CE+Co gestaltet wegweisendes Experience Center für die DATEV eG

CE+Co gestaltet wegweisendes Experience Center für die DATEV eG

Die Hamburger Agentur für Live-Kommunikation CE+Co hat für die DATEV eG am Stammsitz in Nürnberg ein Konzept für ein Experience Center entwickelt und umgesetzt. Das Experience Center soll Raum für Austausch zwischen Vorstand und Geschäftsleitung sowie Fachexperten von DATEV und ihren Mitgliedern, Kunden und Partnern sein. Durch die vielfältig gestalteten Arbeitsmöglichkeiten und eine Ausstattung, die auch Online-Teilnehmer problemlos in Briefings integriert, können die Besucher heute schon die Zukunft von Meeting-Kultur erleben.

„Die DATEV ist ein klar technologie- und innovationsgetriebenes Unternehmen. In der Zusammenarbeit jedoch wird in erster Linie die Unternehmenskultur von Partnerschaft und Wertschätzung spürbar. Dementsprechend haben wir auch keine Technologie, sondern den Menschen und die Gruppendynamik der Briefings in den Mittelpunkt unserer Konzeption gestellt“, so Cedric Ebener, Kreativgeschäftsführer von CE+Co. Herzstück des Entwurfs sind verschiedene Erlebnisbereiche, entlang derer die Besucher eine jeweils individuelle Customer Journey erleben. Die insgesamt offene Raumgestaltung spiegelt dabei auch die Transparenz und Offenheit der DATEV wider. „Das Experience Center wird damit quasi zu einem Showroom der Unternehmenskultur. Wir erreichen das mit empathischem Design“, so Ebener weiter.

CE+Co zeichnet für alle Bereiche, von Konzeption und Entwurf, über Planung und Koordinierung aller Beteiligten bis hin zur finalen Umsetzung verantwortlich. Trotz einschneidender Coronabeschränkungen konnte das anspruchsvolle Projekt innerhalb eines Jahres erfolgreich entwickelt, geplant und umgesetzt werden. Grundlage des Erfolgs ist neben agilem Projektmanagement die jahrelange Erfahrung von CE+Co mit Emotionen im Raum, nicht nur als temporäre, sondern auch als permanente Installation, beispielsweise für Kunden wie IBM, Heimat oder Philipp und Keuntje.

„Eine geführte Experience ist bei den wenigen physischen Touchpoints heutzutage sehr wichtig. Insofern freuen wir uns sehr über die begeisterten Reaktionen unserer Kunden und Partner“, resümiert Stefan Fricke, Projektleiter auf Seiten der DATEV, nach den ersten erfolgreichen Briefings. „Das Raumdesign funktioniert und wir versprechen uns in den nächsten Jahren viel hochkarätigen Input in dieser Atmosphäre.“

Michael Giese, Geschäftsleiter von CE+Co, spannt den Bogen bereits weiter: „Den Trend hin zu inszenatorisch und dramaturgisch geführten Experiences spüren wir bei CE+Co und unseren Kunden deutlich. Da kommen für uns und die Branche noch viele spannende Projekte und wegweisende Neuerungen.“

VOK DAMS worldwide

VOK DAMS worldwide ist eine international führende Kommunikationsagentur für Events und Live-Marketing. An 19 Standorten gestalten weltweit rund 300 Experten Markenauftritte für Events, Messen, Roadshows und Showrooms – live, digital und virtuell. VOK DAMS hat Büros in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart und das Headquarter in Wuppertal. Hinzu kommen internationale Niederlassungen in Beijing, Shanghai, Hongkong, Bordeaux, London, Madrid, Tallinn, Wien, Prag, New York, Philadelphia, Sao Paulo und Dubai.

Über die CE+Co GmbH

CE+Co steht seit seiner Gründung 2008 für Corporate Experiences und Content im Rahmen von Erlebnissen: live, digital und hybrid. In all diesen Bereichen machen wir Themen erlebbar, indem wir Inhalte und Inszenierungen schaffen, die unabhängig vom Grad der Digitalisierung für Marken und Menschen gleichermaßen von Bedeutung sind. Umfeld und Team sind dabei so einzigartig wie die Projekte selbst: Stabil in der Struktur, flexibel in der Herangehensweise und stets darauf ausgerichtet, mit Freude Bestleistung zu produzieren. Auf der Kundenliste finden sich namhafte Marken wie ADC, British American Tobacco, Facebook, Moët & Chandon, NIVEA, s.Oliver, Volkswagen oder das ZDF. Bei allen Projekten bietet CE+Co sowohl Konzeption als auch Realisierung an. CE+Co ist ein Unternehmen der VOK DAMS Gruppe. Weitere Informationen und Referenzen gibt es auf der Website www.ceundco.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CE+Co GmbH
Mühlenkamp 31
22303 Hamburg
Telefon: +49 (40) 226223-600
Telefax: +49 (40) 226223-611
http://www.ceundco.com

Ansprechpartner:
Martin Dorsch
Projektmanagement
Telefon: +49 (40) 226223-615
E-Mail: m.dorsch@ceundco.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.