Doxis4 Cloud Services der SER Group erhalten SOC 2 Typ 1 Zertifikat

Doxis4 Cloud Services der SER Group erhalten SOC 2 Typ 1 Zertifikat

Die SER Group hat die Prüfung nach SOC 2 Typ 1 abgeschlossen. Das unabhängige Prüfungsunternehmen CyberGuard Compliance LLP stellte den Prüfbericht zur Zertifizierung durch das American Institute of Certified Public Accountants (AICPA) aus. In diesem Bericht werden die internen Kontrollen und Verfahren der SER Group zur Verfügbarkeit und Sicherheit ihrer Doxis4 Cloud Services ausführlich belegt.

Mit dem bestandenen Audit und SOC 2-Zertifikat dokumentiert die SER Group in vollem Umfang ihre effektiven Kontrollen zur Sicherheit und Verfügbarkeit der Doxis4 Cloud Services. CyberGuard Compliance LLP hat dies als unabhängiger Dritter bewertet und beglaubigt. SER baut mit dem neuen Zertifikat die Reihe ihrer Zertifizierungen weiter aus.

Sicherheit & Compliance nach weltweiten Standards: Doxis4 erfüllt SOC 2 „trust service principles“

Im Rahmen des Audits wird die Einhaltung der fünf Vertrauensgrundsätze der AICPA geprüft: Datenschutz, Vertraulichkeit, Verarbeitungssicherheit, Verfügbarkeit und Sicherheit. Dr. Gregor Joeris, CTO der SER Group, erklärt: „Sicherheit und Compliance stehen für uns an erster Stelle. Wir sorgen dafür, dass die Doxis4-Plattform rund um die Uhr läuft, immer auf dem neuesten Stand ist und gewartet wird. Unsere Kunden können ihre Daten dort selbst verwalten und behalten so die volle Hoheit über ihre Daten und sensiblen Informationen. Selbstverständlich ist es unsere oberste Priorität, diese Daten vertrauensvoll zu behandeln und Verfügbarkeit, Datenschutz und Sicherheit in unseren Lösungen zu garantieren. Wir freuen uns, dass wir mit der erfolgreichen SOC 2-Zertifizierung eine weitere Bestätigung für den höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandard unserer Doxis4 Cloud Services erhalten haben.“

Höchste Cloudstandards

Die Doxis4 Cloud Services bieten eine moderne Cloud-Infrastruktur für hohe Verfügbarkeit und Sicherheit, um Datenbanken, Server, Speicher und Netzwerk zu verwalten. Das SOC 2 Typ 1 Zertifikat bescheinigt, dass die Kontrollen der Doxis4 Cloud Services angemessen konzipiert und umgesetzt sind. Die Doxis4 Cloud Services der SER Group bieten den vollen Funktionsumfang der Doxis4-Plattform mit Content, Process, Collaboration und Cognitive Services. Damit lassen sich flexible Lösungen in der Cloud individuell zuschneiden – hosted by SER und frei in der Wahl des passenden Lizenzmodells.

Mit ECM sicher in der Cloud

Die SER Group bietet den Betrieb an Standorten in Deutschland, Frankreich, Irland, England und Schweden – rund um die Uhr und mit 99,99% Zugriffsgarantie. Für globale Kunden stehen weitere Data Center weltweit zur Verfügung. Das Partnernetz der SER Group bietet lokalen Support in der jeweiligen Landessprache.

Unternehmen erhalten mit Doxis4 eine modulare und benutzerfreundliche Software für intelligentes Informationsmanagement. Über 40 Doxis4-Lösungstemplates stehen für branchen- und abteilungsspezifische Use Cases für den direkten Einsatz und zum schnellen Erreichen ihrer Digitalisierungsziele bereit.

Weitere Informationen zu „ECM sicher in der Cloud“ finden Sie hier.

Über SOC 2

Die „Service Organization Controls“ (SOC) bieten mit SOC 2 einen anerkannten Standard zur freiwilligen, unabhängigen Prüfung von Dienstleistungen wie Cloud Services. SOC 2-Berichte beurteilen die interne Kontrolle der Services in Unternehmen mit Blick auf Compliance und Betrieb zur Sicherstellung der „Trust Service Principles“: Sicherheit, Verfügbarkeit, Integrität, Vertraulichkeit und Datenschutz. Unabhängige Prüfer wie Cyberguard Compliance erstellen transparente, aussagekräftige Prüfberichte als Konformitätsbescheinigung für höchste Sicherheitsstandards, die vom American Institute of Certified Public Accountants (AICPA) festgelegt sind.

Über die SERgroup Holding International GmbH

SER ist einer der führenden europäischen Software-Anbieter für Enterprise Content Management (ECM). Mehr als fünf Millionen Anwender arbeiten täglich mit der Doxis4 ECM-Plattform von SER. Mit ihren einheitlichen ECM, BPM, Collaboration & Cognitive Services gestalten mittelständische Unternehmen, Konzerne, Verwaltungen und Organisationen digitale Lösungen für ihr intelligentes Informations- und Prozessmanagement. SER blickt auf 35 Jahre Erfahrung zurück und ist weltweit an 22 Standorten mit über 550 Mitarbeitern vertreten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SERgroup Holding International GmbH
Joseph-Schumpeter-Allee 19
53227 Bonn
Telefon: +49 (228) 90896-0
Telefax: +49 (2683) 90896-222
http://www.sergroup.com

Ansprechpartner:
Silvia Kunze-Kirschner
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (40) 27891-443
Fax: +49 (40) 27891-299
E-Mail: Silvia.Kunze-Kirschner@ser.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Comments are closed.