Nuance nimmt Spitzenplatzierung im Rahmen der Enterprise Virtual Assistants Evaluation 2021 von Opus Research ein

Nuance nimmt Spitzenplatzierung im Rahmen der Enterprise Virtual Assistants Evaluation 2021 von Opus Research ein

Nuance Communications erhielt im Rahmen des Enterprise Intelligent Assistants (EIA) Decision Makers’ Guides von Opus Research nun das vierte Jahr in Folge die Höchstpunktzahl. Damit erlangt das Unternehmen die Spitzenposition als führender Anbieter. Der EIA-Report enthält eine umfassende Bewertung von Anbietern intelligenter Assistenzlösungen. Diese richten sich an Unternehmen, die sowohl Kunden- und Mitarbeiterbetreuung als auch digitale Selfservice-Dienste mithilfe natürlicher Sprachverarbeitung, maschinellem Lernen (ML), Künstlicher Intelligenz (KI) und Analytics unterstützen.

Gemäß Opus Research setzen sich führende Lösungsanbieter für die Realisierung der „Vision“ von intelligenten Assistenten ein und nutzen dabei unter anderem ihr Ressourcen-Ökosystem. Mithilfe von Conversional AI antizipiert und adressiert diese Vision Herausforderungen und Chancen die auf Seiten der Kunden entstehen. Sie fördert gleichzeitig das Konzept, dass KI das menschliche Handeln erweitern und nicht ersetzen soll. Conversional AI nutzt KI und künstliche neuronale Netzwerke (KNN) zur Verstärkung von Sicherheitsmaßnahmen und eine personalisierte Customer Experience. 


Die Bewertung prüft Flexibilität und Vollständigkeit sowie das strategische Potenzial eines modernen E-Commerce-Umfeldes. Nuance nahm in diesem Zusammenhang den ersten Platz ein und konnte sich somit gegen zwölf weitere Anbieter behaupten.

Diese Anerkennung unterstreicht die kürzlich erfolgte Nennung von Nuance als das führende Unternehmen sowohl im Rahmen des Intelligent Authentication and Fraud Prevention Intelliviews als auch des Reports zum Thema The Forrester New Wave™: Digital-First Customer Service Solutions (2. Quartal 2020).

Jährlich verarbeiten die Enterprise-Lösungen von Nuance mehr als 31 Milliarden intelligente Kundeninteraktionen über sämtliche Kanäle. Auf diese Weise lassen sich für Unternehmen sowohl Umsatz als auch Kundenzufriedenheit steigern. Gleichzeitig senken sich die Kosten. Als KI-Pionier  und weltweiter Dienstleister für Fortune-2500-Unternehmen verbindet Nuance ein tiefgreifendes Know-how mit flexiblen Bereitstellungsoptionen und einer partnerschaftlichen Herangehensweise. Ihre überlegene, Cloud-native, KI-gesteuerte Customer-Engagement-Technologie fördert Innovationen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit durch Sprachsteuerung und Biometrie. In Deutschland nutzt zum Beispiel die Deutsche Telekom Technologie von Nuance.   

Über die Nuance Communications GmbH

Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN) ist Technologie-Pionier und Marktführer im Bereich der dialogorientierten KI und Ambient Intelligence. 90 Prozent der Krankenhäuser in den USA und 85 Prozent aller Fortune-100 Unternehmen weltweit vertrauen Nuance als Full-Service-Partner. Wir liefern intuitive Lösungen, die Menschen ermöglichen, andere zu unterstützen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Nuance Communications GmbH
Sonnenweg 11b
52070 Aachen
Telefon: +49 (89) 458735-0
Telefax: +49 (89) 458735-20
http://www.nuance.de

Ansprechpartner:
Vanessa Richter
Director Corporate Communications, EMEA & APAC
Telefon: +32 (475) 7695-07
E-Mail: vanessa.richter@nuance.com
Michaela Marsch
Hotwire Public Relations Germany GmbH
Telefon: +49 (89) 2109-3278
E-Mail: michaela.marsch@hotwireglobal.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.