TIBCO NOW 2020: Der Weg zu „Sustainable Innovation“

TIBCO NOW 2020: Der Weg zu „Sustainable Innovation“

Vom 22. bis 24. September 2020 findet die weltweite Kunden- und Partnerkonferenz von TIBCO Software statt, TIBCO NOW. Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto „Sustainable Innovation“. Damit Innovationen zu nachhaltigem Erfolg führen, müssen sich Unternehmen als ihr eigener Konkurrent begreifen und Geschäftsprozesse sowie -modelle immer wieder infrage stellen und erneuern, um Mitbewerbern beständig einen Schritt voraus zu sein. Dazu braucht es innovative Technologien, insbesondere in den Bereichen Datenzugriff, -management und -analyse. Diese Technologien stehen im Mittelpunkt der in diesem Jahr rein virtuell stattfindenden TIBCO NOW.

Eine ganze Phalanx prominenter Referenten geben Kunden und Partnern unter anderem mittels Erfahrungsberichten einen umfassenden Einblick in die Möglichkeiten, den Ansatz von „Sustainable Innovation“ zu verwirklichen und zur Grundlage moderner Unternehmensformen und -kulturen zu machen.

Wie die technologische Weiterentwicklung aussieht und ganze Branchen ihr Gesicht verändern – darüber denken die TIBCO-Manager Dan Streetman (CEO), Matt Quinn (EVP Products and Technologies und COO), Nelson Petracek (CTO), Michael O’Connell (CAO), Fred Studer (CMO) und Jeff Hess (SVP Customer Excellence) in ihren Vorträgen nach und betonen dabei die Bedeutung von Daten und ihren Einfluss auf das Nutzungserlebnis in modernen Unternehmen.


Zur Riege der Gastredner gehören in diesem Jahr:

  • Lewis Hamilton, sechsfacher Formel-1-Weltmeister und Fahrer beim Mercedes-AMG Petronas Formula One Team, spricht über seine Rolle als Führungsfigur und darüber, wie sich Leistungen auf weltmeisterlichem Niveau verstetigen lassen.
  • Die US-amerikanische Fußballerin Megan Rapinoe teilt ihre Erfahrungen mit neuen Ansätzen zur Leistungssteigerung und berichtet über die Art und Weise, wie sie ihre Plattform für gesellschaftlichen Wandel nutzt.
  • Padma Lakshmi, für den Emmy Award nominierte Moderatorin und Produzentin, Bestsellerautorin und Vorkämpferin für die Rechte und Gesundheit von Frauen, diskutiert mit CMO Fred Studer über die Bedeutung von Nahrungsmitteln für Zusammenhalt und Veränderung sowie über ihre gesellschaftliche Rolle in der Pandemie.
  • Toto Wolff, CEO und Teamchef des Mercedes-AMG Petronas Formula One Team unterhält sich virtuell mit TIBCO-CEO Dan Streetman über die Transformationsgeschichte seines Teams und den Beitrag der Partnerschaft mit TIBCO zu dieser Geschichte.
  • Rob Carter, CIO und EVP bei FedEx, diskutiert mit Dan Streetman darüber, wie der Logistikanbieter seine Kultur um kundenzentrierte Innovationen herum aufgebaut hat.
  • John Maclean, Athlet und Autor („How Far Can You Go?”) berichtet über seinen Weg von der Tragödie zur Genesung und darüber, wie TIBCO diese Genesung ausgelöst hat.
  • Charlotte Yarkoni, CVP bei Microsoft; Laura Winningham, CEO bei City Harvest London; Dan Chesterman, CIO bei Australian Securities Exchange; und Valtteri Bottas, Fahrer im Mercedes-AMG Petronas Formula One Team.

Dan Streetman, Chief Executive Officer bei TIBCO, erläutert: „Erfolgreiche Unternehmen haben ihre Anpassungsfähigkeit, Resilienz und Innovationskraft in einem Jahr unter Beweis gestellt, das von der COVID-19-Pandemie und einer globalen Rezession geprägt war. Alle Arten von Organisationen haben auf diese Herausforderungen mit einem nachhaltigen Innovationsansatz reagiert, indem sie ihre Betriebsabläufe in Echtzeit überwachen und sich schnell an veränderte Bedingungen anpassen.“

TIBCO ist ein weltweit führender Software-Anbieter im Bereich Unternehmensdaten. Er ermöglicht es seinen Kunden, sich zu allen Anwendungen zu verbinden, die Daten zu harmonisieren und Geschäftsergebnisse zuverlässig vorherzusagen, um die schwierigsten datengesteuerten Herausforderungen zu meistern.

Weiterführende Informationen und Anmeldung

Interessenten können sich auf der Event-Seite zur Teilnahme an TIBCO NOW anmelden und die Neuigkeiten der Konferenz vom 22. bis 24. September in den sozialen Netzwerken unter dem Kürzel #TIBCONOW verfolgen.

Über TIBCO Software

TIBCO erschließt das Potenzial, das in Echtzeit-Daten schlummert, um Entscheidungen in kürzerer Zeit und höherer Qualität zu treffen.

Die Connected Intelligence Cloud des Unternehmens bietet nahtlose Integrationen zu allen Applikationen und Datenquellen. Zudem ermöglicht die Plattform die Harmonisierung der Daten, um Einschränkungen beim Zugriff darauf zu beseitigen, sie in einer zuverlässig hohen Qualität zur Verfügung zu stellen und um sie besser kontrollieren sowie steuern zu können. Des Weiteren lassen sich mit ihrer Hilfe verlässliche Vorhersagen zu Ergebnissen treffen, und das in Echtzeit sowie unabhängig vom Datenvolumen.

Informationen dazu, wie Kunden selbst schwierigste geschäftliche Herausforderungen mit Hilfe der Lösungen von TIBCO meistern können, finden sich unter www.tibco.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TIBCO Software
Balanstr. 49
81669 München
Telefon: +49 (89) 48956020
http://www.tibco.com

Ansprechpartner:
Marcus Ehrenwirth
phronesis PR
Telefon: +49 (821) 444-800
E-Mail: info@phronesis.de
Marcus Wenning
phronesis PR
Telefon: +49 (821) 444-800
E-Mail: info@phronesis.de
Lindsey Ashjian Torres
Telefon: +1 (650) 846-8862
E-Mail: public.relations@tibco.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.