Cpro INDUSTRY weiterhin auf Wachstumskurs: Übernahme von PROFIT SYSTEMHAUS

Cpro INDUSTRY weiterhin auf Wachstumskurs: Übernahme von PROFIT SYSTEMHAUS

Das SAP-Beratungshaus Cpro Industry Projects & Solutions GmbH hat rückwirkend zum 01.01.2021 die PROFIT SYSTEMHAUS GmbH, ein auf die diskrete Fertigung spezialisierter SAP Silver Partner mit Sitz im niederrheinischen Willich, zu 100 Prozent übernommen.

Die PROFIT SYSTEMHAUS GmbH wird künftig als eigenständige Tochtergesellschaft unter der Leitung des bisherigen Geschäftsführers Ludger Janiak weitergeführt; eine Integration seitens der Cpro Industry Projects & Solutions GmbH ist derzeit nicht geplant.

Die Übernahme eröffnet der Cpro Industry Projects & Solutions GmbH zusätzliche Wachstumsperspektiven sowie eine höhere regionale Präsenz im nachfragestarken Westen.
„Wir sind vom großen Potenzial der PROFIT SYSTEMHAUS GmbH und ihrer Mitarbeiter überzeugt. Der Firmenkauf versetzt uns in die Lage, unseren Kundenstamm besonders im westlichen Nordrhein-Westfalen noch weiter auszubauen und den eingeschlagenen Wachstumskurs fortzusetzen“, erklärt Claudius Seja, Geschäftsführer der Cpro Industry Projects & Solutions GmbH.

Die Mutter-Tochter-Konstellation schafft für beide Seiten eine klassische Win-Win-Situation. „Mit der Cpro INDUSTRY als starke Muttergesellschaft können wir nun auch große Projekte über das gesamte SAP-Lösungsportfolio hinweg abwickeln“, freut sich Ludger Janiak, Geschäftsführer der PROFIT SYSTEMHAUS GmbH. Der Verkauf hatte für ihn auch persönliche Gründe: „Die Übernahme durch die Cpro INDUSTRY regelt außerdem perspektivisch meine Nachfolge. Mir ist es wichtig, für eine sichere Zukunft von Firma und Mitarbeitern zu sorgen.“

Nach der Übernahme der untersee Unternehmensberatung GmbH / untersee AG im Jahr 2016, den Ausgründungen von Cpro conlog GmbH und Cpro IoT Connect GmbH im selben Jahr sowie der Cpro Strategy Process & Integration GmbH im Jahr 2019 ist die PROFIT SYSTEMHAUS GmbH das nunmehr fünfte Tochterunternehmen der Cpro Industry Projects & Solutions GmbH.

Über die PROFIT SYSTEMHAUS GmbH
Die mittelständische PROFIT SYSTEMHAUS GmbH mit Sitz im niederrheinischen Willich bietet rund 30 Kunden aus den Branchen Fertigungsindustrie, Maschinen- und Anlagenbau, Antriebstechnik, Pumpen / Armaturen, Apparatebau sowie Automotive seit über 15 Jahren maßgeschneiderte Lösungen rund um SAP sowie die entsprechende Prozessberatung. Zum Leistungsportfolio gehören zudem die Entwicklung von Portalen und die Anbindung von Drittsystemen an SAP. Mehr Informationen unter www.profit-systemhaus.de.

Über die Cpro Industry Projects & Solutions GmbH

Das SAP-Beratungshaus wurde 2004 in Hamburg gegründet und beschäftigt heute über 330 Mitarbeiter an insgesamt sechs Standorten in Deutschland. Von dort aus betreut das Unternehmen über 400 Kunden aus unterschiedlichsten Branchen. Als langjähriger SAP Gold Partner versteht sich die Cpro INDUSTRY als Spezialist für die Integration von Lösungen aus dem gesamten SAP-Produktportfolio mit Fokus auf SAP S/4HANA (aus der Cloud oder On-Premise), SAP AMS Hybrid, SAP Customer Experience (CX) sowie die mittelstandsorientierte Lizenzwartung. Mehr Informationen unter www.cpro-ips.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cpro Industry Projects & Solutions GmbH
Osterbekstr. 90c
22083 Hamburg
Telefon: +49 (40) 6965850-0
Telefax: +49 (40) 6965850-99
http://www.cpro-ips.de

Ansprechpartner:
Maren Szydlowski
PR & Marketing
Telefon: +49 (2102) 87545-51
Fax: +49 (2102) 87545-99
E-Mail: Maren.Szydlowski@cpro-ips.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.