vereint langjährig bewährte und neue Technologien, um sein Channel-Ökosystem zu unterstützen und dadurch die Komplexität einer sich ständig weiterentwickelnden Welt zu reduzieren.

Diese Technologien werden durch ein umfassendes Dienstleistungsportfolio unterstützt. Von technischen Ressourcen bis hin zu Finanzdienstleistungen und Marketingexpertise streben wir an, Wachstum zu schaffen, indem wir Komplexität im Tagesgeschäft reduzieren.

Über unsere Plattform ArrowSphere verbinden wir die weltweit führenden Technologieanbieter mit Tausenden von Channel-Partnern und Millionen von Endkunden, die von einem umfangreichen Cloud-Katalog, Verbrauchsmanagement und Skalierbarkeit profitieren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arrow ECS GmbH
Elsenheimerstraße 1
80607 München
Telefon: +49 (89) 93099-0
Telefax: +49 (89) 93099-200
https://www.arrow.com/ecs/de/

Ansprechpartner:
Thorsten Hecking
EMEA Communicattions
Telefon: +49 (6102) 5030-8638
E-Mail: thecking@arroweurope.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Arrow unterzeichnet paneuropäische Vereinbarung mit Cloud-Anbieter Scaleway

Arrow unterzeichnet paneuropäische Vereinbarung mit Cloud-Anbieter Scaleway

Der globale Technologieanbieter Arrow hat eine paneuropäische Vereinbarung mit Scaleway unterzeichnet, einem Multi-Cloud Service Provider für Startups und Entwickler. Die Public-Cloud-Lösungen von Scaleway werden künftig über ArrowSphere erhältlich sein, der Cloud-Management-Plattform von Arrow. 

Scaleway bietet einen zentralen Ansatz zur Erstellung, Bereitstellung und Skalierung von Infrastruktur in der Public Cloud. Dies gibt Unternehmen die Möglichkeit, in kostengünstigen Umgebungen und mit Zugriff auf mehr als 40 Cloud-Dienste ihre Lösungen zu testen und auszuarbeiten. Scaleway bietet seinen Kunden außerdem eine eigene Software zur Verwaltung von Computing-Ressourcen und sorgt damit für zusätzliche Flexibilität. Auf diese Weise können Anwender über die Benutzeroberfläche/API von Scaleway die am besten geeigneten europäischen Regionen für die Bereitstellung von Cloud-Ressourcen auswählen und damit multiregionale, hochverfügbare Umgebungen und Anwendungen realisieren.

Eric Gourmelen, Vice President IT für den Cloud-Bereich von Arrow Enterprise Computing Solutions, dazu: „Datensouveränität und DSGVO-Compliance sind seit jeher wichtige Aspekte für unsere Channel Partner und deren Endanwender. Unsere Zusammenarbeit mit dem Hyperscaler Scaleway stärkt unser Angebot an Cloud-Lösungen auf europäischer Ebene. Dank des zu Beginn des Jahres gestarteten ,ArrowSphere Fast Onboarding‘-Programms, der hohen Qualität unserer API und der technischen Expertise unserer beider Unternehmen konnte die Integration der Scaleway-Angebote in ArrowSphere sehr schnell umgesetzt werden.“

Yann Lechelle, CEO von Scaleway, ergänzt: „Die Eingliederung von Scaleway in ArrowSphere erleichtert unseren Vertriebspartnern den Zugang zu unserem Cloud-Lösungs-Ökosystem erheblich. Die Zusammenarbeit ist eine wichtige Komponente unserer Wachstumsstrategie. Dank der Marketing-Unterstützung von Arrow können wir uns nach den verschiedenen Ländern ausrichten und unseren Marktanteil in Europa vergrößern. Alle unsere Lösungen sind auf ein reibungsloses Zusammenspiel konzipiert und ausgelegt. Jedes Element, das Rechen-, Speicher- und Netzwerkmodule enthält, kann mit einigen wenigen Klicks zu einem Projekt hinzugefügt werden, und somit kann die Infrastruktur ganz nach Bedarf wachsen und flexibel angepasst werden.“

Die ArrowSphere-Plattform unterstützt Channel Partner bei der Verwaltung, Differenzierung und Skalierung ihres Cloud-Business. Der Marktplatz umfasst führende Hyperscale-Anbieter sowie öffentliche und private IaaS-, PaaS-, SaaS- und Cloud-Software-Angebote. Die Plattform bietet lückenloses End-to-End Cloud-Lifecycle-Management mit verschiedenen Funktionen, wie automatisierte Bereitstellung, umfangreiche Rechnungsintegration, Reports und prädiktive Analysen. Darüber hinaus bietet ArrowSphere integrierte DevOps und individuell anpassbare Storefronts, mit denen Endkunden ihre eigenen Transaktionen verwalten können.

Über Arrow Electronics

Arrow Electronics unterstützt die Innovationen von mehr als 180.000 der weltweit führenden Technologie-Hersteller und Service-Anbieter. Mit einem Umsatz von 29 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 bietet Arrow Technologie-Lösungen, die das geschäftliche und tägliche Leben verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter FiveYearsOut.com.

Über die Arrow ECS GmbH

Arrow Electronics ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und kommerzielle Anwender von elektronischen Komponenten und Enterprise Computing Solutions. Arrow ist über ein weltweites Netzwerk als Zulieferer für über 150.000 Erstausrüster (OEMs), Value Added Reseller (VARs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden tätig. Das Unternehmen unterhält über 300 Vertriebsstandorte und 45 Distributions- und Value Added Zentren in mehr als 80 Ländern.
Als Fortune-150-Unternehmen mit 18.800 Mitarbeitern weltweit, bringt Arrow Technologie-Lösungen auf verschiedenste Märkte, darunter Telekommunikation, Informationssysteme, Transport und Verkehr, Medizin, Industrie und Unterhaltungselektronik.
Arrow bietet spezialisierte Dienstleistungen und Know-how über den gesamten Produktlebenszyklus. Arrow leistet dies, indem Kunden die richtige Technik am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt und zum richtigen Preis erhalten.
Arrow bietet seinen Kunden und Lieferanten – den besten Technologie-Unternehmen der Welt –außergewöhnlichen Wert und verbindet sie durch die branchenführenden Dienstleistungen des Unternehmens.

Arrow Enterprise Computing Solutions
Aggregation ist unerlässlich. Arrow vereint langjährig bewährte und neue Technologien, um sein Channel-Ökosystem zu unterstützen und dadurch die Komplexität einer sich ständig weiterentwickelnden Welt zu reduzieren.

Diese Technologien werden durch ein umfassendes Dienstleistungsportfolio unterstützt. Von technischen Ressourcen bis hin zu Finanzdienstleistungen und Marketingexpertise streben wir an, Wachstum zu schaffen, indem wir Komplexität im Tagesgeschäft reduzieren.

Über unsere Plattform ArrowSphere verbinden wir die weltweit führenden Technologieanbieter mit Tausenden von Channel-Partnern und Millionen von Endkunden, die von einem umfangreichen Cloud-Katalog, Verbrauchsmanagement und Skalierbarkeit profitieren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arrow ECS GmbH
Elsenheimerstraße 1
80607 München
Telefon: +49 (89) 93099-0
Telefax: +49 (89) 93099-200
https://www.arrow.com/ecs/de/

Ansprechpartner:
Thorsten Hecking
EMEA Communicattions
Telefon: +49 (6102) 5030-8638
E-Mail: thecking@arroweurope.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Arrow und Micro Focus unterzeichnen Distributionsvereinbarung für Deutschland und die Schweiz

Arrow und Micro Focus unterzeichnen Distributionsvereinbarung für Deutschland und die Schweiz

Der globale Technologie-Anbieter Arrow vertreibt im Rahmen eines neuen Abkommens ab sofort die Produkte und Lösungen von Micro Focus in Deutschland und in der Schweiz. Micro Focus ist einer der größten Anbieter von Enterprise Software und hat mehr als 40.000 Kunden weltweit.

Das Unternehmen setzt Schwerpunkte unter anderem auf das Management der Bereitstellung von Software-Anwendungen, die Analyse und Auswertung von Daten, DevOps, Collaboration Tools und IT Security. Micro Focus und Arrow arbeiten bereits in anderen europäischen Ländern zusammen.

„Micro Focus agiert an vorderster Front etwa bei der Ausrichtung von Unternehmens-Software auf neue wichtige Bereiche wie DevSecOps“, sagt Alexis Brabant, Vice President Sales EMEA des Bereichs Enterprise Computing Solutions bei Arrow. „Das Unternehmen hat sich auf die Fahnen geschrieben, seine Kunden umfassend bei der digitalen Transformation zu begleiten und bietet darüber hinaus Lösungen, um Compliance-Risiken zu reduzieren. Mit seinen vielfältigen vertikalen Lösungen ist Micro Focus ein idealer Anbieter für den Channel. Wir stehen in den Startlöchern, Micro Focus bei dem Ausbau ihres Footprints in Deutschland und in der Schweiz zu unterstützen.“

„Mit Arrow haben wir einen der wichtigsten Distributoren in der DACH-Region an unserer Seite und bauen damit unsere Kooperation in bedeutenden EMEA-Regionen weiter aus. Die Größe und Reichweite dieser starken strategischen Zusammenarbeit bietet uns die Möglichkeit, bestehende und neue Vertriebspartner auf regionaler Ebene noch besser zu bedienen. Der Fokus von Arrow auf den Bereich Security stellt zudem ein perfektes Zusammenspiel mit unserem CyberRes-Portfolio dar, so dass wir gemeinsam neue Märkte und Kunden erreichen können, die ansonsten keinen Zugang zu unseren Cyber Security-Lösungen hätten", so Marianne van Der Pluym, VP International/EMEA Alliances und Channel Partners Sales, CyberRes – a Micro Focus Line of Business.

Über Arrow Electronics

Arrow Electronics unterstützt die Innovationen von mehr als 180.000 der weltweit führenden Technologie-Hersteller und Service-Anbieter. Mit einem Umsatz von 29 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 bietet Arrow Technologie-Lösungen, die das geschäftliche und tägliche Leben verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter FiveYearsOut.com.

 

Über die Arrow ECS GmbH

Arrow Electronics
Arrow Electronics ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und kommerzielle Anwender von elektronischen Komponenten und Enterprise Computing Solutions. Arrow ist über ein weltweites Netzwerk als Zulieferer für über 150.000 Erstausrüster (OEMs), Value Added Reseller (VARs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden tätig. Das Unternehmen unterhält über 300 Vertriebsstandorte und 45 Distributions- und Value Added Zentren in mehr als 80 Ländern.
Als Fortune-150-Unternehmen mit 18.800 Mitarbeitern weltweit, bringt Arrow Technologie-Lösungen auf verschiedenste Märkte, darunter Telekommunikation, Informationssysteme, Transport und Verkehr, Medizin, Industrie und Unterhaltungselektronik.
Arrow bietet spezialisierte Dienstleistungen und Know-how über den gesamten Produktlebenszyklus. Arrow leistet dies, indem Kunden die richtige Technik am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt und zum richtigen Preis erhalten.
Arrow bietet seinen Kunden und Lieferanten – den besten Technologie-Unternehmen der Welt –außergewöhnlichen Wert und verbindet sie durch die branchenführenden Dienstleistungen des Unternehmens.

Arrow Enterprise Computing Solutions
Aggregation ist unerlässlich. Arrow vereint langjährig bewährte und neue Technologien, um sein Channel-Ökosystem zu unterstützen und dadurch die Komplexität einer sich ständig weiterentwickelnden Welt zu reduzieren.

Diese Technologien werden durch ein umfassendes Dienstleistungsportfolio unterstützt. Von technischen Ressourcen bis hin zu Finanzdienstleistungen und Marketingexpertise streben wir an, Wachstum zu schaffen, indem wir Komplexität im Tagesgeschäft reduzieren.

Über unsere Plattform ArrowSphere verbinden wir die weltweit führenden Technologieanbieter mit Tausenden von Channel-Partnern und Millionen von Endkunden, die von einem umfangreichen Cloud-Katalog, Verbrauchsmanagement und Skalierbarkeit profitieren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arrow ECS GmbH
Elsenheimerstraße 1
80607 München
Telefon: +49 (89) 93099-0
Telefax: +49 (89) 93099-200
https://www.arrow.com/ecs/de/

Ansprechpartner:
Thorsten Hecking
EMEA Communicattions
Telefon: +49 (6102) 5030-8638
E-Mail: thecking@arroweurope.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

ArrowSphere Cloud-Plattform ist ein „Strong Performer”

ArrowSphere Cloud-Plattform ist ein „Strong Performer”

Arrow Electronics teilt mit, dass die Cloud-Marktplatz- und -Management-Plattform ArrowSphere im „The Forrester New Wave: Marketplace Development Platforms (Q4 2021)“ Bericht als „Strong Performer“ bezeichnet wird. Eine ausgewählte Gruppe von Unternehmen wurde dazu eingeladen, an der New Wave Evaluierung teilzunehmen, so auch Arrow. 

ArrowSphere „ist die beste Wahl für Tier-Two-Channel-Partner, die ihr Cloud-Geschäft voranbringen wollen”, heißt es in dem Bericht, und „Managed Service Provider und Value-Added-Reseller können ArrowSphere nutzen, um ihre Cloud-Umsätze zu steigern, indem sie die Art und Weise, wie sie Cloud-Dienste verkaufen, vereinfachen…“. Ferner heißt es, „die befragten Kunden waren von den Vorteilen angetan, die sie durch die erhöhte Geschwindigkeit und Genauigkeit bei der Erstellung von Angeboten und der Änderung von bestehenden Aufträgen feststellten…“

„Es ist eine große Ehre, in diesem Forrester New Wave Bericht als „Strong Performer“ ausgezeichnet zu werden. Dies bestärkt uns darin, dass ArrowSphere eine der größten und umfangreichsten globalen Plattformen für den Verkauf von XaaS-Produkten ist“, so Kristin Russell, globale Präsidentin des Bereichs Enterprise Computing Solutions bei Arrow. „Arrow hat es sich zur Aufgabe gemacht, IT-Lösungs- und Service-Anbieter die Tools zur Verfügung zu stellen, die ihnen und ihren Kunden helfen, optimale Geschäftsergebnisse zu erzielen, und ArrowSphere ist eines unserer differenziertesten Angebote.“

Forrester ist ein führendes unabhängiges Forschungsunternehmen. In diesem Bericht wurden das aktuelle Produktangebot, die Strategie und die Marktpräsenz der einzelnen Anbieter anhand von 10 Kriterien bewertet. ArrowSphere erhielt eine differenzierte Bewertung in den Kriterien Operations Management, Verkaufsmanagement, digitaler Servicekatalog sowie Preisgestaltung und Gebührenstruktur.

Weitere Informationen: https://secure-eugo.arrow.com/forrester-marketplace-development-platforms

Über Arrow Electronics

Arrow Electronics unterstützt die Innovationen von mehr als 180.000 der weltweit führenden Technologie-Hersteller und Service-Anbieter. Mit einem Umsatz von 29 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 bietet Arrow Technologie-Lösungen, die das geschäftliche und tägliche Leben verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter FiveYearsOut.com.

Über die Arrow ECS GmbH

Arrow Electronics ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und kommerzielle Anwender von elektronischen Komponenten und Enterprise Computing Solutions. Arrow ist über ein weltweites Netzwerk als Zulieferer für über 150.000 Erstausrüster (OEMs), Value Added Reseller (VARs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden tätig. Das Unternehmen unterhält über 300 Vertriebsstandorte und 45 Distributions- und Value Added Zentren in mehr als 80 Ländern.
Als Fortune-150-Unternehmen mit 18.800 Mitarbeitern weltweit, bringt Arrow Technologie-Lösungen auf verschiedenste Märkte, darunter Telekommunikation, Informationssysteme, Transport und Verkehr, Medizin, Industrie und Unterhaltungselektronik.
Arrow bietet spezialisierte Dienstleistungen und Know-how über den gesamten Produktlebenszyklus. Arrow leistet dies, indem Kunden die richtige Technik am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt und zum richtigen Preis erhalten.
Arrow bietet seinen Kunden und Lieferanten – den besten Technologie-Unternehmen der Welt –außergewöhnlichen Wert und verbindet sie durch die branchenführenden Dienstleistungen des Unternehmens.

Arrow Enterprise Computing Solutions
Aggregation ist unerlässlich. Arrow vereint langjährig bewährte und neue Technologien, um sein Channel-Ökosystem zu unterstützen und dadurch die Komplexität einer sich ständig weiterentwickelnden Welt zu reduzieren.

Diese Technologien werden durch ein umfassendes Dienstleistungsportfolio unterstützt. Von technischen Ressourcen bis hin zu Finanzdienstleistungen und Marketingexpertise streben wir an, Wachstum zu schaffen, indem wir Komplexität im Tagesgeschäft reduzieren.

Über unsere Plattform ArrowSphere verbinden wir die weltweit führenden Technologieanbieter mit Tausenden von Channel-Partnern und Millionen von Endkunden, die von einem umfangreichen Cloud-Katalog, Verbrauchsmanagement und Skalierbarkeit profitieren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arrow ECS GmbH
Elsenheimerstraße 1
80607 München
Telefon: +49 (89) 93099-0
Telefax: +49 (89) 93099-200
https://www.arrow.com/ecs/de/

Ansprechpartner:
Thorsten Hecking
EMEA Communicattions
Telefon: +49 (6102) 5030-8638
E-Mail: thecking@arroweurope.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Arrow erweitert Data-Resilience-Portfolio mit Druva

Arrow erweitert Data-Resilience-Portfolio mit Druva

Der globale Technologieanbieter Arrow hat die Unterzeichnung einer Distributionsvereinbarung mit Druva bekannt gegeben, einem führenden Unternehmen im Bereich der Cloud-Datensicherheit und -verwaltung. Dank dieser strategischen Zusammenarbeit erhalten paneuropäische Channel Partner künftig Zugang zum umfangreichen Portfolio von Druva, das zahlreiche Lösungen zur Optimierung von Ausfallsicherheit, Schutz und Zugänglichkeit von Unternehmensdaten enthält.

Die Vereinbarung umfasst den Support sowie Markteinführungsstrategien für die Druva Cloud-Plattform, die eine einheitliche und unkomplizierte Datensicherung in cloudbasierten und hybriden Umgebungen, führenden SaaS-Anwendungen wie Microsoft 365, Google Workspace und Salesforce, sowie Edge-Devices bietet. 

Alexis Brabant, Vice President Sales EMEA, Arrow Enterprise Computing Solutions, sagt: „Data Resilience hat im Laufe der letzten Jahre an Relevanz gewonnen und ist damit auf der Agenda der Geschäftsleitungen weit nach vorne gerückt, da für Unternehmen die Sicherstellung von Business Continuity und Disaster Recovery höchste Priorität hat. Das Portfolio von Druva ist eine große Bereicherung für unser Cloud-Angebot und dank dieser Zusammenarbeit werden wir in der Lage sein, den Support für unsere Channel Partner in der gesamten EMEA-Region deutlich auszubauen.“

Dennis Sherwood, Senior Director, Global Distribution bei Druva, ergänzt: „Die neue Zusammenarbeit mit Arrow eröffnet uns einen wichtigen Vermarktungsweg ganz im Sinne unseres Engagements, Unternehmen auf ihrem Weg in die Cloud mit der richtigen Strategie zu unterstützen. Unser Portfolio ist auf die aktuellen Herausforderungen ausgerichtet, mit denen Unternehmen heute konfrontiert sind, und gewährleistet Einfachheit, Skalierbarkeit und Sicherheit für die Cloud und alle Aspekte in Bezug auf den Schutz von Unternehmensdaten. Die Skalierbarkeit, Sicherheit und die Kosteneinsparungen der Lösungen von Druva bieten uns in Kombination mit dem umfangreichen Channel Partner-Ökosystem von Arrow die Möglichkeit, künftig noch mehr Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Datenausfallsicherheit zu verbessern, die operative Komplexität zu verringern und im Zeitalter der Cloud weiter zu expandieren.“

Die Vereinbarung erstreckt sich zunächst auf Großbritannien, die Benelux-Länder, Dänemark, Norwegen, Finnland, Frankreich und Deutschland. Darüber hinaus ist geplant, dass das gesamte Portfolio von Druva in ArrowSphere, die Cloud-Management-Plattform von Arrow, integriert wird.

Über Arrow Electronics

Arrow Electronics ist Innovationstreiber für über 180.000 führende Technologieunternehmen und Dienstanbieter. Arrow, das 2020 einen Jahresumsatz von über 29 Milliarden US-Dollar erwirtschaftete, entwickelt technologische Lösungen, die das Geschäftsleben und den Alltag maßgeblich verbessern. Mehr dazu erfahren Sie auf fiveyearsout.com.

Über die Arrow ECS GmbH

Arrow Electronics
Arrow Electronics ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und kommerzielle Anwender von elektronischen Komponenten und Enterprise Computing Solutions. Arrow ist über ein weltweites Netzwerk als Zulieferer für über 150.000 Erstausrüster (OEMs), Value Added Reseller (VARs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden tätig. Das Unternehmen unterhält über 300 Vertriebsstandorte und 45 Distributions- und Value Added Zentren in mehr als 80 Ländern.

Als Fortune-150-Unternehmen mit 18.800 Mitarbeitern weltweit, bringt Arrow Technologie-Lösungen auf verschiedenste Märkte, darunter Telekommunikation, Informationssysteme, Transport und Verkehr, Medizin, Industrie und Unterhaltungselektronik.
Arrow bietet spezialisierte Dienstleistungen und Know-how über den gesamten Produktlebenszyklus. Arrow leistet dies, indem Kunden die richtige Technik am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt und zum richtigen Preis erhalten.
Arrow bietet seinen Kunden und Lieferanten – den besten Technologie-Unternehmen der Welt –außergewöhnlichen Wert und verbindet sie durch die branchenführenden Dienstleistungen des Unternehmens.

Arrow Enterprise Computing Solutions
Aggregation ist unerlässlich. Arrow vereint langjährig bewährte und neue Technologien, um sein Channel-Ökosystem zu unterstützen und dadurch die Komplexität einer sich ständig weiterentwickelnden Welt zu reduzieren.

Diese Technologien werden durch ein umfassendes Dienstleistungsportfolio unterstützt. Von technischen Ressourcen bis hin zu Finanzdienstleistungen und Marketingexpertise streben wir an, Wachstum zu schaffen, indem wir Komplexität im Tagesgeschäft reduzieren.

Über unsere Plattform ArrowSphere verbinden wir die weltweit führenden Technologieanbieter mit Tausenden von Channel-Partnern und Millionen von Endkunden, die von einem umfangreichen Cloud-Katalog, Verbrauchsmanagement und Skalierbarkeit profitieren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arrow ECS GmbH
Elsenheimerstraße 1
80607 München
Telefon: +49 (89) 93099-0
Telefax: +49 (89) 93099-200
https://www.arrow.com/ecs/de/

Ansprechpartner:
Thorsten Hecking
EMEA Communicattions
Telefon: +49 (6102) 5030-8638
E-Mail: thecking@arroweurope.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Arrow wird EMEA Value-Added Distributor für die Stealth Security Suite von Unisys

Arrow wird EMEA Value-Added Distributor für die Stealth Security Suite von Unisys

Der globale Technologieanbieter Arrow hat den Abschluss einer Vereinbarung mit Unisys bekanntgegeben. Demnach vertreibt Arrow zukünftig Unisys Stealth in der Region EMEA, wobei der Fokus zunächst auf Deutschland, Frankreich und Großbritannien liegt.

Die Vereinbarung umfasst den Verkauf von Lizenzen und Services für die Unisys Stealth Security-Solutions-Suite. Dank des Abkommens kann Arrow zahlreiche zusätzliche Angebote und Leistungen bereitstellen, unter anderem in den Bereichen Channel Recruitment, Channel Enablement, Vertriebsunterstützung und Finanzierungs-Optionen, und so die Channel Partner von Unisys in der Region aktiv unterstützen.

Alexis Brabant, Vice President Sales im Geschäftsbereich Enterprise Computing Solutions bei Arrow EMEA, dazu: „Unisys bereichert mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Entwicklung leistungsstarker, sicherheitsorientierter Lösungen unser Security-Portfolio, das einen wichtigen Beitrag zum Schutz kritischer Infrastrukturen auf allen Ebenen bis in die Cloud leistet. Mit der Aufnahme von Unisys Stealth in unser Portfolio stärken wir unser Angebot und treiben Innovation und Transformation auf dem Markt weiter voran.“

Unisys Stealth bietet „Always-On“-Sicherheit durch Einrichtung eines softwaredefinierten Schutzbereichs in einer Zero-Trust-Umgebung. Die Unisys-Stealth-Lösung minimiert mögliche Angriffsflächen, indem sie Netzwerk-Assets und deren Kommunikationsflüsse erkennt und analysiert. Anschließend werden dynamische, identitätsgesteuerte Mikrosegmente erzeugt, die vertrauenswürdige Systeme, Anwender und Daten von nicht vertrauenswürdigen trennt.

„Unisys Stealth isoliert Cyberbedrohungen rasch und effizient und erhöht so die Sicherheit und Abwehrkraft von Unternehmens-Umgebungen“, so Karim Jawhary, EMEA Channel Lead, Security Solutions bei Unisys. „Diese Vereinbarung mit Arrow ist für Unisys von zentraler Bedeutung, da sie unseren europaweiten Vertriebspartnern Zugang zum umfangreichem Know-how von Arrow bietet und ihnen somit erlaubt, die Infrastrukturen ihrer Kunden umfassend zu schützen.“

Über Arrow Electronics

Arrow Electronics unterstützt die Innovationen von mehr als 180.000 der weltweit führenden Technologie-Hersteller und Service-Anbieter. Mit einem Umsatz von 29 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 bietet Arrow Technologie-Lösungen, die das geschäftliche und tägliche Leben verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter FiveYearsOut.com.

Über die Arrow ECS GmbH

Arrow Electronics ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und kommerzielle Anwender von elektronischen Komponenten und Enterprise Computing Solutions. Arrow ist über ein weltweites Netzwerk als Zulieferer für über 150.000 Erstausrüster (OEMs), Value Added Reseller (VARs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden tätig. Das Unternehmen unterhält über 300 Vertriebsstandorte und 45 Distributions- und Value Added Zentren in mehr als 80 Ländern.

Als Fortune-150-Unternehmen mit 18.800 Mitarbeitern weltweit, bringt Arrow Technologie-Lösungen auf verschiedenste Märkte, darunter Telekommunikation, Informationssysteme, Transport und Verkehr, Medizin, Industrie und Unterhaltungselektronik.

Arrow bietet spezialisierte Dienstleistungen und Know-how über den gesamten Produktlebenszyklus. Arrow leistet dies, indem Kunden die richtige Technik am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt und zum richtigen Preis erhalten.

Arrow bietet seinen Kunden und Lieferanten – den besten Technologie-Unternehmen der Welt -außergewöhnlichen Wert und verbindet sie durch die branchenführenden Dienstleistungen des Unternehmens.

Arrow Enterprise Computing Solutions Aggregation ist unerlässlich. Arrow vereint langjährig bewährte und neue Technologien, um sein Channel-Ökosystem zu unterstützen und dadurch die Komplexität einer sich ständig weiterentwickelnden Welt zu reduzieren.

Diese Technologien werden durch ein umfassendes Dienstleistungsportfolio unterstützt. Von technischen Ressourcen bis hin zu Finanzdienstleistungen und Marketingexpertise streben wir an, Wachstum zu schaffen, indem wir Komplexität im Tagesgeschäft reduzieren.

Über unsere Plattform ArrowSphere verbinden wir die weltweit führenden Technologieanbieter mit Tausenden von Channel-Partnern und Millionen von Endkunden, die von einem umfangreichen Cloud-Katalog, Verbrauchsmanagement und Skalierbarkeit profitieren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arrow ECS GmbH
Elsenheimerstraße 1
80607 München
Telefon: +49 (89) 93099-0
Telefax: +49 (89) 93099-200
https://www.arrow.com/ecs/de/

Ansprechpartner:
Thorsten Hecking
EMEA Communicattions
Telefon: +49 (6102) 5030-8638
E-Mail: thecking@arroweurope.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Arrow bietet vollständig verwaltete Managed Services für Citrix ADC und Microsoft 365 Cloud-Backup

Arrow bietet vollständig verwaltete Managed Services für Citrix ADC und Microsoft 365 Cloud-Backup

Arrow bietet vollständig verwaltete Managed Services für Citrix ADC und Microsoft 365 Cloud-Backup

Der globale Technologieanbieter Arrow bietet seinen Channel Partnern ab sofort Managed Services, mit denen sie ihre Kunden bei der Bereitstellung und Sicherung von Anwendungen unterstützen können.

Unternehmen stehen heute stetig wachsenden Herausforderungen gegenüber, einhergehend mit entsprechend hoher Verantwortung für den Schutz ihrer Daten in der Vielzahl täglich genutzter Anwendungen. Arrow adressiert diese Anforderungen mit ganzheitlichen, verwalteten Managed Services für Citrix ADC (Application Delivery Controller) und Microsoft 365 Cloud-Backup. Die Lösungen unterstützen eine optimale App Compliance, Aktualisierung, Konfiguration und Datensicherung. Microsoft 365 Cloud-Backup wird über ArrowSphere angeboten, der globalen Multi-Tier-Cloud-Plattform von Arrow.

„Application Managed Services bieten unseren Kunden die Möglichkeit, ihre interne Effizienz zu verbessern und den Anwenderkomfort zu steigern. Darüber hinaus bieten sie internen Teams den Raum, sich auf die Weiterentwicklung zu konzentrieren, anstatt Zeit für die Installation von Anwendungen in der Cloud aufzuwenden“, sagt Cedric Doignie, Vice President Business Transformation und Services im Geschäftsbereich Enterprise Computing Solutions von Arrow in EMEA.

Citrix Application Delivery Controller ist eine umfassende Lösung für die Bereitstellung und das Load Balancing von Anwendungen, mit der Unternehmen überall und auf jedem Gerät hohen Benutzerkomfort bieten können. Die Anzahl der für Citrix ADC zur Auswahl stehenden Optionen und die Konfigurationsmöglichkeiten können dabei durchaus komplex sein. Mit entsprechendem technischem Support sind Kunden in der Lage, das volle Potential der Anwendungen auszuschöpfen.

„Citrix weiß die erheblichen Investitionen zu schätzen, die Arrow getätigt hat, um seinen Channel Partnern zusätzliche Dienste und Lösungen anbieten zu können, damit Kunden bestmögliche Ergebnisse erzielen“, sagt Ethan Fitzsimons, Managing Director, Head of Distribution & Channel Sales, Worldwide Channel Sales und Ecosystems bei Citrix. „Dieses Angebot bietet Channel Partnern die Möglichkeit, ihren Cloud-Kunden einen zentralen Prozess für die Verwaltung, Wartung, Versionspflege und Aktualisierung von Anwendungen über den gesamten Lebenszyklus anzubieten. Somit können Unternehmen ihre Geschäftsziele erreichen und sich gleichzeitig darauf verlassen, dass alle Daten gesichert und geschützt sind.“

Arrow hat einen Citrix ADC Managed Service für seine Kunden entwickelt, der sie dabei unterstützt, die aktuellen Herausforderungen zu adressieren und das volle Potenzial ihrer Citrix ADC-Lösung auszuschöpfen. Dank der Möglichkeit, eine sichere, virtuelle Appliance in einer Kundenumgebung zu installieren, die eine vollständige Verwaltung der Citrix-ADC-Lösung ermöglicht, lassen sich neue Anwendungen bei Bedarf rasch einbinden und Schwachstellen proaktiv überwachen. Auf diese Weise werden präventive Änderungen automatisch vorgenommen und Probleme im System angezeigt.

Analog dazu bietet Cloud-Backup für Microsoft 365 ebenfalls eine vollständig verwaltete Backup-as-a-Service-Lösung, um Daten jederzeit und überall umfassend zu schützen.

Mit Cloud-Backup für Microsoft 365 können Kunden die wichtigsten Content-Speicher ihrer Tenants sichern, die sich dann bei Bedarf über das Self-Service-Portal einfach wiederherstellen lassen. Die Einrichtung gestaltet sich durch den automatisierten Onboarding-Prozess unkompliziert. Jeder Kunde kann sich in einigen wenigen Schritten anmelden, mit seinem Tenant verbinden und sofort mit der Datensicherung beginnen.  Darüber hinaus bietet das Cloud-Backup Endanwendern die Möglichkeit, ihre eigenen E-Mails aus dem Backup wiederherzustellen, was den Zugriff auf gelöschte Inhalte erheblich vereinfacht.

Über Arrow Electronics

Arrow Electronics unterstützt die Innovationen von mehr als 180.000 der weltweit führenden Technologie-Hersteller und Service-Anbieter. Mit einem Umsatz von 29 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 bietet Arrow Technologie-Lösungen, die das geschäftliche und tägliche Leben verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter FiveYearsOut.com.

Über die Arrow ECS GmbH

Arrow Electronics ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und kommerzielle Anwender von elektronischen Komponenten und Enterprise Computing Solutions. Arrow ist über ein weltweites Netzwerk als Zulieferer für über 150.000 Erstausrüster (OEMs), Value Added Reseller (VARs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden tätig. Das Unternehmen unterhält über 300 Vertriebsstandorte und 45 Distributions- und Value Added Zentren in mehr als 80 Ländern.

Als Fortune-150-Unternehmen mit 18.800 Mitarbeitern weltweit, bringt Arrow Technologie-Lösungen auf verschiedenste Märkte, darunter Telekommunikation, Informationssysteme, Transport und Verkehr, Medizin, Industrie und Unterhaltungselektronik.

Arrow bietet spezialisierte Dienstleistungen und Know-how über den gesamten Produktlebenszyklus. Arrow leistet dies, indem Kunden die richtige Technik am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt und zum richtigen Preis erhalten.

Arrow bietet seinen Kunden und Lieferanten – den besten Technologie-Unternehmen der Welt -außergewöhnlichen Wert und verbindet sie durch die branchenführenden Dienstleistungen des Unternehmens.

Arrow Enterprise Computing Solutions Aggregation ist unerlässlich. Arrow vereint langjährig bewährte und neue Technologien, um sein Channel-Ökosystem zu unterstützen und dadurch die Komplexität einer sich ständig weiterentwickelnden Welt zu reduzieren.

Diese Technologien werden durch ein umfassendes Dienstleistungsportfolio unterstützt. Von technischen Ressourcen bis hin zu Finanzdienstleistungen und Marketingexpertise streben wir an, Wachstum zu schaffen, indem wir Komplexität im Tagesgeschäft reduzieren.

Über unsere Plattform ArrowSphere verbinden wir die weltweit führenden Technologieanbieter mit Tausenden von Channel-Partnern und Millionen von Endkunden, die von einem umfangreichen Cloud-Katalog, Verbrauchsmanagement und Skalierbarkeit profitieren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arrow ECS GmbH
Elsenheimerstraße 1
80607 München
Telefon: +49 (89) 93099-0
Telefax: +49 (89) 93099-200
https://www.arrow.com/ecs/de/

Ansprechpartner:
Thorsten Hecking
EMEA Communicattions
Telefon: +49 (6102) 5030-8638
E-Mail: thecking@arroweurope.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Arrow und OPSWAT unterzeichnen Vertriebsvereinbarung

Arrow und OPSWAT unterzeichnen Vertriebsvereinbarung

Der globale Technologieanbieter Arrow hat eine europaweite Vertriebsvereinbarung mit dem weltweit tätigen Cybersecurity-Unternehmen OPSWAT unterzeichnet. Dank dieser Vereinbarung kann Arrow seinen Kunden künftig dessen MetaDefender- und Meta-Access-Cybersecurity-Suite zum Schutz geschäftskritischer Infrastrukturen bereitstellen. Die Lösungen bieten effektiven Malware-Schutz und -Erkennungsfunktionen innerhalb der bestehenden IT-Lösungen und IT-Infrastruktur eines Unternehmens und sorgen dafür, dass jede Netzwerkverbindung und jedes Endgerät entsprechend der jeweiligen Bedrohungslage sichtbar, freigegeben oder blockiert wird.

Cyberangriffe werden immer komplexer und können herkömmliche signatur- und verhaltensbasierte Anti-Malware-Schutzmaßnahmen häufig ohne große Probleme umgehen. Es besteht daher oftmals ein erhöhter Sicherheitsbedarf, um Zero-Day-Angriffe und Malware erfolgreich abzuwehren. Dazu kommt, dass Unternehmen mit einer zunehmenden Anzahl unbekannter Geräte konfrontiert sind, die auf geschäftskritische Infrastrukturen zugreifen. Einerseits sind Mitarbeiter, Kunden, Auftragnehmer, Gäste, Lieferanten und deren Geräte potenzielle Sicherheitsbedrohungen für die Infrastruktur und andererseits ist darauf zu achten, dass die Produktivität nicht durch übertriebene Schutzmaßnahmen beeinträchtigt wird.

„Die Vereinbarung zwischen Arrow und OPSWAT bietet Kunden mehr Sicherheit, dass alle Schwachstellen – auch solche, von denen sie gar nicht wissen, dass sie vorhanden sind – beseitigt werden“, so Alessandro Porro, Vice President, Global Channels, OPSWAT. „Die Zahl der Schwachstellen in geschäftskritischen Infrastrukturen innerhalb von Unternehmen wird laufend größer, darüber hinaus finden sich solche Schwachstellen häufig dort, wo man sie am allerwenigsten erwartet. Die Cybersecurity Produktreihe von OPSWAT kann alle gängigen Angriffsvektoren kontrollieren und stellt sicher, dass die persönlichen Informationen der Betroffenen und das geistige und Infrastruktur-Eigentum des Unternehmens unversehrt bleiben.“

Alexis Brabant, Vice President Sales des Geschäftsbereichs Enterprise Computing Solutions von Arrow in EMEA, sagt: „Sicherheitsteams müssen in der Lage sein, sich vor vielfältigen Bedrohungen zu schützen. Es gibt mehr Geräte, mehr Endpunkte, mehr Schwachstellen als je zuvor – jede Datei und jedes Gerät stellt ein potenzielles Sicherheitsrisiko dar.  Mit der Integration der OPSWAT Produktreihe zum Schutz vor Cyberangriffen in unser Portfolio bieten wir künftig noch mehr Kunden die Möglichkeit, sich wirksam vor Angriffen zu schützen.“

Über Arrow Electronics

Arrow Electronics unterstützt die Innovationen von mehr als 180.000 der weltweit führenden Technologie-Hersteller und Service-Anbieter. Mit einem Umsatz von 29 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 bietet Arrow Technologie-Lösungen, die das geschäftliche und tägliche Leben verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter FiveYearsOut.com.

 

Über die Arrow ECS GmbH

Arrow Electronics ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und kommerzielle Anwender von elektronischen Komponenten und Enterprise Computing Solutions. Arrow ist über ein weltweites Netzwerk als Zulieferer für über 150.000 Erstausrüster (OEMs), Value Added Reseller (VARs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden tätig. Das Unternehmen unterhält über 300 Vertriebsstandorte und 45 Distributions- und Value Added Zentren in mehr als 80 Ländern.

Als Fortune-150-Unternehmen mit 18.800 Mitarbeitern weltweit, bringt Arrow Technologie-Lösungen auf verschiedenste Märkte, darunter Telekommunikation, Informationssysteme, Transport und Verkehr, Medizin, Industrie und Unterhaltungselektronik.

Arrow bietet spezialisierte Dienstleistungen und Know-how über den gesamten Produktlebenszyklus. Arrow leistet dies, indem Kunden die richtige Technik am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt und zum richtigen Preis erhalten.

Arrow bietet seinen Kunden und Lieferanten – den besten Technologie-Unternehmen der Welt -außergewöhnlichen Wert und verbindet sie durch die branchenführenden Dienstleistungen des Unternehmens.

Arrow Enterprise Computing Solutions Aggregation ist unerlässlich. Arrow vereint langjährig bewährte und neue Technologien, um sein Channel-Ökosystem zu unterstützen und dadurch die Komplexität einer sich ständig weiterentwickelnden Welt zu reduzieren.

Diese Technologien werden durch ein umfassendes Dienstleistungsportfolio unterstützt. Von technischen Ressourcen bis hin zu Finanzdienstleistungen und Marketingexpertise streben wir an, Wachstum zu schaffen, indem wir Komplexität im Tagesgeschäft reduzieren.

Über unsere Plattform ArrowSphere verbinden wir die weltweit führenden Technologieanbieter mit Tausenden von Channel-Partnern und Millionen von Endkunden, die von einem umfangreichen Cloud-Katalog, Verbrauchsmanagement und Skalierbarkeit profitieren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arrow ECS GmbH
Elsenheimerstraße 1
80607 München
Telefon: +49 (89) 93099-0
Telefax: +49 (89) 93099-200
https://www.arrow.com/ecs/de/

Ansprechpartner:
Thorsten Hecking
EMEA Communicattions
Telefon: +49 (6102) 5030-8638
E-Mail: thecking@arroweurope.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Arrow erweitert ArrowSphere Cloud-Plattform um Fortinet Adaptive Cloud Security-Lösungen

Arrow erweitert ArrowSphere Cloud-Plattform um Fortinet Adaptive Cloud Security-Lösungen

Der globale Technologie-Anbieter Arrow erweitert seine Self-Service-Cloud-Plattform ArrowSphere um die Adaptive Cloud Security-Lösungen von Fortinet. Sie ergänzen das umfangreiche Angebot an Cloud-Sicherheitslösungen auf der Plattform. Die speziell für Managed Security Service Provider (MSSPs) entwickelten Pay-as-you-go-Lösungen von Fortinet werden über ArrowSphere im gesamten EMEA-Raum verfügbar sein.

MSSP-Partner von Fortinet können durch die Bereitstellung verwalteter Sicherheits- und Monitoring-Dienste zum Schutz von Unternehmensdaten, Infrastruktur und Nutzern künftig Risiken verringern und die Auswirkungen von Cyberangriffen minimieren, unabhängig davon, wer, wo, wann und wie auf IT-Ressourcen zugreift. 

Die Pay-as-you-go-Lösungen von Fortinet bieten MSSPs ein hohes Maß an Flexibilität, nicht zuletzt, da sie ihren Kunden damit verbrauchsorientierte Angebote bereitstellen können, ohne dabei finanzielle Risiken einzugehen, und sie lediglich für die tatsächlich genutzten Cloud-Sicherheitslösungen zahlen.

„ArrowSphere wurde geschaffen, um die Verbindung zwischen Cloud-Service-Anbietern, Vertriebspartnern und Endnutzern zu vereinfachen und Kunden einen umfangreichen Produktkatalog bereitzustellen, der ihnen die Möglichkeit bietet, die Cloud-Dienste ihrer Kunden von A bis Z zu verwalten“, so Alexis Brabant, Vice President Sales des Geschäftsbereichs Enterprise Computing Solutions von Arrow in EMEA.

„Die Möglichkeit, Sicherheits- und Netzwerkvorgänge auf ein und derselben Plattform miteinander zu verknüpfen, ist ein entscheidender Vorteil für Managed Security Service Provider“, sagte Anne Bourgeois, Vice President Channel von Fortinet für die EMEA-Region. „Dies erlaubt ihnen, eine effiziente Single-Provider-Lösung anzubieten und den durchschnittlichen Umsatz pro Nutzer zu erhöhen. Wir freuen uns darauf, unsere Sicherheitslösungen auf ArrowSphere anzubieten. Damit können wir Managed Security Service Provider beim Aufbau profitabler Geschäftsmodelle und beim Wachstum unterstützen und ihnen dabei helfen, sich an die sich stetig verändernde Marktdynamik anzupassen.“

Über Arrow Electronics

Arrow Electronics unterstützt die Innovationen von mehr als 180.000 der weltweit führenden Technologie-Hersteller und Service-Anbieter. Mit einem Umsatz von 29 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 bietet Arrow Technologie-Lösungen, die das geschäftliche und tägliche Leben verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter FiveYearsOut.com.

 

Über die Arrow ECS GmbH

Arrow Electronics ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und kommerzielle Anwender von elektronischen Komponenten und Enterprise Computing Solutions. Arrow ist über ein weltweites Netzwerk als Zulieferer für über 150.000 Erstausrüster (OEMs), Value Added Reseller (VARs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden tätig. Das Unternehmen unterhält über 300 Vertriebsstandorte und 45 Distributions- und Value Added Zentren in mehr als 80 Ländern.
Als Fortune-150-Unternehmen mit 18.800 Mitarbeitern weltweit, bringt Arrow Technologie-Lösungen auf verschiedenste Märkte, darunter Telekommunikation, Informationssysteme, Transport und Verkehr, Medizin, Industrie und Unterhaltungselektronik.
Arrow bietet spezialisierte Dienstleistungen und Know-how über den gesamten Produktlebenszyklus. Arrow leistet dies, indem Kunden die richtige Technik am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt und zum richtigen Preis erhalten.
Arrow bietet seinen Kunden und Lieferanten – den besten Technologie-Unternehmen der Welt –außergewöhnlichen Wert und verbindet sie durch die branchenführenden Dienstleistungen des Unternehmens.

Arrow Enterprise Computing Solutions
Aggregation ist unerlässlich. Arrow vereint langjährig bewährte und neue Technologien, um sein Channel-Ökosystem zu unterstützen und dadurch die Komplexität einer sich ständig weiterentwickelnden Welt zu reduzieren.

Diese Technologien werden durch ein umfassendes Dienstleistungsportfolio unterstützt. Von technischen Ressourcen bis hin zu Finanzdienstleistungen und Marketingexpertise streben wir an, Wachstum zu schaffen, indem wir Komplexität im Tagesgeschäft reduzieren.

Über unsere Plattform ArrowSphere verbinden wir die weltweit führenden Technologieanbieter mit Tausenden von Channel-Partnern und Millionen von Endkunden, die von einem umfangreichen Cloud-Katalog, Verbrauchsmanagement und Skalierbarkeit profitieren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arrow ECS GmbH
Elsenheimerstraße 1
80607 München
Telefon: +49 (89) 93099-0
Telefax: +49 (89) 93099-200
https://www.arrow.com/ecs/de/

Ansprechpartner:
Thorsten Hecking
EMEA Communicattions
Telefon: +49 (6102) 5030-8638
E-Mail: thecking@arroweurope.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel