Visitenkarten auf Knopfdruck für TRUMPF: Online-Tool samt Länder- und Sprachversionen

Visitenkarten auf Knopfdruck für TRUMPF: Online-Tool samt Länder- und Sprachversionen

Bereits seit einigen Jahren ist der Online-Visitenkartengenerator im Einsatz, den Kittelberger für die TRUMPF GmbH + Co. KG realisiert hat. Eine komplett neue Applikation mit modernem und ansprechendem Look & Feel hat nun die alte Anwendung abgelöst. Das VCard-Tool bildet auch die Grundlagen dafür, neue Länder- und Sprachversionen ohne Mehraufwand zu implementieren.

VCard-Generator ermöglicht Visitenkarten auf Knopfdruck


Der aktuelle TRUMPF VCard-Generator, der den alten Visitenkartengenerator ablöst, wurde in den letzten Monaten komplett neu aufgebaut. Einerseits um den Betrieb auf aktuellen Servertechnologien zu gewährleisten, andererseits stellt das neue Tool auch eine grundlegende Erweiterung der Länder- und Sprachfunktionen dar.

Bisher wird der VCard-Generator von insgesamt 59 Gesellschaften und Niederlassungen weltweit genutzt. Die neue Applikation ermöglicht auch die Integration von Sprachversionen mit nicht-lateinischer Schrift in Laufrichtung von links nach rechts, wie z.B. Kyrillisch, Japanisch, Koreanisch etc. Auch die Implementierung von Sprachversionen mit Schriften, die von rechts nach links laufen (z.B. Hebräisch, Arabisch) ist unter Berücksichtigung entsprechender Layoutvorgaben mit geringem Aufwand realisierbar.

„Der TRUMPF VCard-Generator ist keine Neu-Erfindung, sondern die konsequente Weiterentwicklung einer Anwendung, die sich für unseren Kunden über Jahre hinweg als zuverlässig, effizient und praktikabel erwiesen hat. Wir freuen uns, der Firma TRUMPF hier mit einem zukunftsfähigen Tool auch weiterhin als kompetenter Partner zur Verfügung stehen zu dürfen“ so Tanja Frank, Projektleiterin bei Kittelberger über das VCard-Tool.

Funktionen des neuen VCard-Generators

Der neue VCard-Generator bietet den Usern folgende Funktionen:

  • Zweisprachige Benutzeroberfläche (deutsch/englisch)
  • Verschiedene Layout-Versionen für die Visitenkarten
  • WYSIWYG-Vorschau der Visitenkarte innerhalb der Eingabemaske
  • QR-Code-Generator zur Bereitstellung der Kontaktdaten auf der Visitenkarte mittels QR-Codes
  • PDF-Download der Visitenkarten-Daten
  • Automatisierte befristete Bereitstellung der Druckdaten für die Druckerei der jeweiligen Gesellschaft

Möglichkeit zur Bestellung von gedruckten Visitenkarten:

  • Mit Anbindung an das TRUMPF-interne Bestellsystem: automatisches Einsteuern des Auftrags zur weiteren Bearbeitung/Freigabe ins Bestellsystem
  • Ohne Anbindung an das TRUMPF-interne Bestellsystem: Ausdrucken eines Bestell-/Genehmigungsformulars für das Durchlaufen eines manuellen Bestellprozesses

Über TRUMPF

Das Hochtechnologieunternehmen TRUMPF bietet Fertigungslösungen in den Bereichen Werkzeugmaschinen und Lasertechnik. Die digitale Vernetzung der produzierenden Industrie treibt das Unternehmen durch Beratung, Plattform- und Softwareangebote voran. TRUMPF ist Technologie- und Marktführer bei Werkzeugmaschinen für die flexible Blechbearbeitung und bei industriellen Lasern.

2019/20 erwirtschaftete das Unternehmen mit rund 14.300 Mitarbeitern einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro. Mit mehr als 70 Tochtergesellschaften ist die Gruppe in fast allen europäischen Ländern, in Nord- und Südamerika sowie in Asien vertreten. Produktionsstandorte befinden sich in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich und der Schweiz, in Polen, Tschechien, den USA, Mexiko, China und Japan.

Weitere Informationen über TRUMPF finden Sie unter: www.trumpf.com 

Über die Kittelberger media solutions GmbH

Kittelberger ist Systemanbieter und Service-Dienstleister in den Bereichen Internet, PIM / MAM und Cross Media Publishing.

Das Unternehmen wurde 1966 von Hartmut Kittelberger gegründet und hat einen starken Multichannel-Fokus in Management und Ausgabe von Produktdaten und Media Assets. Das Unternehmen ist Hersteller und Integrator des advastamedia® Frameworks und bietet ein breites Portfolio, unter anderem Webagentur-Dienstleistungen, Design, Software-Entwicklung, Betrieb, Datenpflege, Druckvorstufe und Katalogautomatisierung.

Geschäftsführer sind Jürgen Frücht, Jan Kittelberger und Hartmut Kittelberger.

Website: www.kittelberger.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kittelberger media solutions GmbH
Bayernstr. 8
72768 Reutlingen
Telefon: +49 (7121) 6289-0
Telefax: +49 (7121) 6289-62
http://www.kittelberger.de

Ansprechpartner:
Katrin Strumpf
Telefon: +49 (7121) 62890
E-Mail: katrin.strumpf@kittelberger.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.