Arrow unterzeichnet paneuropäische Vereinbarung mit Cloud-Anbieter Scaleway

Arrow unterzeichnet paneuropäische Vereinbarung mit Cloud-Anbieter Scaleway

Der globale Technologieanbieter Arrow hat eine paneuropäische Vereinbarung mit Scaleway unterzeichnet, einem Multi-Cloud Service Provider für Startups und Entwickler. Die Public-Cloud-Lösungen von Scaleway werden künftig über ArrowSphere erhältlich sein, der Cloud-Management-Plattform von Arrow. 

Scaleway bietet einen zentralen Ansatz zur Erstellung, Bereitstellung und Skalierung von Infrastruktur in der Public Cloud. Dies gibt Unternehmen die Möglichkeit, in kostengünstigen Umgebungen und mit Zugriff auf mehr als 40 Cloud-Dienste ihre Lösungen zu testen und auszuarbeiten. Scaleway bietet seinen Kunden außerdem eine eigene Software zur Verwaltung von Computing-Ressourcen und sorgt damit für zusätzliche Flexibilität. Auf diese Weise können Anwender über die Benutzeroberfläche/API von Scaleway die am besten geeigneten europäischen Regionen für die Bereitstellung von Cloud-Ressourcen auswählen und damit multiregionale, hochverfügbare Umgebungen und Anwendungen realisieren.

Eric Gourmelen, Vice President IT für den Cloud-Bereich von Arrow Enterprise Computing Solutions, dazu: „Datensouveränität und DSGVO-Compliance sind seit jeher wichtige Aspekte für unsere Channel Partner und deren Endanwender. Unsere Zusammenarbeit mit dem Hyperscaler Scaleway stärkt unser Angebot an Cloud-Lösungen auf europäischer Ebene. Dank des zu Beginn des Jahres gestarteten ,ArrowSphere Fast Onboarding‘-Programms, der hohen Qualität unserer API und der technischen Expertise unserer beider Unternehmen konnte die Integration der Scaleway-Angebote in ArrowSphere sehr schnell umgesetzt werden.“

Yann Lechelle, CEO von Scaleway, ergänzt: „Die Eingliederung von Scaleway in ArrowSphere erleichtert unseren Vertriebspartnern den Zugang zu unserem Cloud-Lösungs-Ökosystem erheblich. Die Zusammenarbeit ist eine wichtige Komponente unserer Wachstumsstrategie. Dank der Marketing-Unterstützung von Arrow können wir uns nach den verschiedenen Ländern ausrichten und unseren Marktanteil in Europa vergrößern. Alle unsere Lösungen sind auf ein reibungsloses Zusammenspiel konzipiert und ausgelegt. Jedes Element, das Rechen-, Speicher- und Netzwerkmodule enthält, kann mit einigen wenigen Klicks zu einem Projekt hinzugefügt werden, und somit kann die Infrastruktur ganz nach Bedarf wachsen und flexibel angepasst werden.“

Die ArrowSphere-Plattform unterstützt Channel Partner bei der Verwaltung, Differenzierung und Skalierung ihres Cloud-Business. Der Marktplatz umfasst führende Hyperscale-Anbieter sowie öffentliche und private IaaS-, PaaS-, SaaS- und Cloud-Software-Angebote. Die Plattform bietet lückenloses End-to-End Cloud-Lifecycle-Management mit verschiedenen Funktionen, wie automatisierte Bereitstellung, umfangreiche Rechnungsintegration, Reports und prädiktive Analysen. Darüber hinaus bietet ArrowSphere integrierte DevOps und individuell anpassbare Storefronts, mit denen Endkunden ihre eigenen Transaktionen verwalten können.

Über Arrow Electronics

Arrow Electronics unterstützt die Innovationen von mehr als 180.000 der weltweit führenden Technologie-Hersteller und Service-Anbieter. Mit einem Umsatz von 29 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 bietet Arrow Technologie-Lösungen, die das geschäftliche und tägliche Leben verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter FiveYearsOut.com.

Über die Arrow ECS GmbH

Arrow Electronics ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und kommerzielle Anwender von elektronischen Komponenten und Enterprise Computing Solutions. Arrow ist über ein weltweites Netzwerk als Zulieferer für über 150.000 Erstausrüster (OEMs), Value Added Reseller (VARs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden tätig. Das Unternehmen unterhält über 300 Vertriebsstandorte und 45 Distributions- und Value Added Zentren in mehr als 80 Ländern.
Als Fortune-150-Unternehmen mit 18.800 Mitarbeitern weltweit, bringt Arrow Technologie-Lösungen auf verschiedenste Märkte, darunter Telekommunikation, Informationssysteme, Transport und Verkehr, Medizin, Industrie und Unterhaltungselektronik.
Arrow bietet spezialisierte Dienstleistungen und Know-how über den gesamten Produktlebenszyklus. Arrow leistet dies, indem Kunden die richtige Technik am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt und zum richtigen Preis erhalten.
Arrow bietet seinen Kunden und Lieferanten – den besten Technologie-Unternehmen der Welt –außergewöhnlichen Wert und verbindet sie durch die branchenführenden Dienstleistungen des Unternehmens.

Arrow Enterprise Computing Solutions
Aggregation ist unerlässlich. Arrow vereint langjährig bewährte und neue Technologien, um sein Channel-Ökosystem zu unterstützen und dadurch die Komplexität einer sich ständig weiterentwickelnden Welt zu reduzieren.

Diese Technologien werden durch ein umfassendes Dienstleistungsportfolio unterstützt. Von technischen Ressourcen bis hin zu Finanzdienstleistungen und Marketingexpertise streben wir an, Wachstum zu schaffen, indem wir Komplexität im Tagesgeschäft reduzieren.

Über unsere Plattform ArrowSphere verbinden wir die weltweit führenden Technologieanbieter mit Tausenden von Channel-Partnern und Millionen von Endkunden, die von einem umfangreichen Cloud-Katalog, Verbrauchsmanagement und Skalierbarkeit profitieren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arrow ECS GmbH
Elsenheimerstraße 1
80607 München
Telefon: +49 (89) 93099-0
Telefax: +49 (89) 93099-200
https://www.arrow.com/ecs/de/

Ansprechpartner:
Thorsten Hecking
EMEA Communicattions
Telefon: +49 (6102) 5030-8638
E-Mail: thecking@arroweurope.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.