eurodata sponsert hybriden Firmenlauf Saarbrücken

eurodata sponsert hybriden Firmenlauf Saarbrücken

Coronabedingt wird der bekannte Firmenlauf 2021 als hybride Veranstaltung stattfinden. eurodata ist auch in diesem Jahr Sponsor des Events und stellt erneut eine große Anzahl an Läufern für das Teilnehmerfeld.

Die vom Veranstalter entwickelte Corona-Ampel steht aktuell auf „Orange“, was bedeutet, dass Live-Laufen zwar möglich ist, jedoch nur unter veränderten Rahmenbedingungen. Auch wenn das nicht mit dem Erlebnis eines klassischen Gemeinschaftslaufs vergleichbar ist, so freuen sich doch viele, dass der Saarbrücker Firmenlauf überhaupt stattfinden kann.

Von 16. bis 20. Juni können die Läufer die 5,4 Kilometer lange Firmenlaufstrecke unter Berücksichtigung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln entlang der Saar laufen – egal zu welcher Tageszeit. Die jeweiligen Laufzeiten werden mittels persönlicher Startnummer an den vier permanenten Zeitnahmen aufgezeichnet und in die Wertungskategorien des Firmenlaufs aufgenommen. Es besteht aber auch die Möglichkeit am virtual Run teilzunehmen. Wer hieran teilnimmt, kann die fünf Kilometer auch auf seiner Lieblingsstrecke laufen und per GPS-Tracking einreichen.

Bei eurodata ist man stolz, dass auch in diesem Jahr wieder viele Kollegen am Firmenlauf teilnehmen. Vor allem, dass einige der neuen Mitarbeiter, die erst 2020 – also während der Corona-Krise – eingestellt wurden, dabei sind. Die teilnehmenden eurodata Mitarbeiter wie auch alle anderen Teilnehmer unterstützen durch ihre Anmeldung zum Firmenlauf regionale Hilfsorganisationen und Vereine sowie Projekte des offiziellen Charity-Partners Plan International Deutschland e.V. So spendet der Veranstalter pro Anmeldung 1 € und für jeden Teilnehmer, der virtuell mitläuft 5 € für den guten Zweck.

Seit jeher steht bei eurodata der Mensch im Mittelpunkt. Dass diese Philosophie bei den Mitarbeitern gut ankommt, zeigt sich nicht zuletzt darin, dass diese nicht nur am Arbeitsplatz gut miteinander auskommen. Gemeinsame Freizeitaktivitäten stehen auch im Sinn von Work-Life-Balance hoch im Kurs. Events wie Lauf- und Radveranstaltungen, die das Gemeinschaftserlebnis, das soziale Engagement oder beides in den Mittelpunkt stellen, integrieren gerade auch neue Mitarbeiter schnell ins Unternehmen. 

Über die eurodata AG

Die eurodata Unternehmensgruppe entwickelt und betreibt cloudbasierte Softwarelösungen und IT-Services. Im Mittelpunkt stehen kaufmännische Anwendungen, die für die Bereiche Personal- und Finanzwesen sowie das Management von Unternehmen von besonderer Bedeutung sind. Seit Gründung im Jahr 1965 stellen Steuerberatungen, Tankstellen- und Handelsnetze den Kern des eurodata Kundenstamms dar. Heute vertrauen insgesamt mehr als 80.000 Kunden der sicheren Cloud "Made in Germany" aus dem in Deutschland ansässigen, zertifizierten eurodata Rechenzentrum.

Die Mission von eurodata ist, ihre Kunden durch automatisierte und digitalisierte Prozesse darin zu unterstützen, die Chancen für ein vernetztes Arbeiten konkret zu nutzen. Modernste Digitalisierungs- und Business Analytics-Lösungen für dezentrale Ecosysteme sowie professionelle Web-Dienstleistungen komplettieren heute das eurodata Produktportfolio und fördern die stetige Innovation aller Lösungen der eurodata Gruppe. Mehr als 500 Mitarbeiter in Deutschland und Europa engagieren sich für diese Mission.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

eurodata AG
Großblittersdorfer Str. 257-259
66119 Saarbrücken
Telefon: +49 (681) 8808-0
Telefax: +49 (681) 8808-300
https://www.eurodata.de/

Ansprechpartner:
Markus Metz
Leiter Corporate Marketing
Telefon: +49 (681) 8808-734
Fax: +49 (681) 8808-300
E-Mail: m.metz@eurodata.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.