Kostenloser Download verfügbar: antibodies-online.com bietet ausführliche Informationen über die Biologie von SARS-CoV-2

Kostenloser Download verfügbar: antibodies-online.com bietet ausführliche Informationen über die Biologie von SARS-CoV-2

Das SARS-CoV-2-Virus machte vor 18 Monaten erstmals Schlagzeilen und hat die Welt seither drastisch verändert. Weltweit werden weiterhin immer mehr Varianten von SARS-CoV-2 verzeichnet, weshalb kontinuierliche wissenschaftliche Erkenntnisse über die Biologie das Virus unverzichtbar sind. Bis Mai 2021 hatte antibodies-online.com bereits über 500 COVID-19-Forschungsprojekte in den Bereichen Diagnostik, Medikamentenentwicklung und Grundlagenforschung in mehr als 25 Ländern unterstützt und aus dieser Erfahrung heraus das SARS-CoV-2-Handbuch zusammengestellt. Das Handbuch umfasst 49 Seiten mit einer Aufstellung der wichtigsten Ressourcen und steht ab sofort kostenlos und ohne Registrierung zum Download zur Verfügung.

Schlüsselressourcen für die COVID-19-Forschung

Um die gegenwärtige COVID-19-Pandemie zu bewältigen, ist es unabdingbar, die Biologie, die SARS-CoV-2 zugrunde liegt, sowie die Reaktion des menschlichen Körpers auf das Virus zu verstehen. Deshalb bietet das SARS-CoV-2-Handbuch von antibodies-online.com eine Aufstellung der wichtigsten COVID-19-Ressourcen.

In Teil 1 des Handbuchs geht es um die grundlegende Biologie der Funktion von SARS-CoV-2 sowie die beteiligten Virus- und Wirtsproteine. In Teil 2 geht es um die Faktoren, die zur Entwicklung von COVID-19 beitragen. Und zuletzt liefert Teil 3 Hintergrundinformationen zu Antikörpern und Immunoassays, die für die Erforschung und Diagnose von SARS-CoV-2 und COVID-19 erforderlich sind. Zudem enthalten die 49 Seiten aktuelles Wissen zu Antikörpern und Proteinen, die von der wissenschaftlichen Gemeinschaft verwendet werden, um Ihre jeweilige Forschungsarbeit zu COVID-19 voranzutreiben.

Das Virus verstehen

Zunächst liefert das Handbuch eine solide Wissensgrundlage über den Lebenszyklus von SARS-CoV-2, seine strukturellen und nicht-strukturellen Proteine und die bekannten Mutationen sowie das SARS-CoV-2-Proteininteraktom (d. h. das bekannte Zusammenspiel zwischen 26 SARS-CoV-2-Proteinen und ihren menschlichen Interaktionspartnern).

Anhand dieser Informationen können Leser das verfügbare Wissen über die Immunantwort des menschlichen Körpers, an der mehrere bekannte biologische Signalwege beteiligt sind, wie z. B. den TLR-Signalweg oder den JAK-STAT-Signalweg und das Komplementsystem weiter erforschen.

Dieses Wissen trägt zum Verständnis bei, wie verschiedene SARS-CoV-2-Proteine die Immunantwort zugunsten des Virus manipulieren und wie eine zunächst positive Immunantwort in einen schwerwiegenden COVID-19-Zytokinsturm umschlagen kann. Anhand des erworbenen Wissens werden Leser anschließend mit den Schlüsselfragen aus der aktuellen COVID-19-Diagnostik und Assay-Entwicklung vertraut gemacht.

Pflichtlektüre für Biomediziner

Seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie ist antibodies-online.com eine führende und verlässliche Informationsquelle für die SARS-CoV-2-Forschung. Das neue Handbuch trägt weiter hierzu bei. Es wurde von den wissenschaftlichen Mitarbeitern von antibodies-online.com zusammengestellt, um die Bemühungen im Kampf gegen die Pandemie weiter voranzutreiben und wird daher kostenlos und ohne Zugangsbarrieren zur Verfügung gestellt.

„Wir glauben, dass es eine wirkliche Pflichtlektüre für biomedizinische Wissenschaftler ist, die entweder bereits an der SARS-CoV-2-Forschung beteiligt sind oder jetzt erst damit beginnen. Es ist ebenfalls eine wertvolle Informationsquelle für die wissenschaftsinteressierte Öffentlichkeit“, erklärt Dr. Andreas Kessell, Mitbegründer von antibodies-online.com, zusammenfassend.“

Inhaltsverzeichnis und barrierefreier, kostenloser Download hier verfügbar: https://www.antibodies-online.com/resources/16/5501/sars-cov-2-handbook/

Über die antibodies-online GmbH

antibodies-online unterstützt seit 2006 Wissenschaftler und Forschungseinrichtungen auf der ganzen Welt von seinen Büros in Aachen, Deutschland und Philadelphia, PA, USA aus.Forschungsreagenzien sind aufgrund ihrer hohen Spezifität und Affinität ein wichtiges Werkzeug, z. B. in der Arzneimittelforschung. Da mittlerweile Millionen von Reagenzien erhältlich sind, ist es für Forscher schwierig geworden, das richtige Produkt für ihr Forschungsprojekt auszumachen und zu kaufen. antibodies-online.com ist ganz klar eine zentrale Anlaufstelle, für die Forschung auf Proteinebene und baut kontinuierlich eine exklusive und einzigartige Produktlinie auf dem neuesten Stand der Wissenschaft auf. Seit Ausbruch der COVID-19-Pandemie ist antibodies-online.com eine hervorragende und verlässliche Anlaufstelle für mehr als 500 Forschungslabore auf der ganzen Welt, die an diagnostischen Werkzeugen und Impfstoffen gegen SARS-CoV-2 arbeiten.
Weitere Informationen über das Unternehmen: Über uns
Weitere Informationen zu COVID-19-Forschungsreagenzien: SARS-CoV-2-Mutationen-Tracker, COVID-19-Ressource, Infektionskrankheiten

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

antibodies-online GmbH
Schloß-Rahe-Str. 15
52070 Aachen
Telefon: +49 (241) 95163-153
Telefax: +49 (241) 95163-155
https://www.antikoerper-online.de

Ansprechpartner:
Dr. Andreas Kessell
Co-Founder & Managing Director
Telefon: +49 (241) 9516-3153
Fax: +49 (241) 9516-3155
E-Mail: andreas.kessell@antibodies-online.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.