Zutrittskontrolle für Krankenhäuser, Pflegeheime und Rehaeinrichtungen

Zutrittskontrolle für Krankenhäuser, Pflegeheime und Rehaeinrichtungen

Die Herausforderung für den Bereich des Gesundheitswesens liegt darin, ein sicheres und ansprechendes Umfeld zu erschaffen, worin sich sowohl das Personal als auch die Patienten und Besucher wohlfühlen können. Um die gesetztlichen Anforderungen an die Sicherheit einzuhalten, ist eine digitale Schließtechnik für Krankenhäuser, Pflegeheime und Rehaeinrichtungen unumgänglich.

ISGUS Zutrittskontrolle eignet sich als individuelle Lösung für: Krankenhäuser und Kliniken, Alten-, Pflege- und Demenzheime, Psychiatrien, Ärztehäuser und Praxen und Apotheken. Und das selbstverständlich für alle Bereiche wie Areal, Gebäude und Innenabsicherung sowie für einzelne Zimmer.

Sie steuern Ihren Personenverkehr, erteilen differenzierte Zugangsberechtigungen für Personengruppen und ermöglichen mobilitätseingeschränkten Menschen barrierefreien Zugang. Sie schaffen hohen Begehkomfort und sichern die Besucherbereiche Ihrer Einrichtung auf ästhetisch ansprechende Weise.

Die Vereinfachung der Dienstplanung Ihrer unterschiedlichen Stationen, lässt sich via Drag and Drop mit der ZEUS® handhaben. Nutzen Sie die digitale ZEUS® Personaleinsatzplanung zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit durch einen automatisierten Workflow.

VORTEILE FÜR DAS GESUNDHEITSWESEN

Für all diese Einrichtungen und ihre Einzelbereiche bieten wir Ihnen ein weitgefächertes Leistungsspektrum und vielfältiges Lösungsportfolio an. Das Workforce Management von ISGUS ist ein ineinandergreifendes Lösungskonzept, welches auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden kann. Mit unseren modernen und digitalen Hard- und Softwarelösungen organisieren und sichern Sie den Betriebsablauf Ihrer Einrichtung – einfach, zuverlässig und bedarfsgerecht.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ISGUS GmbH
Oberdorfstr. 18-22
78054 Villingen-Schwenningen
Telefon: +49 (7720) 393-0
Telefax: +49 (7720) 393-184
http://www.isgus.de

Ansprechpartner:
Larissa Vetter
Teamleitung Marketing
Telefon: +49 (7720) 393-0
Fax: +49 (7720) 393-184
E-Mail: marketing@isgus.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.