Videotelematik und Flottenmanagement sollen Sicherheit von Fahrer*in und Fahrzeug verbessern

Videotelematik und Flottenmanagement sollen Sicherheit von Fahrer*in und Fahrzeug verbessern

Webfleet Solutions arbeitet mit Lytx, einem Anbieter von Videotelematiklösungen für Flotten, zusammen. Ziel der Kooperation mit dem neuen Partner Flotten ist es, Webfleet Solutions-Kunden künftig die integrierte videobasierte Lösung WEBFLEET Video anzubieten.

Die Anwendung integriert die Kameratechnologie von Lytx nahtlos in das Flottenmanagementsystem WEBFLEET von Webfleet Solutions. Die Benutzer können sowohl auf ihre Fahrzeuge als auch auf die bordeigenen Kameras zugreifen und diese steuern. WEBFLEET Video kombiniert die Fahrzeug- und Fahrdaten von Webfleet Solutions mit der innovativen, auf maschinellem Sehen (MV) und künstlicher Intelligenz (KI) basierenden Kameratechnologie von Lytx. Anwender erhalten auf diesem Wege einen vollständigen Überblick darüber, wie ihre Flotte auf der Straße agiert. Mit der neuen Lösung soll auch die Effizienz der Flotte gesteigert werden können, weil beispielsweise Kosten von Versicherungsansprüchen reduziert werden.


Die Kombination von Video- und Telematikdaten soll Fahrer*innen und Flotten auf verschiedene Weise absichern. WEBFLEET nutzt zum Beispiel Daten zum Fahrverhalten bei Ereignissen wie hartem Bremsen oder auch Leerlauf, um verwertbare Erkenntnisse und Echtzeit-Feedback zu liefern. Die Fahrer*innen werden dabei unterstützt, sicherer und nachhaltiger zu fahren. Mit der Ergänzung durch die Videotechnologie von Lytx erlangen Flottenmanager nun ein besseres Verständnis dafür, warum diese Ereignisse auftreten. Sie können ihre Fahrer*innen vor verschuldensunabhängigen Ansprüchen schützen und sie zu einem höheren Maß an Verkehrssicherheit anleiten. Quelle: Webfleet

Unsere Services für Nutzer/Interessenten im Überblick

"TOPLIST der Telematik"
in Technologie, Service, Support geprüfte Anbieter

Telematics-Scout.com
B2B-Suchplattform
Internationale Anbieter

Telematik-Finder.de
Suchplattform D-A-CH-Raum
ausschließlich geprüfte Anbieter werden empfohlen

Berichte
Anwender berichten über ihre Erfahrungen

Telematik Award
Höchste Auszeichnung der Branche im deutschsprachigen Raum

Telematik.TV
Der Branchen-Sender mit Interviews, Berichten, Praxiserfahrungen, Produktvorstellungen, Events

Über Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK

Die MKK ist Herausgeberin des führenden und unabhängigen Fachmediums Mediengruppe Telematik-Markt.de http://www.Telematik-Markt.de, die medial print, online und TV umfassende Informationen zur Branche veröffentlicht und sendet.

Telematik ist eine Querschnitttechnologie, die die Bereiche Navigation, Ortung, Kommunikation und Informatik miteinander vernetzen. Sie umfasst alle Anwendungen, die auf drahtloser Übertragung von Informationen jeder Art und deren anschließender Weiterverarbeitung beruhen. Die Fachzeitschrift Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, für diese Technologie und Forschung einen allumfassenden "Markt- und Informationsplatz" zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik-Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de stützt sich dabei auf kompetente Fachjournalisten Wissenschaftler, Institutionen, Universitäten, Verbände und Vereinigungen, mit denen sie permanent kommuniziert. Telematik-Markt.de bündelt so die Interessen und Ideen aus Forschung & Entwicklung, Wirtschaft, Interessensgemeinschaften sowie von Anbietern, Herstellern und Anwendern und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser "öffentlichen Kommunikationsplattform".

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | MKK
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg bei Hamburg
Telefon: +49 (4102) 2054-540
Telefax: +49 (4102) 2054-543
https://www.telematik-markt.de

Ansprechpartner:
Chefredaktion
Telefon: +49 (4102) 20545-40
Fax: +49 (4102) 20545-43
E-Mail: redaktion@telematik-markt.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.