Monat: Dezember 2020

Technologie-News vom 30.12.2020

Technologie-News vom 30.12.2020

Technologie-News vom 30.12.2020

Mietpreise für Erfurt (12/2020)

Der Mietpreis für Erfurt liefert Informationen zur Mietentwicklung der Jahre 2016, 2017, 2018, 2019, 2020. Der durchschnittliche Mietspiegel von Erfurt liegt 11,86% über dem Mietspiegel von Deutschland (7, 59 €).

Erfahren Sie mehr zur Mietpreisentwicklung in Erfurt inklusive Baujahr, Wohnungsgröße & Zimmeranzahl, Stadtteile & PLZ weiterlesen

Veröffentlicht von Miet-Check.de

Für die oben stehenden ShortNews ist allein der jeweils angegebene Herausgeber verantwortlich.
Dieser ist in der Regel auch Urheber der Shortnewstexte, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und
Informationsmaterialien.
Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten
ShortNews. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober
Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in
der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen
Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks
sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Senior Software Engineer (m/w/d) (Vollzeit | Köln / Telearbeit)

Senior Software Engineer (m/w/d) (Vollzeit | Köln / Telearbeit)

Wir, die MoovIT GmbH, suchen ab sofort einen Senior Software Engineer (m/w/d).

Du wärst Teil eines 30-köpfigen Teams im Köln-Mülheimer Schanzenviertel, welches in Zusammenarbeit mit Kunden Workflows entwickelt, Software erstellt und diese in eine neue bzw. vorhandene IT-Infrastruktur integriert. Insbesondere für die kollaborative Videobearbeitung in großen Produktionsumgebungen wie bei Sportberichterstattungen werden kontinuierlich neue Softwarelösungen entwickelt, die sich den Workflows der Kunden perfekt anpassen. Darüber hinaus bietet MoovIT innovative Tools zur webbasierten Videopersonalisierung, -lokalisierung und -regionalisierung. Zu unseren Kunden zählen Sendeanstalten, Produktionshäuser, Sportveranstalter, Agenturen und Industrieunternehmen.

 

Das sind Deine Aufgaben bei uns:

  • Als Teil unseres Teams unterstützt Du uns bei der Entwicklung von Workflows in Zusammenarbeit mit Kunden.
  • Du bist sowohl an der Backend- als auch der Frontendentwicklung beteiligt.
  • Du begleitest die Installation der Systeme beim Kunden vor Ort.
  • Dein Aufgabenbereich umfasst auch den Software-Support.
  • Du arbeitest mit funktionsübergreifenden Teams aus verschiedenen Bereichen zusammen, um die Qualität während des gesamten Softwareentwicklungslebenszyklus zu gewährleisten.

 

Findest Du Dich in einigen der oben genannten Punkte wieder?

Wichtiger als deine Abschlüsse ist uns, dass Du uns unterstützen kannst! Das bringst Du mit:

  • Du hast eine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung, eine vergleichbare Ausbildung, ein abgeschlossenes Informatikstudium oder bist einfach Quereinsteiger, idealerweise aus dem Medien- bzw. Postproduktions-Umfeld.
  • Du liebst es, an spannenden technischen Produkten und Projekten zu arbeiten.
  • Du hast fundierte Erfahrung im Bereich von objektorientierter Entwicklung, von Anwendungen, Mehrschichtigen Systemen, Web-Anwendungen und Services auf dem aktuellen Stand der Technik.
  • Du hast exzellente Kenntnisse in Java sowie in einer weiteren Programmiersprache.
  • Du bist vertraut mit API-Entwicklung und Performance-Optimierung.
  • Du hast gute Kenntnisse in Webtechnologien wie HTML5, JavaScript, CSS.
  • Du besitzt einen analytischen Geist und eine ausgeprägte Fähigkeit Lösungsvorschläge für Problemstellungen zu erarbeiten.
  • Du besitzt eine Affinität für neue Technologien und bist motiviert diese zu adaptieren.
  • Du bist selbstständig und suchst nach einer eigenverantwortlichen und teamorientierten Arbeitsweise.
  • Du bist sicher im Umgang mit Microsoft und Unix Betriebssystemen.
  • Du hast gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mind. B1).

 

…dann erwartet Dich bei uns:

  • Freue dich auf eine offene Unternehmenskultur ohne Dresscode mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen im dynamischen Umfeld der Medienbranche.
  • Deine berufliche und persönliche Entwicklung fördern wir durch regelmäßige interne und externe Fortbildungsprogramme.
  • Eine Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben ist uns wichtig! Wir bieten 30 Urlaubstage, ein flexibles Gleitzeitmodell, Homeoffice, mobiles Arbeiten und die Möglichkeit zur Vereinbarung eines Sabbaticals.
  • Es wartet ein vielseitiges und spannendes Aufgabengebiet mit Einbringung eigener Ideen.
  • Für Deine Verpflegung wird gesorgt – u.a. kostenlose Getränke und Obstkörbe.
  • Jobticket, JobRad und ein überdurchschnittlicher Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge.

 

Deine Bewerbung:

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann melde Dich mit Deinen Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellungen und Deinem frühestmöglichen Eintrittstermin bei uns.

Bitte sende die Bewerbungsunterlagen an: bewerbung@moovit.de

 

Mehr Infos zu uns und unseren Produkten und Services findest Du unter:

 www.moovit.de & www.helmut.de

 

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

MoovIT GmbH
Schanzenstr. 29
51063 Köln
Telefon: +49 (221) 30200210
Telefax: +49 (221) 30200299
http://moovit.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
IT-Mitarbeiter im First und Second Level Support (m/w/d) (Vollzeit | Köln / Telearbeit)

IT-Mitarbeiter im First und Second Level Support (m/w/d) (Vollzeit | Köln / Telearbeit)

Wir, die MoovIT GmbH, suchen ab sofort einen IT-Mitarbeiter (m/w/d) im First und Second Level Support.
Du wärst Teil eines 30-köpfigen Teams im Köln-Mülheimer Schanzenviertel, welches in Zusammenarbeit mit Kunden Workflows entwickelt, Software erstellt und diese in eine neue bzw. vorhandene IT-Infrastruktur integriert. Insbesondere für die kollaborative Videobearbeitung in großen Produktionsumgebungen wie bei Sportberichterstattungen werden kontinuierlich neue Softwarelösungen entwickelt, die sich den Workflows der Kunden perfekt anpassen. Darüber hinaus bietet MoovIT innovative Tools zur webbasierten Videopersonalisierung, -lokalisierung und -regionalisierung. Zu unseren Kunden zählen Sendeanstalten, Produktionshäuser, Sportveranstalter, Agenturen und Industrieunternehmen.

Das sind Deine Aufgaben bei uns:

  • Du übernimmst eigenständig die termingerechte Annahme und Bearbeitung eingehender Support- und Kundenanfragen per Telefon und Mail basierend auf einem Ticketsystem zur Einhaltung unserer Servicequalität.
  • Du übernimmst die Priorisierung, Klassifizierung und Dokumentation der Störungen im Ticketsystem sowie die Eskalation zur nächsten Ebene bei ungelösten Anfragen.
  • Du übernimmst die Fehleranalyse und Behebung von Störungen per Fernzugriff und in Ausnahmefällen vor Ort.
  • Du qualifizierst Änderungswünsche, analysierst und reproduzierst auftretende Bugs.
  • Du arbeitest mit funktionsübergreifenden Teams zusammen, um die Qualität während des gesamten Softwareentwicklungslebenszyklus zu gewährleisten. 
  • Du überprüfst die Kundenzufriedenheit im Austausch mit Team-Kollegen aus Fachbereichen zur Lösungsausarbeitung
  • Du übernimmst das Update unserer internen Datenbank über technische Problemlösungen und nützliche Informationen für unsere Kunden.
  • Du übernimmst den Support der regelmäßigen Software-Updates bei unseren Kunden.
  • Du führst den Anwender durch die Funktionen unserer Standardsoftware.

 

Und das bringst du mit:

  • Wichtiger als deine Abschlüsse ist uns, dass Du uns unterstützen kannst! Du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im Bereich Informatik/IT oder gleichwertige Erfahrung oder bist einfach Quereinsteiger.
  • Du besitzt bereits Berufserfahrung im Umgang mit Ticket und Remote-Support-Tools.
  • Fachkenntnisse im Bereich der Postproduktions-/Broadcast-Industrie sind von Vorteil.
  • Du hast Kenntnisse bzgl. Medien-Post-Produktionstools (z.B. Adobe Premiere Pro, After Effects)
  • Du bist sicher im Umgang mit Microsoft und UNIX Betriebssystemen.
  • Du hast praktische Erfahrungen mit den Themen: Docker, Netzwerktechnik, Network Security und Storage Protokollen, Datenbanken.
  • Du hast idealerweise bereits Erfahrungen mit z.B. Skriptsprachen, Netzwerktechnik und Datenbanken.
  • Du besitzt eine Affinität für neue Technologien in Kombination mit einer eigenverantwortlichen und teamorientierten Arbeitsweise.
  • Du bist zuverlässig und besitzt gute kommunikative und analytische Fähigkeiten.
  • Du hast fließende Deutsch- und idealerweise Englischkenntnisse in Wort und Schrift (min. B1).

Findest Du Dich in einigen der oben genannten Punkte wieder?

…dann erwartet Dich bei uns:

  • Ein Team, das nach agilen Prinzipien lebt, sich konstant selbst herausfordert und weiterentwickelt.
  • Freue dich auf eine offene Unternehmenskultur ohne Dresscode mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen im dynamischen Umfeld der Medienbranche.
  • Deine berufliche und persönliche Entwicklung fördern wir durch regelmäßige interne und externe Fortbildungsprogramme.
  • Eine Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben ist uns wichtig! Wir bieten 30 Urlaubstage, ein flexibles Gleitzeitmodell, Homeoffice, mobiles Arbeiten und die Möglichkeit zur Vereinbarung eines Sabbaticals.
  • Es wartet ein vielseitiges und spannendes Aufgabengebiet mit Einbringung eigener Ideen.
  • Für Deine Verpflegung wird gesorgt – u.a. kostenlose Getränke und Obstkörbe.
  • Jobticket, JobRad und ein überdurchschnittlicher Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge.

Deine Bewerbung:

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann melde Dich mit Deinen Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellungen und Deinem frühestmöglichen Eintrittstermin bei uns.

Bitte sende die Bewerbungsunterlagen an:
Katja Meyer
Email: bewerbung@moovit.de

Mehr Infos zu uns und unseren Produkten und Services findest Du unter:
www.moovit.de & www.helmut.de

 

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

MoovIT GmbH
Schanzenstr. 29
51063 Köln
Telefon: +49 (221) 30200210
Telefax: +49 (221) 30200299
http://moovit.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
James Sharp geht mit Infront Marktdatenterminal und RSP Service live

James Sharp geht mit Infront Marktdatenterminal und RSP Service live

Infront, als europäischer Marktführer für flexible Finanzmarktdatenlösungen, gab heute bekannt, dass James Sharp & Co, ein unabhängiger Börsenmakler und Mitglied der London Stock Exchange, sein bestehendes Marktdatensystem erfolgreich durch das Infront Professional Terminal und den RSP Service ersetzt hat.

James Sharp entschied sich für das Infront Professional Terminal aufgrund seiner bewährten Benutzeroberfläche, die moderner und sehr reaktionsschnell ist und die Möglichkeit bietet, schnell auf umfangreiche Daten zuzugreifen.  Ein zusätzlicher Vorteil ist die Flexibilität eines modularen Zugriffs für diejenigen, die weitere Tools zur Investmentanalyse benötigen.

Mit dem Infront Professional Terminal hat das Handelsteam von James Sharp nun Zugang zu mehr Analyseinformationen. Das Terminal beinhaltet ein sehr gutes Charting-Paket mit der Möglichkeit, Daten einfach zu exportieren. Insgesamt schätzen die Anwender die moderne, intuitive Oberfläche, die sofort reagiert.

"Für uns war es wichtig, ein verbessertes Marktdatenangebot mit Zugang zu Analyse- und Statistikdaten zu bekommen". Mit dem Infront Professional Terminal und den RSP Trading Services ist unser Handelsteam nun in der Lage, Kundenportfolios zu verwalten, um Live-Kurse, historische Kurse und Charts einzusehen. Ein großer Vorteil ist außerdem der Zugriff auf GRPV und das Analysepaket. Wir können unsere Kunden besser unterstützen, indem wir ihnen Übersichten über ihre Aktienperformance und Nachrichten schicken. Ein weiterer Vorteil für unser Handelsteam ist die Möglichkeit, auf einfache Weise Fenster, Desktops und Watchlists zu teilen. Besonders schätzen wir die schnelle und einfache Einrichtung. Besonders schätzten wir die schnelle und einfache Installation, so dass wir auch von zu Hause aus sofort damit arbeiten konnten", betont, Martin Entwistle, Partner, James Sharp.

"Trotz Covid sind wir stolz darauf, dass wir es geschafft haben, die Lösung in weniger als vier Wochen zu implementieren. Wir freuen uns darauf, James Sharp bei zukünftigen Projekten zu unterstützen", sagt Ken Reggio, Head of Sales UK bei Infront.

Über die Infront Financial Technology GmbH

Finanzexperten in ganz Europa und Südafrika vertrauen auf Infront, wenn es um flexible Finanzmarktlösungen geht.

Wir bieten eine leistungsstarke Kombination aus globalen Marktdaten, Nachrichten, Analysen und Handel zusammen mit integrierten Lösungen für Datenfeeds, Portfoliomanagement und Beratung sowie für die Einhaltung regulatorischer Vorgaben und Berechnungen.

Unsere Lösungen bedienen 3.600 Kunden mit über 90.000 professionellen Anwendern. Mit der Unterstützung ihres gesamten Workflows können Finanzprofis Investitionsentscheidungen treffen, Kosten senken, sich an schnell wechselnde Marktanforderungen anpassen und mit immer größeren Informationsmengen effizienter arbeiten – schnell, einfach und flexibel.

Mehr als 500 Mitarbeiter in 13 Ländern Europas und Südafrikas setzen ihr Fachwissen ein, um den Herausforderungen unserer Kunden gerecht zu werden und sicherzustellen, dass sie stets die besten Lösungen und Dienstleistungen erhalten.

Infront ist an der Osloer Börse notiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Infront Financial Technology GmbH
Mainzer Landstr. 178-190
60327 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 50701-0
Telefax: +49 (69) 50701-126
https://www.infrontfinance.com/de/

Ansprechpartner:
Christiane Kaczmarek-Schempp
Marketing & Communications
Telefon: +49 (69) 50701286
E-Mail: ckaczmarek@vwd.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Online Getriebe-Workshop für Formula Student Teams

Online Getriebe-Workshop für Formula Student Teams

Ende Oktober veranstaltete die GWJ Technology GmbH, Berechnungsspezialist aus Braunschweig, erneut den inzwischen bewährten Workshop „Verzahnungsberechnung, Auslegung und Optimierung – Systemberechnung“ für Formula Student Teams. Aufgrund der derzeitigen Pandemie-Situation fand der Workshop diesmal im virtuellen Raum statt.

Das 4-tägige Programm für die rund 70 TeilnehmerInnen verschiedener Racing Teams war vielfältig: Der erste Tag startete mit einem Grundlagenteil zur Geometrie und Tragfähigkeit von Verzahnungen, insbesondere von Stirnradpaaren und Planetenstufen. Dabei wurden vor allem Begriffe und Prinzipien vermittelt, die für die Verzahnungsberechnung besonders wichtig sind. Mit der webbasierten Berechnungssoftware eAssistant erhielten die TeilnehmerInnen dazu ein ideales Werkzeug zur Hand, um die notwendige Basis für die nächsten Tage zu schaffen. Für eine zusätzliche Kommunikationsmöglichkeit wurde parallel auch fleißig der Chat genutzt. Am zweiten Tag lag der Fokus schwerpunktmäßig auf der Auslegung und Optimierung von Verzahnungen sowie auf der Vertiefung der Grundlagen. Dazu gab es zahlreiche Tipps und Hinweise sowie Optimierungsstrategien. Zusätzlich wurde der Blick auch auf die eAssistant 3D-CAD-PlugIns gerichtet, mit denen sich 3D-Modelle automatisch auf Knopfdruck erzeugen lassen. Der dritte Tag widmete sich komplett dem SystemManager, einer Softwareerweiterung zum Aufbau und zur Berechnung von kompletten Getriebesystemen, wie mehrstufige Getriebe, Schaltgetriebe oder beliebige Formen von Umlaufrädergetrieben. Von der ersten Bedienung bis zu Expertenwissen – die TeilnehmerInnen bekamen einen umfangreichen Einblick in die grundlegende Bedienung und Funktionsweise der Software. Die Anwendungsmöglichkeiten des SystemManagers sind vielfältig und reichen von einem schnellen Aufbau und Durchrechnung von kompletten Systemen bis hin zur automatischen Vernetzung von Gehäusen und Planetenträgern. Die Formular Student Teams erhalten so die Möglichkeit, den eAssistant SystemManager effizient in ihre Projekte einzubinden und das Potenzial der Software auszuschöpfen.

Am vierten Tag dieser Seminarreihe standen ausschließlich die Fragen der TeilnehmerInnen im Mittelpunkt. Hier entwickelte sich ein reger Austausch und eine gemeinsame Diskussion. Mit viel Input, neuen Ideen und Gedankenfutter endete somit der letzte Tag.

GWJ Technology wird auch 2021 die Formula Student Teams mit Know-how unterstützen, in welcher Form wird allerdings das nächste Jahr zeigen. Aber der Erfolg bestätigte das GWJ-Team darin, dieses Format auch in Zukunft zumindest einzubeziehen.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei GWJ per Telefon: 0531 / 129 399-0, per E-Mail: info@gwj.de oder Internet www.gwj.de und www.eAssistant.eu.

Über die GWJ Technology GmbH

Im Fokus der GWJ Technology stehen die Realisierung standardisierter Berechnungssoftware für den Maschinenbau sowie kundenspezifische Berechnungs- und Konfigurationstools mit CAD-Daten zur Optimierung technischer Vertriebsprozesse.
Das Portfolio reicht von Standardsoftware für einfache Maschinenelemente über Spezialverzahnungssoftware für exakte 3D-Zahnformgeometrien zum 5-Achsfräsen bis hin zur Berechnung kompletter Mehrwellensysteme bzw. Getriebe.
Ziel ist es, den Kunden durch enge Zusammenarbeit und Bereitstellung effizienter Technologien beim Erlangen neuer Wettbewerbsvorteile optimal zu unterstützen. Fachkompetenz, hoher Qualitätsanspruch und ein hervorragender Service für beste Kundenzufriedenheit sind dabei die Eckpfeiler der Firmenphilosophie.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GWJ Technology GmbH
Celler Straße 67 – 69
38114 Braunschweig
Telefon: +49 (531) 129399-0
Telefax: +49 (531) 129399-29
http://www.gwj.de

Ansprechpartner:
Gunther Weser
Geschäftsführer
Telefon: +49 (531) 1293990
Fax: +49 (531) 12939929
E-Mail: g.weser@gwj.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Tom Clancy’s Rsinbow Six® Siege: Road to GSA League 2021

Tom Clancy’s Rsinbow Six® Siege: Road to GSA League 2021

E-Sport Fans aus der DACH-Region und darüber hinaus können sich im Jahr 2021 auf die 2. Auflage der GSA League freuen. Doch auch vor dem offiziellen Start der Liga im April 2021 kommen Zuschauer und Spieler ganz auf ihre Kosten, denn noch stehen nicht alle Teilnehmer für die 2. Season fest. Ab Januar bis hin zum Start der Liga selbst wird es spannende und nervenaufreibende Matches geben.
Bereits ab dem 5. Januar 2021 bietet die 2. Season der Ascension League Teams, die sich nicht direkt für die GSA League qualifizieren konnten, eine weitere Chance. Insgesamt spielen 24 Teams in der Ascension League, die auf 2 Ligen und 3 Divisions aufgeteilt ist. Neben dem heißbegehrten Relegationsplatz für den Erstplatzierten und spannenden Matches mit ebenbürtigen Gegnern gibt es zudem einen Preispool von insgesamt 2.000€. Die Matches, die jeweils dienstags und donnerstags stattfinden, können live auf https://www.twitch.tv/rainbow6de verfolgt werden.

Die GSA Rangliste beginnt ebenfalls im Januar. Dort kann jedes Team, egal ob professionell oder casual, teilnehmen und sich auch einen Relegationsplatz für die GSA League 2021 erspielen. Basierend auf ihrer Elo werden 2 Teams montags gegeneinander um den Ab- oder Aufstieg in der GSA Rangliste spielen. Für jeden Sieg gibt es Punkte, die die Teams für den Aufstieg in der Rangliste benötigen.  Sobald das Ende des Events verkündet wird, erhält das Team, welches zu diesem Zeitpunkt auf Platz 1 ist, einen Platz in der
GSA League Relegation. Sollte das erstplatzierte Team sich bereits über andere Wege qualifiziert haben, erhält der zweitplatzierte den Relegationsplatz.

Teams, die sich zu dem Zeitpunkt noch nicht für die GSA League Relegation qualifiziert haben, können in den Open Qualifiern erneut ihr Glück versuchen. Diese finden zwischen dem 2. Und 7. März statt. Das Team mit den meisten Punkten nach vier Qualifiern qualifiziert sich für die Relegation. Auch hier steht die Teilnahme jedem Team offen – auch Teams, die bereits an der Ascension League und/oder GSA Rangliste teilgenommen haben.

Die Relegation für die GSA 2021 beginnt kurz darauf am 9. März, in der insgesamt 8 Teams um den Platz in der GSA League kämpfen werden. Die teilnehmenden Teams werden wie folgt ermittelt:

  1. GSA League 2020 Platz 7 (Turtle eSport)
  2. GSA League 2020 Platz 8 (Myinsanity)
  3. Ascension League Season 1 (Whitetigerz)
  4. Ascension League Season 1 (Aquila)
  5. Ascension League Season 2 (noch nicht ermittelt)
  6. Uni Liga Gewinner Winter Season (Uniteam Tier)
  7. GSA Rangliste (noch nicht ermittelt)
  8. GSA League 2021 Open Qualifier (noch nicht ermittelt)

Die Relegationsspiele dauern bis zum 25. März, die Spieltage sind jeweils dienstags und donnerstags. Gespielt wird ein Double-Elimination Turnierbaum. Platz 1 und 2 qualifizieren sich für die GSA League 2021.

Schließlich wird die GSA League im April 2021 beginnen. Genauere Informationen werden dazu noch bekannt gegeben.

Weitere Informationen sowie aktuelles zur GSA League 2021 gibt es auf GSA-League.gg oder in den sozialen Netzwerken unter twitter.com/RainbowSixDE,instagram.com/rainbowsixde sowie unter #R6GSA.

Mehr Informationen zu Tom Clancy’s Rainbow Six Siege gibt es unter www.rainbow6.ubisoft.com

Alle Versionen von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege gibt es im Ubisoft Store unter https://store.ubi.com/de/rainbow-six-siege-all-games

Über die Ubisoft GmbH

Ubisoft ist ein führender Entwickler, Publisher und Distribuent für interaktive Unterhaltungsprodukte und Services mit einem reichhaltigen Portfolio bekannter Marken, darunter Assassin’s Creed, Just Dance, die Tom Clancy’s Videospiel-Reihe, Rayman, Far Cry und Watch Dogs. Die Teams im weltumspannenden Verbund von Studios und Geschäftsstellen bei Ubisoft widmen sich der Produktion von originellen und unvergesslichen Spielerlebnissen auf allen verbreiteten Plattformen, wie Konsolen, Smartphones, Tablets und PCs. Im Geschäftsjahr 2019-2020 erzielte Ubisoft einen Umsatz von 1.534 Millionen Euro. Mehr Informationen unter http://www.ubisoft.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Ubisoft GmbH
Luise-Rainer-Straße 7
40235 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 33800-0
Telefax: +49 (211) 33800-152
http://www.ubisoft.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Technologie-News vom 29.12.2020

Technologie-News vom 29.12.2020

Technologie-News vom 29.12.2020

Mietpreise für Lübeck (12/2020)

Der Mietpreis für Lübeck liefert Informationen zur Mietentwicklung der Jahre 2016, 2017, 2018, 2019, 2020. Der durchschnittliche Mietspiegel von Lübeck liegt 28,06% über dem Mietspiegel von Deutschland (7, 59 €).

Erfahren Sie mehr zur Mietpreisentwicklung in Lübeck inklusive Baujahr, Wohnungsgröße & Zimmeranzahl, Stadtteile & PLZ weiterlesen

Veröffentlicht von Miet-Check.de

Für die oben stehenden ShortNews ist allein der jeweils angegebene Herausgeber verantwortlich.
Dieser ist in der Regel auch Urheber der Shortnewstexte, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und
Informationsmaterialien.
Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten
ShortNews. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober
Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in
der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen
Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks
sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Business Analyst für Microsoft Dynamics 365 (m/w/d) (Vollzeit | Hattersheim am Main / Telearbeit)

Business Analyst für Microsoft Dynamics 365 (m/w/d) (Vollzeit | Hattersheim am Main / Telearbeit)

IHRE AUFGABEN – was Sie erwartet:

  • Analyse von Kundenanforderungen sowie Beratung und Konzeption zur Integration von Microsoft Dynamics 365 in komplexe IT-Infrastrukturen
  • Moderation von Workshops
  • Konzeption individueller Lösungswege und Prozesse auf der Basis von Best Practices
  • Fachliche Führung von Projekten bis zur erfolgreichen Realisierung
  • Unterstützung im Bereich Presales und Trainings

IHR PROFIL – was Sie auszeichnet:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder Informatik (oder eine vergleichbare Berufsausbildung im IT-Umfeld).
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Beratung und Umsetzung von Projekten auf der Basis von Microsoft Dynamics CRM/365
  • Erfahrung in betriebswirtschaftlichen Unternehmensabläufen in CRM
  • Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten, Kundenorientierung und ein starker Sinn für Kundenzufriedenheit
  • Sehr gute Kenntnisse von Microsoft Dynamics CRM/365 und Grundwissen in den Programmiersprachen C# und JScript
  • Hervorragende Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Sehr gute Deutsch-und EnglischkenntnisseBereitschaft zu gelegentlichen Reisen (D-A-CH-Region)

Wir bieten Ihnen …

  • Eine Tätigkeit, in der Sie die Digitalisierungsstrategien unserer Kunden mitgestalten können
  • Karriereperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Mitgestaltung der Unternehmensentwicklung sowie unserer Services und Lösungen
  • Gold Partner Status mit Microsoft, dem weltweit führenden Anbieter für Digital Transformation Technology
  • Eine offene und familiäre Unternehmenskultur
  • Modernste Infrastruktur und Zugang zu allen Cloud-Produkten
  • Ein attraktives und leistungsorientiertes Gehaltspaket sowie betriebliche Altersvorsorge

Warum CRMFIRST?

CRMFIRST ist der auf Microsoft Dynamics 365 spezialisierte Beratungs- und Implementierungspartner für die Einführung und Betreuung von CRM-Systemen bei Mittelstands- und Großkunden in der D-A-CH-Region. Mit unserer technischen Expertise und Fachkompetenz sowie modernsten Digitalisierungs-lösungen unterstützen wir unsere Kunden bei der Umsetzung ihrer Customer Engagement Strategien!

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

CRMFIRST GmbH
Philipp-Reis-Straße 2
65795 Hattersheim am Main
Telefon: +49 (69) 400502-100
https://www.crmfirst.de

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
SilverERP als Helfer während der Corona-Pandemie

SilverERP als Helfer während der Corona-Pandemie

Die yQ-it GmbH hat SilverERP inklusive Anbindung eines Online-Shops kurzfristig und unentgeltlich so umgebaut, dass der Novembermarkt der Martinsschule in Ladenburg in diesem Jahr online stattfinden konnte.

„Die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden sozialen Beschränkungen hätten in diesem Jahr zu einem Komplettausfall unseres alljährlichen Novembermarktes geführt.“ sagt der stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins Daniel Hohfeld, „aber gemeinsam mit der yQ-it konnten wir den Event kreativ und virtuell realisieren.“

Die Martinsschule ist eine Einrichtung für körperlich und geistig behinderte Schüler. Über das ganze Jahr produzieren die Kinder im Unterricht Arbeiten, die sie gerne und stolz beim Novembermarkt präsentieren. Weil dieses schöne Ereignis in diesem Jahr nicht auf gewohnte Art stattfinden konnte, wurde die Idee zu einem „online Novembermarkt“ geboren. Der Verkauf der Werke kommt dem Förderverein der Martinsschule zugute.

„Wir haben einfach das Angebot, dass die Kinder und Eltern normalerweise im Rahmen des Novembermarktes anbieten, in unserem Cloud-ERP-System SilverERP abgebildet und in einem nicht öffentlichen Online-Shop, der nur den Freunden und Freundinnen der Martinsschule zugänglich gemacht wurde, angeboten.“ erklärt Josef Bräuer, Gesellschafter der yQ-it, „im meist stressigen Jahresendgeschäftes hat uns diese kreative Zusammenarbeit wirklich motiviert und wir haben uns über das positive Feedback aus der Gemeinschaft der Martinsschule sehr gefreut.“

„Ich möchte mich nochmals ausdrücklich bei allen Helfern und Freunden der Martinsschule bedanken, dass die liebgewonnene Tradition unseres Novembermarktes auf diese für uns neue Weise stattfinden konnte“ freut sich der Schulleiter Steffen Funk, der viel zum Gelingen dieses Events beigetragen hat.

Über die yQ-it GmbH

Das Portfolio der yQ-it GmbH besteht aus Web- und SAAS-Lösungen für Cloud und Intranet. Im Mittelpunkt der Arbeit steht SilverERP, eine Unternehmenssoftware, die sowohl im Internet als auch im lokalen Netzwerk betrieben werden kann. Das Unternehmen mit Sitz in Seligenstadt besteht seit 2011 und verbindet mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung Datenbank basierender Anwendungen mit aktuellen Standards der Informationstechnologie.

www.silverp.com | www.yq-it.com

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Marc Deusser, Tel.: 06182 84922-0 oder md@yq-it.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

yQ-it GmbH
Aschaffenburger Straße 94 D
63500 Seligenstadt
Telefon: +49 (6182) 84922-0
Telefax: +49 (6182) 84922-90
https://www.silvererp.com

Ansprechpartner:
Dieter Dasberg
CEO
Telefon: +49 (6182) 84922-22
Fax: +49 (6182) 84922-90
E-Mail: dd@yq-it.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

inovex unterstützt Schüler:innen-Projekt mint:match

inovex unterstützt Schüler:innen-Projekt mint:match

Das IT-Projekthaus inovex hat in Zusammenarbeit mit der Initiative für Naturwissenschaft und Technik (NAT) Hamburger Schüler:innen für das IT-Berufsfeld begeistert. In einem Webinar konnte die Schülerschaft sich im Programmieren mit Python sowie an Aufgaben aus dem Bereich Maschinelles Lernen ausprobieren.

mint:match

Das Programm mint:match, initiiert von der Initiative NAT aus Hamburg, bringt Schüler:innen und Expert:innen aus unterschiedlichen Fachbereichen zusammen, um Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, alle Fragen rund um den MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) im persönlichen Gespräch zu klären. 

Idealerweise finden diese Gespräche natürlich vor Ort statt, aber aufgrund der aktuellen Corona-Lage ist dies vorerst nicht möglich. Um dem Informatikkurs des Charlotte-Paulsen-Gymnasiums in Hamburg trotzdem diese Möglichkeit zu bieten, haben die inovex-Mitarbeiter:innen Marisa Mohr und Marco Geiger am 17.11.2020 ein Webinar zum Thema „Künstliche Intelligenz (KI) bei inovex“ veranstaltet. 

Im Rahmen des Webinars konnte der IT-Kurs des 12. Jahrgangs ganz lebensnah den Einstieg in das komplexe Thema Künstliche Intelligenz miterleben und die Ähnlichkeiten zwischen dem Laufenlernen im Kindesalter und einem KI-Modell analysieren. Anhand praktischer Beispiele aus KI-Projekten bei inovex lernten die Schüler:innen die typischen grundlegenden Fachbegriffe kennen. Für einen Einstieg in die Programmierung mit Python, eine häufig verwendete Programmiersprache im Maschinellen Lernen (ML) und der KI, wurden gemeinsam Aufgaben im Jupyter-Notebook gelöst. Abschließend wurde im Jupyter-Notebook mittels Random-Forest-Tree-Modell, einem einfachen ML-Modell, vorausgesagt, wer die nächste Titanic überleben wird.

In den kommenden Wochen werden weitere interessante Kursangebote für Schüler:innen und Schulen über die Plattform mint:match angeboten, damit Schüler:innen neben der Expertise im Bereich KI auch viele anderen Schwerpunktthemen bei inovex kennenlernen können.

In ihrem Blog-Artikel teilen Marisa Mohr und Marco Geiger ihre Erfahrungen zu früheren Webinaren zum Thema KI.

Über die inovex GmbH

inovex ist ein innovations- und qualitätsgetriebenes IT-Projekthaus mit dem Leistungsschwerpunkt Digitale Transformation. Über 370 IT-Expert:innen unterstützen Unternehmen umfassend bei der Digitalisierung und Agilisierung ihres Kerngeschäfts und bei der Realisierung von neuen digitalen Use Cases.

Das Lösungsangebot von inovex umfasst Application Development (Web Platforms, Mobile Apps, Edge & Embedded – vom UI/UX Design bis zu den Backend Services), Data Management & Analytics (Business Intelligence, Big Data, Search, Data Science, Artificial Intelligence) und die Entwicklung von skalierbaren IT Infrastructures (IT Engineering, Cloud Services), auf denen die digitalen Lösungen im DevOps-Modus betrieben werden. inovex modernisiert vorhandene Lösungen (Replatforming), härtet Systeme gegen Angriffe von außen (Security) und vermittelt technologisches und methodisches Wissen durch Trainings und Workshops (inovex Academy).

inovex ist in Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, München, Köln und Hamburg ansässig und bundesweit in Projekte involviert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

inovex GmbH
Karlsruher Str. 71
75179 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 3191-0
Telefax: +49 (7231) 3191-1
https://www.inovex.de

Ansprechpartner:
Jörg Ruckelshauß
Head of Marketing & Communications
E-Mail: joerg.ruckelshauss@inovex.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber.