INDAMED veranstaltet Informationsabend zum Dokumentationsassistenten in MEDICAL OFFICE

INDAMED veranstaltet Informationsabend zum Dokumentationsassistenten in MEDICAL OFFICE

Die Praxissoftware MEDICAL OFFICE unterstützt Ärzte und Praxispersonal in Arztpraxen, MVZs, therapeutischen Praxen, überörtlichen Gemeinschaftspraxen und Krankenhausambulanzen bei ihrer Arbeit. Ein Bestandteil ist der Dokumentationsassistent. Mit diesem können Anwender sich wiederholende Verfahrensweisen als Bausteine anlegen und wiederkehrende Abläufe zusammenfassen und automatisieren. So kann viel Zeit gespart werden und es wird keine notwendige Eingabe vergessen. Bisher kennen nur wenige Anwender diese Programmfunktion vollumfänglich.

Par excellence nutzt das Diabetes-Zentrum Neustadt rund um Dr. med. Olaf Ney den Dokumentationsassistenten und hat damit 2019 den Erfolgs-Rezept Praxis-Preis gewonnen. Wie auch andere Praxen die Vorteile des MEDICAL OFFICE Dokumentationsassistenten nutzen können, stellte Herr Dr. Ney gemeinsam mit seinem Praxis-Prozess- und Qualitätsmanager Christian Stelzer interessierten MEDICAL OFFICE Nutzern vor. Die von INDAMED durchgeführte Veranstaltung fand virtuell statt und lockte rund 40 Teilnehmer an.

Zunächst erläuterte Dr. Ney die Chancen und Risiken der Digitalisierung im Gesundheitswesen für Ärzte. Im Anschluss erklärte Christian Stelzer, Projektverantwortlicher des Diabetes-Zentrums Neustadt, die Herangehensweise der Praxis an den Dokumentationsassistenten. Dabei zeigte er, welche Vorteile dieser für den Praxisablauf bringt und nutzte die Gelegenheit, „Ängste“ vor der Komplexität sowie der Einrichtung des Assistenten abzubauen. Mit Tipps und Erfahrungen aus der Umsetzung sowie der Vorgehensweise bei der Neueinrichtung rundete er den Informationsabend ab. So verließen die Teilnehmer die Veranstaltung mit einem roten Leitfaden, wie eine Praxis am besten startet und worauf zu achten ist.
Weitere Informationen zum Dokumentationsassistenten erhalten interessierte Praxen bei ihrem zuständigen regionalen MEDICAL OFFICE Ansprechpartner.

Weitere Infos zur Praxissoftware MEDICAL OFFICE: www.indamed.de
Schulungen zu MEDICAL OFFICE: www.indamed.de/workshop/

Über die INDAMED EDV-Entwicklung und -Vertrieb GmbH

Die INDAMED EDV-Entwicklung und Vertrieb GmbH wurde 1994 von Ärzten gegründet. Heute arbeiten rund 35 Mitarbeiter an drei Standorten an einer stetigen Weiterentwicklung der Praxissoftware MEDICAL OFFICE. Diese vielseitige Arztsoftware lässt sich durch verschiedene Module individuell erweitern. So ist die Praxissoftware sehr gut geeignet für den Einsatz in den verschiedensten Arztpraxen, überörtlichen Gemeinschaftspraxen, Medizinischen Versorgungszentren (MVZ), therapeutischen Praxen und Krankenhausambulanzen. Eine 24/7 Hotline sowie ein deutschlandweites Vertriebspartnernetzwerk sorgen für eine optimale Betreuung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

INDAMED EDV-Entwicklung und -Vertrieb GmbH
Gadebuscher Straße 126
19057 Schwerin
Telefon: +49 (385) 7709-4000
Telefax: +49 (385) 7709-4010
http://www.indamed.de

Ansprechpartner:
Anne Borkmann
Ansprechpartner Presse
Telefon: +49 38577094
E-Mail: info@indamed.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.