PCI: technische Anfragen jetzt auch via WhatsApp

PCI: technische Anfragen jetzt auch via WhatsApp

Die PCI Augsburg GmbH erweitert die Bandbreite der Kontaktmöglichkeiten und bietet nun auch die Option, technische Anfragen nicht nur im Live-Chat auf der PCI-Website oder über die telefo­nische Technik-Hotline, sondern auch über WhatsApp unter 0821/5901-700 zu stellen.

Seit langem kennen die Kunden der PCI den Live-Chat des Unternehmens, bei dem die PCI-Experten aufkommende Fragen direkt online beantworten. Dieser ergänzt die Technik-Hotline des Unternehmens. Jetzt können Verarbei­ter, Fachhändler oder sonstige Interessenten technische Fragen auch über die Chat-Funktion des Instant-Messaging-Dienstes WhatsApp stellen.


Damit erweitert die PCI ihr breites Service-Angebot um einen weiteren Bau­stein und ist einer der wenigen Anbieter der Branche, der den WhatsApp-Chat-Kontakt anbietet. Dieser ist nicht nur kostenlos, sondern auch schnell: Die PCI-Experten beantworten Anfragen während der Geschäftszeiten nach Möglich­keit am selben Tag, außerhalb der Geschäftszeiten zum nächsten Werktag.

Markus Balleisen, Leiter der zentralen Anwendungstechnik der PCI: „Wir wis­sen, dass es bei technischen Anfragen meist schnell gehen muss. Jetzt sind unserer Experten zusätzlich neben den bekannten Kontaktmöglichkeiten auch über WhatsApp erreichbar – eine weitere Option, mit technischen Anfragen schnell mit uns in Kontakt zu treten. Probieren Sie es aus und kontaktieren Sie uns unter der WhatsApp-Nummer 0821/5901-700!“

„Als Anbieter ganzheitlicher Lösungen hat der Servicegedanke für uns oberste Priorität“, sagt Stephan Tschernek, Leiter Marketing PCI Gruppe. „Mit dem WhatsApp-Technik-Chat sind wir einer der ersten der Branche am Markt und bauen gleichzeitig die virtuellen Serviceangebote für unsere Kunden weiter aus.“

Die PCI-Leistungen erstrecken sich nicht nur über ein qualitativ hochwertiges Produktsortiment, sondern auch über ein umfangreiches Serviceangebot. Ne­ben dem praktischen Verbrauchsrechner oder der Händlersuche, über die man den PCI-Fachhändler in der Nähe einfach und schnell ermitteln kann, gibt es ein breites Angebot an digitalen Schulungsformaten. Bei Fragen zu Produkten oder für anwendungstechnische Beratungen stehen der Technik-Chat, die Technik-Hotline, der WhatsApp-Chat sowie die PCI-Fachberater jederzeit zur Verfügung.

Über die MBCC Group

Die MBCC Group ist einer der weltweit führenden Anbieter von bauchemischen Produkten und Lösungen und nach der Ausgliederung aus der BASF-Gruppe aus dem ehemaligen BASF-Bauchemiegeschäft hervorgegangen. Wir bieten innovative und nachhaltige Produkte und Lösungen für die Baubranche für verschiedene Sektoren an, wie Gebäude, Infrastruktur, Tiefbau, Neubau sowie für Renovierung. Unsere starken Marken, wie Master Builders Solutions®, PCI®, Thermotek®, Wolman®, Colorbiotics® und Watson Bowman Acme®, sind im Markt etabliert. Mit unseren Innovationen stellen wir uns den Herausforderungen der Nachhaltigkeit in der Industrie. Die MBCC Group besteht aus etwa 70 Gesellschaften weltweit und beschäftigt rund 7.500 Bauexpertinnen und -experten in über 60 Ländern. Weitere Informationen unter: www.mbcc-group.com.

We build sustainable performance.

Über die PCI Augsburg GmbH

PCI Augsburg GmbH ist Teil der MBCC Group und führend im Bereich Fliesenverlegewerkstoffe für Fachbetriebe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmen bietet außerdem Produktsysteme für Abdichtung, Betonschutz und -instandsetzung sowie ein Komplettsortiment für den Bodenleger-Bereich an. Die PCI Gruppe beschäftigt europaweit über 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2019 einen Umsatz von deutlich über 300 Millionen € netto. Weitere Informationen zur PCI im Internet unter www.pci-augsburg.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PCI Augsburg GmbH
Piccardstrasse 11
86159 Augsburg
Telefon: +49 (821) 5901-0
Telefax: +49 (821) 5901-372
https://www.pci-augsburg.eu

Ansprechpartner:
Dr. Susanne Herchner
Manager Unternehmenskommunikation und Presse
Fax: +49 (821) 5901-416
E-Mail: susanne.herchner@PCI-group.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.