Autor: Firma EASY SOFTWARE

Die Personalakte der Zukunft schwebt in der Cloud

Die Personalakte der Zukunft schwebt in der Cloud

  • Personalakten sind für alle Beteiligten mit jedem Gerät und von überall erreichbar
  • Sofortige Bereitstellung der Applikation minimiert Projektrisiko
  • Abomodell mit flexibler Anpassung von Leistungsumfang und -dauer

Endlich Schluss mit Suchen: Sämtliche Daten und Dokumente lagern jetzt zentral in der cloudbasierten digitalen Personalakte. EASY HR Cloud gewährt Personalabteilungen zukünftig noch schnelleren Zugriff auf ihre Stammdaten. Onboarding neuer Fachkräfte, Gehaltsübersichten oder das 25-jährige Jubiläum der wertgeschätzten Mitarbeiterin – alles geschieht ab sofort an einem zentralen Ort. Dank des flexiblen Abomodells können Unternehmen die neue Technologie sofort und risikofrei ausprobieren.

Besonders dezentrale Unternehmensstrukturen kämpfen häufig mit der Organisation zwischen verschiedenen Standorten, Home Offices oder dem mobilen Außendienst. Ein Cloud-Konzept für Dokumente vereint all diese räumlich entfernten Positionen an einem großen, gut sortierten digitalen Aktenschrank. Alle Beteiligten arbeiten mit derselben einheitlichen Ablagestruktur – ganz egal, an welchem Gerät. So gelangen Personalabteilungen sofort an die nötigen Informationen und werden schneller auskunftsfähig. Das Verpassen von Fristen soll mit EASY HR Cloud der Vergangenheit angehören.

Das neue Abomodell sorgt dafür, dass Kunden nur für die Funktionen zahlen, die sie tatsächlich benötigen. Neben dem Umfang können Kunden, nach Ablauf der Mindestvertragszeit, auch die Dauer der Nutzung frei bestimmen. EASY HR Cloud sorgt für transparente Kosten, die flexibel beendet werden können.

Da EASY das Thema Datenschutz sehr ernst nimmt, müssen Kunden sich keine Sorgen um ihre dezentral gespeicherten Daten machen. Ausgefeilte Sicherheitsmechanismen und Hosting direkt in Deutschland gewähren selbst den vertraulichsten Personalakten gebührenden Schutz gemäß DSGVO. Die Pflege einer Anwendung in der Cloud kann üblichen Problemstellen einer lokalen Lösung – z.B. bei Updates, Wartung oder Datenverlust – sogar vorbeugen.

Für mehr Infos bietet EASY SOFTWARE zum Produktlaunch zwei virtuelle Seminare, in denen Interessierte noch mehr Infos zu den Details und der Funktionsweise der neuen Cloud-Plattform bekommen können. Ein Anmeldeformular fürs erste dieser zwei Webinare, am 5. Juni 2020, finden Sie auf unserer EASY INSIGHTS-Seite.

Über die EASY SOFTWARE AG

Die EASY SOFTWARE AG mit Sitz in Mülheim an der Ruhr entwickelt seit 1990 für Kunden intuitiv bedienbare, maßgeschneiderte Softwareprodukte zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Diese lassen sich nahtlos in bestehende Systeme integrieren und automatisieren, mobilisieren sowie optimieren Arbeitsabläufe weltweit. EASY stellt diese Lösungen On-Premises, in der Cloud und mobil zur Verfügung.

Mit über 13.600 branchenübergreifenden Installationen ist die EASY SOFTWARE AG eines der marktführenden Unternehmen für Softwareprodukte und Softwarelösungen in Deutschland. Das Unternehmen ist in 60 Ländern aktiv und beschäftigt aktuell mehr als 393 Mitarbeiter. Die EASY SOFTWARE verfügt dabei über ein Netzwerk von rund 100 Partnern. Ihre internationalen Tochterunternehmen befinden sich in Europa, Asien und den USA.

Mit der Akquisition der Apinauten GmbH aus Leipzig, die die Multiexperience Plattform ApiOmat anbietet, hat die EASY SOFTWARE AG Ende 2018 einen bedeutenden Technologiezukauf getätigt. Dieser bietet Zugang zu neuen Kundensegmenten im attraktiven und stark wachsenden Cloud-Geschäft.

Im Geschäftsjahr 2019 erzielte die EASY SOFTWARE Gruppe Umsatzerlöse von EUR 50,6 Mio.

Weitere Informationen finden Sie unter www.easy-software.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EASY SOFTWARE AG
Am Hauptbahnhof 4
45468 Mülheim
Telefon: +49 (208) 45016-0
Telefax: +49 (208) 45016-90
http://easy-software.com

Ansprechpartner:
Christoph Nordmann
Manager Corporate Communication
Telefon: 020845016410
E-Mail: christoph.nordmann@easy.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Neue Partnerschaft mit Rhenus schließt den Kreis der Dokumentenlogistik

Neue Partnerschaft mit Rhenus schließt den Kreis der Dokumentenlogistik

  • Strategische Kooperation zweier Marktführer für das Dokumenten- und Informationsmanagement
  • Gegenseitige Unterstützung ermöglicht Kunden eine ideale Abwicklung ihres Dokumentenkreislaufs
  • Rhenus Office Systems als Experte für Dokumente in Papierform, EASY SOFTWARE verwaltet Digitales

Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft vereinbarten EASY SOFTWARE und Rhenus Office Systems, das jeweilige Partnerunternehmen mit den eigenen Kernkompetenzen zu unterstützen.

Durch diese Zusammenarbeit erhalten Kunden beider Unternehmen die optimale Rundumlösung für ihr Dokumentenmanagement – sowohl in digitaler als auch in Papierform. Mit dem ganzheitlichen und DSGVO- konformen Ansatz des „Document Lifecycles“ werden Planungs- und Entscheidungsprozesse auf Seiten der Kunden vereinfacht. Die Kompetenz und langjährige Erfahrung beider Partner bieten Kunden High-Level- Lösungen, die perfekt aufeinander abgestimmt sind und einen schnellen Return on Investment (ROI) ermöglichen.

Die Zielgruppen und Kundenkreise bilden eine große gemeinsame Schnittmenge, aus der bereits in der Vergangenheit erfolgreich gemeinsame Kundenprojekte resultierten.

Rhenus Office Systems ist Teil der Rhenus Gruppe, einem Familienunternehmen mit EUR 5,5 Mrd. Jahresumsatz und 33.000 Beschäftigten. Rhenus Office Systems steht für innovative Dokumenten- und Informationslogistik und ist für über 15.000 Auftraggeber im In- und Ausland tätig. Mit Kernkompetenzen im Scannen, Archivieren, Vernichten und Verwalten von Dokumenten in Papierform ergänzt Rhenus Office Systems ideal das digitale Angebot von EASY.

Ansprechpartner bei EASY für die Kommunikation mit der Rhenus Office Systems GmbH ist Dirk Hupperich, Tel. 0208-45016211, Mail: dirk.hupperich@easy.de.

Über die EASY SOFTWARE AG

Die EASY SOFTWARE AG mit Sitz in Mülheim an der Ruhr entwickelt seit 1990 für Kunden intuitiv bedienbare, maßgeschneiderte Softwareprodukte zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Diese lassen sich nahtlos in bestehende Systeme integrieren und automatisieren, mobilisieren sowie optimieren Arbeitsabläufe weltweit. EASY stellt diese Lösungen On-Premises, in der Cloud und mobil zur Verfügung.

Mit über 13.600 branchenübergreifenden Installationen ist die EASY SOFTWARE AG eines der marktführenden Unternehmen für Softwareprodukte und Softwarelösungen in Deutschland. Das Unternehmen ist in 60 Ländern aktiv und beschäftigt aktuell mehr als 393 Mitarbeiter. Die EASY SOFTWARE verfügt dabei über ein Netzwerk von rund 100 Partnern. Ihre internationalen Tochterunternehmen befinden sich in Europa, Asien und den USA.

Mit der Akquisition der Apinauten GmbH aus Leipzig, die die Multiexperience Plattform ApiOmat anbietet, hat die EASY SOFTWARE AG Ende 2018 einen bedeutenden Technologiezukauf getätigt. Dieser bietet Zugang zu neuen Kundensegmenten im attraktiven und stark wachsenden Cloud-Geschäft.

Im Geschäftsjahr 2019 erzielte die EASY SOFTWARE Gruppe Umsatzerlöse von EUR 50,6 Mio.

Weitere Informationen finden Sie unter www.easy-software.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EASY SOFTWARE AG
Am Hauptbahnhof 4
45468 Mülheim
Telefon: +49 (208) 45016-0
Telefax: +49 (208) 45016-90
http://easy-software.com

Ansprechpartner:
Christoph Nordmann
Manager Corporate Communication
Telefon: 020845016410
E-Mail: christoph.nordmann@easy.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

EASY SOFTWARE veröffentlicht EASY for Exchange Cloud

EASY SOFTWARE veröffentlicht EASY for Exchange Cloud

  • Major Release: EASY for Exchange Cloud als Software as a Service-Lösung
  • Flexibilität: Schnelle Implementierung, einfache Einarbeitung, mit Abomodell
  • Hohe Sicherheit: Rechts- und Datenschutzkonforme Langzeitarchivierung

Die EASY SOFTWARE AG erweitert ihr Angebot in der Cloud und veröffentlicht EASY for Exchange Cloud. Microsoft Exchange dient der zentralen Ablage und Verwaltung von E-Mails, Terminen und ähnlichen Elementen für Arbeitsgruppen. Die neue EASY Lösung zeichnet sich aus durch eine nahtlose Integration ins Microsoft Exchange System. Das Resultat ist eine intuitive Anwendung in vertrauter Oberfläche mit minimalen Lernprozessen. Die Integration in originale Microsoft Software garantiert zudem eine hohe Zukunftsfähigkeit.

EASY for Exchange Cloud bietet eine rechtskonforme und revisionssichere Langzeitarchivierung der Exchange Daten. E-Mails sind eine der primären Ressourcen moderner Kommunikation und beinhalten zahlreiche geschäftssensible Informationen. Mit EASY for Exchange Cloud können Unternehmen diese Informationen auf Knopfdruck extrahieren und nach gesetzlichen Vorgaben der DSGVO oder GoBD archivieren. So garantiert EASY einen angemessenen Umgang, insbesondere mit den vertraulichen, aber wichtigen Daten ehemaliger Unternehmensmitglieder. Dies beugt auch Wissensverlust effektiv vor.

EASY for Exchange Cloud nutzt die bewährten Module des EASY Archive. Es bietet damit die hohe Effizienz und Sicherheit eines langjährig etablierten und optimierten Produkts. Der gesamte E-Mail-Verkehr wird im Journal der Anwendung protokolliert; das Archiv ermöglicht so eine präzise Suche nach Inhalten und Anhängen.

Der Zugriff auf EASY for Exchange Cloud erfolgt für Nutzer direkt aus den gewohnten E-Mail-Clients Microsoft Outlook – ein Wechsel in ein anderes Tool ist durch die direkte Einbindung der EASY Lösung nicht nötig. So entstehen nicht nur reibungslose Arbeitsprozesse; auch aufwendige Schulungen und Einarbeitungen werden obsolet.

Die Cloud-Lösung ergänzt das klassische festinstallierte Modell durch höhere Agilität und Flexibilität. Teil dieser Flexibilität ist ein Abomodell mit transparenten Kosten. Kunden können ihren Nutzungsumfang anhand des flexiblen Preismodells individuell und nach den eigenen Bedürfnissen konfigurieren. Die Cloud-Basis ermöglicht außerdem eine schnelle Implementierung der Lösung sowie ein hohes Maß an Skalierbarkeit. Ohne hohes finanzielles und zeitliches Investment ist der Beginn mit EASY for Exchange Cloud so risikofrei wie möglich. Bei Bedarf kann der Cloud-Service jederzeit ausgebaut werden.

Mit Hosting, Wartung und Support direkt aus Deutschland verspricht EASY den Kunden optimale Stabilität und Erreichbarkeit. EASYs neues Produkt für E-Mail-Archivierung in der Cloud ist die Fortentwicklung eines der führenden Software-Produkte im Archivierungsbereich – durch Erfahrung tausender Kunden gewachsen und bestens auf die Zukunft vorbereitet.

Über die EASY SOFTWARE AG

Die EASY SOFTWARE AG mit Sitz in Mülheim an der Ruhr entwickelt seit 1990 für Kunden intuitiv bedienbare, maßgeschneiderte Softwareprodukte zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Diese lassen sich nahtlos in bestehende Systeme integrieren und automatisieren, mobilisieren sowie optimieren Arbeitsabläufe weltweit. EASY stellt diese Lösungen On-Premises, in der Cloud und mobil zur Verfügung.

Mit über 13.600 branchenübergreifenden Installationen ist die EASY SOFTWARE AG eines der marktführenden Unternehmen für Softwareprodukte und Softwarelösungen in Deutschland. Das Unternehmen ist in 60 Ländern aktiv und beschäftigt aktuell mehr als 393 Mitarbeiter. Die EASY SOFTWARE verfügt dabei über ein Netzwerk von rund 100 Partnern. Ihre internationalen Tochterunternehmen befinden sich in Europa, Asien und den USA.

Mit der Akquisition der Apinauten GmbH aus Leipzig, die die Multiexperience Plattform ApiOmat anbietet, hat die EASY SOFTWARE AG Ende 2018 einen bedeutenden Technologiezukauf getätigt. Dieser bietet Zugang zu neuen Kundensegmenten im attraktiven und stark wachsenden Cloud-Geschäft.

Im Geschäftsjahr 2018 erzielte die EASY SOFTWARE Gruppe Umsatzerlöse von EUR 46,6 Mio.

Weitere Informationen finden Sie unter www.easy-software.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EASY SOFTWARE AG
Am Hauptbahnhof 4
45468 Mülheim
Telefon: +49 (208) 45016-0
Telefax: +49 (208) 45016-90
http://easy-software.com

Ansprechpartner:
Christoph Nordmann
Manager Corporate Communication
Telefon: 020845016410
E-Mail: christoph.nordmann@easy.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

EASY SOFTWARE feiert dreißigjähriges Firmenjubiläum

EASY SOFTWARE feiert dreißigjähriges Firmenjubiläum

  • EASY SOFTWARE blickt zurück auf drei Jahrzehnte Unternehmensgeschichte
  • Archivsysteme, Börsengang, Internationalisierung und neue Technologien als Meilensteine
  • Bewusstsein für internationale Trends verspricht eine erfolgreiche Zukunft

Am 6. März 2020 feiert EASY SOFTWARE das dreißigjährige Firmenbestehen. In diesen Jahrzehnten entwickelte sich das Unternehmen zu einem Marktführer der nationalen Branche. EASY SOFTWARE wurde am 6. März 1990 unter dem Namen EASY (Elektronische Archivsysteme GmbH) in Düsseldorf gegründet. Bereits im nächsten Jahr verlegte EASY seinen Hauptsitz nach Mülheim an der Ruhr und begann die interne Entwicklung des EASY ARCHIVE. Dieser Grundstein der Unternehmensgeschichte etablierte sich fortwährend als wegweisendes Archivsystem im europäischen Markt und ist bis heute erfolgreich. 1996 begann EASY die Entwicklung einer ersten SAP-Oberfläche; 1998 erfolgte die erste internationale Partnerschaft mit Microsoft. 1998 ist außerdem das Jahr der Umwandlung von einer GmbH zur Aktiengesellschaft – mit anschließendem Schritt an die Börse im Folgejahr. Zuvor kauften 90 Prozent der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Aktien ihres Unternehmens und bewiesen so ihr Vertrauen in EASY.

Seit den 1990ern erweiterte sich nicht nur das Produktportfolio, sondern auch die internationale Präsenz. Der Beginn des 21. Jahrhunderts sah die Geburt der österreichischen EASY SOFTWARE GmbH Austria und der ersten britischen EASY SOFTWARE (UK) PLC. Seit der Gründung weiterer Niederlassungen in Nordamerika und Asien im Jahr 2007 sind EASY SOFTWARE Produkte und Services bis heute rund um die Welt im Einsatz.

EASY SOFTWARE ist stolz auf sein weltweites Partnernetzwerk und seine Reputation für Kompetenz im Bereich digitaler Geschäftsprozesslösungen. Während der dreißigjährigen Firmengeschichte ging das Produktportfolio mit der Zeit: EASY startete mit lokalen serverbasierten Computerprogrammen, entwickelte während des vergangenen Jahrzehnts vermehrt mobile Firmenanwendungen und schreitet jüngst gen Zukunft in der Cloud.

Trotz langjähriger Tradition blickt EASY wegweisend in die Zukunft. Das Bewusstsein für internationale Trends wird EASY dabei helfen, der Konkurrenz im Zeitalter der Digitalisierung einen Schritt voraus sein: Experience Management erfasst die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden präziser als je zuvor. Der Multi-Experience Service ApiOmat vereint die komplette Bandbreite des EASY-Portfolios in einer einzigen EASY ONE-Plattform. Cloud-Technologie sorgt für maximale Flexibilität für Kunden. Zum dreißigjährigen Jubiläum widmet EASY sich neuen Herausforderungen selbstbewusster denn je.

Über die EASY SOFTWARE AG

Die EASY SOFTWARE AG mit Sitz in Mülheim an der Ruhr entwickelt seit 1990 für Kunden intuitiv bedienbare, maßgeschneiderte Softwareprodukte zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Diese lassen sich nahtlos in bestehende Systeme integrieren und automatisieren, mobilisieren sowie optimieren Arbeitsabläufe weltweit. EASY stellt diese Lösungen On-Premises, in der Cloud und mobil zur Verfügung.

Mit über 13.600 branchenübergreifenden Installationen ist die EASY SOFTWARE AG eines der marktführenden Unternehmen für Softwareprodukte und Softwarelösungen in Deutschland. Das Unternehmen ist in 60 Ländern aktiv und beschäftigt aktuell mehr als 393 Mitarbeiter. Die EASY SOFTWARE verfügt dabei über ein Netzwerk von rund 100 Partnern. Ihre internationalen Tochterunternehmen befinden sich in Europa, Asien und den USA.

Mit der Akquisition der Apinauten GmbH aus Leipzig, die die Multiexperience Plattform ApiOmat anbietet, hat die EASY SOFTWARE AG Ende 2018 einen bedeutenden Technologiezukauf getätigt. Dieser bietet Zugang zu neuen Kundensegmenten im attraktiven und stark wachsenden Cloud-Geschäft.

Im Geschäftsjahr 2018 erzielte die EASY SOFTWARE Gruppe Umsatzerlöse von EUR 46,6 Mio.

Weitere Informationen finden Sie unter www.easy-software.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EASY SOFTWARE AG
Am Hauptbahnhof 4
45468 Mülheim
Telefon: +49 (208) 45016-0
Telefax: +49 (208) 45016-90
http://easy-software.com

Ansprechpartner:
Christoph Nordmann
Manager Corporate Communication
Telefon: 020845016410
E-Mail: christoph.nordmann@easy.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

EASY SOFTWARE veröffentlicht EASY ARCHIVE 7

EASY SOFTWARE veröffentlicht EASY ARCHIVE 7

  • Signifikantes Update für eines der langjährig erfolgreichsten EASY-Produkte
  • Flexiblere Konfiguration und Skalierung optimieren Datenverwaltung beim Kunden
  • Verbesserung der SAP-Schnittstelle optimiert ILM-Implementierung

Im Februar 2020 veröffentlicht EASY SOFTWARE die neueste Version der Enterprise Content Management- Plattform EASY Archive 7. Das EASY Archive zählt zu den langlebigsten Produkten im EASY-Portfolio und gilt als Grundstein der langen und erfolgreichen Unternehmensgeschichte. Mit schneller Performance, einer breiten Funktionspalette und hoher Sicherheit etablierte das EASY Archive marktführend den Standard für elektronische Archivsysteme in Europa.

Das neueste Update EASY Archive 7 gewährt Kunden durch eine sehr einfache Installation noch schnelleren Nutzen. Die durchschnittliche Einführung der neuen Software beim Kunden dauert nur wenige Minuten. Bei der Verwendung verbessert der modulare Aufbau des EASY Archive 7 die Nutzung beteiligter Systeme innerhalb der IT-Infrastruktur des Kunden. Ein weiteres Kernfeature des neuen Updates ist die flexiblere Verwaltung des Archivs für Administratoren auch in komplexen Umgebungen.

Ein Hauptschwerpunkt des EASY Archive 7 ist die Unterstützung möglicher Skalierungsoptionen mit der einfachen und anpassungsfähigen Verteilung von Programmen und Daten. Das Archiv ermöglicht die Nutzung von Programm-Containern (Docker-Konzept); auf diese Weise können Kunden beispielsweise mögliche Ausfallzeiten eines Servers, die durch Wartungsarbeiten entstehen, durch einen anderen Server abgefangen.

EASY for SAP Archiving 7

Im Zuge des Updates erfolgt auch die Verbindung des EASY Archive 7 mit SAP-Systemen mittels EASY for SAP Archiving 7. Die Integrationslösung ist an die neuen Features des EASY Archive 7 angepasst und bietet eine Weiterentwicklung der Information Lifecycle Management-Implementierung. So gewährleistet EASY dem Kunden einen höchstmöglichen Grad an Flexibilität in der Konfiguration der Systeme.

Das EASY Archive 7 wird ab Februar 2020 als natives Installationspaket für Windows oder Linux an Kunden ausgeliefert.

Über die EASY SOFTWARE AG

Die EASY SOFTWARE AG mit Sitz in Mülheim an der Ruhr entwickelt seit 1990 für Kunden intuitiv bedienbare, maßgeschneiderte Softwareprodukte zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Diese lassen sich nahtlos in bestehende Systeme integrieren und automatisieren, mobilisieren sowie optimieren Arbeitsabläufe weltweit. EASY stellt diese Lösungen On-Premises, in der Cloud und mobil zur Verfügung.

Mit über 12.800 branchenübergreifenden Installationen ist die EASY SOFTWARE AG eines der marktführenden Unternehmen für Softwareprodukte und Softwarelösungen in Deutschland. Das Unternehmen ist in 60 Ländern aktiv und beschäftigt aktuell mehr als 393 Mitarbeiter. Die EASY SOFTWARE verfügt dabei über ein Netzwerk von rund 100 Partnern. Ihre internationalen Tochterunternehmen befinden sich in Europa, Asien und den USA.

Mit der Akquisition der Apinauten GmbH aus Leipzig, die die Multiexperience Plattform ApiOmat anbietet, hat die EASY SOFTWARE AG Ende 2018 einen bedeutenden Technologiezukauf getätigt. Dieser bietet Zugang zu neuen Kundensegmenten im attraktiven und stark wachsenden Cloud-Geschäft.

Im Geschäftsjahr 2018 erzielte die EASY SOFTWARE Gruppe Umsatzerlöse von EUR 46,6 Mio.

Weitere Informationen finden Sie unter www.easy-software.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EASY SOFTWARE AG
Am Hauptbahnhof 4
45468 Mülheim
Telefon: +49 (208) 45016-0
Telefax: +49 (208) 45016-90
http://easy-software.com

Ansprechpartner:
Christoph Nordmann
Unternehmenskommunikation
E-Mail: christoph.nordmann@easy.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Oliver Krautscheid ist neuer Vorstand bei der EASY SOFTWARE AG

Oliver Krautscheid ist neuer Vorstand bei der EASY SOFTWARE AG

Oliver Krautscheid ist neuer Vorstand der EASY SOFTWARE AG. Der 52-jährige Finanzexperte wird künftig die Bereiche Finanzen, Controlling, Interne Revision, Legal, Compliance, Personal, Einkauf, M&A, Organisation und IT, Corporate Communications sowie Board Office verantworten. Krautscheid, der zuvor Aufsichtsratsvorsitzender der EASY SOFTWARE AG war, sieht den Schwerpunkt seiner künftigen Arbeit darin, Wachstum und eine steigende Ertragskraft zu verbinden. Krautscheid: „Nicht zuletzt wird es darum gehen,Kundenfokus und Mitarbeiterzufriedenheit mit einer auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Unternehmenskultur zu vereinbaren.“ Stefan ten Doornkaat, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der EASY SOFTWARE AG: „Die Verantwortung für EASY SOFTWARE muss auf mehreren Schultern ruhen. Stetiges und nicht zuletzt ertragsstarkes Wachstum ist das Ergebnis eines starken Teams. Oliver Krautscheid steht für Finanzexpertise, absolute Integrität und die Fähigkeit, ein solches Team zu formen.“

Der Diplom-Kaufmann Oliver Krautscheid ist Unternehmer im Bereich Wachstums- und Restrukturierungsmanagement, Financial Expert und überwacht als Aufsichtsrat seit mehr als 20 Jahren Unternehmen in Umbruchsituationen – darunter die Mologen AG, die CD Deutsche Eigenheim AG und die EPG Engineered nanoProducts. Seine Karriere hat er bei großen internationale Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften wie Arthur Andersen, McKinsey und KPMG begonnen. Bei KPMG hat er zuletzt als Partner im Bereich Financial Advisory Services die Geschäftseinheit „Strategic & Commercial Intelligence“ geleitet. Anfang 2010 gründete Oliver Krautscheid mit drei Partnern die Serafin Unternehmensgruppe in München, einer industriellen Familienbeteiligungsgesellschaft mit langer Unternehmertradition.

Über die EASY SOFTWARE AG

Die EASY SOFTWARE AG mit Sitz in Mülheim an der Ruhr entwickelt seit 1990 für Kunden intuitiv bedienbare, maßgeschneiderte Softwareprodukte zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Diese lassen sich nahtlos in bestehende Systeme integrieren und automatisieren, mobilisieren sowie optimieren Arbeitsabläufe weltweit. EASY stellt diese Lösungen On-Premises, in der Cloud und mobil zur Verfügung.

Mit über 12.800 branchenübergreifenden Installationen ist die EASY SOFTWARE AG eines der marktführenden Unternehmen für Softwareprodukte und Softwarelösungen in Deutschland. Das Unternehmen ist in 60 Ländern aktiv und beschäftigt aktuell mehr als 393 Mitarbeiter. Die EASY SOFTWARE verfügt dabei über ein Netzwerk von rund 100 Partnern. Ihre internationalen Tochterunternehmen befinden sich in Europa, Asien und den USA.

Mit der Akquisition der Apinauten GmbH aus Leipzig, die die Multiexperience Plattform ApiOmat anbietet, hat die EASY SOFTWARE AG Ende 2018 einen bedeutenden Technologiezukauf getätigt. Dieser bietet Zugang zu neuen Kundensegmenten im attraktiven und stark wachsenden Cloud-Geschäft.

Im Geschäftsjahr 2018 erzielte die EASY SOFTWARE Gruppe Umsatzerlöse von EUR 46,6 Mio.

Weitere Informationen finden Sie unter www.easy-software.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EASY SOFTWARE AG
Am Hauptbahnhof 4
45468 Mülheim
Telefon: +49 (208) 45016-0
Telefax: +49 (208) 45016-90
http://easy-software.com

Ansprechpartner:
Lisa Skelnik
Leiterin Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (208) 45016-268
Fax: +49 (208) 45016-90
E-Mail: lisa.skelnik@easy.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

DocuBizz entwickelt neue Cloud-Lösung in Kooperation mit EASY SOFTWARE

DocuBizz entwickelt neue Cloud-Lösung in Kooperation mit EASY SOFTWARE

EASY SOFTWARE und der dänische Cloud-Anbieter DocuBizz unterzeichnen einen Partnerschaftsvertrag zur Entwicklung und Einführung eines EASY Cloud Archive Service für die GOBD-konforme Aufbewahrung steuerlich relevanter Dokumente in Verbindung mit diversen Buchhaltungslösungen und ERP-Systemen.

Eine Kernzielgruppe ist der Markt der Automobilhändler. In diesem sind DocuBizz mit ihrer Cloud-basierten Lösung zu digitaler Verarbeitung von Lieferantenrechnungen bereits stark vertreten. Kooperationen mit mehreren Anbietern von Dealer Management-Systemen für den Automobilhandel sind bereits etabliert.

DocuBizz, gegründet 1968 in Kopenhagen, ist spezialisiert in der Verarbeitung von Lieferantenrechnungen mittels Full Managed Cloud-Lösungen. Mit mehr als 10.000 Anwendern in über 1.000 Unternehmen ermöglicht DocuBizz täglich die Automatisierung Millionen zeitaufwändiger Arbeitsprozesse.

Das gemeinsame Projekt mit EASY SOFTWARE ist der nächste Schritt, Kunden durch die mühelose digitale Archivierung von Geschäftsdokumenten zu unterstützen. Der von DocuBizz entwickelte Anwendungsclient greift auf den EASY Cloud Archive Service zu und wird für ein Angebot in mehreren Sprachen entwickelt. Als Ergänzung zu bestehenden Digitalisierungslösungen wird DocuBizz das Produkt unter dem Namen DocuBizz Intelligent Cloud Archiving im internationalen Raum anbieten, beginnend mit Europa und den USA. Für bestehende DocuBizz Kunden bedarf die Integration des revisionssicheren Archivs von EASY keiner Umgewöhnung. Die Bedienung findet nach wie vor in der gewohnten Umgebung statt. Der große Vorteil: Erhebliche funktionale Erweiterung bei gleichbleibender Bedienung.

EASY SOFTWARE und DocuBizz sind durch ihr gesammeltes Wissen über Dokumentenverwaltung in der Cloud natürliche Partner mit gemeinsamen Zielen. Diese gemeinsame Expertise in Kombination mit verschiedenen Kompetenzschwerpunkten verspricht ein Produkt, das die anspruchsvollen Bedürfnisse der Kunden umfassend abdecken wird“, sagt Dieter Weißhaar, CEO der EASY SOFTWARE AG.

Über die EASY SOFTWARE AG

Die EASY SOFTWARE AG mit Sitz in Mülheim an der Ruhr entwickelt seit 1990 für Kunden intuitiv bedienbare, maßgeschneiderte Softwareprodukte zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Diese lassen sich nahtlos in bestehende Systeme integrieren und automatisieren, mobilisieren sowie optimieren Arbeitsabläufe weltweit. EASY stellt diese Lösungen On-Premises, in der Cloud und mobil zur Verfügung.

Mit über 12.800 branchenübergreifenden Installationen ist die EASY SOFTWARE AG eines der marktführenden Unternehmen für Softwareprodukte und Softwarelösungen in Deutschland. Das Unternehmen ist in 60 Ländern aktiv und beschäftigt aktuell mehr als 375 Mitarbeiter. Die EASY SOFTWARE verfügt dabei über ein Netzwerk von rund 100 Partnern. Ihre internationalen Tochterunternehmen befinden sich in Europa, Asien und den USA.

Mit der Akquisition der Apinauten GmbH aus Leipzig, die die Multiexperience Plattform ApiOmat anbietet, hat die EASY SOFTWARE AG Ende 2018 einen bedeutenden Technologiezukauf getätigt. Dieser bietet Zugang zu neuen Kundensegmenten im attraktiven und stark wachsenden Cloud-Geschäft.

Im Geschäftsjahr 2018 erzielte die EASY SOFTWARE Gruppe Umsatzerlöse von EUR 46,6 Mio.

Weitere Informationen finden Sie unter www.easy-software.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EASY SOFTWARE AG
Am Hauptbahnhof 4
45468 Mülheim
Telefon: +49 (208) 45016-0
Telefax: +49 (208) 45016-90
http://easy-software.com

Ansprechpartner:
Lisa Skelnik
Leiterin Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (208) 45016-268
Fax: +49 (208) 45016-90
E-Mail: lisa.skelnik@easy.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

EASY SOFTWARE AG beginnt Partnerschaft mit CommonMS

EASY SOFTWARE AG beginnt Partnerschaft mit CommonMS

  • CommonMS wird neuer Partner mit Business-Status
  • Enge Verbindungen zu SAP® und internationales Geschäft machen CommonMS zum idealen Partner
  • Schwerpunkt der Partnerschaft wird die Digitalisierung im Gesundheitswesen

Im September 2019 unterzeichnete die CommonMS ihren Partnervertrag mit EASY SOFTWARE AG. Die Hauptgeschäftsbereiche der CommonMS liegen im Gesundheitswesen, Bankwesen, Immobiliengeschäft und dem Versorgungssektor. Insbesondere die Kompetenzen im Gesundheitswesen sind von Bedeutung für die Partnerschaft mit EASY SOFTWARE: CommonMS ist bekannt für die erfolgreiche Implementierung von SAP- Systemen in Krankenhäusern und anderen medizinischen Institutionen. Geplant ist, die Partnerschaft mit Business-Status schnell zur Excellence-Partnerschaft weiterzuentwickeln.

Als SAP® Partner ist CommonMS für diverse SAP®-Services und -Programme zertifiziert und ist damit ein optimaler Partner für EASY SOFTWARE. CommonMS wurde 2006 in Spanien gegründet und hat heute zahlreiche Niederlassungen rund um den Globus – unter anderem in Mexiko und dem Vereinigten Königreich. Weltweit beschäftigt CommonMS über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Internationalisierung durch Partner ist integraler Bestandteil von EASY SOFTWAREs aktueller Wachstumsstrategie EASY 21.

CommonMS entschied sich, mit EASY zusammenzuarbeiten, um das eigene SAP®-Portfolio noch weiter auszubauen. Besonders für SAP®-Personalakten sowie SAP®-Archive bietet EASY SOFTWARE die ideale Ergänzung.

„Viele Krankenhäuser – wichtige Kunden der CommonMS – nutzen noch keinerlei digitale Archivierungssysteme. Diese riesigen Institutionen speichern ihre geschäftskritischen Dokumente einfach auf Festplatten ab. Mit Lösungen von EASY können wir unseren Kunden endlich ermöglichen, Dokumente, personenbezogene Daten und mehr DSGVO-konform zu archivieren“, sagt Julián Sánchez, Partner der CommonMS.

Dieter Weißhaar, CEO der EASY SOFTWARE, kommentiert die Partnerschaft wie folgt: „Durch unsere neue Partnerschaft mit CommonMS bekommt EASY Zugang zum wichtigen Markt des Gesundheitswesens. Die weltweiten Verbindungen von CommonMS ermöglichen uns außerdem, unser internationales Kundennetz signifikant zu erweitern. Gemeinsam werden wir in Spanien, Mexiko und dem Vereinigten Königreich die digitale Evolution vorantreiben.“

Über die EASY SOFTWARE AG

Die EASY SOFTWARE AG mit Sitz in Mülheim an der Ruhr entwickelt seit über 29 Jahren intuitiv bedienbare, maßgeschneiderte Softwareprodukte für Kunden zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen, die sich nahtlos in bestehende Systeme integrieren lassen und Arbeitsabläufe ihrer Kunden weltweit automatisieren, mobilisieren und optimieren. EASY stellt diese Lösungen On-Premises, in der Cloud und mobil zur Verfügung.

Mit über 13.600 branchenübergreifenden Installationen ist die EASY SOFTWARE AG eines der marktführenden Unternehmen für Softwareprodukte und Softwarelösungen in Deutschland. Seit der Gründung im Jahr 1990 ist das Unternehmen in 60 Ländern aktiv und beschäftigt aktuell 387 Mitarbeiter. Die EASY SOFTWARE verfügt dabei über ein Netzwerk von rund 100 Partnern. Ihre internationalen Tochterunternehmen befinden sich in Europa, Asien und den USA.

Mit der Akquisition der Apinauten GmbH aus Leipzig hat die EASY SOFTWARE AG Ende 2018 einen Technologiezukauf mit der Multi Experience-Plattform ApiOmat getätigt, der Zugang zu neuen Kundensegmenten im attraktiven und stark wachsenden Cloud-Geschäft bietet.

Seit der Fusion der Apinauten GmbH mit der EASY ENTERPRISE SERVICES GmbH im August 2019 steht die ApiOmat-Plattform unter dem Banner EASY APIOMAT GmbH.

Im Geschäftsjahr 2018 erzielte die EASY SOFTWARE Gruppe Umsatzerlöse von EUR 46,6 Mio.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EASY SOFTWARE AG
Am Hauptbahnhof 4
45468 Mülheim
Telefon: +49 (208) 45016-0
Telefax: +49 (208) 45016-90
http://easy-software.com

Ansprechpartner:
Lisa Skelnik
Leiterin Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (208) 45016-268
Fax: +49 (208) 45016-90
E-Mail: lisa.skelnik@easy.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

EASY SOFTWARE intensiviert Engagement im Arbeitskreis ECM-Markt & -Strategie

EASY SOFTWARE intensiviert Engagement im Arbeitskreis ECM-Markt & -Strategie

  • Arbeitskreis der Bitkom ernennt Birgit Eijkhout zur stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden
  • EASY SOFTWARE übernimmt stärkere Rolle bei der Mitgestaltung der Digitalisierung Deutschlands
  • Synergie gemeinsamer Interessen in den Bereichen Automatisierung und Industrie 4.0

Auf seiner Sitzung am 8. Oktober 2019 hat der Arbeitskreis ECM-Markt & -Strategie der Bitkom e.V. turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Teil dieses neuen Vorstands ist Birgit Eijkhout, Head of Corporate Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung der EASY SOFTWARE AG. Der Arbeitskreis ECM-Markt & -Strategie fungiert als Impulsgeber, der Technologietrends und Marktentwicklungen unter Berücksichtigung der Relevanz für das ECM-Segment analysiert, aufzeigt und entsprechend einschätzt.

EASY SOFTWARE agiert mit mehreren Beschäftigten in verschiedenen Arbeitskreisen als langjähriges aktives Mitglied der Bitkom. Als führender Hersteller für digitale Produkte in Deutschland ist es für EASY SOFTWARE von Bedeutung, zusammen mit Bitkom die Themen der Digitalisierung im nationalen Raum mitzugestalten. Durch die Ernennung Birgit Eijkhouts zum Vorstandmitglied des Arbeitskreises ECM-Markt & -Strategie eröffnen sich für EASY SOFTWARE neue Möglichkeiten der Mitbestimmung und Mitgestaltung Deutschlands digitaler Zukunft. Birgit Eijkhout wird neben zwei weiteren Vorstandmitgliedern aus der Branche als stellvertretende Vorstandvorsitzende des Vorstandsvorsitzenden Jens Büscher der amagno GmbH & Co. KG agieren.

Die Hauptziele des Arbeitskreises ECM-Markt & -Strategie bestehen daraus, das bestehende Kerngeschäft der Arbeitskreismitglieder zu optimieren und neue mögliche Geschäftsmodelle für die ECM-Branche zu ergründen. Der Arbeitskreis stellt darüber hinaus eine wichtige Plattform für Erfahrungsaustausch und Vernetzung unter den einzelnen Mitgliedern dar. Mit dem Bitkom Digital Office Index als einer der führenden Digitalisierungsbenchmarks in Deutschland trägt der Arbeitskreis seit 2018 signifikant zur Evangelisierung des Marktes bei.

Der Schwerpunkt des Arbeitskreises im Jahr 2019 liegt auf den Themen Automatisierung und Industrie 4.0. Durch diese Korrelation gemeinsamer Interessen schaffen die EASY SOFTWARE AG und der Arbeitskreis ECM-Markt & -Strategie eine Synergie, von der beide Parteien optimal profitieren.

Über die EASY SOFTWARE AG

Die EASY SOFTWARE AG mit Sitz in Mülheim an der Ruhr entwickelt seit über 29 Jahren intuitiv bedienbare, maßgeschneiderte Softwareprodukte für Kunden zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen, die sich nahtlos in bestehende Systeme integrieren lassen und Arbeitsabläufe ihrer Kunden weltweit automatisieren, mobilisieren und optimieren. EASY stellt diese Lösungen On-Premises, in der Cloud und mobil zur Verfügung.

Mit über 13.600 branchenübergreifenden Installationen ist die EASY SOFTWARE AG eines der marktführenden Unternehmen für Softwareprodukte und Softwarelösungen in Deutschland. Seit der Gründung im Jahr 1990 ist das Unternehmen in 60 Ländern aktiv und beschäftigt aktuell 387 Mitarbeiter. Die EASY SOFTWARE verfügt dabei über ein Netzwerk von rund 100 Partnern. Ihre internationalen Tochterunternehmen befinden sich in Europa, Asien und den USA.

Mit der Akquisition der Apinauten GmbH aus Leipzig hat die EASY SOFTWARE AG Ende 2018 einen Technologiezukauf mit der Multiexperience Plattform ApiOmat getätigt, der Zugang zu neuen Kundensegmenten im attraktiven und stark wachsenden Cloud-Geschäft bietet.

Seit der Fusion der Apinauten GmbH mit der EASY ENTERPRISE SERVICES GmbH im August 2019 steht die ApiOmat-Plattform unter dem Banner EASY APIOMAT GmbH.

Im Geschäftsjahr 2018 erzielte die EASY SOFTWARE Gruppe Umsatzerlöse von EUR 46,6 Mio.

Weitere Informationen finden Sie unter www.easy-software.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EASY SOFTWARE AG
Am Hauptbahnhof 4
45468 Mülheim
Telefon: +49 (208) 45016-0
Telefax: +49 (208) 45016-90
http://easy-software.com

Ansprechpartner:
Lisa Skelnik
Leiterin Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (208) 45016-268
Fax: +49 (208) 45016-90
E-Mail: lisa.skelnik@easy.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel

Dr. Beate Riemer übernimmt die Leitung Personal und Organisationsentwicklung bei EASY SOFTWARE

Dr. Beate Riemer übernimmt die Leitung Personal und Organisationsentwicklung bei EASY SOFTWARE

  • Neuer Head of People & Organizational Development mit über zwanzig Jahren internationaler Erfahrung
  • Fokus auf Rekrutierung und Entwicklung neuer Talente und zukünftiger Führunsgkräfte
  • Starke Kompetenzen im Bereich Culture- und Change Management

Die EASY SOFTWARE AG hat Frau Dr. Beate Riemer ab dem 21. Oktober 2019 als Head of People & Organizational Development im Hauptsitz in Mülheim an der Ruhr gewonnen. In ihren vorherigen Positionen verantwortete Frau Dr. Riemer weltweite Personalprozesse, unter anderem in Deutschland, der Schweiz, Dänemark, Mexiko und den Vereinigten Staaten. Ihre langjährige internationale Erfahrung mit Geschäfts- und Personalprozessen unterstützt EASY SOFTWARE beim Ausbau des internationalen Geschäfts – einem integralen Bestandteil der Wachstumsstrategie EASY 21. Als Doktorin der Romanistik spricht Frau Dr. Riemer fließend Deutsch, Englisch, Spanisch und Italienisch sowie verhandlungssicher Französisch und Portugiesisch.

Die Karriere von Frau Dr. Riemer umfasst unter anderem Positionen als Vice President of People & Organisation der Karisma Group Hotels & Resorts und Senior Vice President of Human Resources bei Vorwerk International Strecker & Company. Dort verantwortete sie die Personalfunktion für 1.800 Mitarbeiter und betreute digitale Produktlaunches wie Vorwerks Thermomix durch globale Ausbildungsstrategien und die Entwicklung der Führungskräfte. In ihrer Position bei Karisma Hotels & Resorts begleitete sie den Change Prozess und coachte die Führungskräfte im Rahmen einer Umstrukturierung, die mit der Akquise von 16 zusätzlichen Hotels in 18 Monaten einherging.

Als neue Leitung der Personalabteilung und Mitglied der Geschäftsleitung von EASY SOFTWARE wird Frau Dr. Riemer sich für eine positive Unternehmenskultur sowie nationales und internationales Wachstum durch die Rekrutierung und Entwicklung neuer Talente und Führungskräfte einsetzen.

Durch ihre internationale Erfahrung sowie Ihre Kompetenzen in der Personalentwicklung, im Change und im Talent Management ist Beate Riemer die ideale Besetzung für die Position als Head of People & Organizational Development an diesem Punkt der weltweiten Entwicklung von EASY SOFTWARE“, sagt CEO Dieter Weißhaar.

Über die EASY SOFTWARE AG

Die EASY SOFTWARE AG mit Sitz in Mülheim an der Ruhr entwickelt seit 1990 für Kunden intuitiv bedienbare, maßgeschneiderte Softwareprodukte zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Diese lassen sich nahtlos in bestehende Systeme integrieren und automatisieren, mobilisieren sowie optimieren Arbeitsabläufe weltweit. EASY stellt diese Lösungen On-Premises, in der Cloud und mobil zur Verfügung.

Mit über 12.800 branchenübergreifenden Installationen ist die EASY SOFTWARE AG eines der marktführenden Unternehmen für Softwareprodukte und Softwarelösungen in Deutschland. Das Unternehmen ist in 60 Ländern aktiv und beschäftigt aktuell mehr als 375 Mitarbeiter. Die EASY SOFTWARE verfügt dabei über ein Netzwerk von rund 100 Partnern. Ihre internationalen Tochterunternehmen befinden sich in Europa, Asien und den USA.

Mit der Akquisition der Apinauten GmbH aus Leipzig, die die Multiexperience Plattform ApiOmat anbietet, hat die EASY SOFTWARE AG Ende 2018 einen bedeutenden Technologiezukauf getätigt. Dieser bietet Zugang zu neuen Kundensegmenten im attraktiven und stark wachsenden Cloud-Geschäft.

Im Geschäftsjahr 2018 erzielte die EASY SOFTWARE Gruppe Umsatzerlöse von EUR 46,6 Mio.

Weitere Informationen finden Sie unter www.easy-software.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EASY SOFTWARE AG
Am Hauptbahnhof 4
45468 Mülheim
Telefon: +49 (208) 45016-0
Telefax: +49 (208) 45016-90
http://easy-software.com

Ansprechpartner:
Lisa Skelnik
Leiterin Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (208) 45016-268
Fax: +49 (208) 45016-90
E-Mail: lisa.skelnik@easy.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel