tmnxt verkündet Partnerschaft mit führender kollaborativer Whiteboard Plattform Miro

tmnxt verkündet Partnerschaft mit führender kollaborativer Whiteboard Plattform Miro

Um auf die steigende Nachfrage nach Möglichkeiten zur aktiven Zusammenarbeit in hybriden Teams zu reagieren, schließt sich tmnxt mit Miro, einer führenden Online Whiteboard Plattform, zusammen.

“Unser Fokus liegt darauf, digitale Lösungen, die den individuellen Wünschen unserer Kunden entsprechen, zu evaluieren und umzusetzen. Miro ist eine Plattform, die unendlich Potential bringt, um den Erfolg unserer Kunden voranzubringen,” erklärt Dmitry Rasin, Business Unit Lead bei tmnxt.


Miros Online Whiteboard ist intuitiv und ermöglicht Teams visuell auf der digitalen Plattform zusammenzuarbeiten. Die Plattform ist eine flexible Lösung zur Anwendung im Rahmen von Projekten, Brainstormings, Meetings und Workshops für Teams jeder Größe. Miro hat aktuell fast 15 Millionen Nutzer weltweit, darunter 95% der Fortune 100 Unternehmen.

Durch die Nutzung von Miro für die interne Zusammenarbeit und als flexible Lösung im Rahmen von Kundenprojekten, hat das tmnxt Team selbst umfassende und überzeugende Erfahrungen mit dem Tool gesammelt. Nach wenigen Wochen stand fest, dass die Zusammenarbeit vertieft werden soll – durch eine strategische Partnerschaft mit Miro.

“Die Partnerschaft mit tmnxt ist ein entscheidender Schritt für uns, um die Reichweite von Miro auf dem deutschsprachigen Markt zu verbessern und den bestmöglichen Service für unsere steigende Kundenzahl zu bieten,” sagt Nelson Wang, Head of Channel Partnerships bei Miro.

 

Über die demicon GmbH

tmnxt – eine Geschäftseinheit der demicon GmbH – ist ein Full-Service Partner, der kundenspezifische Lösungen für die digitalen Arbeitswelt gestaltet. Das flexible Team aus mehrsprachigen digitalen Experten arbeitet weltweit und unterstützt die Kunden auf dem Weg der digitalen Journey. Das Serviceangebot von tmnxt beinhaltet die Evaluation, Implementierung und kundenindividuelle Entwicklung digitaler Lösungen. Für weitere Informationen besuchen Sie www.tmnxt.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

demicon GmbH
Friedrichstr. 15
70174 Stuttgart
Telefon: +49 (800) 1230230
https://www.demicon.de

Ansprechpartner:
Alina Benze
Brand Communication
E-Mail: alina@tmnxt.com
Kristjan Mar Hauksson
E-Mail: marketing@tmnxt.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.