Objekt Matching mit der EyeVision Software

Objekt Matching mit der EyeVision Software

Die Bildverarbeitungssoftware EyeVision von EVT bietet verschiedene Bildverarbeitungslösungen, um die unterschiedlichsten Anwendungen zu beherrschen – die Software misst, liest, vergleicht, zählt und vor allem: erkennt viele verschiedene Objekte, unabhängig von Position und Ausrichtung. EyeVision findet das Bauteil sicher und genau am Fließband oder in der Box.

Für ein komplettes Bildverarbeitungssystem benötigt man einen adäquaten Sensor, beispielsweise eine Smart-Kamera der EyeCheck- oder EyeSpector-Serie, in die bereits die leistungsstarken EyeVision-Softwarebefehle zur Objekterkennung integriert sind. Zusätzlich meistern die Sensoren aufgrund ihrer hohen Verarbeitungsleistung nahezu jede Bildverarbeitungsaufgabe.


Wo klassische Schaltsensoren bei der Erkennungsaufgabe völlig außer Reichweite sind, stehlen die Objekterkennungssensoren von EVT die Show, weil diese sogar Objekte mit komplexen Formen und Details erkennen, die gelegentlich an unerwarteten Positionen auftauchen. Aufgrund der Befehle für eine hochpräzise Positions- und Orientierungserkennung, wie den EyeVision-Befehlen SmartMatch und KeyMatch, erkennen die Sensoren fehlerhafte Teile und Teile in der falschen Position, Winkelausrichtung oder Sequenz (oder einer Kombination aus all diesen) sofort. Mit diesen Befehlen beherrschen die Sensoren fast alle aktuellen Bildverarbeitungsaufgaben und die Positionsverfolgung ermöglicht eine zuverlässige Objekterkennung, auch wenn diese sich nicht genau und wiederholt in der eingelernten Position befinden. Selbst die komplexesten Inspektionssysteme, zB.: für gedrehte Teilesortierung und Stanzteilprüfung kann gelöst werden.

Die EyeVision-Software und der Objekterkennungssensor ermöglicht Ihnen kinderleicht:

  • das Überprüfen von Position und Vollständigkeit sowie Vorhandensein
  • das Erkennen und Differenzieren von Teilen
  • das Sortieren von Teilen
  • das Bestücken
  • das Überprüfen defekter Teile

Die typischen Einsatzgebiete liegen daher unteranderem in der Automatisierungstechnik oder Qualitätssicherung.

Erfahren Sie mehr über Objekterkennung mit der EyeVision Software auf unserer Homepage oder unserem YouTube Kanal!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EVT Eye Vision Technology GmbH
Gartenstraße 26
76133 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 66800423-0
Telefax: +49 (721) 62690596
http://www.evt-web.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.