froglogic kündigt für 2018 KI-gesteuerte Lösungen zur Testautomatisierung an

froglogic kündigt für 2018 KI-gesteuerte Lösungen zur Testautomatisierung an

Die Firma froglogic hat heute ihr Vorhaben, 2018 durch künstliche Intelligenz gesteuerte Lösungen zur Testautomatiserung herauszubringen, bekannt gegeben.

froglogic ist Anbieter des Squish GUI Testers, dem branchenführenden GUI-Testautomatisierungswerkzeug und dem Code Coverage-Werkzeug Squish Coco. Um Software Entwickler bei ihrem Arbeitsaufwand mit der Testautomatisierung weiter zu unterstützen, hat froglogic untersucht, wie künstliche Intelligenz dabei helfen kann, die Automatisierung des Testprozesses weiter voranzubringen.

Die Entwickler von froglogic ermittelten zwei Hauptbereiche, in welchen künstliche Intelligenz die Produktivität von Testern und Entwicklern entscheidend steigern kann:


– beim Erstellen von automatischen Tests
– bei der Analyse and Interpretation von Testergebnissen

Um Entwicklern dabei zu helfen, angestrebte kürzere Release-Zyklen zu erreichen und kontinuierlich Updates zu liefern, wird froglogic dieses Jahr ein mit künstlicher Intelligenz betriebenes GUI-Testwerkzeug herausbringen. Dieses Werkzeug benutzt – unter Verwendung der preisgekrönten Technologie des Squish GUI Tester – künstliche Intelligenz, um nach der automatisierten Untersuchung von grafischen Benutzeroberflächen automatisch Tests für eine Anwendung abzuleiten. Mit diesem Werkzeug können Probleme wie GUI- und Verhaltensregressionen, Fehler und Abstürze ermittelt werden, ohne dass Entwickler einen einzigen Test schreiben müssen. Probleme werden sofort gefunden und den Entwicklern direkt nach einer Quellcode-Änderung mitgeteilt.

“Der Squish GUI Tester ist das einzige Werkzeug auf dem Markt, das das automatische Testen von so ziemlich jeder Art von grafischer Benutzeroberfläche auf dem Desktop, Mobiltelefonen, Tablets, Embedded-Geräten und Webanwendungen unterstützt. Diese Methode zu nutzen und anhand künstlicher Intelligenz zu verbessern, um die anfängliche Hürde des Testschreibens zu minimieren, bietet einen unmittelbaren Vorteil. Das war der nächste logische Schritt für uns”, so Harri Porten, CTO bei froglogic.

Das zweite große Thema, bei welchem künstliche Intelligenz innerhalb der Testautomatisierung von Nutzen ist, ist die Analyse der Testergebnisse. Beim automatisierten Testen von grafischen Benutzeroberflächen entstehen riesige Mengen von Ergebnissen. Das Analysieren und korrekte Interpretieren der Ergebnisse ist sehr zeitintensiv. Aus diesem Grund entwickelte froglogic ein Werkzeug, welches die Ergebnisse sammelt und analysiert und Anwendern erlaubt, zu kollaborieren. Dieses Werkzeug, welches als Cloud-Service und Self-Hosting erhältlich sein wird, unterstützt den Nutzer bei der intelligenten Analyse und Interpretation der Testergebnisse, um erheblich Zeit beim Prüfen von Resultaten und beim Entscheidungsprozess über weitere Maßnahmen einzusparen.

In einem ersten Schritt wird froglogic Anfang 2018 Squish Team Server herausbringen, welche als Basis für das neue Werkzeug dient. Im Laufe des Jahres werden Updates veröffentlicht werden, welche dann das Testen grafischer Benutzeroberflächen mit künstlicher Intelligenz und die intelligente Analyse von Testergebnissen ermöglicht.

“Unsere Vision ist es, eine Plattform von Testautomatisierungswerkzeugen für Entwicklungs- und QS-Organisationen zur Verfügung zu stellen, welche von maximalem Nutzen ist und gleichzeitig beim Testen größtmögliche Zeiteinsparung garantiert”, so Reginald Stadlbauer, CEO von froglogic.

Über die froglogic GmbH

Die froglogic GmbH ist eine Softwarefirma mit Sitz in Hamburg, mit zusätzlichen Büros in Amerika und Polen und über 3000 Kunden weltweit. froglogic ist bekannt für deren Hauptprodukt, den Squish GUI Tester, das marktführende Werkzeug für automatisiertes Testen von Anwendungen grafischer Benutzeroberflächen, basierend auf Qt/QML, Java AWT/Swing, SWT/RCP und JavaFX, macOS, Windows MFC, .NET und WPF, iOS, Android und HTM5. Zudem bietet froglogic das professionelle, plattformübergreifende Code-Coverage-Werzeug Squish Coco an. Mehr über uns und unsere Produkte erfahren Sie unter https://www.froglogic.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

froglogic GmbH
Gasstr. 18, Haus 1
22671 Hamburg
Telefon: +49 (40) 78897137
Telefax: +49 (40) 78897138
http://www.froglogic.com

Ansprechpartner:
Reginald Stadlbauer
CEO
Telefon: +49 (40) 78897137
E-Mail: press@froglogic.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.