Tracking für Ansteckungsketten in neuer Mitarbeiter-App

Tracking für Ansteckungsketten in neuer Mitarbeiter-App

  • Mitarbeiter-App verlagert interne Kommunikation vom Schreibtisch zur Hosentasche
  • Vorabrelease mit Features zur Nachverfolgung von Infektionsketten
  • Automatischer Abgleich von Krankmeldungen mit Anwesenheitslisten

Digital vernetzt heißt: Kurze Abstimmungswege trotz social distancing. Perfekte Koordination ist das Gebot der Stunde für agile Teams. Die EASY Mitarbeiter-App (EASY ApiOmat HR App) für iOS und Android bringt diese Idee in Unternehmen und schützt die Belegschaft mit einem Health-Modul, das bestehende Lösungen ergänzt.

Interne Kommunikation ist immer nur so flexibel wie ihre Abrufplattform. Dennoch sind klassische Computer bis heute die breiteste Bühne für die Koordination der internen Teams. Mit der EASY Mitarbeiter-App tragen alle Beschäftigten ihre Newsfeeds, Urlaubsplaner, Krankmeldungen und mehr immer mit sich. Im Licht aktueller Herausforderungen erscheint die EASY Mitarbeiter-App als Vorabrelease mit den wichtigsten Funktionen für die gegenwärtige Situation. Das Health-Modul steht bei diesem Vorabrelease im Mittelpunkt:


Sämtliche Unternehmen – doch vor allem solche, die ihr Geschäft nicht vollständig aus dem Home Office führen können – stehen vor einer besonderen Herausforderung: Sie müssen Infektionsketten in der eigenen Belegschaft übersichtlich und zuverlässig nachvollziehen. Je schneller dieser Prozess funktioniert, desto effektiver greifen frühe Maßnahmen und Reaktionen. Trotz aller Dringlichkeit sollten Diskretion und Datenschutz nicht auf der Strecke bleiben.

Nutzer der EASY Mitarbeiter-App können einen positiven Test auf eine ansteckende Krankheit per App direkt an die Personalabteilung melden. Auch Kontakt zu ansteckenden Personen kann auf diese Weise gemeldet werden. Die App durchsucht bei jeder Meldung automatisch die integrierte Anwesenheitsliste. So findet sie Personen, mit denen während der letzten 14 Tage räumlicher Kontakt entstanden sein könnte. Infektionsketten werden auf diese Weise transparent und lassen sich räumlich eingrenzen.

Daten zu Krankheiten oder Infektionsketten werden nicht in der App gespeichert, sondern vertraulich über eine hinterlegte E-Mailadresse an die Personalabteilung gesendet. Andere Mitarbeitende sehen nicht, wer auf welche Weise von einer Krankheit betroffen ist. Auch gespeicherte Anwesenheitsdaten können nach einem Monat gelöscht werden.

Das vollständige Angebot der EASY Mitarbeiter-App wird frei konfigurierbar sein. Zum Vorabrelease stehen ausschließlich die Anwesenheitsliste sowie das Health-Modul zur Verfügung. Ein eingebundener Newsfeed wird firmeninterne Infos – beispielsweise zu gesundheitlichen Themen – zeitnah auch mobil verfügbar machen. Der Nutzen der EASY Mitarbeiter-App beschränkt sich nicht auf aktuelle Infektionsketten oder jährliche Grippewellen; die App wird Betriebe auch langfristig bei der Koordination des gewöhnlichen Alltags entlasten.

Über die EASY SOFTWARE AG

Die EASY SOFTWARE AG mit Sitz in Mülheim an der Ruhr entwickelt seit 1990 für Kunden intuitiv bedienbare, maßgeschneiderte Softwareprodukte zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Diese lassen sich nahtlos in bestehende Systeme integrieren und automatisieren, mobilisieren sowie optimieren Arbeitsabläufe weltweit. EASY stellt diese Lösungen On-Premises, in der Cloud und mobil zur Verfügung.

Mit über 13.600 branchenübergreifenden Installationen ist die EASY SOFTWARE AG eines der marktführenden Unternehmen für Softwareprodukte und Softwarelösungen in Deutschland. Das Unternehmen ist in 60 Ländern aktiv und beschäftigt aktuell mehr als 393 Mitarbeiter. Die EASY SOFTWARE verfügt dabei über ein Netzwerk von rund 100 Partnern. Ihre internationalen Tochterunternehmen befinden sich in Europa, Asien und den USA.

Mit der Akquisition der Apinauten GmbH aus Leipzig, die die Multiexperience Plattform ApiOmat anbietet, hat die EASY SOFTWARE AG Ende 2018 einen bedeutenden Technologiezukauf getätigt. Dieser bietet Zugang zu neuen Kundensegmenten im attraktiven und stark wachsenden Cloud-Geschäft.

Im Geschäftsjahr 2019 erzielte die EASY SOFTWARE Gruppe Umsatzerlöse von EUR 50,6 Mio.

Weitere Informationen finden Sie unter www.easy-software.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EASY SOFTWARE AG
Am Hauptbahnhof 4
45468 Mülheim
Telefon: +49 (208) 45016-0
Telefax: +49 (208) 45016-90
http://easy-software.com

Ansprechpartner:
Christoph Nordmann
Manager Corporate Communication
Telefon: 020845016410
E-Mail: christoph.nordmann@easy.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.