Neues Organisations-Management Modul im QM-Pilot

Neues Organisations-Management Modul im QM-Pilot

Der QM-Pilot ist ein web- und datenbankbasiertes Management-System zur Prozessmodellierung, Dokumentenlenkung und Risikomanagement. Neu hinzu kommt nun ab Juni das Organisations-Management Modul.

Mit dem neuen Modul kann die Organisationsstruktur in Form eines Organigramms dargestellt werden. Den Einheiten werden die einzelnen Mitarbeitenden zugeordnen, zu denen zusätzlich beliebige Informationen erfasst werden können. Die Struktur und Gestaltung kann hier durch die Anwender bestimmt werden.

Zusätzlich können allen Inhalten im QM-Pilot (Prozesse, Dokumente, Risiken) die Organisationseinheiten zugeordnet werden. Dies ermöglicht eine vorgefilterte Ansicht für die für den Benutzer relevanten Inhalte aufgrund der Organisationszugehörigkeit – ein ganz klarer Komfortpunkt, welcher der Übersichtlichkeit für den einzelnen Nutzer dient.


In den Prozessabläufen können die Organisationseinheiten als verantwortliche Einheiten den Prozess-Schritten zugeordnet werden. Das ausführliche Berichtswesen des QM-Pilot ermöglicht anschliessend die Auswertung jeglicher Verbindungen und Zuordnung zu den Inhalten und Prozessschritten.

Vor allem in grossen Organisationen mit komplexen Strukturen und einem umfangreichen Management-System kann das Organisations-Modul für Übersichtlichkeit und klare Verantwortlichkeiten und Strukturen sorgen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Abel Systems
Hochbergerstrasse 60C
CH4057 Basel
Telefon: +41 (61) 2056020
http://www.abel-systems.ch

Ansprechpartner:
Kristin Prüssner
QM-Pilot Produktmanagerin
Telefon: +41 (61) 2056023
E-Mail: pruessner@abel-systems.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.