Ein Denkmal für die Büroklammer: Die Digitalisierung im Mittelstand kommt voran

Ein Denkmal für die Büroklammer: Die Digitalisierung im Mittelstand kommt voran

Es lädt herzlich ein BVMW Bundesverband mittelständische Wirtschaft Unternehmerverband Deutschlands e.V. Wirtschaftsdreieck Bayerisch Schwaben, Mittelfranken, Ostalb, DONAURIES und die FRANKENRASTER GmbH. In Zusammenarbeit mit der TELEKOM und der Kreishandwerkerschaft Nordschwaben.
Das Thema
„Das Papierlose Büro“ ¬- Möglichkeiten mit IP-Technologie

Digitalisierung? – Nicht ohne Prävention

1. IT-Security neu überdenken
2. Rechtskonformität nicht vergessen
3. Mitarbeiter miteinbeziehen
4. Externe Dienstleister unterstützen


Spezialisierte Dienstleister wie FRANKENRASTER unterstützen Unternehmen beim papierlosen Büro: Sie helfen beispielsweise bei rechtlichen Fragen oder übernehmen die Digitalisierung alter Aktenordner. Fazit: Dass Unternehmen heute papierlos arbeiten können, ist mittlerweile belegt. Die Technik hierfür ist vorhanden. Nun müssen Unternehmen die internen Prozesse auf dem Weg zum papierlosen Arbeiten neu ausdifferenzieren und insbesondere ihre Mitarbeiter dazu bewegen, am gleichen Strang zu ziehen. Dann ist der Weg frei zur Transformation.

Ablauf der Veranstaltung

17:15 Uhr Eintreffen und Akkreditierung
17:45 Uhr Begrüßung durch den BVMW und FRANKENRASTER
Grußwort Kreishandwerkerschaft Nordschwaben
18:00 Uhr Betriebsbesichtigung FRANKENRASTER GmbH
18:45 Uhr Kleiner Imbiss
19:15 Uhr Kurzvortrag FRANKENRASTER
Kurzvorträge TELEKOM
20:15 Uhr Netzwerken mit guten Gesprächen bei Snacks und Getränken
21.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Netzwerken
Und nicht zuletzt geht es an diesem Abend um gemeinsame Gespräche, Austausch und Diskussionen in einer etwas anderen Atmosphäre. Diskutieren Sie das Gesehene und Gehörte und tauschen Sie sich untereinander aus. Der Imbiss ist inbegriffen.

Anmeldung
Anmeldeschluss: 20.04.2016. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl nur nach vorheriger verbindlicher Anmeldung möglich ist. Exklusiv: 5,00 EUR für Mitglieder des BVMW. 10,00 EUR für Nicht-Mitglieder bei kleinem Imbiss und Getränken. Gerne können Sie auch Mitarbeiter und Geschäftspartner mitbringen. Es gibt Parkmöglichkeiten in der Nähe des Veranstaltungsortes.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per eMail.

Anmeldung bitte unter Event-ONLINE-Anmeldung
oder unter michael.heilig@bvmw.de

Die Informationen richten sich an Geschäftsführer, Inhaber, Unternehmer, Fach- und Führungskräfte, Innovationsmanager, Produktdesigner, Entwicklungsleiter, F&E-Mitarbeiter, technische Leiter, Projektverantwortliche und Projektleiter aus unterschiedlichen Branchen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FRANKENRASTER GmbH
Albert-Proeller-Straße 15
86675 Buchdorf
Telefon: +49 (9099) 96644-0
Telefax: +49 (9099) 96644-99
http://www.frankenraster.de

Ansprechpartner:
Judith Strussenberg
Marketing
Telefon: +49 (9099) 9664459
E-Mail: j.strussenberg@frankenraster.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.
Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.