Bühler Virtual World setzt Maßstäbe für virtuelle Messen

Bühler Virtual World setzt Maßstäbe für virtuelle Messen

Aufgrund der positiven Resonanz und der enormen Anzahl von Anfragen an virtuellen 1:1 Meetings hat Bühler beschlossen, die von cueconcept entwickelte und designte „Bühler Virtual World“ mindestens bis Ende Mai geöffnet zu halten. Während der drei Tage besuchten mehr als 12.000 Menschen aus 132 Ländern die digitale Plattform, rund 500 private Treffen laufen. „Unser Kunde Bühler ist begeistert von diesem Engagement und dem positiven Feedback“, sagt Thilo Boegner, Geschäftsführer von cueconcept – der Digitalagentur, welche die virtuelle Plattform ermöglicht und umgesetzt hat.

In nur sechs Wochen verwandelten cueconcept und Bühler das physische Interpack-Programm in ein vollständig digitales Erlebnis, das ursprünglich lediglich bis zum 15. Mai geöffnet sein sollte. Das positive Feedback von Kunden und Markt hat Bühler nun veranlasst, die digitale Show bis Ende Mai zu erweitern. „Es zeigt sich, dass der mutige Schritt von Bühler, die ausgefallene Messe komplett zu virtualisieren, genau der Richtige war. Die knappe Umsetzungszeit war enorm herausfordernd, umso mehr freuen uns alle über das überwältigende Feedback der Kunden weltweit.“ so Benjamin Lechler, der sich mit seinem Team für die Umsetzung der Bühler Virtual World verantwortlich zeichnet.

Die Bühler Virtual World, eine einzigartige Plattform aus dem Hause cueconcept, besteht aus einem interaktiven Besuchererlebnis, virtuellen Besprechungsräumen und einem Live-Programm mit einer Fülle an Präsentationsmaterialien des Unternehmens. Wer virtuelle Plattformen wie die Bühler Virtual World noch nicht erlebt hat, kann dies noch bis Ende Mai nachholen: virtualworld.buhlergroup.com.


Über die cueconcept GmbH

cueconcept ist Gestalter digitaler Räume und Lösungen. Dabei ist die Inszenierung von Erlebnis- und Erfahrungswelten für Messen und Veranstaltungen ist seit Jahrzehnten ihr Geschäft. Das Team von cueconcept arbeitet mit Medien und Displays jeglicher Art ebenso wie mit Software und maßgeschneiderten Applikationen und gestaltet so vielfältigste Räume, in denen Menschen einander begegnen und sich austauschen. Gemeinsam mit den Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen entwickeln sie so einzigartige Lösungen, die sie mit erfahrenen IT-Spezialisten und Programmieren inhouse realisieren. Individuelle Beratung und Prozessanalyse sind der Ausgangspunkt aller Betrachtungen.

www.cueconcept.de
www.cueconcept.de/digital-twin

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

cueconcept GmbH
Herderstr. 5 / Gebäude A
90427 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 217878-0
http://www.cueconcept.de

Ansprechpartner:
Thilo Boegner
Geschäftsführer
Telefon: +49 (911) 217878-0
E-Mail: info@cueconcept.de
Benjamin Lechler
Senior Management
E-Mail: benjamin.lechler@cueconcept.de
Katrin Taepke
Marketing & PR
E-Mail: katrin.taepke@cueconcept.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.