Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm setzt auf das XML-Redaktionssystem Xpublisher

Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm setzt auf das XML-Redaktionssystem Xpublisher

Die Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm, ein renommierter deutscher Verlag in den Bereichen öffentlichen Verwaltung, Entgeltabrechnung und Datenschutz, produziert seine medienneutralen Loseblattwerke mit dem innovativen, webbasierten XML-Redaktionssystem Xpublisher.

Xpublisher löst das aktuelle Desktop-basierte Redaktions- und Produktionssystem ab. Besonders vorteilhaft für die Verlagsgruppe ist der in Xpublisher integrierte, intuitive XML-Editor, Xeditor. Er ermöglicht den Autoren und Redakteuren ein problemloses Arbeiten ohne tiefe technische XML-Kenntnisse. Durch die hochmoderne Architektur und Flexibilität des Redaktionssystems bildet Xpublisher die Komplexität der Loseblattwerke und deren umfangreiche Verweislogik ab. Mit der Umstellung auf XML-Schema von vormals DTD zur Validierung der Daten, ergeben sich außerdem neue und erweiterte Möglichkeiten, eine durchgängig hohe Qualität der Dokumente sicherzustellen.

Das Projekt zur Implementation von Xpublisher wurde agil nach SCRUM entwickelt, um möglichst schnell auf geänderte Anforderungen und Prioritäten zu reagieren. Die zukünftigen Anwender wurden früh durch Reviews in die laufende Entwicklung eingebunden und konnten direkt Feedback geben.


Rainer Donhauser, Herstellungsleiter der Verlagsgruppe: ”Es war keine leichte Entscheidung, unser 15 Jahre altes SGML/XML-basiertes Redaktions- und Produktionssystem abzulösen: Ein perfekt eingespieltes System, mit dem sowohl komplizierteste Loseblattwerke als auch die sehr ausdifferenzierte Mehrfachverwertung von Inhalten und die medienneutrale Produktion realisiert wurden. Mit dem Browser-basierten XML-Redaktionssystem Xpublisher haben wir ein System und mit dem Xpublisher-Team einen Entwicklungspartner gefunden, mit dem wir unsere komplexen Produktionswege abbilden und auf eine zukunftsorientierte Technologie setzen können. Nach intensiven und fruchtbaren zwei Jahren der Entwicklung, beginnt jetzt der Umzug der Produktionen. Die Entwickler von Xpublisher sind sehr motiviert an die Sache heran gegangen und haben sich extrem schnell in unseren Themen eingearbeitet. Wir freuen uns über die gute Partnerschaft.”

Die Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH (HJR) ist ein deutscher Fachverlag mit Standorten in München und Heidelberg (juristischer Stammsitz). Der Schwerpunkt des Angebots liegt im Bereich der öffentlichen Verwaltung mit den Themenfeldern Arbeits- und Tarifrecht, Beamtenrecht, Personalmanagement, Personalvertretungsrecht, Kindergeldrecht, Baurecht, Haushaltsrecht, Vergabe und Beschaffung. Das an den spezifischen Informationsbedürfnissen verschiedener Berufsgruppen ausgerichtete Angebot umfasst vor allem Loseblattwerke, digitale Produkte (CD ROM und Online), Zeitschriften und Fachbücher.

Über die Xpublisher GmbH

Xpublisher ist ein webbasiertes und medienneutrales XML-Redaktionssystem der Firma Xpublisher GmbH für Multichannel-Publishing: Mit integrierter Blatt- und Buchplanung, einem Digital-Asset-Management und bidirektionaler Anbindung zu InDesign und weiteren Adobe Programmen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Xpublisher GmbH
Schleißheimer Straße 6-10
80333 München
Telefon: +49 (89) 542799-55
http://www.xpublisher.com

Ansprechpartner:
Inken Pauli
Presse
Telefon: +49 (178) 6363236
E-Mail: i.pauli@xpublisher.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.