Micro Focus zeichnet Gazprombank mit dem Digital Transformation Innovation Award aus

Micro Focus zeichnet Gazprombank mit dem Digital Transformation Innovation Award aus

Micro Focus zeichnet die Gazprombank, eines der größten und vielseitigsten Fin Techs Russlands, mit dem Digital Transformation (DX) Innovation Award aus. Damit wird Gazproms außergewöhnlich kreativer Einsatz von Technologie gewürdigt. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen des Micro Focus Universe 2021, der wichtigsten Kundenveranstaltung des Unternehmens.

Die Gazprombank hat sich für die Auszeichnung qualifiziert, weil sie mithilfe einer Vielzahl von Micro-Focus-Produkten eine neue strategische IT-Plattform geschaffen und ihre IT-Abteilung vollständig umgestaltet hat. So konnte sie ihr Image als „Abteilung fürs Geldausgeben“ ablegen und zu einem echten Geschäftspartner werden. Das Ergebnis sind mehr Agilität, Offenheit für innovative Ideen und stärkeres Engagement im Unternehmen.

„Die Gazprombank ist in der FinTech-Branche bekannt dafür, dass sie bei der Anwendung von Technologie führend ist, die ihren Kunden einen noch größeren Mehrwert bietet. Es freut uns, dass wir dazu beitragen können“, sagt Gonzalo Usandizaga, President of Sales EMEA and LATAM bei Micro Focus. „Micro Focus liefert mit seinem umfassenden Portfolio, das durch ein robustes Analytics-Ökosystem untermauert wird, pragmatische, kundenorientierte Lösungen, mit deren Hilfe die Kunden weiterarbeiten und gleichzeitig ihre Prozesse transformieren können. Wir nennen diesen Ansatz „High Tech, Low Drama“, mit dem wir reale IT-Herausforderungen auf dem sich ständig weiterentwickelnden Markt lösen – und wir sind der Meinung, dass Gazprombank ein leuchtendes Beispiel für dessen Umsetzung ist.“

Die Gazprombank hat erkannt, dass Kunden von Finanzdienstleistern heute erwarten, Bankgeschäfte sowohl digital als auch persönlich abwickeln zu können. Die bis 2022 geplante Entwicklungsstrategie der Bank sieht eine Transformation in vielen Bereichen vor. Dies umfasst ihre Technologie, den Fokus auf den Rollout des Privatkundengeschäfts, die Markenführung, die Umstrukturierung der internen Prozesse und nicht zuletzt die Unternehmenskultur.

Die Nominierungen für den zum zweiten Mal vergebenen DX Innovation Award begannen Anfang des Jahres mit einem wettbewerbsorientierten und strengen Auswahlverfahren. Die berücksichtigten Unternehmen mussten bemerkenswerte Ergebnisse der digitalen Transformation vorweisen. Dazu zählen die schnellere Anwendungsbereitstellung, die vereinfachte IT-Transformation, eine höhere Cyber-Resilienz und die Bereitstellung handlungsrelevanter Analysen. Die Nominierungen wurden vom Micro Focus Executive Komitee geprüft, das die potenziellen Gewinner anhand einer Reihe von Schlüsselkriterien bewertet; darunter Umfang, Größenordnung und Gesamtauswirkungen auf das Unternehmen.

Zu den Preisträgern des Vorjahres zählten General Motors und die Carrefour Group.

Mehr Information
Weitere Informationen und die Anmeldung zum Micro Focus Universe 2021 finden Sie hier

Über Micro Focus Universe
Micro Focus Universe ist das Flaggschiff der Kundenveranstaltung des Unternehmens. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, von Micro Focus Experten mehr darüber zu erfahren, was nötig ist, um in einer digitalen Wirtschaft zu gewinnen. Außerdem sehen und erleben die Teilnehmer Anwendungsfälle und hören Best Practices von Micro Focus Kunden und Partnern aus aller Welt.

Micro Focus freut sich, mehr als 30 aktuelle Anwendungsfälle und Erfahrungen seiner internationalen Kunden vorstellen zu können. Zu den wichtigen Präsentationen gehören unter anderem Keynote-Speaker James Barclay, Team Director bei Jaguar Racing, sowie Vorträge von Produktexperten, Vordenkern und Partnern wie PWC und DXC.

Über Gazprombank
Gazprombank, oder GPB, ist eine russische Bank in Privatbesitz, die drittgrößte Bank des Landes nach Vermögenswerten. Die Hauptgeschäftsbereiche der Bank sind das Firmenkundengeschäft, das Privatkundengeschäft, das Investmentbanking und das Depotgeschäft.

Besuchen Sie Micro Focus auf LinkedIn oder folgen Sie @MicroFocus auf Twitter. 

Über die Micro Focus Deutschland GmbH

Micro Focus ist ein führender Anbieter von Unternehmenssoftware, mit der mittlerweile bereits über 40.000 internationale Kunden ihr Geschäft erfolgreich transformieren, betreiben oder optimieren. Das umfassende Lösungs-Portfolio wird zudem durch ein starkes Analyse-Ökosystem unterstützt. Somit stellt Micro Focus pragmatische, kundenorientierte Lösungen bereit, die dabei helfen, die Kluft zwischen bestehenden und neuen Technologien zu überbrücken. Damit wird Unternehmen eine smarte, digitale Transformation ihrer Geschäftsprozesse ermöglicht – durch High-Tech, Low Drama. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.microfocus.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Micro Focus Deutschland GmbH
Herrenberger Straße 140
71034 Böblingen
Telefon: +49 (322) 11076466
http://www.microfocus.com

Ansprechpartner:
Patricia Lammers
Hotwire für Micro Focus
E-Mail: MicroFocusGermany@hotwireglobal.com
Jacqueline Pitz
Hotwire für Micro Focus
Telefon: +49 (69) 256693-15
E-Mail: jacqueline.pitz@hotwireglobal.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.