Teilnahme von AixConcept am Online Event „Professionalisierung der Schul-IT“ am 8. Juni 21

Teilnahme von AixConcept am Online Event „Professionalisierung der Schul-IT“ am 8. Juni 21

Die Vereinbarungen und Förderungen durch den DigitalPakt Schule und zusätzlicher Mittel haben bewirkt, dass viele Schulen und Träger über eine adäquate  IT-Infrastruktur und Endgeräte verfügen. Doch wie wird ein professioneller Einsatz der Schul-IT erreicht? Intel, Dell Technologies und kommune.digital laden Entscheider im kommunalen Bildungssektor zur kostenfreien Veranstaltung am 8.6.21 auf den education campus.

Impulsvorträge

Konkrete Ideen zur Professionalisierung von Schul-IT sind immer gefragt. Daher liegt der Schwerpunkt der Veranstaltung auf den Themen Beschaffung, Verwaltung und Anwendung. In kurzen Impulsvorträgen berichten Praktiker von ihren Projekterfahrungen und führen in die Veranstaltung ein. Eindrücke aus erster Hand werden anschliessend in Workshops vermittelt – auch hier liegt der Schwerpunkt auf praxisnaher und erfolgreicher Umsetzung.

Zu den Sprechern gehören neben anderen Dr. Christian Büttner, Leiter IT-Strategie der Nürnberger Schulen und Dr. Frank Puschner (Konrektor Maria-Ward Schule Schrobenhausen).

Vorstellung bewährter Lösungen

Im zweiten Teil des Events werden in Workshops bewährte Lösungen aus der Praxis präsentiert. AixConcept stellt, gemeinsam mit Herrn Dr. Bettscheider (Schulleiter des Ritzefeld-Gymnasiums Stolberg) und Dell Technologies, die seit Jahren funktionierende und erfolgreiche Integration von IT in der Schule vor und beschreibt den konkreten Einsatz. Zurecht betont der Schulleiter: „Den hohen Standard der deutschen Bildung wird man in der Zukunft nur dann aufrechterhalten können, wenn alle, die sich mit dem Thema Bildung beschäftigen, auch Zugang zum digitalen „State of the Art“ haben. Die digitale Horizonterweiterung von Lehrerin oder Lehrer ist daher zwingend notwendig. Sie kann aber nur dann erreicht werden, wenn man ihnen auch alle digitalen Möglichkeiten gibt. Das zu ermöglichen ist eine der wichtigsten Aufgaben von Politik und Verwaltung“. Volker Jürgens, Geschäftsführer der AixConcept ergänzt: „Digitalisierung in der Schule ist immer eine ganzheitlich zu betrachtende Aufgabe“.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung sowie die Agenda zu Download erhalten Sie unter https://www.education-campus.de/…

Die Agenda kann auch als pdf Dokument heruntergeladen werden: agenda-professionalisierung-der-schul-it.pdf

Über die AixConcept GmbH

AixConcept liefert als Experte für digitale Bildung seit 2003 schlüsselfertige IT-Lösungen für Bildungseinrichtungen. Mehr als 3500 Schulen und andere pädagogische Institutionen in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland erhalten Beratung, Konzeption, Umsetzung und Wartung aus einer Hand. Cloudbasierte Lösungen unterstützen die pädagogischen Anforderungen an Unterricht in der Schule oder aus der Distanz. Aus der Firmenzentrale in Stolberg bei Aachen und mit Partnern sorgt AixConcept für einen reibungslosen Betrieb der Schul-Netzwerke und ist führender Lieferant für Schul-IT im deutschen Markt. AixConcept ist mehrfach zertifizierter Microsoft Goldpartner. www.aixconcept.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AixConcept GmbH
Wallonischer Ring 37
52222 Stolberg
Telefon: +49 (2402) 38941-0
Telefax: +49 (2402) 38941-30
http://www.aixconcept.de

Ansprechpartner:
Ulrich Sawade
Marketingleiter
Telefon: +49 (2402) 389410
E-Mail: USawade@aixconcept.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.