Arrow erweitert Zusammenarbeit mit Commvault und integriert Metallic Services in ArrowSphere

Arrow erweitert Zusammenarbeit mit Commvault und integriert Metallic Services in ArrowSphere

– Der globale Technologieanbieter Arrow erweitert seine Cloud-Management-Plattform ArrowSphere um die neuesten Metallic DMaaS (Data Management-as-a-Service) Backup- und Recovery-Lösungen von Commvault.

Commvault, ein globaler Marktführer im Bereich Intelligente Datendienste für On-Premise-, Cloud- und Saas-Umgebungen, hat mit Metallic eine Reihe flexibler Unternehmenslösungen entwickelt, die Datenschutz mit der Benutzerfreundlichkeit von SaaS verbinden.

Metallic ermöglicht skalierbares und kostengünsiges Backup und Recovery von Daten, die lokal in firmeninternen Umgebungen sowie in Cloud- und hybriden Umgebungen gespeichert sind, und deckt eine Vielzahl von Arbeitsabläufen und -umgebungen ab. Unter anderem Microsoft 365 und Microsoft Dynamics 365, Salesforce, VMs, Container, Datenbanken, Datei- und Objektdaten sowie Notebooks und Desktop-PCs. Darüber hinaus unterstützt Metallic Kunden bei der Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze, einschließlich der DSGVO.

Letztes Jahr hat Commvault eine Vereinbarung mit Microsoft getroffen, um Metallic DMaaS in das Go-to-Market, das Engineering und den Vertrieb von Azure einzubinden. Damit wurde eine leistungsstarke Sicherheitslösung geschaffen, die mit der umkomplizierten Handhabung von SaaS einhergeht.

Metallic bietet erweiterte Datenaufbewahrung und Schutz von Microsoft 365 Daten – mit schneller Wiederherstellung bei versehentlicher Löschung, Beschädigung und Cyberangriffen – sowie umfassende Unterstützung der drei Microsoft Cloud-Lösungen Microsoft 365, Dynamics 365 und Azure.

„Arrow verfügt über umfassendes Hintergrundwissen zu den Lösungsangeboten von Microsoft und Commvault. Die Erweiterung von ArrowSphere durch diese leistungsstarken Backup-Lösungen wird nun dazu beitragen, dass Kunden noch schneller in die Cloud wechseln“, so Kristin Russel, Global President, Arrow Enterprise Computing Solutions. „Metallic reiht sich in die wachsende Anzahl der über unsere Cloud-Management-Plattform erhältlichen Produkte ein. Sie ermöglichen unseren Vertriebspartnern den Zugang zu optimierten Angeboten und Bestellungen, automatischer Bereitstellung und umfassender Rechnungsintegration.“

„Commvault hat Metallic mit dem Ziel entwickelt, umfangreiche SaaS-basierte Dienste anzubieten, die den Verwaltungs- und Infrastrukturaufwand von Anwendern und Partnern verringern und eine schnelle Skalierung ihres Unternehmens und ihres Business ermöglichen. Mit der Integration des Metallic-Portfolios in ArrowSphere erhalten Kunden, die nach optimalen Lösungen suchen, um Datenverluste und Ausfallzeiten zu minimieren, um sich vor Cyberbedrohungen zu schützen und die stetig wachsenden Anforderungen an Compliance und Governance zu erfüllen, nun entsprechende Datenschutzlösungen“, so Thad Keating, Worldwide Vice President GTM für Metallic. „Wir freuen uns sehr, dass die langjährige Zusammenarbeit von Commvault und Arrow mit dieser nächsten Entwicklungsphase von Metallic noch enger als bisher wird.“

Die ArrowSphere-Plattform von Arrow unterstützt Vertriebspartner bei der Verwaltung, Differenzierung und Skalierung ihres Cloud-Business. Der Marktplatz umfasst alle führenden Hyperscale-Anbieter sowie öffentliche und private IaaS-, PaaS-, SaaS-, HaaS- und Cloud-Software-Angebote. Die Plattform bietet lückenloses End-to-End Cloud-Lifecycle-Management mit verschiedenen Funktionen, wie automatisierte Bereitstellung, umfangreiche Rechnungsintegration, Berichterstattung und prädiktive Analysen. Darüber hinaus bietet ArrowSphere auch einen schlüsselfertigen White-Label-Marktplatz, den Vertriebspartner nutzen können, um ihren Endkunden die Verwaltung ihrer eigenen Transaktionen zu ermöglichen.

Über Arrow Electronics

Arrow Electronics unterstützt die Innovationen von mehr als 180.000 der weltweit führenden Technologie-Hersteller und Service-Anbieter. Mit einem Umsatz von 29 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 bietet Arrow Technologie-Lösungen, die das geschäftliche und tägliche Leben verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter FiveYearsOut.com.

 

Über die Arrow ECS GmbH

Arrow Electronics

Arrow Electronics ist ein globaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und kommerzielle Anwender von elektronischen Komponenten und Enterprise Computing Solutions. Arrow ist über ein weltweites Netzwerk als Zulieferer für über 150.000 Erstausrüster (OEMs), Value Added Reseller (VARs), Auftragshersteller und gewerbliche Kunden tätig. Das Unternehmen unterhält über 300 Vertriebsstandorte und 45 Distributions- und Value Added Zentren in mehr als 80 Ländern.

Als Fortune-150-Unternehmen mit 18.800 Mitarbeitern weltweit, bringt Arrow Technologie-Lösungen auf verschiedenste Märkte, darunter Telekommunikation, Informationssysteme, Transport und Verkehr, Medizin, Industrie und Unterhaltungselektronik.

Arrow bietet spezialisierte Dienstleistungen und Know-how über den gesamten Produktlebenszyklus. Arrow leistet dies, indem Kunden die richtige Technik am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt und zum richtigen Preis erhalten.

Arrow bietet seinen Kunden und Lieferanten – den besten Technologie-Unternehmen der Welt -außergewöhnlichen Wert und verbindet sie durch die branchenführenden Dienstleistungen des Unternehmens.

Arrow Enterprise Computing Solutions

Aggregation ist unerlässlich. Arrow vereint langjährig bewährte und neue Technologien, um sein Channel-Ökosystem zu unterstützen und dadurch die Komplexität einer sich ständig weiterentwickelnden Welt zu reduzieren.

Diese Technologien werden durch ein umfassendes Dienstleistungsportfolio unterstützt. Von technischen Ressourcen bis hin zu Finanzdienstleistungen und Marketingexpertise streben wir an, Wachstum zu schaffen, indem wir Komplexität im Tagesgeschäft reduzieren.

Über unsere Plattform ArrowSphere verbinden wir die weltweit führenden Technologieanbieter mit Tausenden von Channel-Partnern und Millionen von Endkunden, die von einem umfangreichen Cloud-Katalog, Verbrauchsmanagement und Skalierbarkeit profitieren.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Arrow ECS GmbH
Elsenheimerstraße 1
80607 München
Telefon: +49 (89) 93099-0
Telefax: +49 (89) 93099-200
https://www.arrow.com/ecs/de/

Ansprechpartner:
Thorsten Hecking
EMEA Communicattions
Telefon: +49 (6102) 5030-8638
E-Mail: thecking@arroweurope.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.