DCON steigt im ServiceNow Partnerprogramm zum Specialist Partner auf

DCON steigt im ServiceNow Partnerprogramm zum Specialist Partner auf

Die DCON Software & Service AG gab heute ihren Aufstieg im ServiceNow Partnerprogramm bekannt: Dem Beratungsunternehmen wurde der Partnerstatus Specialist verliehen. DCON vereint eine tiefe ServiceNow Expertise, breite Branchenkenntnisse und bewährte Methoden, um die Digitalisierungsprojekte von ServiceNow Kunden zum Erfolg zu führen. 

Als langjähriger Experte für das IT- und Enterprise Service Management zählt DCON renommierte Konzerne und öffentliche Organisationen zu seinen Kunden. Mit einem Schwerpunkt auf die ServiceNow Produkte ITSM (IT Service Management), GRC (Governance, Risk, and Compliance) und CSM (Customer Service Management) sorgt DCON hier für ganzheitliche Automatisierung. „Wir möchten den entscheidenden Mehrwert für Unternehmen generieren. Das heißt, dass unsere Kunden immer maximal vom Einsatz ihrer ServiceNow Produkte profitieren“, sagte DCON Vorstandsmitglied Thilo Berger. Die Anerkennung als ServiceNow Specialist Partner trägt diesem Anspruch jetzt Rechnung: „Der neue Status ist ein toller Erfolg und eine Anerkennung, auf die wir stolz sind. Er zeigt unseren wachsenden Einsatz im Sinne des ServiceNow Partnerprogramms.“

Ob es darum geht, weitere Use Cases abzubilden oder darum, die vorhandene Implementierung zu optimieren: DCON realisiert für und in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit seinen Kunden selbst anspruchsvolle Digitalisierungsprojekte. Hierfür bringt DCON nicht nur seine Expertise zur Now Platform ein, sondern immer auch sein tiefes Know-how aus 25 Jahren Projekterfahrung mit großen und sehr großen Organisationen. Kunden profitieren so stets von einem breiten Expertenwissen aus erster Hand – beispielsweise in Sachen Strategie & Organisation, Projektmanagement, Solution Design & Implementierung sowie Integration & Schnittstellen.

Der offizielle Aufstieg zum Specialist Partner würdigt DCON’s Leistungen entlang der ServiceNow „Partner Assessment Methodology“. Mit der Einstufung werden die individuellen Aktivitäten, Leistungen und das Commitment des Partnerunternehmens bewertet, um dessen Einsatz und Marktreife im Kontext von ServiceNow nachvollziehbar zu machen.

ServiceNow, the ServiceNow logo, Now, Now Platform, and other ServiceNow marks are trademarks and/or registered trademarks of ServiceNow, Inc. in the United States and/or other countries.

Über die DCON Software & Service AG

Die DCON Software & Service AG ist ein Beratungs- und Softwareunternehmen für Enterprise Service Management. Mehr als 25 Jahre Erfahrung und die Expertise der über 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen das Unternehmen zu einem kompetenten Ansprechpartner für namhafte Kunden wie Daimler, BWI und CGI.

DCON ist Hersteller der Software Servity und Spezialist für die Service-Prozesse in öffentlichen Organisationen und großen Unternehmen. Mit dem Ziel, diese Prozesse ganzheitlich zu automatisieren, bringt DCON bewährte Best Practices und den richtigen Tooleinsatz zusammen: Mit seiner Software Servity und als Berater für die ServiceNow Produkte ITSM, CSM und GRC setzt DCON sich für den nachhaltigen Erfolg seiner Kunden ein. Servity ist als Komplettlösung in allen 19 Practices nach ITIL4 zertifiziert.

Bei DCON hat Mitarbeiterzufriedenheit einen hohen Stellenwert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in einer positiven Atmosphäre, die sich durch gegenseitige Wertschätzung, eine gelebte Open-Door-Policy und firmenweites Du auszeichnet. Das Unternehmen bietet ein breites Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten und langfristige berufliche Perspektiven. Es trägt die Auszeichnungen "Top Company" und "Open Company" des Arbeitgeberbewertungsportals kununu.

DCON verfügt über drei Standorte: Kaiserslautern, Stuttgart und Bremen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DCON Software & Service AG
Europaallee 31
67657 Kaiserslautern
Telefon: +49 (631) 92082-0
Telefax: +49 (631) 92082-199
https://www.dcon.de

Ansprechpartner:
Marie-Luise Eggers
Referentin Marketing/Sales
Telefon: +49 631 92082-0
Fax: +49 (631) 92082-199
E-Mail: publicrelations@dcon.de
Naomi Seibert
Expertin Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (631) 92082-0
E-Mail: publicrelations@dcon.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.