Vitricon® erreicht wichtige GEFMA 444-Zertifizierung

Vitricon® erreicht wichtige GEFMA 444-Zertifizierung

Vitricon® erhält das Gütesiegel als erstklassige CAFM-Software des deutschen Branchenverbandes Facility Management „GEFMA“. Zum sechsten Mal in Folge erlangte Vitricon® als CAFM-Software (Computer-Aided Facility Management) der EBCsoft GmbH, einem Unternehmen der EWERK Gruppe, die wichtigste Zertifizierung der Branche.

Das erlangte Zertifikat GEFMA 444 wurde 2010 eingeführt und seitdem kontinuierlich thematisch erweitert. Heute ist es ein Qualitätsstandard, um Interessenten die Auswahl unter der Vielzahl der CAFM-Lösungen auf dem Markt zu erleichtern. Sie gibt Nutzern ein objektives Bewertungsinstrument an die Hand und sichert die Qualität und Innovationskraft der Anwendungen. Denn die Zertifizierung muss alle zwei Jahre erneuert werden.

Vitricon® überzeugte durch Qualitätsstabilität, Anwenderfreundlichkeit und technologischer Innovationskraft in allen geprüften Kriterien. Vitricon® wurde auf der Grundlage des GEFMA-Kriterienkataloges in folgenden 15 Kriterien geprüft:

  • FM-Basiskatalog
  • Flächenmanagement
  • Instandhaltungsmanagement
  • Inventarmanagement
  • Reinigungsmanagement
  • Raum- und Asset- Reservierung
  • Schließanlagenmanagement
  • Umzugsmanagement
  • Vermietungsmanagement
  • Energiecontrolling
  • Sicherheit und Arbeitsschutz
  • Umweltschutzmanagement
  • Help- und Service-Desk
  • Budgetmanagement und Kostenverfolgung
  • Vertragsmanagement

Neues Prüfkriterium „Vertragsmanagement“ für Vitricon®

Im Jahr 2020 wurde die GEFMA-Richtlinie 444 „Zertifizierung von CAFM-Softwareprodukten“ überarbeitet und erweitert. Die im neu aufgenommenen Kriterienkatalog „Vertragsmanagement“ enthaltenen Prüfkriterien umfassen Managementfunktionen, wie zum Beispiel die Qualitätskontrolle von Vertragsleistungen, die permanente Kostenkontrolle, Kostenvorausschau für Verträge, Darstellung von Vertragsgegenständen, Status von Verträgen und Benachrichtigungen über Beendigungs- und Kündigungstermine-/fristen. Auch hier konnte Vitricon® überzeugen und wurde erfolgreich zertifiziert. Darüber hinaus werden im Sommer die neuen Kriterienkataloge BIM-Datenverarbeitung und Workplace Management separat zertifiziert, sodass Vitricon® rundum vollständig durchzertifiziert ist.

Über Vitricon®

Vitricon® ist eine für alle Lebenszyklusphasen ausgelegte Computer Aided Facility Management (CAFM) Software zur Erfassung und Verwaltung von Liegenschaften, Gebäuden und technischen Anlagen sowie aller zugehörigen Prozesse. Als webbasierte Anwendung dient Vitricon® als ganzheitliches Lösungskonzept, um die FM-Prozesse im Rahmen der Bewirtschaftung von Immobilien transparent und umfassend darzustellen und zu optimieren.

Modular aufgebaut, beinhaltet Vitricon® ebenfalls speziell auf das Energiemanagement ausgerichtete Funktionen und bietet unzählige Schnittstellen zur Gebäudeautomation, zu Datenloggern und anderen Zählwerterfassungssystemen. Umfangreiche Plausibilitäts- und Auswertungsfunktionen und ein flexibler Berichtsbaukasten helfen bei der Überwachung Ihrer Zähl- und Verbrauchswerte. Optimale Ergänzungen bilden dazu die VitriApp´s für mobile Prozesse im Immobilienmanagement und der digitalen Dokumentation von Gebäuden – mobil und in Echtzeit.

Über GEFMA (German Facility Management Association)

Der Branchenverband GEFMA steht für einen Markt mit 134,28 Mrd. Euro Bruttowertschöpfung und mit einem Anteil am Bruttoinlandsprodukt von 4,75%. Damit erweist sich das Facility Management als stabiler und verlässlicher Eckpfeiler der deutschen Wirtschaft. Derzeit arbeiten hierzulande 4,67 Millionen Erwerbstätige im FM. GEFMA vertritt über 1.000 Unternehmen und Organisationen dieses wachsenden Dienstleistungssektors. Seit 1989 engagiert sich der Verband für ein einheitliches Begriffsverständnis (Richtlinien, Benchmarking) und für Qualitätsstandards (Zertifizierungen: CAFM-Software Produkte, Nachhaltigkeit im FM sowie Aus- und Weiterbildung). Die GEFMA Initiative „FM – Die Möglichmacher“ zeigt die Branche als attraktiven Arbeitgeber mit vielfältigen Job- und Karrieremöglichkeiten.

Über EWERK Gruppe

EWERK ist einer der führenden IT-Dienstleister für digitalen Erfolg. Als Spezialist für komplexe IT-Projekte bündeln wir innerhalb der EWERK Gruppe Serviceleistungen von Consulting, Softwareentwicklung & Design, IT Operations und IT-Outsourcing bis hin zum Betrieb von eigenen Rechenzentren und IT-Infrastrukturen. Kunden der EWERK Gruppe sind europäische Unternehmen aus den systemrelevanten Branchen Energie, Gesundheit und Öffentliche Institutionen. EWERK Mission ist es, entlang der gesamten Wertschöpfungskette unserer Kunden ein nachhaltiges Wachstum durch digitale Services zu erschaffen. Weitere Informationen unter: www.ewerk.com.

Über die EBCsoft GmbH

Die EBCsoft GmbH, ein Unternehmen der EWERK Gruppe, ist Anbieter kompletter Plattformen für das Energiedatenmanagement, das Facility Management und die Gebäudeautomation. Mit deutschlandweiten Aktivitäten und Erfahrungen in der Realisierung von FM-Projekten von kleinen Gebäudebeständen bis zu mehreren hunderttausend Liegenschaften steht ein hochqualifiziertes Team von Ingenieuren, Informatikern und IT-Technikern für eine exzellente und zielstrebige Entwicklung, Anpassung und Implementierung bereit. Mehr Informationen: www.ebcsoft.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EBCsoft GmbH
Dohnanyistr. 30
04103 Leipzig
Telefon: +49 (341) 256683-0
Telefax: +49 (341) 256683-50
http://www.ebcsoft.de

Ansprechpartner:
Jörg Müller
Senior Consultant
Telefon: +49 (341) 256683-0
Fax: +49 (341) 256683-50
E-Mail: Joerg.Mueller@ebcsoft.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.