USU erhält Lizenzmanagement-Zertifizierung für Oracle-Datenbanken von ITAM Review

USU erhält Lizenzmanagement-Zertifizierung für Oracle-Datenbanken von ITAM Review

USU, weltweit führender Spezialist für Software-Asset-Management(SAM)-Lösungen, hat für seine Anwendung zur Optimierung von Oracle-Datenbank-Lizenzen die international anerkannte Zertifizierung „Certification for Management of Oracle Database Licenses“ von ITAM Review erhalten. ITAM Review ist führender Analyst der Branche und bietet IT-Asset-Management(ITAM)-, SAM- und Lizenzierungsexperten eine weltweite Community. Die Zertifizierung unterstützt vor allem dabei, Oracle-Lizenzmanagement-Tools qualitativ zu beurteilen. Damit ist für Oracle-Kunden sichergestellt, dass die zertifizierte Lösung über die für die Verwaltung von Oracle-Lizenzen erforderlichen Funktionen verfügt. In die Bewertung flossen u.a. die Bewertung der realen Produktfähigkeiten anhand gängiger Anwendungsfälle durch ITAM-Review-Analysten und Kunden ein, welche das USU-Produkt bereits in Live-Umgebungen einsetzen.

Die USU-Oracle-Lösung für SAM ermöglicht es Kunden, Transparenz über ihre Lizenzen zu gewinnen und auch in komplexen Datenbank-Umgebungen ihre Lizenzkosten zu minimieren. Die Lösung nutzt Oracle-verifizierte Methoden zur Datenerhebung und liefert intelligentes Reporting für ein optimiertes Lizenzmanagement.

„USU Software Asset Management bietet ein umfassend ausgestattetes Tool-Set, um Kunden bei der Steuerung und Optimierung ihres Oracle-Datenbankbestandes zu unterstützen. Zusammen mit ihren Managed Services realisiert USU Software Asset Management einen hohen ROI für alle Kunden, die eine bessere Transparenz und Kontrolle über ihre Oracle-Installation wünschen“, erklärt AJ Witt, Branchenanalyst bei ITAM Review.

„Oracle gilt in vielen Unternehmen als geschäftskritisch. Um ungeplante Ausgaben zu vermeiden, ist daher ein effektives Management seiner Nutzung unerlässlich. Wir freuen uns, dass ITAM Review die Leistungsfähigkeit unseres Tools auch in komplexen Datenbank-Umgebungen anerkennt“, sagt Olaf Diehl, Director Product Management, USU.

Über die USU Software AG

Als führender Anbieter von Software und Services für das IT- und Customer Service Management ermöglicht USU Unternehmen, die Anforderungen der heutigen digitalen Welt zu meistern. Globale Organisationen setzen unsere Lösungen ein, um Kosten zu senken, agiler zu werden und Risiken zu reduzieren – mit smarteren Services, einfacheren Workflows und besserer Zusammenarbeit. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung und Standorten weltweit bringt das USU-Team Kunden in die Zukunft.

Mit unseren marktführenden Tools und Services für Software Asset Management optimieren Marktführer aus allen Teilen der internationalen Wirtschaft ihren Softwareeinsatz, bewerten ihre Risiken und erzielen Einsparungen in Millionenhöhe.

Neben der 1977 gegründeten USU GmbH gehören auch die Tochtergesellschaften USU Technologies GmbH, USU Solutions GmbH, USU Solutions Inc. sowie USU SAS zu der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28).

Weitere Informationen sind unter www.usu.com verfügbar.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

USU Software AG
Spitalhof
71696 Möglingen
Telefon: +49 (7141) 4867-0
Telefax: +49 (7141) 4867-200
http://www.usu.de

Ansprechpartner:
Dr. Thomas Gerick
Corporate Communications
Telefon: +49 (7141) 4867-440
Fax: +49 (7141) 4867-909
E-Mail: t.gerick@usu.de
Falk Sorge
Investor Relations
Telefon: +49 (7141) 4867-351
Fax: +49 (7141) 4867-108
E-Mail: f.sorge@usu-software.de
Nadine Mörz
phronesis PR GmbH
Telefon: +49 (821) 444800
Fax: +49 (821) 4448022
E-Mail: moerz@phronesis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.